bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Frankreich / Stadtbahn- und Metrofahrzeuge

12 Bilder
27.10.2018 / Frankreich - Paris, Stalingrad / U-Bahnzug Typ MF 01.
27.10.2018 / Frankreich - Paris, Stalingrad / U-Bahnzug Typ MF 01.
Marcel W.

Metro Paris Linie M2 nach Porte Dauphine in La Chapelle, 15.10.2018.
Metro Paris Linie M2 nach Porte Dauphine in La Chapelle, 15.10.2018.
Eisen Bahn

Metro Paris Linie M9 nach Pont de Sevres in Miromesnil, 14.10.2018.
Metro Paris Linie M9 nach Pont de Sevres in Miromesnil, 14.10.2018.
Eisen Bahn

Metro Paris Linie M9 nach Mairie de Montreuil in Miromesnil, 14.10.2018.
Metro Paris Linie M9 nach Mairie de Montreuil in Miromesnil, 14.10.2018.
Eisen Bahn

Die Lyoner Métro Linie D verläuft von Vaise-Gorges-de-Loup nach Bellecour-Vénissieux. Sie hat das gleiche Profil wie die Linen A und B wird aber im automatischen Betrieb ohne Fahrer betrieben. Die Fahrzeuge des Typs MPL85 wurden 1991 von Alsthom in Zusammenarbeit mit Matra hergestellt.

2016-11-14 Lyon-Gorge-de-Loup
Die Lyoner Métro Linie D verläuft von Vaise-Gorges-de-Loup nach Bellecour-Vénissieux. Sie hat das gleiche Profil wie die Linen A und B wird aber im automatischen Betrieb ohne Fahrer betrieben. Die Fahrzeuge des Typs MPL85 wurden 1991 von Alsthom in Zusammenarbeit mit Matra hergestellt. 2016-11-14 Lyon-Gorge-de-Loup
Arnulf Sensenbrenner

Métro TCL-201 auf der Linie C auf Bergfahrt in der in ungebrochener Steigung zwischen zwei Tunnels liegenden Zwischenstation Croix-Paquet. Die Linie C der Lyoner Métro ist eine Zahnradbahn System Roll. Die Strecke wird im gemischten Zahnrad/Adhäsionsbetrieb befahren.
Die sehr steile Strecke mit einer maximalen Steigung von 17,3 % geht ursprünglich auf eine Standseilbahn zurück.

2016-11-14 Lyon Croix-Paquet
Métro TCL-201 auf der Linie C auf Bergfahrt in der in ungebrochener Steigung zwischen zwei Tunnels liegenden Zwischenstation Croix-Paquet. Die Linie C der Lyoner Métro ist eine Zahnradbahn System Roll. Die Strecke wird im gemischten Zahnrad/Adhäsionsbetrieb befahren. Die sehr steile Strecke mit einer maximalen Steigung von 17,3 % geht ursprünglich auf eine Standseilbahn zurück. 2016-11-14 Lyon Croix-Paquet
Arnulf Sensenbrenner

Lyon Métrozug TCL-612 unterwegs auf der Linie-B nach Oullins-Gare.
Die normalspurigen Linien A und B wurden 1978 eröffnet. Der Verlauf der beiden Linien ist komplett unterirdisch. Es gab später noch Linienverlängerungen. Sie werden Fahrzeugen des Typs MPL75 von Alsthom befahren.
Geplant ist dass in der Zukunft neue Fahrzeuge für fahrerlosen Betrieb beschafft werden sollen.
2016-11-15 Lyon Charpennes-Charles-Hernu
Lyon Métrozug TCL-612 unterwegs auf der Linie-B nach Oullins-Gare. Die normalspurigen Linien A und B wurden 1978 eröffnet. Der Verlauf der beiden Linien ist komplett unterirdisch. Es gab später noch Linienverlängerungen. Sie werden Fahrzeugen des Typs MPL75 von Alsthom befahren. Geplant ist dass in der Zukunft neue Fahrzeuge für fahrerlosen Betrieb beschafft werden sollen. 2016-11-15 Lyon Charpennes-Charles-Hernu
Arnulf Sensenbrenner

Lyon Métrozug TCL-631 unterwegs auf der Linie-A nach Vaulx-en-Velin.
Die normalspurigen Linien A und B wurden 1978 eröffnet. Der Verlauf der beiden Linien ist komplett unterirdisch. Es gab später noch Linienverlängerungen. Sie werden Fahrzeugen des Typs MPL75 von Alsthom befahren.
Geplant ist dass in der Zukunft neue Fahrzeuge für fahrerlosen Betrieb beschafft werden sollen.
2016-11-15 Lyon Cordeliers-Bourse
Lyon Métrozug TCL-631 unterwegs auf der Linie-A nach Vaulx-en-Velin. Die normalspurigen Linien A und B wurden 1978 eröffnet. Der Verlauf der beiden Linien ist komplett unterirdisch. Es gab später noch Linienverlängerungen. Sie werden Fahrzeugen des Typs MPL75 von Alsthom befahren. Geplant ist dass in der Zukunft neue Fahrzeuge für fahrerlosen Betrieb beschafft werden sollen. 2016-11-15 Lyon Cordeliers-Bourse
Arnulf Sensenbrenner

Der vierteilige Métro-Zug RTM-MA28+NB29+RA14+MA27 in der Endstation Sainte-Marguerite Dromel der Ligne-M2.
Die vierteiligen Züge des Typs MPM76 wurden von Alsthom gebaut und zur Eröffnung der Métro 1977 in Betrieb genommen. 2016-11-16 Marseille Sainte-Marguerite Dromel
Der vierteilige Métro-Zug RTM-MA28+NB29+RA14+MA27 in der Endstation Sainte-Marguerite Dromel der Ligne-M2. Die vierteiligen Züge des Typs MPM76 wurden von Alsthom gebaut und zur Eröffnung der Métro 1977 in Betrieb genommen. 2016-11-16 Marseille Sainte-Marguerite Dromel
Arnulf Sensenbrenner

Innenansicht des Marseiller Métro-Wagens RTM-NB29. 
Die vierteiligen Züge des Typs MPM76 wurden von Alsthom gebaut und zur Eröffnung der Métro 1977 in Betrieb genommen. Innen haben sie immer noch die bunte Farbgebung aus den 1970ern.

2016-11-16 Marseille Sainte-Marguerite-Dromel
Innenansicht des Marseiller Métro-Wagens RTM-NB29. Die vierteiligen Züge des Typs MPM76 wurden von Alsthom gebaut und zur Eröffnung der Métro 1977 in Betrieb genommen. Innen haben sie immer noch die bunte Farbgebung aus den 1970ern. 2016-11-16 Marseille Sainte-Marguerite-Dromel
Arnulf Sensenbrenner

Der vierteilige Métro-ZugRTM-MA27+RA14+NB29+MA28 unterwegs auf der Ligne M2. (Zugtyp: MPM76, Hersteller: Alsthom, Indienststellung:1977). 
2016-11-16 Marseille-Bougainville
Der vierteilige Métro-ZugRTM-MA27+RA14+NB29+MA28 unterwegs auf der Ligne M2. (Zugtyp: MPM76, Hersteller: Alsthom, Indienststellung:1977). 2016-11-16 Marseille-Bougainville
Arnulf Sensenbrenner

Der vierteilige Métro-Zug RTM-MB26+NB13+RB13+MB25 in der Endstation  La-Fourragère der Ligne M1. (Zugtyp: MPM76, Hersteller: Alsthom, Indienststellung:1977). 2016-11-15 Marseille La-Fourragère
Der vierteilige Métro-Zug RTM-MB26+NB13+RB13+MB25 in der Endstation La-Fourragère der Ligne M1. (Zugtyp: MPM76, Hersteller: Alsthom, Indienststellung:1977). 2016-11-15 Marseille La-Fourragère
Arnulf Sensenbrenner





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.