bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Ebenfalls die Zentralbahn am Ufer des Alpnachersees lässt sich vom Schiff aus beobachten.

(ID 800560)
Der Meiringer Dispopendel war heute als Regio Zwischen Meiringen und Interlaken Ost im Einsatz, an der Spitze des Pendels ist der ABt 926, Meiringen, 16.07.2014.
Hochbetrieb im Bhf Brünig Pass (Hasliberg), Ansichtskarte aus den 20ger Jahren.



Ebenfalls die Zentralbahn am Ufer des Alpnachersees lässt sich vom Schiff aus beobachten. (03.07.2014)

Ebenfalls die Zentralbahn am Ufer des Alpnachersees lässt sich vom Schiff aus beobachten. (03.07.2014)

Herbert Graf http://www.modelrailroad.ch.vu 16.07.2014, 268 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Am 26. August 2018 fand die 5. Fahrt des Zentralschweizer Whiskyzügli statt. Gefahren wurde mit dem  Muni  HGe 4/4 1992 und Mitteleinstiegswagen des Vereins zb Historic von Luzern nach Meiringen und zurück.<br>
Auf der Rückfahrt nach Luzern befindet sich der Zug hier noch ziemlich am Beginn des Zahnstangenabschnitts von Meiringen auf den Brünigpass.
Am 26. August 2018 fand die 5. Fahrt des Zentralschweizer Whiskyzügli statt. Gefahren wurde mit dem "Muni" HGe 4/4 1992 und Mitteleinstiegswagen des Vereins zb Historic von Luzern nach Meiringen und zurück.
Auf der Rückfahrt nach Luzern befindet sich der Zug hier noch ziemlich am Beginn des Zahnstangenabschnitts von Meiringen auf den Brünigpass.

Julian Ryf

Zusätzlich zu den üblichen ADLER- und FINK-Triebzügen verkehrt auf der Brünigbahn auch im Sommer 2018 zweimal täglich ein Verstärkerzug für Gruppenreisende, welcher aus HGe 4/4 II und Gelenksteuerwagen gebildet wird.<br>
Auf der nachmittäglichen Rückfahrt nach Luzern am 26. August 2018 befindet sich der Zug Steuerwagen voraus noch ziemlich am Beginn des Anstiegs zum Brünigpass.
Zusätzlich zu den üblichen ADLER- und FINK-Triebzügen verkehrt auf der Brünigbahn auch im Sommer 2018 zweimal täglich ein Verstärkerzug für Gruppenreisende, welcher aus HGe 4/4 II und Gelenksteuerwagen gebildet wird.
Auf der nachmittäglichen Rückfahrt nach Luzern am 26. August 2018 befindet sich der Zug Steuerwagen voraus noch ziemlich am Beginn des Anstiegs zum Brünigpass.

Julian Ryf

Schweiz / Privatbahnen / ZB Zentralbahn (Brünig)

98 1200x590 Px, 28.08.2018

Ein FINK überquert am 26. August 2018 zusammen mit einem hier nicht sichtbaren ADLER die Husenbachbrücke am Ende des Abstiegs vom Brünigpass.
Ein FINK überquert am 26. August 2018 zusammen mit einem hier nicht sichtbaren ADLER die Husenbachbrücke am Ende des Abstiegs vom Brünigpass.
Julian Ryf

Ein mit einem FINK verstärkter ADLER verlässt am 26. August 2018 bei Meiringen die Zahnstange auf dem Weg von Luzern nach Interlaken.
Ein mit einem FINK verstärkter ADLER verlässt am 26. August 2018 bei Meiringen die Zahnstange auf dem Weg von Luzern nach Interlaken.
Julian Ryf





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.