bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum    Modellbahnläden - kostenlos eintragen
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

"Volkmar Döring" Fotos

362 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
B1 714 auf der Linie 2 beim störungsbedingten Einbiegen in den Dr.-Karl-Renner-Ring, 27.06.2017
B1 714 auf der Linie 2 beim störungsbedingten Einbiegen in den Dr.-Karl-Renner-Ring, 27.06.2017
Patrick Cipot

Österreich / Stadtverkehr / Straßenbahn Wien

23 1200x801 Px, 27.06.2017

B 683 auf der Linie 2 bei der Ausfahrt aus der Haltestelle Dr.-Karl-Renner-Ring, 27.06.2017
B 683 auf der Linie 2 bei der Ausfahrt aus der Haltestelle Dr.-Karl-Renner-Ring, 27.06.2017
Patrick Cipot

Österreich / Stadtverkehr / Straßenbahn Wien

23 1200x801 Px, 27.06.2017

Wien Wiener Linien SL 71 (E2 4076 + c5) I, Innere Stadt, Dr.-Karl-Renner-Ring / Parlament am 13. Mai 2017.
Wien Wiener Linien SL 71 (E2 4076 + c5) I, Innere Stadt, Dr.-Karl-Renner-Ring / Parlament am 13. Mai 2017.
Kurt Rasmussen

Österreich / Stadtverkehr / Straßenbahn Wien

46 1200x802 Px, 04.06.2017

In Steinhöring kreuzen sich die beiden eingesetzten Züge des  Filzenexpresses  Wasserburg (Inn) - Grafing Bahnhof. 

So kam es am 29.04.17 spätabends um halb elf zur Begegnung von 628 593-6 in Richtung Grafing Bahnhof und 628 576-1 in Richtung Wasserburg (Inn). Beide fuhren gerade ab.
In Steinhöring kreuzen sich die beiden eingesetzten Züge des "Filzenexpresses" Wasserburg (Inn) - Grafing Bahnhof. So kam es am 29.04.17 spätabends um halb elf zur Begegnung von 628 593-6 in Richtung Grafing Bahnhof und 628 576-1 in Richtung Wasserburg (Inn). Beide fuhren gerade ab.
Stephan Möckel

In Steinhöring kreuzen sich die beiden eingesetzten Züge des  Filzenexpresses  Wasserburg (Inn) - Grafing Bahnhof. 

So kam es am 29.04.17 spätabends um halb elf zur Begegnung von 628 593-6 in Richtung Grafing Bahnhof und 628 576-1 in Richtung Wasserburg (Inn).
In Steinhöring kreuzen sich die beiden eingesetzten Züge des "Filzenexpresses" Wasserburg (Inn) - Grafing Bahnhof. So kam es am 29.04.17 spätabends um halb elf zur Begegnung von 628 593-6 in Richtung Grafing Bahnhof und 628 576-1 in Richtung Wasserburg (Inn).
Stephan Möckel

Wien Wiener Linien SL 1 (E2 4010) I, Innere Stadt, Dr.-Karl-Renner-Ring / Bellariastraße am 17. Februar 2017.
Wien Wiener Linien SL 1 (E2 4010) I, Innere Stadt, Dr.-Karl-Renner-Ring / Bellariastraße am 17. Februar 2017.
Kurt Rasmussen

Österreich / Stadtverkehr / Straßenbahn Wien

90 1200x800 Px, 08.04.2017

Der von der Gäubodenbahn stammende 628 425-1, der auf die Stadt Geiselhöring getauft wurde, hatte zusammen mit 628 576-1 Pendeldienst auf dem Streckenabschnitt München - Hörlkofen. Es sind nachwievor Bohrarbeiten inbezug auf den geplanten zweigleisigen Ausbau der Strecke zwischen Hörlkofen und Weidenbach. (Poing am 02.04.17)
Der von der Gäubodenbahn stammende 628 425-1, der auf die Stadt Geiselhöring getauft wurde, hatte zusammen mit 628 576-1 Pendeldienst auf dem Streckenabschnitt München - Hörlkofen. Es sind nachwievor Bohrarbeiten inbezug auf den geplanten zweigleisigen Ausbau der Strecke zwischen Hörlkofen und Weidenbach. (Poing am 02.04.17)
Stephan Möckel

Wien Wiener Linien SL 71 (E2 4311 + c5 1511) I, Innere Stadt, Kärntner Ring am 19. Februar 2017.
Wien Wiener Linien SL 71 (E2 4311 + c5 1511) I, Innere Stadt, Kärntner Ring am 19. Februar 2017.
Kurt Rasmussen

Österreich / Stadtverkehr / Straßenbahn Wien

66 1200x800 Px, 23.03.2017

Wien Wiener Linien SL 71 (E2 4311 + c5 1511) I, Innere Stadt, Opernring / Kärntner Straße / Staatsoper (Hst. Kärntner Ring / Oper) am 19. Februar 2017.
Wien Wiener Linien SL 71 (E2 4311 + c5 1511) I, Innere Stadt, Opernring / Kärntner Straße / Staatsoper (Hst. Kärntner Ring / Oper) am 19. Februar 2017.
Kurt Rasmussen

Österreich / Stadtverkehr / Straßenbahn Wien

44 1200x800 Px, 23.03.2017

Wien Wiener Linien SL 71 (E2 4098) I, Innere Stadt, Dr.-Karl-Renner-Ring / Bellariastraße am 17. Februar 2017.
Wien Wiener Linien SL 71 (E2 4098) I, Innere Stadt, Dr.-Karl-Renner-Ring / Bellariastraße am 17. Februar 2017.
Kurt Rasmussen

Österreich / Stadtverkehr / Straßenbahn Wien

49 1200x865 Px, 23.03.2017

Wien Wiener Linien SL 46 (A1 92) I, Innere Stadt, Bellariastraße / Dr.-Karl-Renner-Ring am 17. Februar 2017.
Wien Wiener Linien SL 46 (A1 92) I, Innere Stadt, Bellariastraße / Dr.-Karl-Renner-Ring am 17. Februar 2017.
Kurt Rasmussen

Österreich / Stadtverkehr / Straßenbahn Wien

55 1200x800 Px, 19.03.2017

143 193-1 trifft am 11.3.2017 mit dem RE3 (RE3308) von Berlin Hauptbahnhof (tief) nach Stralsund Hauptbahnhof im S-Bahnhof Berlin Prenzlauer Allee auf 481 323-4 als S41 Ring ↻.
143 193-1 trifft am 11.3.2017 mit dem RE3 (RE3308) von Berlin Hauptbahnhof (tief) nach Stralsund Hauptbahnhof im S-Bahnhof Berlin Prenzlauer Allee auf 481 323-4 als S41 Ring ↻.
Alexander

S-Bahn Berlin, als S42 (Ring) kurz vor der Einfahrt Bahnhof Beusselstrasse im Februar 2017.
S-Bahn Berlin, als S42 (Ring) kurz vor der Einfahrt Bahnhof Beusselstrasse im Februar 2017.
Der Luginger

480 548-2 S-Bahn Berlin als S41 (S 41582) Ring ↻, bei der Ausfahrt aus Berlin Jungfernheide. 03.03.2017
480 548-2 S-Bahn Berlin als S41 (S 41582) Ring ↻, bei der Ausfahrt aus Berlin Jungfernheide. 03.03.2017
Stephan Kemnitz

Wien Wiener Linien SL D (E2 4030 + c5 1405) I, Innere Stadt, Kärntner Ring am 19. Februar 2017.
Wien Wiener Linien SL D (E2 4030 + c5 1405) I, Innere Stadt, Kärntner Ring am 19. Februar 2017.
Kurt Rasmussen

Österreich / Stadtverkehr / Straßenbahn Wien

57 1200x800 Px, 05.03.2017

Ein spannender Wolkenhimmel beim Sonnenuntergang des 04.03.17 zeigte sich bei Pöring, als ein Taurus mit einem EC in Richtung Österreich unterwegs war.
Ein spannender Wolkenhimmel beim Sonnenuntergang des 04.03.17 zeigte sich bei Pöring, als ein Taurus mit einem EC in Richtung Österreich unterwegs war.
Stephan Möckel

Kurz vor dem Sonnenuntergang des 04.03.17 konnte ein Railjet in Richtung Österreich bei Pöring bildlich festgehalten werden.
Kurz vor dem Sonnenuntergang des 04.03.17 konnte ein Railjet in Richtung Österreich bei Pöring bildlich festgehalten werden.
Stephan Möckel

Wien Wiener Linien SL 2 (E2 4059) I, Innere Stadt, Kärntner Ring / Akademiestraße am 19. Februar 2017.
Wien Wiener Linien SL 2 (E2 4059) I, Innere Stadt, Kärntner Ring / Akademiestraße am 19. Februar 2017.
Kurt Rasmussen

Österreich / Stadtverkehr / Straßenbahn Wien

49 1200x800 Px, 23.02.2017

Wien Wiener Linien SL 2 (E2 4059) I, Innere Stadt, Dr.-Karl-Renner-Ring / Parlament am 19. Februar 2017.
Wien Wiener Linien SL 2 (E2 4059) I, Innere Stadt, Dr.-Karl-Renner-Ring / Parlament am 19. Februar 2017.
Kurt Rasmussen

Österreich / Stadtverkehr / Straßenbahn Wien

51 1200x801 Px, 22.02.2017

Wien Wiener Linien SL 1 (E2 4014) I, Innere Stadt, Kärntner Ring / Akademiestraße am 19. Februar 2017.
Wien Wiener Linien SL 1 (E2 4014) I, Innere Stadt, Kärntner Ring / Akademiestraße am 19. Februar 2017.
Kurt Rasmussen

Österreich / Stadtverkehr / Straßenbahn Wien

66 1200x842 Px, 21.02.2017

Wien Wiener Linien SL 1 (E2 4083 + c5 1483) I, Innere Stadt, Dr.-Karl-Renner-Ring / Parlament am 22. Oktober 2016.
Wien Wiener Linien SL 1 (E2 4083 + c5 1483) I, Innere Stadt, Dr.-Karl-Renner-Ring / Parlament am 22. Oktober 2016.
Kurt Rasmussen

Österreich / Stadtverkehr / Straßenbahn Wien

70 1200x784 Px, 15.01.2017

Wien Wiener Linien SL 1 (E2 4027 (SGP 1979)) I, Innere Stadt, Dr.-Karl-Renner-Ring am 22. Oktober 2016.
Wien Wiener Linien SL 1 (E2 4027 (SGP 1979)) I, Innere Stadt, Dr.-Karl-Renner-Ring am 22. Oktober 2016.
Kurt Rasmussen

Österreich / Stadtverkehr / Straßenbahn Wien

63 1200x870 Px, 15.01.2017

. Abzweig -

Ursprünglich war die Hochbahnstrecke nach Großhansdorf und Ohlstedt in Barmbek an den Ring angeschlossen. In den fünziger und sechziger Jahre wurde vom Jungfernstieg über Messberg, Hauptbahnhof und Wandsbek eine weitgehend im Tunnel verlaufende Neubaustrecke gebaut. An der Station Wandsbek-Gartenstadt (Bild) schließt diese Strecke an die bestehende Strecke an. So wurde aus der Innenstadt eine direktere Verbindung zu dieser langen Außenstrecke geschaffen und die U1 wird seither über die neue Strecke geführt. Die Strecke von Barmbek her endet jetzt in der viergleisigen Haltstelle Wandsbek-Gartenstadt.

Das Bild zeigt einen Zug der U1, der die Station verlassen hat und auf den Weg zur Tunnelstrecke noch die beiden älteren Gleise der U3 unterfahren muss.

12.04.2013 (M)
. Abzweig - Ursprünglich war die Hochbahnstrecke nach Großhansdorf und Ohlstedt in Barmbek an den Ring angeschlossen. In den fünziger und sechziger Jahre wurde vom Jungfernstieg über Messberg, Hauptbahnhof und Wandsbek eine weitgehend im Tunnel verlaufende Neubaustrecke gebaut. An der Station Wandsbek-Gartenstadt (Bild) schließt diese Strecke an die bestehende Strecke an. So wurde aus der Innenstadt eine direktere Verbindung zu dieser langen Außenstrecke geschaffen und die U1 wird seither über die neue Strecke geführt. Die Strecke von Barmbek her endet jetzt in der viergleisigen Haltstelle Wandsbek-Gartenstadt. Das Bild zeigt einen Zug der U1, der die Station verlassen hat und auf den Weg zur Tunnelstrecke noch die beiden älteren Gleise der U3 unterfahren muss. 12.04.2013 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Deutschland / Stadtbahnen und U-Bahnen / U-Bahn Hamburg

102 1200x803 Px, 15.01.2017

Wien WVB SL 2 (E1 4849 (SGP 1975) + c4 1349 (Bombardier-Rotax 1976)) I, Innere Stadt, Parkring / Weiskirchnerstraße (Hst. Stubentor) im August 1994. - 1919 erhielt der Kaiser-Wilhelm-Ring seinen heutigen Namen, Parkring, nach dem sich rechts im Bild befindenden Stadtpark. - 1932 bekam die Weiskirchnerstraße seine Bezeichnung; benannt wurde sie nach dem Juristen, Dr. Richard Weiskirchner (1861 bis 1926), der in den Jahren 1912 - 1919  christsozialer Bürgermeister von Wien gewesen war. - Im Hintergrund sieht man einen Teil des Museums für Angewandte Kunst (1864 gegründet). - Scan von einem Farbnegativ. Film: Kodak Gold 200. Kamera: Minolta XG-1.
Wien WVB SL 2 (E1 4849 (SGP 1975) + c4 1349 (Bombardier-Rotax 1976)) I, Innere Stadt, Parkring / Weiskirchnerstraße (Hst. Stubentor) im August 1994. - 1919 erhielt der Kaiser-Wilhelm-Ring seinen heutigen Namen, Parkring, nach dem sich rechts im Bild befindenden Stadtpark. - 1932 bekam die Weiskirchnerstraße seine Bezeichnung; benannt wurde sie nach dem Juristen, Dr. Richard Weiskirchner (1861 bis 1926), der in den Jahren 1912 - 1919 christsozialer Bürgermeister von Wien gewesen war. - Im Hintergrund sieht man einen Teil des Museums für Angewandte Kunst (1864 gegründet). - Scan von einem Farbnegativ. Film: Kodak Gold 200. Kamera: Minolta XG-1.
Kurt Rasmussen

Österreich / Stadtverkehr / Straßenbahn Wien

68 1200x754 Px, 14.01.2017

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.