bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Vor 20 Jahren wäre dieses Bild alltäglich gewesen, heutzutage ist der Einsatz einer 1144 auf der Brennerbahn eine Rarität.

(ID 1176322)



Vor 20 Jahren wäre dieses Bild alltäglich gewesen, heutzutage ist der Einsatz einer 1144 auf der Brennerbahn eine Rarität. Deswegen habe ich mich am 16. September 2019 auch sehr gefreut, als 1144.217 mit ihrem G 44204 nach Hall in Tirol den Bogen bei St. Jodok hinabgefahren kam. Auch gemischte Güterzüge sind auf dieser Alpen-Magistrale durch die Dominanz der KLV-Züge schon fast verschwunden.

Vor 20 Jahren wäre dieses Bild alltäglich gewesen, heutzutage ist der Einsatz einer 1144 auf der Brennerbahn eine Rarität. Deswegen habe ich mich am 16. September 2019 auch sehr gefreut, als 1144.217 mit ihrem G 44204 nach Hall in Tirol den Bogen bei St. Jodok hinabgefahren kam. Auch gemischte Güterzüge sind auf dieser Alpen-Magistrale durch die Dominanz der KLV-Züge schon fast verschwunden.

Christoph Schneider 02.11.2019, 109 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
1216 015 ist immer noch als  Flaggenlok  unterwegs. Am Brenner verkehren momentan keine EC-Züge wegen der Covid-Einreisebestimmungen, weshalb die 1216.0-Lokomotiven für andere Dienste frei werden. Aus diesem Grund lässt sich die Fahnen-1216 auch immer wieder vor ROLA-Leistungen beobachten, so wie hier am 20.02.2021, als sie einen voll ausgelasteten Zug am Haken hatte, den es von Wörgl zum Brenner zu befördern galt. Hier bei Gries am Brenner ist das Ziel bald erreicht.
1216 015 ist immer noch als "Flaggenlok" unterwegs. Am Brenner verkehren momentan keine EC-Züge wegen der Covid-Einreisebestimmungen, weshalb die 1216.0-Lokomotiven für andere Dienste frei werden. Aus diesem Grund lässt sich die Fahnen-1216 auch immer wieder vor ROLA-Leistungen beobachten, so wie hier am 20.02.2021, als sie einen voll ausgelasteten Zug am Haken hatte, den es von Wörgl zum Brenner zu befördern galt. Hier bei Gries am Brenner ist das Ziel bald erreicht.
Markus





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.