bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Ostend Fotos

35 Bilder
1 2 nächste Seite  >>
140 432-6 der BayernBahn auf der Deutschherrnbrücke (Bahnstrecke Frankfurt-Hanau) in Frankfurt am Main am 1. Oktober 2019
140 432-6 der BayernBahn auf der Deutschherrnbrücke (Bahnstrecke Frankfurt-Hanau) in Frankfurt am Main am 1. Oktober 2019
J

232 527-2 der WFL (Wedler Franz Logistik GmbH & Co. KG) auf der Deutschherrnbrücke (Bahnstrecke Frankfurt-Hanau) in Frankfurt am Main am 10. Oktober 2019
232 527-2 der WFL (Wedler Franz Logistik GmbH & Co. KG) auf der Deutschherrnbrücke (Bahnstrecke Frankfurt-Hanau) in Frankfurt am Main am 10. Oktober 2019
J

01 118 der Historischen Eisenbahn Frankfurt am Osthafenbahnhof. Die Sonderfahrt fand anlässlich des 40.Geburtstages der Historischen Eisenbahn Frankfurt am 30. September 2018 statt.
01 118 der Historischen Eisenbahn Frankfurt am Osthafenbahnhof. Die Sonderfahrt fand anlässlich des 40.Geburtstages der Historischen Eisenbahn Frankfurt am 30. September 2018 statt.
J

Eine RB58 nach Frankfurt Süd hat soeben den Bahnhof Frankfurt Ost verlassen und beginnt jetzt, die Deutscherrnbrücke zu überqueren. Aufgenommen am 16.12.2018 11:57
Eine RB58 nach Frankfurt Süd hat soeben den Bahnhof Frankfurt Ost verlassen und beginnt jetzt, die Deutscherrnbrücke zu überqueren. Aufgenommen am 16.12.2018 11:57
Br111 Fan

Im letzten Licht des Tages überquert ein nordmainisch umgeleiteter ICE 1 (vermutlich unterwegs auf der Linie Berlin - Basel) die Frankfurter Deutschherrnbrücke. Aufgenommen am 17.11.2018 17:52
Im letzten Licht des Tages überquert ein nordmainisch umgeleiteter ICE 1 (vermutlich unterwegs auf der Linie Berlin - Basel) die Frankfurter Deutschherrnbrücke. Aufgenommen am 17.11.2018 17:52
Br111 Fan

V36 406 zieht einen Sonderzug auf der Städtischen Verbindungsbahn Frankfurt gen Westen. Aufgenommen am 16.12.2017 14:53
V36 406 zieht einen Sonderzug auf der Städtischen Verbindungsbahn Frankfurt gen Westen. Aufgenommen am 16.12.2017 14:53
Br111 Fan

Ein Dampfsonderzug der Städtischen Verbindungsbahn steht an der Station EZB. Aufgenommen am 16.12.2017 14:09
Ein Dampfsonderzug der Städtischen Verbindungsbahn steht an der Station EZB. Aufgenommen am 16.12.2017 14:09
Br111 Fan

Ein Dampfsonderzug auf der Städtischen Verbindungsbahn Frankfurt erreicht den Halt EZB. Aufgenommen am 16.12.2017 14:08
Ein Dampfsonderzug auf der Städtischen Verbindungsbahn Frankfurt erreicht den Halt EZB. Aufgenommen am 16.12.2017 14:08
Br111 Fan

Ein 425 überquert mit einem Lichtgruß die Deutschherrnbrücke. Er ist unterwegs als RB58 nach Aschaffenburg und wird in Kürze Frankfurt Ost erreichen. Aufgenommen am 24.2.2018 17:09
Ein 425 überquert mit einem Lichtgruß die Deutschherrnbrücke. Er ist unterwegs als RB58 nach Aschaffenburg und wird in Kürze Frankfurt Ost erreichen. Aufgenommen am 24.2.2018 17:09
Br111 Fan

146 245 zieht einen RE54 nach Bamberg über die Deutschherrnbrücke. In Kürze wird der Halt Frankfurt Ost erreicht. Aufgenommen am 24.2.2018 17:40
146 245 zieht einen RE54 nach Bamberg über die Deutschherrnbrücke. In Kürze wird der Halt Frankfurt Ost erreicht. Aufgenommen am 24.2.2018 17:40
Br111 Fan

Eine eigene Ästhetik -

... hat diese schadhafte Wand zwischen den beiden Bahnsteigtunnelröhren der 1990 eröffneten Frankfurter S-Bahnstation Ostendstraße. Die Verkleidung fehlt und vermutlich hat eindringendes Wasser zu Schäden in der Konstruktion geführt.

10.10.2018 (M)
Eine eigene Ästhetik - ... hat diese schadhafte Wand zwischen den beiden Bahnsteigtunnelröhren der 1990 eröffneten Frankfurter S-Bahnstation Ostendstraße. Die Verkleidung fehlt und vermutlich hat eindringendes Wasser zu Schäden in der Konstruktion geführt. 10.10.2018 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Deutschland / S-Bahnen und Regionalstadtbahnen / S-Bahn Rhein-Main, Frankfurt am Main

174  2 1200x706 Px, 12.10.2018

Querschlag - 

Die beiden Bahnsteigtunnelröhren der Station Ostendstraße in Frankfurt am Main sind durch mehrere Querschläge verbunden.

10.10.2018 (M)
Querschlag - Die beiden Bahnsteigtunnelröhren der Station Ostendstraße in Frankfurt am Main sind durch mehrere Querschläge verbunden. 10.10.2018 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Deutschland / S-Bahnen und Regionalstadtbahnen / S-Bahn Rhein-Main, Bahn-Impressionen, Frankfurt am Main

172 1200x756 Px, 12.10.2018

120 109 überquert mit Hilfe der Deutschherrnbrücke den Main in Frankfurt am Main.
Aufnahmedatum: 23.07.2010
120 109 überquert mit Hilfe der Deutschherrnbrücke den Main in Frankfurt am Main. Aufnahmedatum: 23.07.2010
Paul Zimmer

. Unter dem Frankfurter Ostbahnhof -

1999 ging der kurze Abzweig von der U-Bahnstation Zoo zum Ostbahnhof für die U6 in Betrieb. Die Haltestelle hat zunächst nur eine Länge von 75 Meter, erst 2007 konnte der Bahnsteig auf 105 Meter verlängert werden. Das Bild zeigt den neueren Teil der U-Station. Ursprünglichen Planungen zufolge sollte die U-Bahnstrecke unterirdisch weiter unter der Hanauer Landstraße weitergeführt werden um dann auf oberirdischer Trasse nach Fechenheim weiter zu fahren. Diese Projekt stand aber immer in Konkurrenz zu einer möglichen nordmainischen S-Bahnstrecke die etwas weiter nördlich parallel zur Hanauer Landstraße im Bereich der dortigen Bahnstrecke verlaufen soll. Dies S-Bahnstrecke soll jetzt realisiert werden. Sie zweigt östlich der Station Konstablerwache vom Innenstadttunnel ab und erhält hier am Ostbahnhof eine unterirdische Station, bevor sie dann an der bestehenden Bahnstrecke weiter östlich die Oberfläche erreicht.

Zu den hier auf dem Bild sichtbaren U3-Triebwagen muss ein niedrige Stufe beim Ein- und Aussteigen überwunden werden, da diese Züge auf eine Bahnsteighöhe von 87 cm ausgerichtet sind. Die Standardhöhe der Bahnsteige wurde aber auf 80 cm reduziert. Die neueren Triebwagen sind auf diese Höhe angepasst.

14.06.2016 (M)
. Unter dem Frankfurter Ostbahnhof - 1999 ging der kurze Abzweig von der U-Bahnstation Zoo zum Ostbahnhof für die U6 in Betrieb. Die Haltestelle hat zunächst nur eine Länge von 75 Meter, erst 2007 konnte der Bahnsteig auf 105 Meter verlängert werden. Das Bild zeigt den neueren Teil der U-Station. Ursprünglichen Planungen zufolge sollte die U-Bahnstrecke unterirdisch weiter unter der Hanauer Landstraße weitergeführt werden um dann auf oberirdischer Trasse nach Fechenheim weiter zu fahren. Diese Projekt stand aber immer in Konkurrenz zu einer möglichen nordmainischen S-Bahnstrecke die etwas weiter nördlich parallel zur Hanauer Landstraße im Bereich der dortigen Bahnstrecke verlaufen soll. Dies S-Bahnstrecke soll jetzt realisiert werden. Sie zweigt östlich der Station Konstablerwache vom Innenstadttunnel ab und erhält hier am Ostbahnhof eine unterirdische Station, bevor sie dann an der bestehenden Bahnstrecke weiter östlich die Oberfläche erreicht. Zu den hier auf dem Bild sichtbaren U3-Triebwagen muss ein niedrige Stufe beim Ein- und Aussteigen überwunden werden, da diese Züge auf eine Bahnsteighöhe von 87 cm ausgerichtet sind. Die Standardhöhe der Bahnsteige wurde aber auf 80 cm reduziert. Die neueren Triebwagen sind auf diese Höhe angepasst. 14.06.2016 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Deutschland / Stadtbahnen und U-Bahnen / U-Bahn Frankfurt (Main), Frankfurt am Main, U-Stadtbahnen in Deutschland (ohne Stuttgart)

299 1200x733 Px, 16.08.2016

. Nehmen was kommt -

So war es an dieser interessanten Fotostelle nur ein Quitschie, der auf der Deutschherrnbrücke im Osten von Frankfurt den Main überquerte. Aus dieser Perspektive überragt die Europäische Zentralbank (rechts) die anderen Bankhochhäuser, die sich sogar etwas hinter den Brückenbögen verstecken.

14.08.2016 (M)
. Nehmen was kommt - So war es an dieser interessanten Fotostelle nur ein Quitschie, der auf der Deutschherrnbrücke im Osten von Frankfurt den Main überquerte. Aus dieser Perspektive überragt die Europäische Zentralbank (rechts) die anderen Bankhochhäuser, die sich sogar etwas hinter den Brückenbögen verstecken. 14.08.2016 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

415 005  Marburg  überquert mit Hilfe der Deutschherrnbrücke den Main in Frankfurt.
Aufnahmedatum: 23.07.2010
415 005 "Marburg" überquert mit Hilfe der Deutschherrnbrücke den Main in Frankfurt. Aufnahmedatum: 23.07.2010
Paul Zimmer

Im August 2008 wurden die türkische Stadt Gaziantep und die Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main (VGF) handelseinig über den Verkauf von 15 betriebsfähigen Stadtbahnwagen vom Typ Pt sowie zwei unfallbeschädigten Fahrzeugen gleichen Typs und einem Ersatzteilpaket. Die Fahrzeuge wurden standesgemäß mit dem Zug auf Flachwaggons in die Türkei transportiert. Die Verladung begann am 26.03.2009 im Osthafen von Frankfurt am Main. Auf dieser Aufnahme ist rechts der erste und somit älteste Pt-Triebwagen 651 (Baujahr 1972) und dahinter Triebwagen 654 zu sehen, beide noch in alter Farbgebung. Im Hintergrund steht Triebwagen Nummer 661, erkennbar in der neuen Farbgebung.
Im August 2008 wurden die türkische Stadt Gaziantep und die Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main (VGF) handelseinig über den Verkauf von 15 betriebsfähigen Stadtbahnwagen vom Typ Pt sowie zwei unfallbeschädigten Fahrzeugen gleichen Typs und einem Ersatzteilpaket. Die Fahrzeuge wurden standesgemäß mit dem Zug auf Flachwaggons in die Türkei transportiert. Die Verladung begann am 26.03.2009 im Osthafen von Frankfurt am Main. Auf dieser Aufnahme ist rechts der erste und somit älteste Pt-Triebwagen 651 (Baujahr 1972) und dahinter Triebwagen 654 zu sehen, beide noch in alter Farbgebung. Im Hintergrund steht Triebwagen Nummer 661, erkennbar in der neuen Farbgebung.
Helmut Amann

Deutschland / Straßenbahn / Frankfurt (Main)

3435 908x638 Px, 04.02.2011

Die Schienenkreuzfahrt des Fahrgastverbandes PRO BAHN am 20.09.2008 mit VT 206 und VT 202 machte auch am Bahnbetriebswerk der HFM (Hafen Frankfurt Managementgesellschaft) Station. Bei der Dampflok handelt es sich um 52 4867 der Historischen Eisenbahn Frankfurt am Main, die aus Anlass des 30jährigen Bestehens der Museumsbahn dort stand, für die am nächsten Tag dort stattfindenden Feierlichkeiten.
Die Schienenkreuzfahrt des Fahrgastverbandes PRO BAHN am 20.09.2008 mit VT 206 und VT 202 machte auch am Bahnbetriebswerk der HFM (Hafen Frankfurt Managementgesellschaft) Station. Bei der Dampflok handelt es sich um 52 4867 der Historischen Eisenbahn Frankfurt am Main, die aus Anlass des 30jährigen Bestehens der Museumsbahn dort stand, für die am nächsten Tag dort stattfindenden Feierlichkeiten.
Helmut Amann

VT 202 und VT 206 der Hessischen Landesbahnen am 20.09.2008 bei der Schienenkreuzfahrt des Fahrgastverbandes PRO BAHN in der Uerdinger Werft am Osthafen von Frankfurt am Main.
VT 202 und VT 206 der Hessischen Landesbahnen am 20.09.2008 bei der Schienenkreuzfahrt des Fahrgastverbandes PRO BAHN in der Uerdinger Werft am Osthafen von Frankfurt am Main.
Helmut Amann

1 2 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.