bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum    Modellbahnläden - kostenlos eintragen
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Bilder von Michael Edelmann

2498 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Nachdem am 16.06.2017 ein Dresdener S-Bahnzug den Haltepunkt Kurort Rathen verlassen hat, strebt er jetzt in Richtung Schöna. Nächster Halt ist Königstein. Direkt links neben dem Zug ist das Gelände der  Eisenbahnwelten Rathen , der, laut Betreiber, weltweit größten Gartenbahnanlage, zu erkennen.
Nachdem am 16.06.2017 ein Dresdener S-Bahnzug den Haltepunkt Kurort Rathen verlassen hat, strebt er jetzt in Richtung Schöna. Nächster Halt ist Königstein. Direkt links neben dem Zug ist das Gelände der "Eisenbahnwelten Rathen", der, laut Betreiber, weltweit größten Gartenbahnanlage, zu erkennen.
Michael Edelmann

Blick per Tele am 16.06.2017 vom Bastei-Felsen. Ein S-Bahnzug aus Dresden macht gerade Stop im Haltepunkt Kurort Rathen, bevor es weiter in Richtung Schöna (tschechische Grenze) geht.
Blick per Tele am 16.06.2017 vom Bastei-Felsen. Ein S-Bahnzug aus Dresden macht gerade Stop im Haltepunkt Kurort Rathen, bevor es weiter in Richtung Schöna (tschechische Grenze) geht.
Michael Edelmann

Vor der eindrucksvollen Kulisse des Liliensteins macht am 16.06.2017 ein S-Bahnzug aus Dresden im Haltepunkt Kurort Rathen Station. Einfangen konnte ich diese Szene vom Bastei-Felsen aus.
Vor der eindrucksvollen Kulisse des Liliensteins macht am 16.06.2017 ein S-Bahnzug aus Dresden im Haltepunkt Kurort Rathen Station. Einfangen konnte ich diese Szene vom Bastei-Felsen aus.
Michael Edelmann

Ein S-Bahnzug aus Dresden mit Fahrziel Schöna, am 16.06.2017 kurz vor Erreichen des Haltepunktes Kurort Rathen. Die Aufnahme erfolgte vom Bastei-Felsen aus.
Ein S-Bahnzug aus Dresden mit Fahrziel Schöna, am 16.06.2017 kurz vor Erreichen des Haltepunktes Kurort Rathen. Die Aufnahme erfolgte vom Bastei-Felsen aus.
Michael Edelmann

Panoramablick vom Bastei-Felsen auf die Elbtalstrecke, aufgenommen am 16.06.2017.
Panoramablick vom Bastei-Felsen auf die Elbtalstrecke, aufgenommen am 16.06.2017.
Michael Edelmann

Deutschland / Strecken / KBS 241 (Elbtalbahn)

55 1200x800 Px, 28.09.2017

Ein gemischter Güterzug auf der Elbtalstrecke in Richtung Tschechien am 16.06.2017 kurz vor Erreichen des Haltepunktes Kurort Rathen. Die Aufnahme entstand vom Bastei-Felsen aus.
Ein gemischter Güterzug auf der Elbtalstrecke in Richtung Tschechien am 16.06.2017 kurz vor Erreichen des Haltepunktes Kurort Rathen. Die Aufnahme entstand vom Bastei-Felsen aus.
Michael Edelmann

Deutschland / Strecken / KBS 241 (Elbtalbahn)

42 1191x794 Px, 28.09.2017

Panoramablick am 16.06.2017 vom Bastei-Felsen auf die Elbtalstrecke.
Panoramablick am 16.06.2017 vom Bastei-Felsen auf die Elbtalstrecke.
Michael Edelmann

Deutschland / Strecken / KBS 241 (Elbtalbahn)

373 1200x800 Px, 26.09.2017

Während am 16.06.2017 ein EC, aus Tschechien kommend, in Richtung Dresden unterwegs ist, kommt ihm, laut dröhnend, ein gemischter Güterzug entgegen. Die Aufnahme entstand vom Bastei-Felsen aus.
Während am 16.06.2017 ein EC, aus Tschechien kommend, in Richtung Dresden unterwegs ist, kommt ihm, laut dröhnend, ein gemischter Güterzug entgegen. Die Aufnahme entstand vom Bastei-Felsen aus.
Michael Edelmann

Deutschland / Strecken / KBS 241 (Elbtalbahn)

78  3 1200x800 Px, 26.09.2017

Blick am 16.06.2017 von der Bastei-Brücke auf die Elbtalstrecke. Im Hintergrund sind links der Lilienstein und rechts der Königstein mit der allseits bekannten Festung zu sehen.
Blick am 16.06.2017 von der Bastei-Brücke auf die Elbtalstrecke. Im Hintergrund sind links der Lilienstein und rechts der Königstein mit der allseits bekannten Festung zu sehen.
Michael Edelmann

Deutschland / Strecken / KBS 241 (Elbtalbahn)

50 1200x800 Px, 26.09.2017

Gerade hat am 16.06.2017 ein Zug der S-Bahn Dresden, aus Schöna kommend, den Haltepunkt Kurort Rathen erreicht. Die Aufnahme entstand per Tele vom Bastei-Felsen aus.
Gerade hat am 16.06.2017 ein Zug der S-Bahn Dresden, aus Schöna kommend, den Haltepunkt Kurort Rathen erreicht. Die Aufnahme entstand per Tele vom Bastei-Felsen aus.
Michael Edelmann

Eine einsame (und mir unbekannte) E-Lok wartet am Blocksignal, kurz vor dem Kurort Rathen, auf die Freigabe zur Weiterfahrt. Die Aufnahme entstand am 16.06.2017 vom Bastei-Felsen aus.
Eine einsame (und mir unbekannte) E-Lok wartet am Blocksignal, kurz vor dem Kurort Rathen, auf die Freigabe zur Weiterfahrt. Die Aufnahme entstand am 16.06.2017 vom Bastei-Felsen aus.
Michael Edelmann

Deutschland / Strecken / KBS 241 (Elbtalbahn)

40 1200x800 Px, 26.09.2017

Ein  Dresdner S-Bahnzug in Fahrtrichtung Schöna am 16.06.2017, kurz vor Erreichen des Haltepunktes Kurort Rathen. Die Aufnahme erfolgte per Tele vom Bastei-Felsen aus.
Ein Dresdner S-Bahnzug in Fahrtrichtung Schöna am 16.06.2017, kurz vor Erreichen des Haltepunktes Kurort Rathen. Die Aufnahme erfolgte per Tele vom Bastei-Felsen aus.
Michael Edelmann

Deutschland / Strecken / KBS 241 (Elbtalbahn)

39 1200x800 Px, 26.09.2017

Das soll nunmehr mein letzter Eindruck von der Eröffnungsfeier zur Wiederinbetriebnahme des oberen Abschnittes der Weißeritztalbahn am 17.06.2017 sein. Kurz nach Verlassen des Bahnhofes Kurort Kipsdorf, überqueren 99 1793 und 99 1734 mit P 6007 die B 170, umfahren daraufhin den neu aufgebauten Lokschuppen und entschwinden dann dem Blickfeld des Fotografen.
Wie ich aus einem Artikel der  Sächsischen Zeitung  vom 18.08.2017 erfahren konnte, entwickeln sich die Fahrgastzahlen seit der Wiederinbetriebnahme der Gesamtstrecke sehr positiv. Auch gibt es jetzt für die leibliche Versorgung der Fahrgäste im Kipsdorfer Bahnhof einen kleinen Imbiss, wo verschiedene Kleinigkeiten (Wurst, Suppe, Getränke) angeboten werden, sodaß sich auch der  Kurzgast , welcher nur für die 20 Minuten des Zugaufenthaltes vor Ort ist, versorgen kann. Ich wünsche der Weißeritztalbahn für ihre Zukunft alles Gute und viele Fahrgäste! Und wenn diese kommen, gibt es vielleicht auch wieder ein oder zwei Züge mehr am Tag....... ;-)
Das soll nunmehr mein letzter Eindruck von der Eröffnungsfeier zur Wiederinbetriebnahme des oberen Abschnittes der Weißeritztalbahn am 17.06.2017 sein. Kurz nach Verlassen des Bahnhofes Kurort Kipsdorf, überqueren 99 1793 und 99 1734 mit P 6007 die B 170, umfahren daraufhin den neu aufgebauten Lokschuppen und entschwinden dann dem Blickfeld des Fotografen. Wie ich aus einem Artikel der "Sächsischen Zeitung" vom 18.08.2017 erfahren konnte, entwickeln sich die Fahrgastzahlen seit der Wiederinbetriebnahme der Gesamtstrecke sehr positiv. Auch gibt es jetzt für die leibliche Versorgung der Fahrgäste im Kipsdorfer Bahnhof einen kleinen Imbiss, wo verschiedene Kleinigkeiten (Wurst, Suppe, Getränke) angeboten werden, sodaß sich auch der "Kurzgast", welcher nur für die 20 Minuten des Zugaufenthaltes vor Ort ist, versorgen kann. Ich wünsche der Weißeritztalbahn für ihre Zukunft alles Gute und viele Fahrgäste! Und wenn diese kommen, gibt es vielleicht auch wieder ein oder zwei Züge mehr am Tag....... ;-)
Michael Edelmann

Gerade haben am Abend des 17.06.2017 99 1793 und 99 1734 mit P 6007 nach Freital-Hainsberg den Bahnhof Kurort Kipsdorf verlassen und werden gleich die B 170 (Dresden-Altenberg) überqueren. Dieser Bahnübergang hat eine Besonderheit: Da das Bahngleis die Straße in einem spitzen Winkel diagonal kreuzt, sind die Schranken für Straße und Fußweg versetzt angebracht, wodurch eine Aufnahme aus dieser Perspektive möglich wurde.
Gerade haben am Abend des 17.06.2017 99 1793 und 99 1734 mit P 6007 nach Freital-Hainsberg den Bahnhof Kurort Kipsdorf verlassen und werden gleich die B 170 (Dresden-Altenberg) überqueren. Dieser Bahnübergang hat eine Besonderheit: Da das Bahngleis die Straße in einem spitzen Winkel diagonal kreuzt, sind die Schranken für Straße und Fußweg versetzt angebracht, wodurch eine Aufnahme aus dieser Perspektive möglich wurde.
Michael Edelmann

Nachdem am Abend des 17.06.2017 im Kipsdorfer Bahnhof die Weiche gestellt ist, fahren 99 1793 und 99 1734 nun an P 6007 heran, um ihn kurz darauf zurück nach Freital-Hainsberg zu bringen.
Nachdem am Abend des 17.06.2017 im Kipsdorfer Bahnhof die Weiche gestellt ist, fahren 99 1793 und 99 1734 nun an P 6007 heran, um ihn kurz darauf zurück nach Freital-Hainsberg zu bringen.
Michael Edelmann

Hübsche Zwillinge! Die beiden sächsischen VII K-Loks 99 1793 (Neubau LKM Babelsberg) und 99 1734 (Altbau Hartmann Chemnitz) auf Umsetzfahrt zur Übernahme von P 6007, am Abend des 17.06.2017 im Bahnhof Kurort Kipsdorf.
Hübsche Zwillinge! Die beiden sächsischen VII K-Loks 99 1793 (Neubau LKM Babelsberg) und 99 1734 (Altbau Hartmann Chemnitz) auf Umsetzfahrt zur Übernahme von P 6007, am Abend des 17.06.2017 im Bahnhof Kurort Kipsdorf.
Michael Edelmann

Langsam tauchen am frühen Abend des 17.06.2017 99 1793 und 99 1734 hinter dem Kipsdorfer Stellwerk auf. Sie sind gerade auf Umsetzfahrt, um an P 6007 nach Freital-Hainsberg anzukuppeln.
Langsam tauchen am frühen Abend des 17.06.2017 99 1793 und 99 1734 hinter dem Kipsdorfer Stellwerk auf. Sie sind gerade auf Umsetzfahrt, um an P 6007 nach Freital-Hainsberg anzukuppeln.
Michael Edelmann

Der Ein-und Ausfahrtsbereich des Bahnhofes Kurort Kipsdorf, aufgenommen am 17.06.2017. Nett anzuschauen sind die sorgfältig restaurierten Bahndienstgebäude. Bedauerlicherweise ist das Stellwerk nicht mehr in Betrieb. Dieses stammt noch aus Zeiten mit sehr hohem Zugaufkommen, inklusive Güterverkehr. Da aber heutzutage nur noch zwei Züge am Tag verkehren, ist dieses leider überflüssig geworden.
Der Ein-und Ausfahrtsbereich des Bahnhofes Kurort Kipsdorf, aufgenommen am 17.06.2017. Nett anzuschauen sind die sorgfältig restaurierten Bahndienstgebäude. Bedauerlicherweise ist das Stellwerk nicht mehr in Betrieb. Dieses stammt noch aus Zeiten mit sehr hohem Zugaufkommen, inklusive Güterverkehr. Da aber heutzutage nur noch zwei Züge am Tag verkehren, ist dieses leider überflüssig geworden.
Michael Edelmann

Kurz nachdem 99 1793 und 99 1734 am frühen Abend des 17.06.2017 ihren Planzug P 6006 in Kipsdorf abgeliefert haben, ist erst einmal wieder Wasserfassen angesagt. Wenig später geht es dann mit P 6007 zurück nach Freital-Hainsberg. Wie man sieht, ist das Publikumsinteresse, trotz vorgerückter Stunde, immer noch ungebrochen. ;-)
Kurz nachdem 99 1793 und 99 1734 am frühen Abend des 17.06.2017 ihren Planzug P 6006 in Kipsdorf abgeliefert haben, ist erst einmal wieder Wasserfassen angesagt. Wenig später geht es dann mit P 6007 zurück nach Freital-Hainsberg. Wie man sieht, ist das Publikumsinteresse, trotz vorgerückter Stunde, immer noch ungebrochen. ;-)
Michael Edelmann

99 1793 und 99 1734 am späten Nachmittag des 17.06.2017, unmittelbar vor der Abfahrt nach Kipsdorf, im Bahnhof Dippoldiswalde.
99 1793 und 99 1734 am späten Nachmittag des 17.06.2017, unmittelbar vor der Abfahrt nach Kipsdorf, im Bahnhof Dippoldiswalde.
Michael Edelmann

99 1793 und 99 1734 haben am späten Nachmittag des 17.06.2017 mit P 6006 aus Freital-Hainsberg gerade den Bahnhof Dippoldiswalde erreicht. Nach kurzem Halt zum Wassernehmen, geht es auch schon weiter in Richtung Kipsdorf.
99 1793 und 99 1734 haben am späten Nachmittag des 17.06.2017 mit P 6006 aus Freital-Hainsberg gerade den Bahnhof Dippoldiswalde erreicht. Nach kurzem Halt zum Wassernehmen, geht es auch schon weiter in Richtung Kipsdorf.
Michael Edelmann

Zugkreuzung am 17.06.2017 in Seifersdorf. Nicht nur 99 1793 und 99 1734, welche hier P 6006 ziehen, aus welchem diese Aufnahme entstand, sondern auch 99 1777 war anläßlich der Eröffnungsfeier zur Wiederinbetriebnahme des Abschnittes Dippoldiswalde - Kurort Kipsdorf im Einsatz. Sie wartet hier mit P 6005 auf das Freiwerden der Strecke in Richtung Freital-Hainsberg, während unser Zug, nach kurzem Halt, weiter nach Kipsdorf dampft. Solche Begegnungen gibt es im Rahmen des Normalfahrplanes leider nicht, da dann immer nur ein Zug verkehrt. Zwei Züge kommen nur an ausgewählten Terminen zum Einsatz. Hierfür gibt es einen Sonderfahrplan, den man auf der Homepage der SDG einsehen kann.
Zugkreuzung am 17.06.2017 in Seifersdorf. Nicht nur 99 1793 und 99 1734, welche hier P 6006 ziehen, aus welchem diese Aufnahme entstand, sondern auch 99 1777 war anläßlich der Eröffnungsfeier zur Wiederinbetriebnahme des Abschnittes Dippoldiswalde - Kurort Kipsdorf im Einsatz. Sie wartet hier mit P 6005 auf das Freiwerden der Strecke in Richtung Freital-Hainsberg, während unser Zug, nach kurzem Halt, weiter nach Kipsdorf dampft. Solche Begegnungen gibt es im Rahmen des Normalfahrplanes leider nicht, da dann immer nur ein Zug verkehrt. Zwei Züge kommen nur an ausgewählten Terminen zum Einsatz. Hierfür gibt es einen Sonderfahrplan, den man auf der Homepage der SDG einsehen kann.
Michael Edelmann

99 1793 und 99 1734 erreichen mit P 6006 am Nachmittag des 17.06.2017 den Haltepunkt Spechtritz. (Aufnahme aus dem fahrenden Zug)
99 1793 und 99 1734 erreichen mit P 6006 am Nachmittag des 17.06.2017 den Haltepunkt Spechtritz. (Aufnahme aus dem fahrenden Zug)
Michael Edelmann

99 1793 und 99 1734 mit P 6006 am 17.06.2017 kurz vor Erreichen des Haltepunktes Spechtritz. (Aufnahme aus dem fahrenden Zug)
99 1793 und 99 1734 mit P 6006 am 17.06.2017 kurz vor Erreichen des Haltepunktes Spechtritz. (Aufnahme aus dem fahrenden Zug)
Michael Edelmann

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.