bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum    Modellbahnläden - kostenlos eintragen
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Baureihe 795 / 796 / 798 (DB VT 95 | VT98, UerdingerSchienenbus Fotos

2040 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
BR 798 auf Sonderfahrt bei Euskirchen - 17.06.2017
BR 798 auf Sonderfahrt bei Euskirchen - 17.06.2017
Rolf Reinhardt

Nachschuß auf einen Sonderzug der am 30.10.2017 durch Neckargerach gen Neckarelz fuhr.
Nachschuß auf einen Sonderzug der am 30.10.2017 durch Neckargerach gen Neckarelz fuhr.
Andreas Strobel

Vt98 4teilig des FSB Menden unterwegs im Hönnetal mit Ziel Binolen am 22.5.16.
Vt98 4teilig des FSB Menden unterwegs im Hönnetal mit Ziel Binolen am 22.5.16.
Frederik Löhring

798 752 + 796 248 + 996 683 + 798 622 am 02.11.2017 bei Zierbach.
798 752 + 796 248 + 996 683 + 798 622 am 02.11.2017 bei Zierbach.
M. Schmid

Anlässlich des Martinimarktes verkehrten vom 27. bis 30.10.2017 mehrere Sonderzüge zwischen Salzwedel und dem Bahnhof Klötze. Am 27.10.2017 haben 798 813 und 998 633 als DRE 30303 mit etwa 30 min Verspätung den Endbahnhof Klötze erreicht.
Anlässlich des Martinimarktes verkehrten vom 27. bis 30.10.2017 mehrere Sonderzüge zwischen Salzwedel und dem Bahnhof Klötze. Am 27.10.2017 haben 798 813 und 998 633 als DRE 30303 mit etwa 30 min Verspätung den Endbahnhof Klötze erreicht.
Christopher Pätz

In Münchhausen kreuzte der Zug mit der 78 den Hönnetaler Vt98, hier Vt98 Ausfahrt Münchhausen mit Ziel Marburg.(13.9.15)
In Münchhausen kreuzte der Zug mit der 78 den Hönnetaler Vt98, hier Vt98 Ausfahrt Münchhausen mit Ziel Marburg.(13.9.15)
Frederik Löhring

Ein SDZ am Neckar bestehend aus 798 752-2, 796 248-1,998 880-8 und am Schluß 798 622-6, aus Linz kommend in Neckargerach um 15:00 Uhr aufgenommen worden am Montag den30.10.2017
Ein SDZ am Neckar bestehend aus 798 752-2, 796 248-1,998 880-8 und am Schluß 798 622-6, aus Linz kommend in Neckargerach um 15:00 Uhr aufgenommen worden am Montag den30.10.2017
Andreas Strobel

Die Berliner Eisenbahnfreunde (BEF) waren mit dem VT 95 9396 (95 80 0795 396-0 D-BEF) und dem VB 142 307 (95 80 0995 307-5 D-BEF) zu Gast beim 14. Bahnfest im Bw Schöneweide am 23.09.2017.
Die Berliner Eisenbahnfreunde (BEF) waren mit dem VT 95 9396 (95 80 0795 396-0 D-BEF) und dem VB 142 307 (95 80 0995 307-5 D-BEF) zu Gast beim 14. Bahnfest im Bw Schöneweide am 23.09.2017.
Heinz Lahs

798 776-1 Passau Hbf 21.10.2017
798 776-1 Passau Hbf 21.10.2017
Stephan John

Eine dreiteilige Schienenbus Einheit war am 17.7.1991 als Zug 7328 von Osterburken nach Eberbach unterwegs. Führungsfahrzeug war der VT 798746, der mit seinem Gespann hier um 17.02 Uhr in Dallau ankommt.
Eine dreiteilige Schienenbus Einheit war am 17.7.1991 als Zug 7328 von Osterburken nach Eberbach unterwegs. Führungsfahrzeug war der VT 798746, der mit seinem Gespann hier um 17.02 Uhr in Dallau ankommt.
Gerd Hahn

Schienenbus 796623 als Zug 7616 ist hier bei Weilbach am 16.7.1991 um 10.39 Uhr unterwegs nach Miltenberg.
Schienenbus 796623 als Zug 7616 ist hier bei Weilbach am 16.7.1991 um 10.39 Uhr unterwegs nach Miltenberg.
Gerd Hahn

Schienenbus 798572 ist hier als Zug 7619 am 16.7.1991 um 10.30 Uhr bei Weilbach nach Seckach unterwegs.
Schienenbus 798572 ist hier als Zug 7619 am 16.7.1991 um 10.30 Uhr bei Weilbach nach Seckach unterwegs.
Gerd Hahn

Zugkreuzung im Bahnhof Amorbach am 12.7.1991 um 10.40 Uhr:
Links steht VT 798797 nach Miltenberg und rechts ist VT 798623 nach Seckach angekommen.
Zugkreuzung im Bahnhof Amorbach am 12.7.1991 um 10.40 Uhr: Links steht VT 798797 nach Miltenberg und rechts ist VT 798623 nach Seckach angekommen.
Gerd Hahn

VT 798622 wartet als Zug 7621 nach Osterburken im Bahnhof Walldürn am 8.7.1991 um 12.09 Uhr auf Fahrgäste.
VT 798622 wartet als Zug 7621 nach Osterburken im Bahnhof Walldürn am 8.7.1991 um 12.09 Uhr auf Fahrgäste.
Gerd Hahn

Stillgelegte Nebenbahnen in der Oberfalz: Die Bahnstrecke von Wiesau nach Waldsassen, die bis 1945 weiter nach Cheb/Eger (Tschechien) führte, wurde schon 1865 als Hauptbahn in Betrieb genommen. Aufgrund der Unterbrechung durch den  Eisernen Vorhang  verlor sie an Bedeutung und wurde ab 1977 als Nebenbahn klassifiziert. Im Mai 1986 endete der Personenverkehr, im Oktober 1994 der Güterverkehr nach Waldsassen. Davon war im Juli 1985 noch nichts zu spüren, als eine dreiteilige 798/998/998-Garnitur abfahrbereit im Bahnhof Waldsassen steht.
Stillgelegte Nebenbahnen in der Oberfalz: Die Bahnstrecke von Wiesau nach Waldsassen, die bis 1945 weiter nach Cheb/Eger (Tschechien) führte, wurde schon 1865 als Hauptbahn in Betrieb genommen. Aufgrund der Unterbrechung durch den "Eisernen Vorhang" verlor sie an Bedeutung und wurde ab 1977 als Nebenbahn klassifiziert. Im Mai 1986 endete der Personenverkehr, im Oktober 1994 der Güterverkehr nach Waldsassen. Davon war im Juli 1985 noch nichts zu spüren, als eine dreiteilige 798/998/998-Garnitur abfahrbereit im Bahnhof Waldsassen steht.
Horst Lüdicke

Stillgelegte Nebenbahnen in der Oberfalz: Die Bahnstrecke von Wiesau nach Waldsassen, die bis 1945 weiter nach Cheb/Eger (Tschechien) führte, wurde schon 1865 als Hauptbahn in Betrieb genommen. Aufgrund der Unterbrechung durch den  Eisernen Vorhang  verlor sie an Bedeutung und wurde ab 1977 als Nebenbahn klassifiziert. Im Mai 1986 endete der Personenverkehr, im Oktober 1994 der Güterverkehr nach Waldsassen. Im Juli 1985 ist noch eine dreiteilige 798/998/998-Garnitur zwischen Mitterteich und Waldsassen unterwegs.
Stillgelegte Nebenbahnen in der Oberfalz: Die Bahnstrecke von Wiesau nach Waldsassen, die bis 1945 weiter nach Cheb/Eger (Tschechien) führte, wurde schon 1865 als Hauptbahn in Betrieb genommen. Aufgrund der Unterbrechung durch den "Eisernen Vorhang" verlor sie an Bedeutung und wurde ab 1977 als Nebenbahn klassifiziert. Im Mai 1986 endete der Personenverkehr, im Oktober 1994 der Güterverkehr nach Waldsassen. Im Juli 1985 ist noch eine dreiteilige 798/998/998-Garnitur zwischen Mitterteich und Waldsassen unterwegs.
Horst Lüdicke

Stillgelegte Nebenbahnen in der Oberfalz: Ein 798 wartet im Juli 1985 im Bahnhof Tirschenreuth auf die Abfahrt nach Wiesau. Die Kreisstadt Tirschenreuth war seit 1975 Endpunkt der früher nach Bärnau führenden Strecke. Der Personenverkehr endete 1989, der Güterverkehr konnte sich noch bis in das Jahr 2000 halten. Das Bahnhofsgebäude wurde 2009 abgerissen.
Stillgelegte Nebenbahnen in der Oberfalz: Ein 798 wartet im Juli 1985 im Bahnhof Tirschenreuth auf die Abfahrt nach Wiesau. Die Kreisstadt Tirschenreuth war seit 1975 Endpunkt der früher nach Bärnau führenden Strecke. Der Personenverkehr endete 1989, der Güterverkehr konnte sich noch bis in das Jahr 2000 halten. Das Bahnhofsgebäude wurde 2009 abgerissen.
Horst Lüdicke

Stillgelegte Nebenbahnen in der Oberfalz: Eine dreiteilige 798/998/998-Garnitur ist im Juli 1985 von Wiesau in die Kreisstadt Tirschenreuth unterwegs, seit 1975 Endpunkt der früher nach Bärnau führenden Strecke. Der Personenverkehr wurde 1989 eingestellt, der Güterverkehr konnte sich noch bis in das Jahr 2000 halten.
Stillgelegte Nebenbahnen in der Oberfalz: Eine dreiteilige 798/998/998-Garnitur ist im Juli 1985 von Wiesau in die Kreisstadt Tirschenreuth unterwegs, seit 1975 Endpunkt der früher nach Bärnau führenden Strecke. Der Personenverkehr wurde 1989 eingestellt, der Güterverkehr konnte sich noch bis in das Jahr 2000 halten.
Horst Lüdicke

Stillgelegte Nebenbahnen in der Oberfalz: An einem verregneten Julitag 1985 hält ein 798 auf dem Weg von Neustadt (Waldnaab) nach Floß im Bahnhof Störnstein. Floß war damals Endpunkt im Personenverkehr auf der einst bis Eslarn führenden Strecke. Im Mai 1992 wurde der Personenverkehr eingestellt, drei Jahre später war es auch mit dem Güterverkehr vorbei. Auf der Trasse verläuft heute der Bocklradweg.
Stillgelegte Nebenbahnen in der Oberfalz: An einem verregneten Julitag 1985 hält ein 798 auf dem Weg von Neustadt (Waldnaab) nach Floß im Bahnhof Störnstein. Floß war damals Endpunkt im Personenverkehr auf der einst bis Eslarn führenden Strecke. Im Mai 1992 wurde der Personenverkehr eingestellt, drei Jahre später war es auch mit dem Güterverkehr vorbei. Auf der Trasse verläuft heute der Bocklradweg.
Horst Lüdicke

Stillgelegte Nebenbahnen in der Oberfalz: Im Juli 1985, als diese Aufnahme eines 798 bei Störnstein entstand, fand Personenverkehr auf der einst 50 km langen Strecke von Neustadt (Waldnaab) nach Eslarn nur bis in das rund 10 km von Neustadt entfernte Floß statt. Dieser endete im Mai 1992, drei Jahre später war es auch mit dem Güterverkehr vorbei. Auf der Trasse verläuft heute der Bocklradweg.
Stillgelegte Nebenbahnen in der Oberfalz: Im Juli 1985, als diese Aufnahme eines 798 bei Störnstein entstand, fand Personenverkehr auf der einst 50 km langen Strecke von Neustadt (Waldnaab) nach Eslarn nur bis in das rund 10 km von Neustadt entfernte Floß statt. Dieser endete im Mai 1992, drei Jahre später war es auch mit dem Güterverkehr vorbei. Auf der Trasse verläuft heute der Bocklradweg.
Horst Lüdicke

Schienenbus 798622 als Zug 7640 nach Walldürn am 6.7.1991 um 11.20 Uhr am Ortsrand von Buchen.
Schienenbus 798622 als Zug 7640 nach Walldürn am 6.7.1991 um 11.20 Uhr am Ortsrand von Buchen.
Gerd Hahn

Der dreiteilige Zug 6791 wurde am 6.7.1991 aus Schienenbus 798572 und den Beiwagen 998769 und 998283 gebildet. Diese Einheit hielt ich um 11.38 Uhr auf der Fahrt nach Seckach am Ortsrand von Buchen im Bild fest.
Der dreiteilige Zug 6791 wurde am 6.7.1991 aus Schienenbus 798572 und den Beiwagen 998769 und 998283 gebildet. Diese Einheit hielt ich um 11.38 Uhr auf der Fahrt nach Seckach am Ortsrand von Buchen im Bild fest.
Gerd Hahn

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.