bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum    Modellbahnläden - kostenlos eintragen
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Kommentare zu Bildern von Marco Severin, Seite 2



<<  vorherige Seite  1 2 3 nächste Seite  >>
Die E3 stand am 19.01.2010 an der Endstation Plauen Nöthnitzer Straße und Ziel war Betriebshof Trachenberge. (zum Bild)

Marco Severin 2.5.2010 14:50
Man hat leider eben die Digitalkamera einstecken und da muss das Handy her halten.

Marco Severin 7.5.2010 17:56
Also ganz so schlimm ist das Bild nun auch wieder nicht ich habe hier schon schlimmere Bilder in der Diskussion gesehen.

Rolf Reinhardt 7.5.2010 19:10
Hallo, hier muß ich Kay in allen Punkten recht geben. Wieso so ein Bild "durchkommt", ist mir ein Rätsel. Farblich einfach grausam.

Valentin 7.5.2010 22:29
Streng genommen gibt es dafür sogar eine Regel.

Unter http://www.bahnbilder.de/name/wieladeichup.html findet man folgenden Satz:

"So werden offensichtlich schiefe oder unscharfe Bilder nicht freigeschaltet. Auch Handyfotos können leider nicht veröffentlicht werden."

Nichts für ungut, Marco, Handyfotos mögen zur reinen Dokumentation vielleicht noch sinnvoll sein, zum Zeigen eignen sie sich aber kaum.

Gruß,
Valentin

Daniel Severin 29.7.2010 11:12
Komisch nur das ich nur Mitn Handy Fotos mache :-P..
vielleicht kommt es einfach auch nur auf die Megapixel an :O

Thomas Wendt 29.7.2010 14:04
Naja es kommt letztendlich aufs Foto an. Wenns mit nem Handy gemacht wurde und gut ist, dann spricht doch nichts dagegen. Die Regel habe ich vor vielen Jahren geschrieben unter der generellen Annahme "Handyfoto=schlecht". Wird so vielleicht auch nicht mehr stimmen. Das obenstehende Bild, finde ich, hat durchaus seinen Reiz, wenngleich es Leuten mit hohen Ansprüchen sicher nicht genügt.

Daniel Severin 29.7.2010 15:30
Ja Genau dem stimme ich dir zu ;)

Marco Severin 29.7.2010 19:26
Ich stimme dem auch zu außerdem kann sich ja ni jeder ne Kamera leisten ;)

Valentin 29.7.2010 19:43
Ich melde mich jetzt nochmal zu Wort.
Ich will niemanden das Recht auf das Handyfoto absprechen, hier werden sicherlich Fortschritte gemacht, aber es ist einfach nicht meine Welt.
Man sieht auch bei Daniels und Marcos Bildern, dass sie viel mit Handykamera gemacht wurden, da sie qualitativ zwar manchmal wirklich gut sind, aber einfach durch die Bildverarbeitung der (Handy-)Kamera verschlechtert werden.
Sicherlich hat jede Kamera mal mit einer Lichtsituation ihre Schwierigkeiten, dass merke ich selbst ja auch, hier gerät das Handy aber schneller in Schwierigkeiten als die herkömmliche Kamera.

Ich fotografiere übrigens auch nur mit einer recht kleinen Kompaktkamera und nicht mit einer digitalen Spiegelreflex oder so.

Wie gesagt, ich will niemanden das Recht auf ein Handybild streitig machen, ich weiß nur, dass mir persönlich mein Hobby mit Handykamera wahrscheinlich auf kurz oder lang keinen Spaß machen würde.
Und Marco: Wer sich ein Handy mit einer respektablen Kamera leisten kann, sollte zumindest das Geld für eine kleine Kompaktkamera haben ;-)

Soviel dazu von mir, ich wollte damit niemandem auf die Füße treten, falls sich jetzt jemand getreten fühlen sollte.

Gruß,
Valentin

Stefan Wohlfahrt 29.7.2010 20:02
Ich staune, in der Dämmerung, mit 80 ISO und 1/40 Belichtungszeit - sicher kein Meisterwerk, aber die Stimmung ist vollumgänglich eingefangen; überzeugt und gefällt. Marco hatte den guten Blick und eine sehr ruhige Hand.
@Thomas: Es ist vielleicht Zeit die entsprechende Regel ersatzlos zu streichen.
Gruss Stefan

Daniel Severin 31.7.2010 16:08
An dem Geld liegt es ja auch garnich und ich werde mir sicherlich auch bald ne Digicam holen ...
WIegesagt kommt auch immer auf die Lichtverhältnisse an..
Und auch bei nem handy kann ich (bei dem was ich habe) lichtverhältniss,helligkeit,Welcher modus gewählt werden soll usw einstellen...
Vielleicht hast schon Recht das die BIlder VOn Richtigen Cams besser sind..
Daniel

Eine CD fährt mit einem IC durch den Bahnhof Reick. (zum Bild)

Daniel Severin 7.7.2010 18:26
Die gute Knödelpresse :)
Schade nur das ich die neu Lakierte lang nich gesehn habe ....
Die will ich auch ncoh vor die Linse bekomm :)

Marco Severin 7.7.2010 20:57
Stimmt die habe ich auch lange nicht mehr gesehen.

Die 2834 als Sonderfahrt und die 2815 als 11 nach Bühlau stehen in der Gleisschleife in Zschertnitz. (zum Bild)

Marco Severin 7.5.2010 17:58
Ja das ist auch ein Handy Bild und außerdem hat das Sony Ericsson w810i nicht die beste Kamera leider!

Hier ist die S1 nach Meißen Triebischtal kurz vorm Bahnhof Dresden-Reick zu sehen. (zum Bild)

J. N. 21.3.2010 11:08
Hallo Marco,

da das Bild in der Tiefe leider stark an Schärfe nachlässt, würde ich die Blende beim nächsten Mal etwas weiter schließen.

Außerdem kann ich Dir nur empfehlen, den Datumsstempel auszuschalten, denn dieser stört eigentlich immer. Das Aufnahmedatum sowie die Uhrzeit wird in den EXIF-Daten automatisch mit abgespeichert (sofern Du Datum/Uhrzeit in der Kamera richtig angegeben hast).

Grüße, Jens

Hier ist nochmal die S2 von innen am Frühen Neujahres Morgen zu sehen. (zum Bild)

Daniel Severin 2.1.2010 13:22
Hi Marco ,
schönes Bild :) auch von Innen sind dies sehr schöne Züge .

Marco Severin 5.1.2010 20:53
Der sah auch noch sehr neu aus.

Andreas Hackenjos 5.1.2010 21:01
Ja das sind die neusten auf dem Markt. Wir haben auch 4 bekommen, das blaue Licht ist echt cool. Die fallen nachts voll auf ;-)

Gruß Andreas

Marco Severin 9.1.2010 23:06
Da hast du recht.

Daniel Severin 26.1.2010 12:39
Dresden bekam diese aber schon 2008 im Sommer :)

mfg
Daniel

Marco Severin 26.1.2010 13:25
Schlauberger ;)

Hier sind nur noch die 3 Waggons mal ohne Lok zu sehen. 15.05.2009 (zum Bild)

Andreas Hackenjos 2.1.2010 19:13
Schreibt man Lo(c)k nicht ohne C? Außerdem würde ich eher von Waggons,Wagen oder am Besten Doppelstockwagen bzw. Dostos sprechen.

Gruß Andreas

Marco Severin 5.1.2010 20:51
Ok stimme dir in beiden fällen zu. ;)

 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.