bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Morges April 1980.

(ID 1203354)



Morges April 1980. Digitalisiert von einer Kodak-Folie.

Morges April 1980. Digitalisiert von einer Kodak-Folie.

Miquel Llevat 19.04.2020, 103 Aufrufe, 1 Kommentar

1 Kommentar, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Stefan Wohlfahrt 20.04.2020 07:08

Der BAM ABDe 4/4 N° 2; ein schön Zeugnis, dass es bei der BAM eine 1. Klasse gab.
einen lieben Gruss
Stefan

Rhätische Bahn/RhB.
Chur-Arosa Bahn.
Regionalzug mit Doppeltraktion ABDe 4/4 unterwegs nach Arosa im März 1996 kurz vor Langwies beim Gründjitobelviadukt.
Besondere Beachtung gilt dem Spitzenverkehrswagen hinter den Triebwagen sowie dem zweiachsigen Gepäckwagen. 
Ab dem Jahre 1997 sind diese Triebwagen Geschichte wegen der Umstellung des Stromsystems von 2400 V Gleichstrom auf 11 kV 16,7 Hz Wechselstrom.
Foto: Walter Ruetsch
Rhätische Bahn/RhB. Chur-Arosa Bahn. Regionalzug mit Doppeltraktion ABDe 4/4 unterwegs nach Arosa im März 1996 kurz vor Langwies beim Gründjitobelviadukt. Besondere Beachtung gilt dem Spitzenverkehrswagen hinter den Triebwagen sowie dem zweiachsigen Gepäckwagen. Ab dem Jahre 1997 sind diese Triebwagen Geschichte wegen der Umstellung des Stromsystems von 2400 V Gleichstrom auf 11 kV 16,7 Hz Wechselstrom. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

FERROVIE AUTOLINEE REGIONALI TICINESI.
CENTOVALLIBAHN/FART.
Seit dreissig Jahren Geschichte ist die Ortsdurchfahrt als Strassenbahn in Locarno.
In wenigen Minuten hat an einem Samstag im Mai 1987 der stattliche SSIF Überlandzug ab Domodossola mit dem ABDe 4/4 18 den Endhalt Locarno erreicht.

Am 17. Dezember 1990 wurde der neue unterirdische Streckenabschnitt zwischen der Station Martino und dem SBB Bahnhof Locarno eröffnet.
Foto: Walter Ruetsch
FERROVIE AUTOLINEE REGIONALI TICINESI. CENTOVALLIBAHN/FART. Seit dreissig Jahren Geschichte ist die Ortsdurchfahrt als Strassenbahn in Locarno. In wenigen Minuten hat an einem Samstag im Mai 1987 der stattliche SSIF Überlandzug ab Domodossola mit dem ABDe 4/4 18 den Endhalt Locarno erreicht. Am 17. Dezember 1990 wurde der neue unterirdische Streckenabschnitt zwischen der Station Martino und dem SBB Bahnhof Locarno eröffnet. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

FERROVIE AUTOLINEE REGIONALI TICINESI.
CENTOVALLIBAHN/FART.
Seit dreissig Jahren Geschichte ist die Ortsdurchfahrt als Strassenbahn in Locarno.
In wenigen Minuten hat an einem Samstag im Mai 1987 der stattliche SSIF Überlandzug ab Domodossola mit dem ABDe 4/4 18 den Endhalt Locarno erreicht.

Am 17. Dezember 1990 wurde der neue unterirdische Streckenabschnitt zwischen der Station Martino und dem SBB Bahnhof Locarno eröffnet.
Foto: Walter Ruetsch
FERROVIE AUTOLINEE REGIONALI TICINESI. CENTOVALLIBAHN/FART. Seit dreissig Jahren Geschichte ist die Ortsdurchfahrt als Strassenbahn in Locarno. In wenigen Minuten hat an einem Samstag im Mai 1987 der stattliche SSIF Überlandzug ab Domodossola mit dem ABDe 4/4 18 den Endhalt Locarno erreicht. Am 17. Dezember 1990 wurde der neue unterirdische Streckenabschnitt zwischen der Station Martino und dem SBB Bahnhof Locarno eröffnet. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

NYON-ST-CERGUE-LA CURE/NStCM.
Erinnerungen an die alten Züge.
Aufnahme aus den 1970er-Jahre.
ABDe 4/4 1 bei Les Plantaz.
Foto: Walter Ruetsch
NYON-ST-CERGUE-LA CURE/NStCM. Erinnerungen an die alten Züge. Aufnahme aus den 1970er-Jahre. ABDe 4/4 1 bei Les Plantaz. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.