bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum    Modellbahnläden - kostenlos eintragen
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Kommentare zu Bildern von Siegfried Heße



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Noch ruht der Haltepunkt Bad Schmiedeberg Süd in Frieden, aber man munkelt, dass die Strecke reaktiviert werden soll. Es wir stellenweise neu geschottert und freigeschnitten.11.03.2017 13:06 Uhr. Strecke Eilenburg-Lutherstadt Wittenberg. (zum Bild)

Christopher Pätz 12.3.2017 21:32
Hallo Siegfried,

ab dem 14.04.2017 wird die Strecke jeden Samstag und Sonntag von 3 Zugpaaren auf gesamter Länge befahren:

http://kursbuch.bahn.de/hafas/kbview.exe/dn/KB218_H_Taeglich_nur_14042017_31102017_G01032017.pdf?filename=KB218_H_Taeglich_nur_14042017_31102017_G01032017.pdf&orig=sS

Mal sehen, wie die Fahrten angenommen werden, bisher gab es südlich von Bad Schmiedeberg ja nur eine Handvoll Sonderfahrten im Jahr.

Viele Grüße
Christopher

Siegfried Heße 16.3.2017 17:40
Hallo Christopher, danke für den Hinweis, der Plan ähnelt dem, der Nikolaussonderfahrten....
Ich habe als Kind/Jugendlicher viele Sommer in Moschwig (Bad Schmiedeberg Süd) verbacht, natürlich Anreise mit der Bahn, ab und an auch mit dem Rad, eine Zeit lang waren Ferkeltaxen , auch in Doppeltraktion unterwegs,das beste war aber
" um 07:23 Uhr fährt der Heidezug " ab Leipzig Hbf. Gezogen von einer Tschechischen Rangierlok mit dem typischen 2 Taktdieselsound war der Zug schon lange vorher zu hören,wenn er von Söllichau die Steigung heraufkam und mit quitschenden Bremsen in Bad Schmiedeberg Süd zum halten kam..., lang, lang ist es her. Danke für die Info M.f.G Siegfried

Ehemaliger Kreuzubgsbahnhof Ulbersdorf im Sebnitztal. 26.02.2017 11:45 Uhr. (zum Bild)

Dennis Fiedler 27.2.2017 21:41
Tolle Kulisse. Gefällt mir ausgezeichnet.

Tolles Fotolicht als der planmäßige Getreidezug Richtung Niederwarthaer Brücke fur. Zuglock ist eine Lok der Baureihe 6185.Teleobjektivaufnahme.24.02.2017 17:04 Uhr. (zum Bild)

Andreas Strobel 27.2.2017 11:10
Da gebe ich Dir Recht Siegfried, wirklich eine interessante Lichtstimmung.
Haste schön eingefangen trotz (oder wegen) der Leitplanke, was eine Zeitlang ein Ablehnungsgrund gewesen wäre.
"Vonwegen man kann das Fahrwerk nicht sehen!!!(Lach)" Gefällt mir sehr gut. Gruß Andreas.

Zug zum Lichtenhainer Wasserfall am Depot der Kirnitzschtalbahn. 19.02.2017 09:57 Uhr. (zum Bild)

Michael Edelmann 21.2.2017 23:48
Hallo Siegfried,
um es vorweg zu nehmen, ein sehr schönes und stimmungsvolles Bild, welches mir ausgesprochen gut gefällt! Aber jetzt auch eine kleine Kritik: Mir fällt auf, daß über vielen Deiner Bilder ein leichter "Schleier" liegt, soll heißen, sie wirken ein wenig wie "weichgespült", bitte nicht böse sein, ist nur gut gemeint! Meines Erachtens könnte man dem mit ein wenig Kontrasterhöhung entgegenwirken. Sollte das Bild dann zu dunkel sein, einfach die Gesamthelligkeit vorsichtig wieder ein wenig erhöhen. Dann wären diese Bilder wirklich top!!!
Liebe Grüße nach Radebeul!
Micha

Siegfried Heße 23.2.2017 15:01
Hallo Micha, das könnte durchaus sein, wenn ich Bilder ausdrucke, fällt mir auch ab und an auf, das die ausgedrucken einen "Grauschleier" haben , wahrscheinlich ist mein Monitor ungünstig eingestellt, aber Änderungen an den Einstellungen haben nichts gebracht..... Danke für den Hinweis.
M.f.G Siegfried

Warum muss Hank mit der Peitsche knallen, damit 3,5 PS die 290-PS starke kleine Dicke ziehen.Willy Jesperson ist verzweifelt, denn weder Rantanplan noch die Detektive Schulze und Schultze können ermitteln, wieso 99 5001 ihr gesamtes Wasser verloren hat.Ob Jack Dalton dahinter steckt ?? 12.02.2017 20:42 Uhr. (zum Bild)

Gerd Wiese 12.2.2017 23:17
Immer wieder gern gesehen.
Gruss GW

363 503-4 mit einer weiteren Lock bei der Durchfahrt Perstejn, nun ins rechte Licht gerückt. 05.02.17 13:32 Uhr. (zum Bild)

Armin Schwarz 6.2.2017 17:31
Hallo Siegfried,
ein tolle Bild von den beiden 363.5ern.
Dies sind eigentlich keine ex ES 499.1, sondern Umbauten aus Baureihe 163 und werden als BR 7 363.5 (Umbau aus BR 163) geführt.
Liebe Grüße
Armin

...Zug verschwindet im Winterdampf. 04.02.2017 bei Schlösselmühle 11:39 Uhr. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 5.2.2017 18:25
Schön, wunderschön, auch wenn der Fotograf rechts im Bild etwas stört, aber bei solchen Anlässen kaum zu vermeiden ist.
einen lieben Gruss
Stefan

BÜ im Sebnitztal, das Bahnwärterhaus wird als Wochenandhaus genutzt.28.01.2017 16:10 Uhr. (zum Bild)

Michael Edelmann 29.1.2017 16:10
Hallo Siegfried,
schön, wenn die alten Bahngebäude noch einer sinnvollen Nutzung zugeführt und dadurch nicht einfach abgerissen werden! Es ist einfach jammerschade, wieviel erhaltenswerte bahntechnische Bausubstanz keinen Nutzer mehr findet und deshalb der Abrißbirne zum Opfer fällt! Es freut mich sehr, daß es Fotografen gibt, die genau dafür auch ein Auge haben und deshalb hier auch immer mal wieder Bilder von solchen Schätzchen auftauchen!
LG!
Micha

642 038 nach Decin im Sebnitztal unweit Goßdorf Kohlmühle.28.01.2017 16:28 Uhr. (zum Bild)

Michael Edelmann 29.1.2017 16:03
Hallo Siegfried,
sehr schöne, stimmungsvolle Aufnahme!
LG nach Radebeul!
Micha

ein sonniger Wintertag,allerdings ist die Schneehöhe zum Skilaufen zu gering,also wandern wir von Neudorf zum Bärenstein , die erste Strecke neben der Bahn. 99 1785-7 aus Vierenstraße kommend, fährt in Neudorf ein. 16.02.2016 10:11 Uhr. (zum Bild)

Kay Baldauf 26.1.2017 21:06
Hallo Siegfried,
google-maps ist bei der Ortsangabe etwas irreführend. Der Haltepunkt Vierenstraße (mittlerweile ein Bahnhof) liegt bergwärts hinter Neudorf. Warum bei google die Bezeichnung Vierenstraße beim unteren Ortsteil von Neudorf zu finden ist, weiß ich auch nicht. Grüße Kay

Siegfried Heße 27.1.2017 6:42
Hallo Kay, Du hast Recht, Unterneudorf, Neudorf, Vierenstraße, Kretscham - Rothensehma..., hab auch noch mal auf der Wanderkarte nachgeschaut, aber das Bähnle bleibt immer wieder schön, in der übernächsten Woche wollen wir wieder zum Skilaufen, allerdings nach Carlsfeld, leider gibt es ja dort nur noch ein Museum der ehemaligen Schmalspurbahn.
Liebe Grüße Siegfried.

Typisches Streckenprofil zwischen Neudorf und Cranzahl. 11.02.2016 10:36 Uhr. (zum Bild)

Kay Baldauf 26.1.2017 21:07
Da haben wir uns ja nur um wenige Tage verpaßt an der Fichtelbergbahn ;-)

Ein Desirio nach Rumburk kommt aus dem "winterlichen Schatten" 22.01.2017 13:25 Uhr im Sebnitztal. TW 642 035. (zum Bild)

Thomas Scherf 23.1.2017 20:08
Vom Licht her ist das ja schon fast abends, und das kurz nach Mittag. Wirkt schön kompakt.
Gruss
Thomas

Andreas Strobel 23.1.2017 20:16
Das sind die Farben des Winters, mitten darin der rote Renner.
Gefällt mir ausgezeichnet Siegfried. Lieben Gruß Andreas

Siegfried Heße 25.1.2017 8:35
Hallo Thomas, hallo Andreas, ja das Sebnitztal ist schon sehr schön, eine Wanderung ohne Skier scheiterte am hohen Schnee,
aber bei der tollen Winersttimmung macht sogar ein Desirio was her. Herzliche Einladung zur Wanderung....
Freu mich, dass Euch der Schnappschuß gefällt. M.f.G Siegfried

Um den Wochenendzugverkehr zwischen Most und Moldava aufrecht erhalten zu können, wird eine Schneefräse eingesetzt. 15.01.2017 14:51 Uhr. Moldava (zum Bild)

Armin Schwarz 16.1.2017 17:34
Hallo Siegfried,
ein tolles Bild von der Schneefräse.
Sie ist aber wohl recht niedrig.
Liebe Grüße
Armin

Siegfried Heße 17.1.2017 9:03
Hallo Armin, ich glaube die Schneefräse ist ein Zusatzgerät auf einem Fahrzeug, dem SKL der DR ähnlich. Die CD hat natürlich auch große Schneepflüge und Fräsen. Schön , das Dir die "Randerscheinung" gefällt.
m.f.G Siegfried

"Skibahnhof" Hermsdorf - Rehefeld. 15.01.2017 15:20 Uhr. (zum Bild)

Andreas Strobel 15.1.2017 22:18
Interessante Ansicht Siegfried, macht den Eindruck als seien die Besitzer beim Apresski eingeschneit....lach,
gefällt mir ausgezeichnet. Gruß Andreas.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.