bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Straßenbahn der Linie 2 Trg Ante Starčevića - Bikara in Osijek, Kroatien (02.05.2017)

(ID 1046945)
Als Ergänzung für durch Unfälle oder Kriegshandlungen zerstörte Tatrawagen erwarb die Straßenbahn Osijek einige Duewag-Sechsachser aus Mannheim, am 21.05.2009 steht der Tw



Straßenbahn der Linie 2 Trg Ante Starčevića - Bikara in Osijek, Kroatien (02.05.2017)

Straßenbahn der Linie 2 Trg Ante Starčevića - Bikara in Osijek, Kroatien (02.05.2017)

Peter Reiser 19.10.2017, 79 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: SONY DSC-RX10, Belichtungsdauer: 1/800, Blende: 56/10, ISO125, Brennweite: 1578/100

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Als Ergänzung für durch Unfälle oder Kriegshandlungen zerstörte Tatrawagen erwarb die Straßenbahn Osijek einige Duewag-Sechsachser aus Mannheim, am 21.05.2009 steht der Tw 9527 vor dem Depot
Als Ergänzung für durch Unfälle oder Kriegshandlungen zerstörte Tatrawagen erwarb die Straßenbahn Osijek einige Duewag-Sechsachser aus Mannheim, am 21.05.2009 steht der Tw 9527 vor dem Depot
Horst Lüdicke

Kroatien / Straßenbahn / Osijek, Kroatien / Straßenbahn / Osijek

237  2 1200x819 Px, 02.07.2016

Die Straßenbahn Osijek ließ 2006/2007 mehrere Tatra-T3 modernisieren, die Fahrzeuge erhielten Chopper-Steuerung und neue Wagenkästen, hier ist der Tw 0716 am 21.05.2009 auf der Linie 1 unterwegs
Die Straßenbahn Osijek ließ 2006/2007 mehrere Tatra-T3 modernisieren, die Fahrzeuge erhielten Chopper-Steuerung und neue Wagenkästen, hier ist der Tw 0716 am 21.05.2009 auf der Linie 1 unterwegs
Horst Lüdicke

Der historische Tw 8 der Straßenbahn Osijek am 21.05.2009. Dieser Straßenbahnbetrieb ist der älteste Kroatiens, wurde aber erst 1926 vom Pferdedbahn- auf elektrischen Betrieb umgestellt. Während der kriegerischen Auseinandersetzungen zwischen Kroatien und Serbien in der ersten Hälfte der 1990er Jahre stand Osijek monatelang unter serbischen Beschuss, dabei kamen rund 800 Zivilisten um. Am Haus hinter dem Triebwagen sind noch Einschusslöcher sichtbar.
Der historische Tw 8 der Straßenbahn Osijek am 21.05.2009. Dieser Straßenbahnbetrieb ist der älteste Kroatiens, wurde aber erst 1926 vom Pferdedbahn- auf elektrischen Betrieb umgestellt. Während der kriegerischen Auseinandersetzungen zwischen Kroatien und Serbien in der ersten Hälfte der 1990er Jahre stand Osijek monatelang unter serbischen Beschuss, dabei kamen rund 800 Zivilisten um. Am Haus hinter dem Triebwagen sind noch Einschusslöcher sichtbar.
Horst Lüdicke

Blick in das Depot der Straßenbahn Osijek am 21.05.2009, von links nach rechts der ex-Mannheimer GT-6 9227, T3YU 8226, T3R.PV 0704 und der Museums-Tw 8
Blick in das Depot der Straßenbahn Osijek am 21.05.2009, von links nach rechts der ex-Mannheimer GT-6 9227, T3YU 8226, T3R.PV 0704 und der Museums-Tw 8
Horst Lüdicke





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.