bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Ee 3/3 Fotos

380 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
In Chur sind immer noch zwei Ee 3/3 stationiert, obwohl durch Verpendelung und neue Triebzüge praktisch arbeitslos. 16383 auf Bewegungsfahrt in Chur Gbf. (23.05.2020)
In Chur sind immer noch zwei Ee 3/3 stationiert, obwohl durch Verpendelung und neue Triebzüge praktisch arbeitslos. 16383 auf Bewegungsfahrt in Chur Gbf. (23.05.2020)
Herbert Graf

Schweiz / E-Loks / Ee 3/3

192  2 1200x692 Px, 29.05.2020

Es gibt nur noch wenige Ee 3/3 und gleich zwei davon sind in Chur stationiert und wegen der Verpendelung meistens arbeitslos. Ee 3/3 16383 und 16410 vor dem ehemaligen SBB Lokdepot Chur. (02.05.2020)
Es gibt nur noch wenige Ee 3/3 und gleich zwei davon sind in Chur stationiert und wegen der Verpendelung meistens arbeitslos. Ee 3/3 16383 und 16410 vor dem ehemaligen SBB Lokdepot Chur. (02.05.2020)
Herbert Graf

Schweiz / E-Loks / Ee 3/3

109 1200x682 Px, 05.05.2020

Die Ee 3/3 16370 im Bahnhof Brig, 22-06-2004
Die Ee 3/3 16370 im Bahnhof Brig, 22-06-2004
Yves GODRIE

Schweiz / E-Loks / Ee 3/3, Schweiz / Bahnhöfe / Brig

313 898x1200 Px, 02.05.2020

Die Ee 3/3 16460 (Baujahr 1966) im Schnee, Bahnhof Brig, 01-02-2005
Die Ee 3/3 16460 (Baujahr 1966) im Schnee, Bahnhof Brig, 01-02-2005
Yves GODRIE

Schweiz / E-Loks / Ee 3/3, Schweiz / Bahnhöfe / Brig

94 1200x900 Px, 01.05.2020

Die Ee 3/3 16381 (Bj. 1944) im Manöver-Einsatz. Bahnhof Brig, 10-02-2008
Die Ee 3/3 16381 (Bj. 1944) im Manöver-Einsatz. Bahnhof Brig, 10-02-2008
Yves GODRIE

Schweiz / E-Loks / Ee 3/3, Schweiz / Bahnhöfe / Brig

74 1200x900 Px, 01.05.2020

Fabrikschilder der Ee 3/3 16368 (Baujahr 1941)
Fabrikschilder der Ee 3/3 16368 (Baujahr 1941)
Yves GODRIE

Die Ee 3/3 16368 (Baujahr 1941) wartet im Bf. Brig auf ihr nächste Einsatz - 12-06-2007
Die Ee 3/3 16368 (Baujahr 1941) wartet im Bf. Brig auf ihr nächste Einsatz - 12-06-2007
Yves GODRIE

Schweiz / E-Loks / Ee 3/3, Schweiz / Bahnhöfe / Brig

56 1200x900 Px, 01.05.2020

Die Ee 3/3 16349 (Bahjahr 1931) im Ruhe ... Brig, die 16-06-2003
Die Ee 3/3 16349 (Bahjahr 1931) im Ruhe ... Brig, die 16-06-2003
Yves GODRIE

Schweiz / E-Loks / Ee 3/3, Schweiz / Bahnhöfe / Brig

56 1200x900 Px, 01.05.2020

Die Ee 3/3 16431 fahrt im Bf. Chur, 21-06-2002
Die Ee 3/3 16431 fahrt im Bf. Chur, 21-06-2002
Yves GODRIE

Schweiz / E-Loks / Ee 3/3, Schweiz / Bahnhöfe / Chur

61 1200x900 Px, 01.05.2020

Die Hybrid-traktor (15.000 V Fahrleitung und Akku's) Eea 3/3 402  Susi , hier im Ruhe im Bf. Kandersteg, am Abend des 26-01-2006
Die Hybrid-traktor (15.000 V Fahrleitung und Akku's) Eea 3/3 402 "Susi", hier im Ruhe im Bf. Kandersteg, am Abend des 26-01-2006
Yves GODRIE

Die RUWA Drahtschweisswerk AG in Sumiswald besitzt zwei Ee 3/3, welche sie für die Überfuhr der von SBB Cargo in Sumiswald-Grünen angelieferten Güterwagen zu ihrem Werk im Ortsteil Burghof an der nicht mehr für den Personenverkehr genutzten Strecke Richtung Wasen nutzt. Da die Entladerampe im firmeneigenen Anschlussgleis nur Platz für zwei Wagen bietet, werden die Wagen im Bahnhof Sumiswald-Grünen gelagert und von der Ee 3/3 jeweils paarweise ins Werk zum Entlad und danach gleich wieder zurück gebracht. Ich habe den morgendlichen Wagenwechsel am 20. Februar 2020 fotografisch dokumentiert.<br>
Die hier im Bahnhof Sumiswald-Grünen abgestellte Ee 3/3 16403 von 1945 ist bereits einige Jahre bei der RUWA im Einsatz. Es ist zu vermuten, dass sie durch die neu übernommene Ee 3/3 16408 von 1946 überflüssig geworden ist und wohl bald ausgemustert wird. Dahinter steht ein am Vorabend eingetroffener Ganzzug mit Drahtrollen, welche an diesem Tag ins Werk müssen.
Das Gleis im Vordergrund führt zur RUWA-Fabrik und weiter nach Wasen, im Hintergrund geht es weiter nach Affoltern-Weier und Huttwil. Auf beiden Strecken gibt es seit mehreren Jahren keinen planmässigen Personenverkehr mehr und die Infrastruktur gehört der privaten Emmentalbahn (<a href= http://www.etb-infra.ch/de/ >http://www.etb-infra.ch/de/</a>).
Die RUWA Drahtschweisswerk AG in Sumiswald besitzt zwei Ee 3/3, welche sie für die Überfuhr der von SBB Cargo in Sumiswald-Grünen angelieferten Güterwagen zu ihrem Werk im Ortsteil Burghof an der nicht mehr für den Personenverkehr genutzten Strecke Richtung Wasen nutzt. Da die Entladerampe im firmeneigenen Anschlussgleis nur Platz für zwei Wagen bietet, werden die Wagen im Bahnhof Sumiswald-Grünen gelagert und von der Ee 3/3 jeweils paarweise ins Werk zum Entlad und danach gleich wieder zurück gebracht. Ich habe den morgendlichen Wagenwechsel am 20. Februar 2020 fotografisch dokumentiert.
Die hier im Bahnhof Sumiswald-Grünen abgestellte Ee 3/3 16403 von 1945 ist bereits einige Jahre bei der RUWA im Einsatz. Es ist zu vermuten, dass sie durch die neu übernommene Ee 3/3 16408 von 1946 überflüssig geworden ist und wohl bald ausgemustert wird. Dahinter steht ein am Vorabend eingetroffener Ganzzug mit Drahtrollen, welche an diesem Tag ins Werk müssen. Das Gleis im Vordergrund führt zur RUWA-Fabrik und weiter nach Wasen, im Hintergrund geht es weiter nach Affoltern-Weier und Huttwil. Auf beiden Strecken gibt es seit mehreren Jahren keinen planmässigen Personenverkehr mehr und die Infrastruktur gehört der privaten Emmentalbahn (http://www.etb-infra.ch/de/).

Julian Ryf

Schweiz / E-Loks / Ee 3/3, Schweiz / Regionen / Emmental

165 1200x800 Px, 21.02.2020

Die RUWA Drahtschweisswerk AG in Sumiswald besitzt zwei Ee 3/3, welche sie für die Überfuhr der von SBB Cargo in Sumiswald-Grünen angelieferten Güterwagen zu ihrem Werk im Ortsteil Burghof an der nicht mehr für den Personenverkehr genutzten Strecke Richtung Wasen nutzt. Da die Entladerampe im firmeneigenen Anschlussgleis nur Platz für zwei Wagen bietet, werden die Wagen im Bahnhof Sumiswald-Grünen gelagert und von der Ee 3/3 jeweils paarweise ins Werk zum Entlad und danach gleich wieder zurück gebracht. Ich habe den morgendlichen Wagenwechsel am 20. Februar 2020 fotografisch dokumentiert.<br>
Während die gerade ins Werk gebrachten Wagen mit einem Gabelstapler an die Rampe befördert und danach entladen werden, bleibt die Ee 3/3 16408 am Ende der Fahrleitung am Rand des Werkgeländes stehen.
Die RUWA Drahtschweisswerk AG in Sumiswald besitzt zwei Ee 3/3, welche sie für die Überfuhr der von SBB Cargo in Sumiswald-Grünen angelieferten Güterwagen zu ihrem Werk im Ortsteil Burghof an der nicht mehr für den Personenverkehr genutzten Strecke Richtung Wasen nutzt. Da die Entladerampe im firmeneigenen Anschlussgleis nur Platz für zwei Wagen bietet, werden die Wagen im Bahnhof Sumiswald-Grünen gelagert und von der Ee 3/3 jeweils paarweise ins Werk zum Entlad und danach gleich wieder zurück gebracht. Ich habe den morgendlichen Wagenwechsel am 20. Februar 2020 fotografisch dokumentiert.
Während die gerade ins Werk gebrachten Wagen mit einem Gabelstapler an die Rampe befördert und danach entladen werden, bleibt die Ee 3/3 16408 am Ende der Fahrleitung am Rand des Werkgeländes stehen.

Julian Ryf

Schweiz / E-Loks / Ee 3/3, Schweiz / Regionen / Emmental

186 1200x800 Px, 21.02.2020

Die RUWA Drahtschweisswerk AG in Sumiswald besitzt zwei Ee 3/3, welche sie für die Überfuhr der von SBB Cargo in Sumiswald-Grünen angelieferten Güterwagen zu ihrem Werk im Ortsteil Burghof an der nicht mehr für den Personenverkehr genutzten Strecke Richtung Wasen nutzt. Da die Entladerampe im firmeneigenen Anschlussgleis nur Platz für zwei Wagen bietet, werden die Wagen im Bahnhof Sumiswald-Grünen gelagert und von der Ee 3/3 jeweils paarweise ins Werk zum Entlad und danach gleich wieder zurück gebracht. Ich habe den morgendlichen Wagenwechsel am 20. Februar 2020 fotografisch dokumentiert.<br>
Eine knappe halbe Stunde nachdem die leeren Wagen in den Bahnhof gebracht wurden, kehrte die Ee 3/3 16408 mit zwei vollen Wagen wieder zurück. Vor der Einfahrt ins Werk muss dabei zuerst die mit einem modernen Bahnübergang gesicherte Steinweidstrasse und danach, bereits nach der Weiche ins Anschlussgleis, die ungesicherte Eystrasse gequert werden. Die Ansteuerung des Bahnübergangs erfolgt manuell durch den Rangierer, weshalb davor ein Halt nötig ist. Rechts oben das Schluss Sumiswald.
Die RUWA Drahtschweisswerk AG in Sumiswald besitzt zwei Ee 3/3, welche sie für die Überfuhr der von SBB Cargo in Sumiswald-Grünen angelieferten Güterwagen zu ihrem Werk im Ortsteil Burghof an der nicht mehr für den Personenverkehr genutzten Strecke Richtung Wasen nutzt. Da die Entladerampe im firmeneigenen Anschlussgleis nur Platz für zwei Wagen bietet, werden die Wagen im Bahnhof Sumiswald-Grünen gelagert und von der Ee 3/3 jeweils paarweise ins Werk zum Entlad und danach gleich wieder zurück gebracht. Ich habe den morgendlichen Wagenwechsel am 20. Februar 2020 fotografisch dokumentiert.
Eine knappe halbe Stunde nachdem die leeren Wagen in den Bahnhof gebracht wurden, kehrte die Ee 3/3 16408 mit zwei vollen Wagen wieder zurück. Vor der Einfahrt ins Werk muss dabei zuerst die mit einem modernen Bahnübergang gesicherte Steinweidstrasse und danach, bereits nach der Weiche ins Anschlussgleis, die ungesicherte Eystrasse gequert werden. Die Ansteuerung des Bahnübergangs erfolgt manuell durch den Rangierer, weshalb davor ein Halt nötig ist. Rechts oben das Schluss Sumiswald.

Julian Ryf

Schweiz / E-Loks / Ee 3/3, Schweiz / Regionen / Emmental

148 1200x750 Px, 21.02.2020

Die RUWA Drahtschweisswerk AG in Sumiswald besitzt zwei Ee 3/3, welche sie für die Überfuhr der von SBB Cargo in Sumiswald-Grünen angelieferten Güterwagen zu ihrem Werk im Ortsteil Burghof an der nicht mehr für den Personenverkehr genutzten Strecke Richtung Wasen nutzt. Da die Entladerampe im firmeneigenen Anschlussgleis nur Platz für zwei Wagen bietet, werden die Wagen im Bahnhof Sumiswald-Grünen gelagert und von der Ee 3/3 jeweils paarweise ins Werk zum Entlad und danach gleich wieder zurück gebracht. Ich habe den morgendlichen Wagenwechsel am 20. Februar 2020 fotografisch dokumentiert.<br>
Eine knappe halbe Stunde nachdem die leeren Wagen in den Bahnhof gebracht wurden, kehrte die Ee 3/3 16408 mit zwei vollen Wagen wieder zurück. Vor der Einfahrt ins Werk muss dabei zuerst die mit einem modernen Bahnübergang gesicherte Steinweidstrasse und danach, bereits nach der Weiche ins Anschlussgleis, die ungesicherte Eystrasse gequert werden. Die Ansteuerung des Bahnübergangs erfolgt manuell durch den Rangierer, weshalb davor ein Halt nötig ist. Rechts oben das Schluss Sumiswald.
Die RUWA Drahtschweisswerk AG in Sumiswald besitzt zwei Ee 3/3, welche sie für die Überfuhr der von SBB Cargo in Sumiswald-Grünen angelieferten Güterwagen zu ihrem Werk im Ortsteil Burghof an der nicht mehr für den Personenverkehr genutzten Strecke Richtung Wasen nutzt. Da die Entladerampe im firmeneigenen Anschlussgleis nur Platz für zwei Wagen bietet, werden die Wagen im Bahnhof Sumiswald-Grünen gelagert und von der Ee 3/3 jeweils paarweise ins Werk zum Entlad und danach gleich wieder zurück gebracht. Ich habe den morgendlichen Wagenwechsel am 20. Februar 2020 fotografisch dokumentiert.
Eine knappe halbe Stunde nachdem die leeren Wagen in den Bahnhof gebracht wurden, kehrte die Ee 3/3 16408 mit zwei vollen Wagen wieder zurück. Vor der Einfahrt ins Werk muss dabei zuerst die mit einem modernen Bahnübergang gesicherte Steinweidstrasse und danach, bereits nach der Weiche ins Anschlussgleis, die ungesicherte Eystrasse gequert werden. Die Ansteuerung des Bahnübergangs erfolgt manuell durch den Rangierer, weshalb davor ein Halt nötig ist. Rechts oben das Schluss Sumiswald.

Julian Ryf

Schweiz / E-Loks / Ee 3/3, Schweiz / Regionen / Emmental

110 1200x750 Px, 21.02.2020

Die RUWA Drahtschweisswerk AG in Sumiswald besitzt zwei Ee 3/3, welche sie für die Überfuhr der von SBB Cargo in Sumiswald-Grünen angelieferten Güterwagen zu ihrem Werk im Ortsteil Burghof an der nicht mehr für den Personenverkehr genutzten Strecke Richtung Wasen nutzt. Da die Entladerampe im firmeneigenen Anschlussgleis nur Platz für zwei Wagen bietet, werden die Wagen im Bahnhof Sumiswald-Grünen gelagert und von der Ee 3/3 jeweils paarweise ins Werk zum Entlad und danach gleich wieder zurück gebracht. Ich habe den morgendlichen Wagenwechsel am 20. Februar 2020 fotografisch dokumentiert.<br>
Eine knappe halbe Stunde nachdem die leeren Wagen in den Bahnhof gebracht wurden, kehrte die Ee 3/3 16408 mit zwei vollen Wagen wieder zurück. Hier zwischen den Ortsteilen Grünen und Ei. Erfreulicherweise wurde die Spitzenbeleuchtung für die hier geschobene Rangierfahrt beibehalten.
Die RUWA Drahtschweisswerk AG in Sumiswald besitzt zwei Ee 3/3, welche sie für die Überfuhr der von SBB Cargo in Sumiswald-Grünen angelieferten Güterwagen zu ihrem Werk im Ortsteil Burghof an der nicht mehr für den Personenverkehr genutzten Strecke Richtung Wasen nutzt. Da die Entladerampe im firmeneigenen Anschlussgleis nur Platz für zwei Wagen bietet, werden die Wagen im Bahnhof Sumiswald-Grünen gelagert und von der Ee 3/3 jeweils paarweise ins Werk zum Entlad und danach gleich wieder zurück gebracht. Ich habe den morgendlichen Wagenwechsel am 20. Februar 2020 fotografisch dokumentiert.
Eine knappe halbe Stunde nachdem die leeren Wagen in den Bahnhof gebracht wurden, kehrte die Ee 3/3 16408 mit zwei vollen Wagen wieder zurück. Hier zwischen den Ortsteilen Grünen und Ei. Erfreulicherweise wurde die Spitzenbeleuchtung für die hier geschobene Rangierfahrt beibehalten.

Julian Ryf

Schweiz / E-Loks / Ee 3/3, Schweiz / Regionen / Emmental

82 1200x750 Px, 21.02.2020

Die RUWA Drahtschweisswerk AG in Sumiswald besitzt zwei Ee 3/3, welche sie für die Überfuhr der von SBB Cargo in Sumiswald-Grünen angelieferten Güterwagen zu ihrem Werk im Ortsteil Burghof an der nicht mehr für den Personenverkehr genutzten Strecke Richtung Wasen nutzt. Da die Entladerampe im firmeneigenen Anschlussgleis nur Platz für zwei Wagen bietet, werden die Wagen im Bahnhof Sumiswald-Grünen gelagert und von der Ee 3/3 jeweils paarweise ins Werk zum Entlad und danach gleich wieder zurück gebracht. Ich habe den morgendlichen Wagenwechsel am 20. Februar 2020 fotografisch dokumentiert.<br>
Eine knappe halbe Stunde nachdem die leeren Wagen in den Bahnhof gebracht wurden, kehrte die Ee 3/3 16408 mit zwei vollen Wagen wieder zurück. Hier zwischen den Ortsteilen Grünen und Ei vor dem Produktionsgebäude von PB Swiss Tools.
Die RUWA Drahtschweisswerk AG in Sumiswald besitzt zwei Ee 3/3, welche sie für die Überfuhr der von SBB Cargo in Sumiswald-Grünen angelieferten Güterwagen zu ihrem Werk im Ortsteil Burghof an der nicht mehr für den Personenverkehr genutzten Strecke Richtung Wasen nutzt. Da die Entladerampe im firmeneigenen Anschlussgleis nur Platz für zwei Wagen bietet, werden die Wagen im Bahnhof Sumiswald-Grünen gelagert und von der Ee 3/3 jeweils paarweise ins Werk zum Entlad und danach gleich wieder zurück gebracht. Ich habe den morgendlichen Wagenwechsel am 20. Februar 2020 fotografisch dokumentiert.
Eine knappe halbe Stunde nachdem die leeren Wagen in den Bahnhof gebracht wurden, kehrte die Ee 3/3 16408 mit zwei vollen Wagen wieder zurück. Hier zwischen den Ortsteilen Grünen und Ei vor dem Produktionsgebäude von PB Swiss Tools.

Julian Ryf

Schweiz / E-Loks / Ee 3/3, Schweiz / Regionen / Emmental

84 1200x750 Px, 20.02.2020

Die RUWA Drahtschweisswerk AG in Sumiswald besitzt zwei Ee 3/3, welche sie für die Überfuhr der von SBB Cargo in Sumiswald-Grünen angelieferten Güterwagen zu ihrem Werk im Ortsteil Burghof an der nicht mehr für den Personenverkehr genutzten Strecke Richtung Wasen nutzt. Da die Entladerampe im firmeneigenen Anschlussgleis nur Platz für zwei Wagen bietet, werden die Wagen im Bahnhof Sumiswald-Grünen gelagert und von der Ee 3/3 jeweils paarweise ins Werk zum Entlad und danach gleich wieder zurück gebracht. Ich habe den morgendlichen Wagenwechsel am 20. Februar 2020 fotografisch dokumentiert.<br>
Eine knappe halbe Stunde nachdem die leeren Wagen in den Bahnhof gebracht wurden, kehrte die Ee 3/3 16408 mit zwei vollen Wagen wieder zurück. Hier zwischen den Ortsteilen Grünen und Ei.
Die RUWA Drahtschweisswerk AG in Sumiswald besitzt zwei Ee 3/3, welche sie für die Überfuhr der von SBB Cargo in Sumiswald-Grünen angelieferten Güterwagen zu ihrem Werk im Ortsteil Burghof an der nicht mehr für den Personenverkehr genutzten Strecke Richtung Wasen nutzt. Da die Entladerampe im firmeneigenen Anschlussgleis nur Platz für zwei Wagen bietet, werden die Wagen im Bahnhof Sumiswald-Grünen gelagert und von der Ee 3/3 jeweils paarweise ins Werk zum Entlad und danach gleich wieder zurück gebracht. Ich habe den morgendlichen Wagenwechsel am 20. Februar 2020 fotografisch dokumentiert.
Eine knappe halbe Stunde nachdem die leeren Wagen in den Bahnhof gebracht wurden, kehrte die Ee 3/3 16408 mit zwei vollen Wagen wieder zurück. Hier zwischen den Ortsteilen Grünen und Ei.

Julian Ryf

Schweiz / E-Loks / Ee 3/3, Schweiz / Regionen / Emmental

62 1200x675 Px, 20.02.2020

Die RUWA Drahtschweisswerk AG in Sumiswald besitzt zwei Ee 3/3, welche sie für die Überfuhr der von SBB Cargo in Sumiswald-Grünen angelieferten Güterwagen zu ihrem Werk im Ortsteil Burghof an der nicht mehr für den Personenverkehr genutzten Strecke Richtung Wasen nutzt. Da die Entladerampe im firmeneigenen Anschlussgleis nur Platz für zwei Wagen bietet, werden die Wagen im Bahnhof Sumiswald-Grünen gelagert und von der Ee 3/3 jeweils paarweise ins Werk zum Entlad und danach gleich wieder zurück gebracht. Ich habe den morgendlichen Wagenwechsel am 20. Februar 2020 fotografisch dokumentiert.<br>
Nach knapp anderthalb Stunden Wartezeit waren die beiden Wagen entladen und die Ee 3/3 16408 brachte sie runter zum Bahnhof um kurz darauf zwei volle Wagen ins Werk zu bringen. Bei Ei, der Station mit dem kürzesten Namen in der Schweiz. Im Personenverkehr halten hier nur noch an wenigen Tagen im Jahr die Züge des Vereins Historische Eisenbahn Emmental.
Die RUWA Drahtschweisswerk AG in Sumiswald besitzt zwei Ee 3/3, welche sie für die Überfuhr der von SBB Cargo in Sumiswald-Grünen angelieferten Güterwagen zu ihrem Werk im Ortsteil Burghof an der nicht mehr für den Personenverkehr genutzten Strecke Richtung Wasen nutzt. Da die Entladerampe im firmeneigenen Anschlussgleis nur Platz für zwei Wagen bietet, werden die Wagen im Bahnhof Sumiswald-Grünen gelagert und von der Ee 3/3 jeweils paarweise ins Werk zum Entlad und danach gleich wieder zurück gebracht. Ich habe den morgendlichen Wagenwechsel am 20. Februar 2020 fotografisch dokumentiert.
Nach knapp anderthalb Stunden Wartezeit waren die beiden Wagen entladen und die Ee 3/3 16408 brachte sie runter zum Bahnhof um kurz darauf zwei volle Wagen ins Werk zu bringen. Bei Ei, der Station mit dem kürzesten Namen in der Schweiz. Im Personenverkehr halten hier nur noch an wenigen Tagen im Jahr die Züge des Vereins Historische Eisenbahn Emmental.

Julian Ryf

Schweiz / E-Loks / Ee 3/3, Schweiz / Regionen / Emmental

75 1200x750 Px, 20.02.2020

Die RUWA Drahtschweisswerk AG in Sumiswald besitzt zwei Ee 3/3, welche sie für die Überfuhr der von SBB Cargo in Sumiswald-Grünen angelieferten Güterwagen zu ihrem Werk im Ortsteil Burghof an der nicht mehr für den Personenverkehr genutzten Strecke Richtung Wasen nutzt. Da die Entladerampe im firmeneigenen Anschlussgleis nur Platz für zwei Wagen bietet, werden die Wagen im Bahnhof Sumiswald-Grünen gelagert und von der Ee 3/3 jeweils paarweise ins Werk zum Entlad und danach gleich wieder zurück gebracht. Ich habe den morgendlichen Wagenwechsel am 20. Februar 2020 fotografisch dokumentiert.<br>
Nach knapp anderthalb Stunden Wartezeit waren die beiden Wagen entladen und die Ee 3/3 16408 brachte sie runter zum Bahnhof um kurz darauf zwei volle Wagen ins Werk zu bringen. Bei Ei, rechts das Schloss Sumiswald.
Die RUWA Drahtschweisswerk AG in Sumiswald besitzt zwei Ee 3/3, welche sie für die Überfuhr der von SBB Cargo in Sumiswald-Grünen angelieferten Güterwagen zu ihrem Werk im Ortsteil Burghof an der nicht mehr für den Personenverkehr genutzten Strecke Richtung Wasen nutzt. Da die Entladerampe im firmeneigenen Anschlussgleis nur Platz für zwei Wagen bietet, werden die Wagen im Bahnhof Sumiswald-Grünen gelagert und von der Ee 3/3 jeweils paarweise ins Werk zum Entlad und danach gleich wieder zurück gebracht. Ich habe den morgendlichen Wagenwechsel am 20. Februar 2020 fotografisch dokumentiert.
Nach knapp anderthalb Stunden Wartezeit waren die beiden Wagen entladen und die Ee 3/3 16408 brachte sie runter zum Bahnhof um kurz darauf zwei volle Wagen ins Werk zu bringen. Bei Ei, rechts das Schloss Sumiswald.

Julian Ryf

Schweiz / E-Loks / Ee 3/3, Schweiz / Regionen / Emmental

92  2 1200x505 Px, 20.02.2020

Die RUWA Drahtschweisswerk AG in Sumiswald besitzt zwei Ee 3/3, welche sie für die Überfuhr der von SBB Cargo in Sumiswald-Grünen angelieferten Güterwagen zu ihrem Werk im Ortsteil Burghof an der nicht mehr für den Personenverkehr genutzten Strecke Richtung Wasen nutzt. Da die Entladerampe im firmeneigenen Anschlussgleis nur Platz für zwei Wagen bietet, werden die Wagen im Bahnhof Sumiswald-Grünen gelagert und von der Ee 3/3 jeweils paarweise ins Werk zum Entlad und danach gleich wieder zurück gebracht. Ich habe den morgendlichen Wagenwechsel am 20. Februar 2020 fotografisch dokumentiert.<br>
Die  neue  Ee 3/3 16408 (Baujahr 1946) steht eingeschaltet im Anschlussgleis der RUWA bereit. Sobald die noch am Vorabend ins Werk geholten beiden Wagen entladen sind, wird sie diese im Bahnhof Sumiswald-Grünen gegen zwei volle Wagen austauschen.
Die RUWA Drahtschweisswerk AG in Sumiswald besitzt zwei Ee 3/3, welche sie für die Überfuhr der von SBB Cargo in Sumiswald-Grünen angelieferten Güterwagen zu ihrem Werk im Ortsteil Burghof an der nicht mehr für den Personenverkehr genutzten Strecke Richtung Wasen nutzt. Da die Entladerampe im firmeneigenen Anschlussgleis nur Platz für zwei Wagen bietet, werden die Wagen im Bahnhof Sumiswald-Grünen gelagert und von der Ee 3/3 jeweils paarweise ins Werk zum Entlad und danach gleich wieder zurück gebracht. Ich habe den morgendlichen Wagenwechsel am 20. Februar 2020 fotografisch dokumentiert.
Die "neue" Ee 3/3 16408 (Baujahr 1946) steht eingeschaltet im Anschlussgleis der RUWA bereit. Sobald die noch am Vorabend ins Werk geholten beiden Wagen entladen sind, wird sie diese im Bahnhof Sumiswald-Grünen gegen zwei volle Wagen austauschen.

Julian Ryf

Schweiz / E-Loks / Ee 3/3, Schweiz / Regionen / Emmental

89 1200x750 Px, 20.02.2020

Die RUWA Drahtschweisswerk AG in Sumiswald besitzt zwei Ee 3/3, welche sie für die Überfuhr der von SBB Cargo in Sumiswald-Grünen angelieferten Güterwagen zu ihrem Werk im Ortsteil Burghof an der nicht mehr für den Personenverkehr genutzten Strecke Richtung Wasen nutzt. Da die Entladerampe im firmeneigenen Anschlussgleis nur Platz für zwei Wagen bietet, werden die Wagen im Bahnhof Sumiswald-Grünen gelagert und von der Ee 3/3 jeweils paarweise ins Werk zum Entlad und danach gleich wieder zurück gebracht. Ich habe den morgendlichen Wagenwechsel am 20. Februar 2020 fotografisch dokumentiert.<br>
Die hier im Bahnhof Sumiswald-Grünen abgestellte Ee 3/3 16403 von 1945 ist bereits einige Jahre bei der RUWA im Einsatz. Es ist zu vermuten, dass sie durch die neu übernommene Ee 3/3 16408 von 1946 überflüssig geworden ist und wohl bald ausgemustert wird. Rechts steht ein am Vorabend eingetroffener Ganzzug mit Drahtrollen, welche an diesem Tag ins Werk müssen.
Die RUWA Drahtschweisswerk AG in Sumiswald besitzt zwei Ee 3/3, welche sie für die Überfuhr der von SBB Cargo in Sumiswald-Grünen angelieferten Güterwagen zu ihrem Werk im Ortsteil Burghof an der nicht mehr für den Personenverkehr genutzten Strecke Richtung Wasen nutzt. Da die Entladerampe im firmeneigenen Anschlussgleis nur Platz für zwei Wagen bietet, werden die Wagen im Bahnhof Sumiswald-Grünen gelagert und von der Ee 3/3 jeweils paarweise ins Werk zum Entlad und danach gleich wieder zurück gebracht. Ich habe den morgendlichen Wagenwechsel am 20. Februar 2020 fotografisch dokumentiert.
Die hier im Bahnhof Sumiswald-Grünen abgestellte Ee 3/3 16403 von 1945 ist bereits einige Jahre bei der RUWA im Einsatz. Es ist zu vermuten, dass sie durch die neu übernommene Ee 3/3 16408 von 1946 überflüssig geworden ist und wohl bald ausgemustert wird. Rechts steht ein am Vorabend eingetroffener Ganzzug mit Drahtrollen, welche an diesem Tag ins Werk müssen.

Julian Ryf

Schweiz / E-Loks / Ee 3/3, Schweiz / Regionen / Emmental

108 1200x675 Px, 20.02.2020

Durchaus schwer zu fotografieren war die zwischen Baugerümpel eingepferchte Ee 3/3 16406 SBB, die im Bahnhof Bellinzona (CH) abgestellt ist. So musste bei der Standortwahl etwas experimentiert werden.
Aufgenommen auf Zehenspitzen von einer Straße (Via Daro). Im Hintergrund deuten sich die drei Burgen von Bellinzona (ital.: Castelli di Bellinzona) an.
[20.9.2019 | 10:49 Uhr]
Durchaus schwer zu fotografieren war die zwischen Baugerümpel eingepferchte Ee 3/3 16406 SBB, die im Bahnhof Bellinzona (CH) abgestellt ist. So musste bei der Standortwahl etwas experimentiert werden. Aufgenommen auf Zehenspitzen von einer Straße (Via Daro). Im Hintergrund deuten sich die drei Burgen von Bellinzona (ital.: Castelli di Bellinzona) an. [20.9.2019 | 10:49 Uhr]
Clemens Kral

Schweiz / E-Loks / Ee 3/3, Schweiz / Bahnhöfe / Bellinzona, Süddeutschland und Schweiz

101 1200x815 Px, 31.01.2020

Die SBB Ee 3/3 16406 steht in Bellinzona(CH).
Aufgenommen vom Bahnsteig 3 in Bellinzona(CH). 
Am Abend vom 28.7.2019.
Die SBB Ee 3/3 16406 steht in Bellinzona(CH). Aufgenommen vom Bahnsteig 3 in Bellinzona(CH). Am Abend vom 28.7.2019.
Stefan Hochstetter

Schweiz / E-Loks / Ee 3/3, Schweiz / Bahnhöfe / Bellinzona

148 1200x817 Px, 03.08.2019

Rangier-E-Loks 16383 und 16440 Ee3/3 in Chur 6.6.19
Rangier-E-Loks 16383 und 16440 Ee3/3 in Chur 6.6.19
Ronald Schubert

Schweiz / E-Loks / Ee 3/3

82 1200x798 Px, 25.07.2019

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.