bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

"lokomotive" Fotos

1469 Bilder
<<  vorherige Seite  3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 nächste Seite  >>
Werbeplakat der Brecon Mountain Railway in Pant, Wales, 15.9.2016

Bei der abgebildeten Lokomotive handelt es sich um die 1908 in Deutschland gebaute 0-6-2WTT Graf Schwerin-Löwitz.
Werbeplakat der Brecon Mountain Railway in Pant, Wales, 15.9.2016 Bei der abgebildeten Lokomotive handelt es sich um die 1908 in Deutschland gebaute 0-6-2WTT Graf Schwerin-Löwitz.
Patrick Sesseler

Die Dampflokomotive Л-0022 fährt mit einem Sonderzug auf dem Testring in Schtscherbinka am 2. August 2014. Die Parade der Lokomotive zum 180-jährigen Jubiläum der ersten russischen Dampflokomotive Tscherepanowy.
Die Dampflokomotive Л-0022 fährt mit einem Sonderzug auf dem Testring in Schtscherbinka am 2. August 2014. Die Parade der Lokomotive zum 180-jährigen Jubiläum der ersten russischen Dampflokomotive Tscherepanowy.
Mamin Dmitry

Russland / Dampfloks / Л | L (ursprünglich П)

125 1200x900 Px, 04.11.2018

Dampflok  Redstone  im Brecon Mountain Railway Steam Museum in Pontsticill, Wales, 15.9.2016

Diese 0-4-0- Dampflok mit Stehkessel wurde von Herrn Redstone, einem Vorarbeiter des Penmaenmawr Granitsteinbruchs, als 2-Fuss-Modell der 3-Fuss-De-Winston-Lokomotive, die im Steinbruch fuhr, für die Kinder des Besitzers gebaut.
Sie wurde 1973 von der Brecon Mountain Railway gekauft und untergestellt. Auch sie wurde bis 2012 restauriert und erhielt einen neuen Kessel.
Dampflok "Redstone" im Brecon Mountain Railway Steam Museum in Pontsticill, Wales, 15.9.2016 Diese 0-4-0- Dampflok mit Stehkessel wurde von Herrn Redstone, einem Vorarbeiter des Penmaenmawr Granitsteinbruchs, als 2-Fuss-Modell der 3-Fuss-De-Winston-Lokomotive, die im Steinbruch fuhr, für die Kinder des Besitzers gebaut. Sie wurde 1973 von der Brecon Mountain Railway gekauft und untergestellt. Auch sie wurde bis 2012 restauriert und erhielt einen neuen Kessel.
Patrick Sesseler

Nach dem Rangieren mit Unterstützung des Rottenkraftwagen 53 392 der DGEG steht nun die Lokomotive Speyerbach mit dem Kuckucksbähnel zur Rückfahrt von Breitenstein  nach Neustadt/Weinstraße bereit.
Nach dem Rangieren mit Unterstützung des Rottenkraftwagen 53 392 der DGEG steht nun die Lokomotive Speyerbach mit dem Kuckucksbähnel zur Rückfahrt von Breitenstein nach Neustadt/Weinstraße bereit.
Klaus-P. Dietrich

Nach dem Rangieren mit Unterstützung des Rottenkraftwagen 53 392 der DGEG steht nun die Lokomotive Speyerbach mit dem Kuckucksbähnel zur Rückfahrt von Breitenstein  nach Neustadt/Weinstraße bereit..
Nach dem Rangieren mit Unterstützung des Rottenkraftwagen 53 392 der DGEG steht nun die Lokomotive Speyerbach mit dem Kuckucksbähnel zur Rückfahrt von Breitenstein nach Neustadt/Weinstraße bereit..
Klaus-P. Dietrich

Kuckucksbähnel mit der Lokomotive Speyerbach  in Breitenstein am 20. Oktober 2018 gesehen vom Wanderweg.
Kuckucksbähnel mit der Lokomotive Speyerbach in Breitenstein am 20. Oktober 2018 gesehen vom Wanderweg.
Klaus-P. Dietrich

Einfahrt des Kuckucksbähnel mit der Lokomotive Speyerbach  in Breitenstein am 20. Oktober 2018.

2. Versuch
Einfahrt des Kuckucksbähnel mit der Lokomotive Speyerbach in Breitenstein am 20. Oktober 2018. 2. Versuch
Klaus-P. Dietrich

Lokomotive Speyerbach  in Erfenstein, der Ort für einen kurzen Fotohalt am 20. Oktober 2018.
Lokomotive Speyerbach in Erfenstein, der Ort für einen kurzen Fotohalt am 20. Oktober 2018.
Klaus-P. Dietrich

Am 20. Oktober 2018, Lokomotive Speyerbach im Bahnhof Lambrecht (Pfalz).
Am 20. Oktober 2018, Lokomotive Speyerbach im Bahnhof Lambrecht (Pfalz).
Klaus-P. Dietrich

Touristik-Lokomotive 103 220-0 am 25.08.2018 in Siegen.
Touristik-Lokomotive 103 220-0 am 25.08.2018 in Siegen.
Heinz Hülsmann

Deutschland / E-Loks | konventionell / 6 103 | BR 103.1

235  3 1200x800 Px, 26.10.2018

Captrain Lokomotive 186 154-1 mit dem gemischten Güterzug am 10.10.2018 in Porz am Rhein.
Captrain Lokomotive 186 154-1 mit dem gemischten Güterzug am 10.10.2018 in Porz am Rhein.
Heinz Hülsmann

Die betriebsfähige 715 003 parkt am 03.10.2018 in Tanvald. Als T 426.003 wurde sie 1961 in Österreich bei SGP in Wien-Floridsdorf
gebaut und ist eine dieselhydraulische Zahnrad-Lokomotive, die u.a. für die Strecke Tanvald–Kořenov beschafft wurde. Die originalen
Lokschilder werden während der Standzeiten entfernt, auch in Tschechien gibt es  Liebhaber , die so etwas gerne zu Hause haben
wollen.
Die betriebsfähige 715 003 parkt am 03.10.2018 in Tanvald. Als T 426.003 wurde sie 1961 in Österreich bei SGP in Wien-Floridsdorf gebaut und ist eine dieselhydraulische Zahnrad-Lokomotive, die u.a. für die Strecke Tanvald–Kořenov beschafft wurde. Die originalen Lokschilder werden während der Standzeiten entfernt, auch in Tschechien gibt es "Liebhaber", die so etwas gerne zu Hause haben wollen.
Thomas Scherf

Die CRRC Corporation Ltd. präsentiert auf der InnoTrans am 22.09 2018 in Berlin eine Hybrid-Rangierlokomotive für die DB AG.
Die Lokomotive benutzt eine  Kombination aus Stromschiene, Diesel und Lithiumtitanate-Akkumulator . Bei in Ruhepausen abgeschaltetem Dieselmotor kann die Lok über den Batterieantrieb versorgt werden. Der Lithiumtitanat-Akkumulator erlaubt den Einsatz der Lokomotive in sensiblen Bereichen wie in Tunneln.
Die CRRC Corporation Ltd. präsentiert auf der InnoTrans am 22.09 2018 in Berlin eine Hybrid-Rangierlokomotive für die DB AG. Die Lokomotive benutzt eine "Kombination aus Stromschiene, Diesel und Lithiumtitanate-Akkumulator". Bei in Ruhepausen abgeschaltetem Dieselmotor kann die Lok über den Batterieantrieb versorgt werden. Der Lithiumtitanat-Akkumulator erlaubt den Einsatz der Lokomotive in sensiblen Bereichen wie in Tunneln.
Heinz Lahs

Deutschland / Industriemessen / InnoTrans 2018

211  3 1200x800 Px, 21.10.2018

Stadler präsentierte auf der InnoTrans 2018 in Berlin die erste EURODUAL-Lokomotive mit bi-modularem Antrieb. Bei der 2159 003-3 von HVLE handelte es sich um eine sechsachsige Lok mit Diesel- und elektrischem Antrieb über Oberleitung. Die Lok erbringt im dieselelektrischen Betrieb eine Leistung von 2.800 kW und im elektrischen Betrieb eine Leistung von 7.000 kW. Die Höchstgeschwindigkeit liegt jeweils bei 120 km/h. Interessant ist die Wiederverwertbarkeit der Einzelteile: Bis zu 97% der Teile können über den Lebenszyklus recyclet werden. Weiterhin hat die Lok keine selbst lenkenden Drehgestelle, was die Gleisbeanspruchung verringert. Leider stand die Lok sehr ungünstig zwischen den Hallen 1 und 2, wo es sehr eng zuging.
Stadler präsentierte auf der InnoTrans 2018 in Berlin die erste EURODUAL-Lokomotive mit bi-modularem Antrieb. Bei der 2159 003-3 von HVLE handelte es sich um eine sechsachsige Lok mit Diesel- und elektrischem Antrieb über Oberleitung. Die Lok erbringt im dieselelektrischen Betrieb eine Leistung von 2.800 kW und im elektrischen Betrieb eine Leistung von 7.000 kW. Die Höchstgeschwindigkeit liegt jeweils bei 120 km/h. Interessant ist die Wiederverwertbarkeit der Einzelteile: Bis zu 97% der Teile können über den Lebenszyklus recyclet werden. Weiterhin hat die Lok keine selbst lenkenden Drehgestelle, was die Gleisbeanspruchung verringert. Leider stand die Lok sehr ungünstig zwischen den Hallen 1 und 2, wo es sehr eng zuging.
Frank Paukstat

Die EP07P-2003 der Polregio, einer Tochtergesellschaft der PKP für den Regionalverkehr, verlässt mit ihrem R76901 am 02.10.2018
den Bahnhof Jelenia Gora für den letzten Abschnitt ihrer -für einen Regionalzug- langen Fahrt nach Szklarska Poręba Górna,
die Reise begann schon am frühen Morgen in Poznan Główny. Die Lokomotive wurde bei ZNLE Gliwice aus der EU07-189 modernisiert
und bildet mit der farbenfrohen Lackierung und den für Polen typischen großen Lampen eine interessante Abwechslung auf den
Gleisen unseres Nachbarn.
Die EP07P-2003 der Polregio, einer Tochtergesellschaft der PKP für den Regionalverkehr, verlässt mit ihrem R76901 am 02.10.2018 den Bahnhof Jelenia Gora für den letzten Abschnitt ihrer -für einen Regionalzug- langen Fahrt nach Szklarska Poręba Górna, die Reise begann schon am frühen Morgen in Poznan Główny. Die Lokomotive wurde bei ZNLE Gliwice aus der EU07-189 modernisiert und bildet mit der farbenfrohen Lackierung und den für Polen typischen großen Lampen eine interessante Abwechslung auf den Gleisen unseres Nachbarn.
Thomas Scherf

Die Firma Vossloh präsentiert auf der InnoTrans am 22.09.2018 in Berlin die 3-achsige dieselhydraulische Lokomotive G 6 der Fa. Schweerbau (98 80 0650 086-8 D-SBAU) für den schweren Rangierdienst.
Mit einer Motorleistung von ca. 700 kW bei einem Lokgewicht von 60 bis 67,5 Tonnen und einem Kraftstoffvorrat von 1.800 Litern Diesel ist die G 6 für Rangieraufgaben universell einsetzbar. Im Jahr 2010 wurde die kompakte, dieselhydraulisch angetriebene Lokomotive in Deutschland für öffentliche Netze zugelassen. Bis heute sind bereits mehr als 100 Fahrzeuge des Typs verkauft worden. Mit ihrer robusten Bauweise bewährt sie sich in vielen Ländern unter unterschiedlichsten Einsatzbedingungen.
Die Firma Vossloh präsentiert auf der InnoTrans am 22.09.2018 in Berlin die 3-achsige dieselhydraulische Lokomotive G 6 der Fa. Schweerbau (98 80 0650 086-8 D-SBAU) für den schweren Rangierdienst. Mit einer Motorleistung von ca. 700 kW bei einem Lokgewicht von 60 bis 67,5 Tonnen und einem Kraftstoffvorrat von 1.800 Litern Diesel ist die G 6 für Rangieraufgaben universell einsetzbar. Im Jahr 2010 wurde die kompakte, dieselhydraulisch angetriebene Lokomotive in Deutschland für öffentliche Netze zugelassen. Bis heute sind bereits mehr als 100 Fahrzeuge des Typs verkauft worden. Mit ihrer robusten Bauweise bewährt sie sich in vielen Ländern unter unterschiedlichsten Einsatzbedingungen.
Heinz Lahs

Streckenfest im Hönnetal am 07.10.2018. Lokomotive 212 372-7 in Fröndenberg auf der Strecke nach Menden.
Streckenfest im Hönnetal am 07.10.2018. Lokomotive 212 372-7 in Fröndenberg auf der Strecke nach Menden.
Heinz Hülsmann

Nachbau der ersten elektrischen Lokomotive von Siemens & Halske. (Deutsches Technikmuseum Berlin, April 2018)
Nachbau der ersten elektrischen Lokomotive von Siemens & Halske. (Deutsches Technikmuseum Berlin, April 2018)
Christian Bremer

Streckenfest im Hönnetal am 07.10.2018. Lokomotive 218 155-0 als Schublok in Fröndenberg auf der Strecke nach Menden.
Streckenfest im Hönnetal am 07.10.2018. Lokomotive 218 155-0 als Schublok in Fröndenberg auf der Strecke nach Menden.
Heinz Hülsmann

Deutschland / Dieselloks | 92 80 / 1 218 | BR 218

243  3 1200x743 Px, 11.10.2018

Lokomotive 218 137-8 am 07.10.2018 in Fröndenberg. Die Lok verkehrte in den 1980-Jahren als CityBahn.
Lokomotive 218 137-8 am 07.10.2018 in Fröndenberg. Die Lok verkehrte in den 1980-Jahren als CityBahn.
Heinz Hülsmann

Die Fa. Gmeinder präsentiert auf der InnoTrans am 22.09.2018 in Berlin die DE75 BB, sie ist eine robuste Rangierlokomotive für den schweren Rangierdienst.
Die elektrische Leistungsübertragung mit vier unabhängig geregelten Fahrmotoren ermöglicht die optimale Ausnutzung der Adhäsion und gleichzeitig die Verwendung verschiedenster Energiequellen. Durch den symmetrischen Aufbau der Lokomotive können zwei Energiequellen eingebaut werden, zum Beispiel zwei Diesel-GeneratorAggregate (Dual-Engine Lokomotive) oder ein Dieselaggregat und ein Lithium-Ionen-Batteriesatz (Hybridlokomotive). Auch eine Energiezuführung über Stromschiene (DC 750 V) oder Fahrdraht ist möglich. Der symmetrische Aufbau der Lokomotive setzt sich auch in der Leistungselektronik fort. Zwei unabhängige Teilsysteme gewährleisten höchste Verfügbarkeit der Lokomotive.
Die Fa. Gmeinder präsentiert auf der InnoTrans am 22.09.2018 in Berlin die DE75 BB, sie ist eine robuste Rangierlokomotive für den schweren Rangierdienst. Die elektrische Leistungsübertragung mit vier unabhängig geregelten Fahrmotoren ermöglicht die optimale Ausnutzung der Adhäsion und gleichzeitig die Verwendung verschiedenster Energiequellen. Durch den symmetrischen Aufbau der Lokomotive können zwei Energiequellen eingebaut werden, zum Beispiel zwei Diesel-GeneratorAggregate (Dual-Engine Lokomotive) oder ein Dieselaggregat und ein Lithium-Ionen-Batteriesatz (Hybridlokomotive). Auch eine Energiezuführung über Stromschiene (DC 750 V) oder Fahrdraht ist möglich. Der symmetrische Aufbau der Lokomotive setzt sich auch in der Leistungselektronik fort. Zwei unabhängige Teilsysteme gewährleisten höchste Verfügbarkeit der Lokomotive.
Heinz Lahs

Deutschland / Industriemessen / InnoTrans 2018

205  4 1200x800 Px, 07.10.2018

Sonderzug mit Lokomotive 103 113-7 am 31.08.2018 in Westhofen / Schwerte.
Sonderzug mit Lokomotive 103 113-7 am 31.08.2018 in Westhofen / Schwerte.
Heinz Hülsmann

Deutschland / E-Loks | konventionell / 6 103 | BR 103.1

324  4 1200x800 Px, 05.10.2018

Lokomotive 37031 am 19.09.2018 in Porz / Wahn.
Lokomotive 37031 am 19.09.2018 in Porz / Wahn.
Heinz Hülsmann

Die Lokomotive KL 2 hat als Besonderheit einen stehenden Röhrenkessel. (Deutsches Technikmuseum Berlin, April 2018)
Die Lokomotive KL 2 hat als Besonderheit einen stehenden Röhrenkessel. (Deutsches Technikmuseum Berlin, April 2018)
Christian Bremer

<<  vorherige Seite  3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.