bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum    Modellbahnläden - kostenlos eintragen
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Kommentare zu Bildern von Volker Stöckmann



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
hvle Doppeltraktion V160.9/203 141-7 + V160.8/203 616-8 mit einem Getreidezug für die Fa. Bohnhorst Rail & Logistik am 14.02.17 Durchfahrt Bf. Flughafen Berlin-Schönefeld. (zum Bild)

Heiko Meyer 16.2.2017 15:12
Guten Tag,

die Wagen werden von der Bohnhorst Rail & Logistik eingesetzt und durch die HVLE befördert. Die Fa. Bohnhorst Agrarhandel GmbH wurde nach der Veräußerung an die BayWa in BayWa Agrarhandel umbenannt. Beste Grüße Heiko Meyer

Volker Stöckmann 16.2.2017 23:46
Hallo Heiko,

danke für den Hinweis, habe die Firmen-Bezeichnung dahin gehend richtig gestellt.

Grüße Volker

Zweiachsiger Kesselwagen vom Einsteller GATX mit der Nr. 23 RIV 80 D-GATXD 7475 086-7 Zces in einem gemischten Güterzug am 14.02.17 Bf. Flughafen Berlin-Schönefeld. (zum Bild)

Norbert Keil 16.2.2017 18:47
Schön! Zweiachser als Kesselwagen sind selten geworden.

Endlich mal erwischt, die auch schon seit längerem von der DB angemietete Köf III 335-002 der Fa. L&W (98 80 3335 013-9 D-LUW) anscheinend für Rangiertätigkeiten in den Betriebshallen am Bf. Berlin-Lichtenberg aber auch teilweise für das S-Bahn Betriebswerk Berlin-Friedrichsfelde und Schulungszwecke im Einsatz am 06.01.17 (zum Bild)

Stefan Pavel 8.2.2017 16:36
Moin Volker,

schönes Bild von 3335 013-9 in Berlin-Lichtenberg gefällt mir, wie lange soll sie in Berlin bleiben?

Mfg
Stefan

Volker Stöckmann 8.2.2017 19:22
Hallo Stefan,

ich habe die kleine Köf gerade heute Vormittag wieder abgestellt direkt neben der Werkhalle Bf. Berlin-Lichtenberg gesehen, im Grunde frage ich mich überhaupt warum die DB jetzt nun dazu übergegangen ist anscheinend durchaus noch brauchbare kleine Rangierlokomotiven (einst aus eigenen Beständen) nun über private EVU´s wieder anzumieten, denn bevor diese L&W Köf ca. seit einem halben Jahr vor Ort im Einsatz ist war bereits eine orange Northrail Köf eine längere Zeit in Berlin Lichtenberg für die DB tätig. Diese Dauer-Mietverhältnisse müssen sich also anscheinend für die DB rechnen ähnlich wie die immer größer werdende MRCE Lokflotte der DB Cargo, ich denke mal vor allem die hohen Instandhaltungskosten entfallen dann für die DB bei solchen Mietverträgen.

Grüße Volker

Auf einer Flachwageneinheit mit abgesenktem Fußboden vom Typ Laads von TRANSWAGGON (23 RIV 80 D-TWA 4313 330-1 Laads 800 B) befinden zwei ältere französische Armee-Tanklaster von Renault, auf der Front die Bezeichnung C 36? und auf dem Tank die Bezeichnung F-34 also eine Kerosincodierung, am 16.01.17 Berlin-Hirschgarten. (zum Bild)

Norbert Keil 17.1.2017 9:10
F-34 ist die Codierung für eine Sorte Kerosin.

Volker Stöckmann 17.1.2017 22:31
Hallo Norbert,

Vielen Dank für die Information, diese spezielle Codierung kannte ich bisher nicht.

Grüße Volker

Gasdruckkesselwagen der Fa. Drachen Propangas GmbH mit der Nr. 33 RIV 80 D-DRAGA 7920 380-2 Zagkks Bf. Frankfurt/Main Hbf (UN-Nr.:23/1965 =Kohlenwasserstoffgas, Gemische, verflüssigt, N.A.G. (Gemisch A, A 01, A 02, A 0, A 1, B 1, B 2, B oder C)) am 09.01.17 Berlin-Grünau. (zum Bild)

Dennis Fiedler 10.1.2017 17:25
Klasse Bild. Solch einen Kesselwagen habe ich an der Rübelandbahn auch gesehen.

In H0 unterwegs auf der Berliner Stadtbahn die uns alle bekannte vor einigen Jahren im Einsatz befindliche Werbe 101ér, 101 098-2 mit der Werbung für Bayer mit IC-Zug auf der 6.Internationalen Modell Bahn Ausstellung im FEZ Berlin am 06.11.16 (zum Bild)

Zatrox online 20.12.2016 19:35
Die 101 mit der Brücke kenne ich doch... Da sind doch tatsächlich Bilder unserer Anlage auf Bahnbilder.de zusehen. Sehr schönes Bild.
LG Modellbahn AG (Gustav-Heinemann Oberschule)

Als Bahnfan kann man nur hoffen und alles Gute wünschen, dass das Konzept von Locomore GmbH & Co. KG aufgeht, die Strecke bietet eine Reihe interessanter Haltepunkte, die Fahrpreise sind mehr als moderat und konkurrenzfähig gegenüber der DB u.Reisefernbussen und der Komfort der modernisierten und umweltfreundlichen Reisebahnwagen ausreichend, Manko bleibt gegenüber der DB und ihrem Hochgeschwindigkeitsverkehr vielleicht die Fahrzeit und die angebotene momentane Relation der Fahrzeiten ab Berlin Richtung Stuttgart, ein ähnliches Problem wie seinerzeit beim InterConnex, da es natürlich wesentlich günstiger wäre ab Morgens gen Süden zu fahren, als erst ab Mittags wenn man dann erst zum späteren Abend in Stuttgart oder Frankfurt, Heidelberg usw. ankommt. Es würde mich mal interessieren ob man bewusst sich den HEKTORRAIL Taurus 242 517 (182 517-3) angemietet hat weil er farblich ganz gut zu den orangen Personenwagen passt. Hier jedenfalls kurz vor der Abfahrt als D-Zug Loc 1819 am 15.12.16 Bf. Berlin-Lichtenberg. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 17.12.2016 15:29
Lok und Wagen passen wirklich gut zueinander. Es wäre interessant zu rechnen, wieviel die Fahrgäste bezahlen müssten wäre der Zug voll besetzt (ca. 288 Reisende), so dass die Leistung für den privaten Beteiber einen Gewinn ergibt.
Doch dazu fehlen mir die Trassegebühren und Miet-Kosten für die Lok.
einen lieben Gruss
Stefan

Einer von der EGP angemieteten schwedischen Containertragwagen mit der Nr. 23 RIV 74 S-EGP 4462 314-2 Laags am 29.11.16 Berlin-Grünau. Schon erstaunlich das die einst doch recht überschaubare Potsdamer EVU sich zu einer doch recht imposanten bundesweit tätigen Eisenbahngesellschaft entwickelt hat und ihr Spektrum an Güterzugleistungen jedes Jahr ein wenig steigern konnte und nun also sogar eine nicht geringe Anzahl von Containertragwagen gekauft wurden und das weitgehend mit einem Fuhrpark aus alten DB und DR Triebfahrzeugen. (zum Bild)

Marco Sommer 30.11.2016 20:31
Die Wagen sind nicht angemietet sie sind gekauft 😉

H0 Diorama eines polnischen Zementwerkes, hier kommt gerade eine polnische Diesellok mit Güterzug aus dem Tunnel auf der 6.Internationalen Modell Bahn Ausstellung im FEZ Berlin am 06.11.16 (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 9.11.2016 14:59
Bleibt zu hoffen, dass die beiden verstehen, was der Herr auf der Treppe sagt, bzw zeigt...
einen lieben Gruss
Stefan

PRESS 145 023-6 (145 083-2) mit einem gemischten Güterzug der hauptsächlich aus französischen Rolldachwagen bestand, 10.10.16 Berlin-Hohenschönhausen. (zum Bild)

Stefan Pavel 11.10.2016 17:45
Moin Volker,

schönes Bild von der Werbe 145 023-6 das ist der Wasserglas-Zug Wurzen-Rostock-Bramow.

Mfg
Stefan

Ohne das ich bei einer aktuellen Recherche etwas fand, jedenfalls verkehrte heute Nachmittag der RE1 auf dem Berliner Außenring und hielt in beide Richtungen im Bf. Berlin-Hohenschönhausen, da sich die Zugpaare jeweils trafen ergab sich die Chance zwei DB 182ér jeweils nebeneinander abzulichten, hier 182 004 Richtung Cottbus und 182 014 Richtung Magdeburg, die Anzeigetafeln zeigten die Züge übrigens meist falsch an, wieder ein typisches Beispiel das die ständigen Umleitungen durch diverse Baustellen in Berlin/Brandenburg häufig im Chaos enden und auch nicht richtig informiert wird wann und warum irgendwo gerade ein Regionalzug lang kommt oder eben nicht (eben typisch DB, nur Fahrpreiserhöhungen kommen stetig und regelmäßig), 04.10.16 (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 5.10.2016 5:53
Hallo Volker,
irgendwo muss man ja mit der Regelmässigkeit anfangen...
einen lieben Gruss
Stefan

143 038-8 mit der schweizer SPENO INTERNATIONAL RR 16 MS-12 (99 85 9127 110-6 CH-SPENO) Schienenschleifmaschine und Beiwagen am 15.09.16 Bf. Flughafen Berlin-Schönefeld. (zum Bild)

M.S 17.9.2016 11:25
Fehlt nur noch das man die 143 jetzt auch noch "gelb" anmalt und vor Bauzügen ertragen muss...seltene Zusammenstellung...schaut gut aus Volker! Gruß Marc

Schon viele Jahre im Bereich Berlin/Brandenburg im Notfalldienst bereit wenn ICE oder andere Triebzüge/Loks den Geist aufgeben, die Doppeltraktion 218 834-0 + 218 832-4 holt den Schad-Triebzug 442 135 in Bf. Flughafen Berlin-Schönefeld ab, der dort immerhin 1,5 Std. den restlichen Regionalverkehr behinderte, 15.09.16 (zum Bild)

M.S 17.9.2016 11:22
Die Bahn...ohne Worte...da braucht es über 5000PS für einen(!) lumpigen Triebwagen...trotzdem schöne Aufnahme! Gruß Marc

Interessanter französischer Gasdruckkesselwagen vom Einsteller VTG France SAS mit der Nr. 33 RIV 87 F-VTG F 7817 427-0 Zags GARE D´ATTACHE:JOIGNY (UN-Nr. 265/1017 = Chlorgas)am 08.09.16 in einem gemischten Güterzug Bf. Flughafen Berlin-Schönefeld. (zum Bild)

Frank Paukstat 10.9.2016 3:27
Durch den Schutz um die Puffer fällt der Wagen auf. Gut gesehen, Volker!
Gruß Frank

LEG mit der 155 078-9 (glänzt wie neu) und ihrer 132 109-0 + Kesselwagenzug am 05.09.16 Abfahrt Berlin-Grünau. (zum Bild)

Dennis Fiedler 6.9.2016 13:39
In diesem Farbkleid gefällt mir die 155 doch besonders gut.

MEG 709/155 049-0 hat MEG 603/143 851-4 und Zementstaubwagen (leer) am Haken Richtung Industrieünergabe Nordost am 17.08.16 Berlin Hohenschönhausen. Grüße an den Tf !!! (zum Bild)

Stefan Pavel 18.8.2016 6:46
Moin Volker,

schönes MEG-Bild aus Berlin Hohenschönhausen gefällt mir die 2.Lok ist ne 143er von MEG.

Mfg
Stefan

Der Speisewagen 260-328 B4gml der Dampflokfreunde Berlin, interessanterweise saßen zum Zeitpunkt des Bildes nur Damen in dem Waggon, ich dachte immer das viele Frauen sich für historische Eisenbahn nicht sonderlich interessieren, 31.05.16 Bf. Berlin-Lichtenberg. (zum Bild)

Siegfried Heße 14.8.2016 22:20
Das erinnert doch sehr an einen Bghw Wagen aus Halberstadt, mit dem etwas kleinerem Raucherabteil, blaugraue Sitze, Vorraum Toilette und 2 Klappsitze, Nichtraucherabteil Größer, braune Sitzbezuege,die gelben Zierstreifen und die Beschriftung sind nicht historisch, M.f.G. Siegfried,

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.