bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum    Modellbahnläden - kostenlos eintragen
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Bilder von Michael Edelmann

2597 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Während sich 99 7232 am 21.10.2016 noch auf Rangierfahrt im Brockenbahnhof befindet, wartet auf Gleis 3 bereits der IG HSB-Sonderzug, um seine völlig durchgefrorenen Fahrgäste unter Traktion von 99 6001 wieder für die Rückfahrt nach Wernigerode aufzunehmen. Der Umstand, daß der Zug gut geheizt war, wurde von den Reisenden natürlich sehr gern angenommen! ;-)
Während sich 99 7232 am 21.10.2016 noch auf Rangierfahrt im Brockenbahnhof befindet, wartet auf Gleis 3 bereits der IG HSB-Sonderzug, um seine völlig durchgefrorenen Fahrgäste unter Traktion von 99 6001 wieder für die Rückfahrt nach Wernigerode aufzunehmen. Der Umstand, daß der Zug gut geheizt war, wurde von den Reisenden natürlich sehr gern angenommen! ;-)
Michael Edelmann

In dichtem Flockenwirbel setzt 99 7232 am 21.10.2016 im Brockenbahnhof um, damit sie ihren Planzug zurück ins Tal bringen kann. Die Zugführerin steht schon an der Weiche bereit, um diese nach dem Passieren der Lok zurückzustellen.
In dichtem Flockenwirbel setzt 99 7232 am 21.10.2016 im Brockenbahnhof um, damit sie ihren Planzug zurück ins Tal bringen kann. Die Zugführerin steht schon an der Weiche bereit, um diese nach dem Passieren der Lok zurückzustellen.
Michael Edelmann

Am Nachmittag des 21.10.2016 hat 99 6001 mit ihrem IG HSB-Sonderzug gerade den Brockenbahnhof erreicht. War bei unserer Abfahrt in Wernigerode noch nasskaltes Herbstwetter, so herrschte hier oben bereits tiefster Winter und das Mitte Oktober!
Am Nachmittag des 21.10.2016 hat 99 6001 mit ihrem IG HSB-Sonderzug gerade den Brockenbahnhof erreicht. War bei unserer Abfahrt in Wernigerode noch nasskaltes Herbstwetter, so herrschte hier oben bereits tiefster Winter und das Mitte Oktober!
Michael Edelmann

Bei kaltem Schmuddelwetter am Nachmittag des 21.10.2016 im Bahnhof Drei Annen Hohne erwischt: Ein Rollwagen  mit aufgebocktem Normalspurkesselwagen. Diese werden für den Wassertransport bei Brandereignissen verwendet, schmücken aber auch gelegentlich den ein oder anderen Sonderzug.
Bei kaltem Schmuddelwetter am Nachmittag des 21.10.2016 im Bahnhof Drei Annen Hohne erwischt: Ein Rollwagen mit aufgebocktem Normalspurkesselwagen. Diese werden für den Wassertransport bei Brandereignissen verwendet, schmücken aber auch gelegentlich den ein oder anderen Sonderzug.
Michael Edelmann

99 6001 mit IG HSB-Sonderzug am Nachmittag des 21.10.2016 beim Wasserfassen in Drei Annen Hohne. Wenig später wird der Zug bei Schneeregen seine Fahrt in Richtung Brocken fortsetzen. (Bild 2)
99 6001 mit IG HSB-Sonderzug am Nachmittag des 21.10.2016 beim Wasserfassen in Drei Annen Hohne. Wenig später wird der Zug bei Schneeregen seine Fahrt in Richtung Brocken fortsetzen. (Bild 2)
Michael Edelmann

99 6001 mit IG HSB-Sonderzug am Nachmittag des 21.10.2016 beim Wasserfassen in Drei Annen Hohne. Wenig später wird der Zug bei Schneeregen seine Fahrt in Richtung Brocken fortsetzen. (Bild 1)
99 6001 mit IG HSB-Sonderzug am Nachmittag des 21.10.2016 beim Wasserfassen in Drei Annen Hohne. Wenig später wird der Zug bei Schneeregen seine Fahrt in Richtung Brocken fortsetzen. (Bild 1)
Michael Edelmann

Abschließend zu meinem Bericht über die Fahrt des Meininger Sonderzuges anläßlich der Schließung des Oberhofer Bahnhofes zum 10.12.2017 (seine Aufgaben übernimmt ab genanntem Datum der Bahnhof Zella-Mehlis, welcher in Zella-Mehlis/Oberhof umbenannt wird) nun noch ein Foto von demselben. Der 1884 gebaute und auf 639 Meter liegende Bahnhof präsentiert sich hier, ganz angemessen des traurigen Anlasses, in düsterer Stimmung, während rechts ein Dampfwölkchen unseres Sonderzuges zum letzten Mal grüßt!
Abschließend zu meinem Bericht über die Fahrt des Meininger Sonderzuges anläßlich der Schließung des Oberhofer Bahnhofes zum 10.12.2017 (seine Aufgaben übernimmt ab genanntem Datum der Bahnhof Zella-Mehlis, welcher in Zella-Mehlis/Oberhof umbenannt wird) nun noch ein Foto von demselben. Der 1884 gebaute und auf 639 Meter liegende Bahnhof präsentiert sich hier, ganz angemessen des traurigen Anlasses, in düsterer Stimmung, während rechts ein Dampfwölkchen unseres Sonderzuges zum letzten Mal grüßt!
Michael Edelmann

50 380 am 07.10.2017 vor dem Meininger Sonderzug, kurz vor Ausfahrt in Richtung Zella-Mehlis. Wie man an der Rauchfahne sehen kann, hat der Heizer offenbar schon ein paar Kohlen aufgelegt. Was nach der Schließung des Oberhofer Bahnhofes zum 10.12.2017 aus dem rechts zu sehenden Wasserkran (zur Zeit noch funktionsfähig!) wird, ist noch ungewiß. Der Erhalt wäre wünschenswert, denn es werden mit größter Wahrscheinlichkeit auch in Zukunft dampfbespannte Sonderzüge hier Halt machen, um ihre, durch die anstrengende Bergfahrt stark angegriffenen, Wasservorräte zu ergänzen.
50 380 am 07.10.2017 vor dem Meininger Sonderzug, kurz vor Ausfahrt in Richtung Zella-Mehlis. Wie man an der Rauchfahne sehen kann, hat der Heizer offenbar schon ein paar Kohlen aufgelegt. Was nach der Schließung des Oberhofer Bahnhofes zum 10.12.2017 aus dem rechts zu sehenden Wasserkran (zur Zeit noch funktionsfähig!) wird, ist noch ungewiß. Der Erhalt wäre wünschenswert, denn es werden mit größter Wahrscheinlichkeit auch in Zukunft dampfbespannte Sonderzüge hier Halt machen, um ihre, durch die anstrengende Bergfahrt stark angegriffenen, Wasservorräte zu ergänzen.
Michael Edelmann

Dieses Bild zeigt, bei nun schon fast sprichwörtlichem  Edelmannschen Fotowetter  (grauer Himmel, Regen) 50 380 mit dem Meininger Sonderzug, unterwegs im Auftrag der Nostalgiereisen Bebra e.V., am Nachmittag des 07.10.2017 beim Halt im Bahnhof Oberhof. Die Schließung desselben zum 10.12.2017 war Anlaß dieser Fahrt.
Dieses Bild zeigt, bei nun schon fast sprichwörtlichem "Edelmannschen Fotowetter" (grauer Himmel, Regen) 50 380 mit dem Meininger Sonderzug, unterwegs im Auftrag der Nostalgiereisen Bebra e.V., am Nachmittag des 07.10.2017 beim Halt im Bahnhof Oberhof. Die Schließung desselben zum 10.12.2017 war Anlaß dieser Fahrt.
Michael Edelmann

Westportal des Brandleitetunnels, aufgenommen am Nachmittag des 07.10.2017 vom Bahnhof Oberhof im Rahmen einer Sonderzugfahrt. Dieser Tunnel, welcher den Kamm der Thüringer Waldes und den Rennsteig unterquert, wurde 1881-84 erbaut, ist 3039 Meter lang und verbindet die Orte Gehlberg und Oberhof. Seit einiger Zeit kreuzt er auch den Tunnel der Autobahn A 71. Zwischen der Sohle desselben und dem Scheitelgewölbe des Brandleitetunnels liegen gerade einmal 7 Meter! Das Bild entstand im Rahmen einer Sonderzugfahrt, anläßlich der Schließung des Bahnhofes Oberhof zum 10.12.2017. Hier hätten wir Fotografen uns noch eine Scheinanfahrt aus dem Tunnel gewünscht, was zeitlich durchaus machbar gewesen wäre. Aber leider war dies wohl aus betrieblichen Gründen nicht möglich.
Westportal des Brandleitetunnels, aufgenommen am Nachmittag des 07.10.2017 vom Bahnhof Oberhof im Rahmen einer Sonderzugfahrt. Dieser Tunnel, welcher den Kamm der Thüringer Waldes und den Rennsteig unterquert, wurde 1881-84 erbaut, ist 3039 Meter lang und verbindet die Orte Gehlberg und Oberhof. Seit einiger Zeit kreuzt er auch den Tunnel der Autobahn A 71. Zwischen der Sohle desselben und dem Scheitelgewölbe des Brandleitetunnels liegen gerade einmal 7 Meter! Das Bild entstand im Rahmen einer Sonderzugfahrt, anläßlich der Schließung des Bahnhofes Oberhof zum 10.12.2017. Hier hätten wir Fotografen uns noch eine Scheinanfahrt aus dem Tunnel gewünscht, was zeitlich durchaus machbar gewesen wäre. Aber leider war dies wohl aus betrieblichen Gründen nicht möglich.
Michael Edelmann

Museums-Bw Arnstadt am Nachmittag des 07.10.2017. Dies ist nun der letzte Blick, den ich erhaschen konnte, bevor ich wieder in meinen Sonderzug einstieg, der mich kurz darauf wieder zurück nach Meiningen brachte.
Museums-Bw Arnstadt am Nachmittag des 07.10.2017. Dies ist nun der letzte Blick, den ich erhaschen konnte, bevor ich wieder in meinen Sonderzug einstieg, der mich kurz darauf wieder zurück nach Meiningen brachte.
Michael Edelmann

Deutschland / Bahnbetriebswerke / Arnstadt (Thüringen)

55 1200x800 Px, 26.12.2017

Lokportrait von 118 749, aufgenommen am 07.10.2017 im Museums-Bw Arnstadt, im Rahmen einer Sonderzug-Veranstaltung.
Lokportrait von 118 749, aufgenommen am 07.10.2017 im Museums-Bw Arnstadt, im Rahmen einer Sonderzug-Veranstaltung.
Michael Edelmann

Als ich am Nachmittag des 07.10.2017 nach einer Besichtigung des Museums-Bw´s Arnstadt auf dem Weg zurück zu meinem Sonderzug war, kam mir zuletzt noch Großdiesellok 118 749 (Bj. 1968 LKM Babelsberg) vor die Linse und das noch dazu ganz publikumsfrei!! Da konnte ich natürlich nicht widerstehen! ;-)
Als ich am Nachmittag des 07.10.2017 nach einer Besichtigung des Museums-Bw´s Arnstadt auf dem Weg zurück zu meinem Sonderzug war, kam mir zuletzt noch Großdiesellok 118 749 (Bj. 1968 LKM Babelsberg) vor die Linse und das noch dazu ganz publikumsfrei!! Da konnte ich natürlich nicht widerstehen! ;-)
Michael Edelmann

Dieser letzte Eindruck am Nachmittag des 07.10.2017 vom Lokschuppen des Museums-Bw`s Arnstadt erinnerte mich sehr an den Bahnalltag bei der DDR-Reichsbahn in den 70-er und frühen 80-er Jahren des letzten Jahrhunderts. Vorn steht die schwere Güterzugdampflok 50 3688, welche 1941 vom Skoda-Lokomotivbau hergestellt wurde, dahinter die dieselelektrische  Ludmilla  131 072, gebaut 1973 vom Diesellokomotivbau  Oktoberrevolution  im sowjetischen Woroschilowgrad (heute Lugansk/Ukraine) und hinten die 1968 ausgelieferte dieselhydraulische Mehrzweck-Großlok 118 749 vom Lokomotivbau  Karl Marx  (LKM) in Babelsberg bei Potsdam. Die Aufnahme entstand während einer Besichtigung im Rahmen einer Sonderzugveranstaltung.
Dieser letzte Eindruck am Nachmittag des 07.10.2017 vom Lokschuppen des Museums-Bw`s Arnstadt erinnerte mich sehr an den Bahnalltag bei der DDR-Reichsbahn in den 70-er und frühen 80-er Jahren des letzten Jahrhunderts. Vorn steht die schwere Güterzugdampflok 50 3688, welche 1941 vom Skoda-Lokomotivbau hergestellt wurde, dahinter die dieselelektrische "Ludmilla" 131 072, gebaut 1973 vom Diesellokomotivbau "Oktoberrevolution" im sowjetischen Woroschilowgrad (heute Lugansk/Ukraine) und hinten die 1968 ausgelieferte dieselhydraulische Mehrzweck-Großlok 118 749 vom Lokomotivbau "Karl Marx" (LKM) in Babelsberg bei Potsdam. Die Aufnahme entstand während einer Besichtigung im Rahmen einer Sonderzugveranstaltung.
Michael Edelmann

Deutschland / Bahnbetriebswerke / Arnstadt (Thüringen)

78 1200x800 Px, 23.12.2017

Noch ein letzter wehmütiger Blick am Nachmittag des 07.10.2017 ins Museums-Bw Arnstadt, wo bereits die Vorbereitungen zum Feierabend laufen, dann wird es auch für den Fotografen Zeit, zu seinem Meininger Sonderzug zurückzukehren, welcher heute anläßlich der Schließung des Oberhofer Bahnhofes, im Auftrag der Nostalgiereisen Bebra e.V. unterwegs war.
Noch ein letzter wehmütiger Blick am Nachmittag des 07.10.2017 ins Museums-Bw Arnstadt, wo bereits die Vorbereitungen zum Feierabend laufen, dann wird es auch für den Fotografen Zeit, zu seinem Meininger Sonderzug zurückzukehren, welcher heute anläßlich der Schließung des Oberhofer Bahnhofes, im Auftrag der Nostalgiereisen Bebra e.V. unterwegs war.
Michael Edelmann

Deutschland / Bahnbetriebswerke / Arnstadt (Thüringen)

42 1200x800 Px, 23.12.2017

Nachdem am 07.10.2017 ein Mitarbeiter des Museums-Bw`s Arnstadt die Hemmschuhe von 44 0093 entfernt hat, wird er mittels Akku-Schleppfahrzeug dieselbe gleich zurück in den Lokschuppen befördern. Kurz darauf geht 38 1182 denselben Weg.
Nachdem am 07.10.2017 ein Mitarbeiter des Museums-Bw`s Arnstadt die Hemmschuhe von 44 0093 entfernt hat, wird er mittels Akku-Schleppfahrzeug dieselbe gleich zurück in den Lokschuppen befördern. Kurz darauf geht 38 1182 denselben Weg.
Michael Edelmann

Deutschland / Bahnbetriebswerke / Arnstadt (Thüringen)

51 1200x715 Px, 23.12.2017

Auch diese drei Grazien werden nach der Präsentation am 07.10.2017 für die Fahrgäste des Bebraer Sonderzuges in wenigen Minuten wieder im  Arnstadter Museums-Lokschuppen verschwunden sein.
Auch diese drei Grazien werden nach der Präsentation am 07.10.2017 für die Fahrgäste des Bebraer Sonderzuges in wenigen Minuten wieder im Arnstadter Museums-Lokschuppen verschwunden sein.
Michael Edelmann

Deutschland / Bahnbetriebswerke / Arnstadt (Thüringen)

56 1200x800 Px, 23.12.2017

Abmarsch zurück ins Körbchen! ;-) Nach der Fahrzeugpräsentation am 07.10.2017 für die Fahrgäste eines Sonderzuges der Nostalgiereisen Bebra e.V., schiebt jetzt eine Akkuschleppfahrzeug zuerst eine 01 zurück ins Dunkel des Arnstädter Museums-Lokschuppens.
Abmarsch zurück ins Körbchen! ;-) Nach der Fahrzeugpräsentation am 07.10.2017 für die Fahrgäste eines Sonderzuges der Nostalgiereisen Bebra e.V., schiebt jetzt eine Akkuschleppfahrzeug zuerst eine 01 zurück ins Dunkel des Arnstädter Museums-Lokschuppens.
Michael Edelmann

Deutschland / Bahnbetriebswerke / Arnstadt (Thüringen)

36 1200x800 Px, 23.12.2017

Eine Szene, die wohl das Herz eines jeden Dampflokfans höher schlagen läßt. Ganz wie in alten Zeiten präsentiert sich hier 38 1182 neben mehreren Dampfloks anderer Baureihen im Museums-Bw Arnstadt. Die Aufnahme entstand am Nachmittag des 07.10.2017 im Rahmen einer Sonderzugveranstaltung.
Eine Szene, die wohl das Herz eines jeden Dampflokfans höher schlagen läßt. Ganz wie in alten Zeiten präsentiert sich hier 38 1182 neben mehreren Dampfloks anderer Baureihen im Museums-Bw Arnstadt. Die Aufnahme entstand am Nachmittag des 07.10.2017 im Rahmen einer Sonderzugveranstaltung.
Michael Edelmann

94 1292 am Nachmittag des 07.10.2017 vor dem Lokschuppen des Museums-Bw`s Arnstadt. Aufgenommen während einer Sonderzugveranstaltung.
94 1292 am Nachmittag des 07.10.2017 vor dem Lokschuppen des Museums-Bw`s Arnstadt. Aufgenommen während einer Sonderzugveranstaltung.
Michael Edelmann

50 3688 am 07.10.2017 vor dem Lokschuppen des Museums-Bw`s Arnstadt. Im Schuppen daneben schaut 118 005 etwas griesgrämig nach draußen und scheint zu denken:  Haben mir die Dampfrösser mal wieder die Show vermasselt!  ;-) Die Aufnahme entstand während einer Sonderzugveranstaltung.
50 3688 am 07.10.2017 vor dem Lokschuppen des Museums-Bw`s Arnstadt. Im Schuppen daneben schaut 118 005 etwas griesgrämig nach draußen und scheint zu denken: "Haben mir die Dampfrösser mal wieder die Show vermasselt!" ;-) Die Aufnahme entstand während einer Sonderzugveranstaltung.
Michael Edelmann

Dampflokparade am Nachmittag des 07.10.2017 im Museums-Bw Arnstadt. Die Aufnahme entstand im Rahmen einer Sonderzugfahrt.
Dampflokparade am Nachmittag des 07.10.2017 im Museums-Bw Arnstadt. Die Aufnahme entstand im Rahmen einer Sonderzugfahrt.
Michael Edelmann

Deutschland / Bahnbetriebswerke / Arnstadt (Thüringen)

26 1166x760 Px, 21.12.2017

Um dem Heizer von 50 380 auf der Rückfahrt von Arnstadt nach Meiningen die Arbeit ein wenig zu erleichtern, wird hier gerade mit einem zum Bagger umfunktionierten Eisenbahndrehkran die Kohle im Tender von hinten nach vorn umgeschichtet. Die Aufnahme entstand am Nachmittag des 07.10.2017 im Rahmen einer Sonderzugfahrt im Museums-Bw Arnstadt.
Um dem Heizer von 50 380 auf der Rückfahrt von Arnstadt nach Meiningen die Arbeit ein wenig zu erleichtern, wird hier gerade mit einem zum Bagger umfunktionierten Eisenbahndrehkran die Kohle im Tender von hinten nach vorn umgeschichtet. Die Aufnahme entstand am Nachmittag des 07.10.2017 im Rahmen einer Sonderzugfahrt im Museums-Bw Arnstadt.
Michael Edelmann

Gut durchgeölt und mit aufgefülltem Wasservorrat hat 50 380 am Nachmittag des 07.10.2017 gerade den Lokschuppen im Museums-Bw Arnstadt verlassen und fährt jetzt über die Drehscheibe um ihren Sonderzug für die Rückfahrt nach Meiningen zu übernehmen.
Gut durchgeölt und mit aufgefülltem Wasservorrat hat 50 380 am Nachmittag des 07.10.2017 gerade den Lokschuppen im Museums-Bw Arnstadt verlassen und fährt jetzt über die Drehscheibe um ihren Sonderzug für die Rückfahrt nach Meiningen zu übernehmen.
Michael Edelmann

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.