bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Bild-Kommentare von Christian Wenger



1 2 3 nächste Seite  >>
Lisboa 494, Praca do Comercio, 12.09.1990. (zum Bild)

Olli 22.6.2018 13:15
Auch die Remodelados sieht man sehr selten auf Bildern. Wer hätte damals gedacht, dass die zuerst verschwinden. Noch mal im wunderbaren Licht gezeigt.
Gruß, Olli
PS. In der Zeit war ich auch vier Wochen dort unterwegs. Da muss ich doch die Bilder genauer anschauen, nicht, dass Du mich auch verewigt hast. Ende der 70er bin ich Horst Lüdike auch schon mal ins Bild gestanden, was er drei Jahrzehnte später bei BB zeigte...

Christian Wenger 23.6.2018 16:49
... das wäre ja ein witziger Zufall. Ich kann mich aber nicht erinnern, damals dort andere Fotografen gesehen zu haben.

Stuttgart 501 + 601, Weinsteige, 04.09.1987. (zum Bild)

Kurt Rasmussen 16.6.2018 10:15
Hallo Christian,
Deine schöne Aufnahme zeigt auf beste Weise, wie sich die Straßenbahn, in diesem Fall die Stuttgarter Linie 6, der Stadtlandschaft anzupassen lässt. Gleichzeitig zeigt das Bild eine leider verschwundene Seite von Stuttgart.
Viele freundliche Grüße aus Valby
Kurt.

Stefan Wohlfahrt 16.6.2018 14:19
Obwohl ich in keinster Weise Foto und Bahn die Schönheit absprechen möchte, komme ich nicht umhin, als glegentlicher Nutzer der öV Stuttgart doch zu erwähnen, dass mit der die Strassenbahn ersetzten Stadtbahn das Reisen in und um Stuttgart doch sehr vereinfacht wurde.
einen lieben Gruss
Stefan

Christian Wenger 18.6.2018 17:32
Da kann ich Stefan nur zustimmen, die modernen Fahrzeuge mit Klimaanlge und Zielanzeige möchte ich nicht mehr eintauschen. Da bleibt nur die Pflege der Erinnerungen, unterstütz durch die Bilder aus früheren Jahren ...

København / Kopenhagen Københavns Sporveje SL 7 (Tw 589 + Bw 15xx) København K, Frederiksborggade / Linnésgade am 24. April 1969. - Die Straße Linnésgade wurde nach dem bekannten schwedischen Botaniker Carl Linné (1707 - 1778) benannt. - Scan eines Farbnegativs. Film: Kodak Kodacolor X. (zum Bild)

Christian Wenger 15.6.2018 10:28
Hallo Kurt,


einmal besten Dank für Deine vielen netten Kommentare!!
Und vielen Dank für das Eistellen solcher wunderbarer alter Motive, die ich selbst so nicht mehr erleben durfte!


Beste Grüße aus Heiligenhaus ...
Christian

Kurt Rasmussen 20.6.2018 10:52
Hallo Christian,
es freut mich, dass Dir meine alten Aufnahmen aus Kopenhagen gefallen. Vielen Dank für Deinen Kommentar.
Was meine positiven Kommentare zu Deinen Fotos betrifft: Die verdienst Du!
Viele freundliche Grüße aus Valby nach Heiligenhaus schickt Dir
Kurt.

Wien Wiener Linien SL 49 (E1 4542 + c4 1365) XIV, Penzing, Hütteldorfer Straße (Hst. Breitensee) am 17. Oktober 2017. (zum Bild)

Christian Wenger 6.4.2018 10:35
Glück auff,

an dieser Stelle mal besten Dank für die vielen netten Kommentare.
Mit den besten Grüßen nach Kopenhagen ...
Christian

Łódź 2697, Plac Wolności, 03.09.2017. (zum Bild)

Kurt Rasmussen 25.11.2017 15:02
Hallo Christian,
noch einmal ein richtiges "Christian Wenger-Bild", d.h. eine sehr schöne Aufnahme. Dein Foto zeigt ja nicht nur auf beste Weise die Straßenbahn, sondern gibt auch dem Betrachter einen Eindruck von einer - scheint es mir - interessanten Stadt.
Viele Grüße aus Valby
Kurt.

Christian Wenger 1.12.2017 12:27
@ Kurt Rasmussen ... besten Dank für den freundlichen Kommentar!!
Ich kann es nur bestätigen: Lodz ist eine sehenswerte Stadt mit vielen Motiven, nicht nur auf den Überlababschnitten.

Am 21.04.1984 durcheilen die Triebzüge 456 101 und 102 das frühlingshafte Neckartal bei Zwingenberg. (zum Bild)

Christian Wenger 29.7.2017 17:56
na endlich hast Du den Weg hierher gefunden ... (ist immer besser als der Kindergarten DSO) ... geniales Motiv übrigens ...

Horst Lüdicke 29.7.2017 21:02
Ein herrliche Bild aus vergangenen Tagen.
Gruß Horst

Kosice Tw 212, Hviezdoslavova Ulica, 01.05.2016. (zum Bild)

Tomas Kowalski 15.6.2017 8:48
ČKD Tatra T2-Wagen 212/II (Bj. 1960) fährt nicht auf Linienverkehr, hier nur Sonderfahrt. Wagen ist nicht "Kaschauer", 2001 gekauft von Ostrava/Ostrau (CZ), DPO-Nummer 619.
Links Areal der Ostslowakischen Museum, im Garten griechisch-katolische Holzkirche aus Gem. Ko¸uchovce (Kreis Stropkov), umgesetzt 1927/28.
MfG
TK

Christian Wenger 16.6.2017 23:36
Der Wagen lief an diesem Tag tatsächlich im Linienverkehr auf der 2. Es war natürlich eine Aktion nur an diesem Tag, aber immerhin konnten Fahrgäste im normalen Linienverkehr mit dem Oldie fahren.

Roma ATAC SL 5 (Triebwagen Typ MRS 2175) Celio / Via di San Gregorio am 23. August 1970. (zum Bild)

Christian Wenger 14.12.2016 21:21
wunderbares Motiv, so wie auch die anderen Roemer ...

Kurt Rasmussen 17.12.2016 14:45
Hallo Christian.
vielen Dank für Deinen positiven Kommentar zum Foto vom ATAC-Tw 2175.
Ein schönes Wochenende und frohe Weihnachten wünscht Dir
Kurt (Valby (Kopenhagen)).

Kurt Rasmussen 17.12.2016 14:45
Hallo Christian.
vielen Dank für Deinen positiven Kommentar zum Foto vom ATAC-Tw 2175.
Ein schönes Wochenende und frohe Weihnachten wünscht Dir
Kurt (Valby (Kopenhagen)).

Stefan Wohlfahrt 17.12.2016 15:13
Hallo Kurt,
ein Bild das weit mehr Ruhe ausstrahlt, als ich das letzte Mal in Rom erlebte und mir deshalb sehr gut gefällt.
einen lieben Gruss
Stefan

Kurt Rasmussen 17.12.2016 19:09
Hallo Stefan,
vielen Dank für Deinen Kommentar zu meinem Foto vom ATAC-Tw 2175. - So, wie ich mich an meinen damaligen Aufenthalt in Rom (das war mein erster Besuch in der Ewigen Stadt) erinnere, war es eigentlich ziemlich ruhig, wahrscheinlich weil es noch Sommer war und viele Römer im Urlaub waren, aber auch, weil der Tourismus das heutige Niveau noch nicht erreicht hatte.
Liebe Grüße aus Valby in die Schweiz
Kurt.

Stefan Wohlfahrt 18.12.2016 16:50
Hallo Kurt,
ich denke es waren weniger die Römer, welche Hektik verbreiteten, als die doch unbersehbare Masse an Gästen.
Wie gut, dass ich Rom noch anders kennen und schätzen gelernt habe, wie es auf deinem schönen Bild zu sehen ist und es in Italien weiterhin ruhige erholsame Orte gibt.
einen lieben Gruss
Stefan

Düsseldorf 2151 in der Witzelstraße, 04.10.1986. (zum Bild)

Uwe Lorenz 2.3.2016 0:06
Leider habe ich den letzten Tag verpasst, bevor die Wehrhahnlinie eröffnet worden ist. Ich war 1977 in Düsseldorf und da gab es noch keine U-Bahn. Als Kind war ich in Düsseldorf-Wittlaer in einem Kinderheim untergebracht. Ich stelle mir immer wieder die Frage, ws hat sich genau seit jenem Jahr alles verändert? Wieviel oberirdische Streckenabschnitte wurden Opfer der U-Bahn-Histerie? Ich meine mich erinnern zu können, dass die Linie 11 damals nach Kaiserswerth fuhr. Ich wüßte nicht, was heute dort hin fahren würde. Ist in Kaiserswerth auch alles unterirdisch. Meine jetzigen Besuche estrecken sich hauptsächlich auf Düsseldorf Benrath und Garath. Gibt es noch alte Streckenpläne, die man erwerben kann, welche das Streckennetz aus dem Jahr 1977 aufzeigen? Wenn ja, wo bekommt man sie? Auch stelle ich mir die Frage, was wäre, wenn das Streckennetz, so wie es 1977 bestanden hat, ohne U-Bahn, heute auch noch leistungsfähig gewesen wäre? Ich kann mich an den regen Strassenbahnbetrieb erinnern, vor allem auch vor dem Hauptbahnhof. Meiner Meinung lief alles wie am Schnürchen, oder sah ich das falsch? Ich frage mich, wäre eine U-Bahn wirklich nötig gewesen, oder hätte man den Strassenbahnbetrieb nicht auch ohne Tunnelbau 1977 wie bis dato über die Bühne bringen können?

Uwe Lorenz 2.3.2016 0:09
Leider habe ich den letzten Tag verpasst, bevor die Wehrhahnlinie eröffnet worden ist. Ich war 1977 in Düsseldorf und da gab es noch keine U-Bahn. Als Kind war ich in Düsseldorf-Wittlaer in einem Kinderheim untergebracht. Ich stelle mir immer wieder die Frage, was hat sich genau seit jenem Jahr alles so verändert? Wieviel oberirdische Streckenabschnitte wurden Opfer der U-Bahn-Histerie? Ich meine mich erinnern zu können, dass die Linie 11 damals nach Kaiserswerth fuhr. Ich wüßte nicht, was heute dort hin fahren würde. Ist in Kaiserswerth auch alles unterirdisch?. Meine jetzigen Besuche estrecken sich hauptsächlich auf Düsseldorf Benrath und Garath. Gibt es noch alte Streckenpläne, die man erwerben kann, welche das Streckennetz aus dem Jahr 1977 aufzeigen? Wenn ja, wo bekommt man sie? Auch stelle ich mir die Frage, was wäre, wenn das Streckennetz, so wie es 1977 bestanden hat, ohne U-Bahn, heute auch noch so in Takt gewesen wäre. Gäbe es den totalen Verkehrschaos? Wie leistungsfähig wäre es zu damals gewesen? Ich kann mich an den regen Strassenbahnbetrieb erinnern, vor allem auch vor dem Hauptbahnhof. Meiner Meinung lief alles wie am Schnürchen, oder sah ich das falsch? Ich frage mich, wäre eine U-Bahn wirklich nötig gewesen, oder hätte man den Strassenbahnbetrieb nicht auch ohne Tunnelbau 1977 wie bis dato über die Bühne bringen können?

Christian Wenger 2.4.2016 17:38
Ich denke der Ubahn Wahn hält sich in Düsseldorf in Grenzen, die Strecken machen Sinn. Natürlich wurde auch einiges an der Oberfläche an den Ubahn Standard angepasst (Hochbahnsteige). Aber leistungsfähig sind die Linien nicht schlechter gestellt als in den 1970ern. Was fehlt ist so etwas wie der Jan Wellem Platz, auf dessen sechs Bahnsteigen im Berufsverkehr sehr viel los war. So etwas findet man vielleicht noch in Wien oder Prag ...

Basel Tw 460 mit Bw 1496 an der Haltestelle Bruderholz. Hier wechseln die Wagen ihr Liniensignal von 15 auf 16 oder umgekehrt. Betrieblich sind die 15 und 16 eine Linie, da sich die Linien in Basel einmal kreuzen, gibt es für eine eindeutige Zuordnung zwei Liniensignale. Aufnahme vom Morgen des 25.11.2014. (zum Bild)

Benjamin Rohner 13.6.2015 23:26
Hallo Christian


Das Bild kam mir sehr bekannt vor. Jetzt habe ich auch herausgefunden wieso... http://www.bahnbilder.de/bild/schweiz~stadtverkehr~strasenbahn-basel-bvb-blt/833095/basel-tw-460-mit-bw-1496.html

Gruss Benjamin

Christian Wenger 14.6.2015 1:41
Hallo Benjamin, danke für die Info. Ältere Version habe ich gelöscht. Gruss Christian

Thomas Wendt 14.6.2015 8:58
Die Atmosphäre ist ja wirklich perfekt eingefangen - ein Bild der Spitzenklasse.

Kurt Rasmussen 14.6.2015 9:52
Hallo Christian,
das Bild lässt sich ohne Probleme mehrmals anschauen. Wie es Thomas schon geschrieben hat: ein Bild der Spitzenklasse zeigst Du uns hier.
Viele Grüsse aus Valby (Kopenhagen)
Kurt

. Am 05.04.2014 fand eine vom belgischen Museumsverein PFT/TSP organisierte Sonderfahrt statt, als Huldigung an die Loks der Série 62. Bei schönstem Frühlingswetter wurde in der Nähe von Louise Marie eine Scheinanfahrt inszeniert und die Fotografen hielten die HLD 6219 in Doppeltraktion mit der HLD 6253 im Bild fest. (Hans) (zum Bild)

Date Jan de Vries 9.4.2014 22:19
Wunderbares Frühlingsbild mit diese Doppel, Hans!
Grüße,
Date Jan

De Rond Hans und Jeanny 10.4.2014 20:42
Vielen Dank für die positive Anmerkung, Date Jan.
Mich freut es sehr, dass das Bild Anklang findet.
Gruß Hans

Armin Schwarz 2.6.2014 8:51
Hallo Hans,
ein tolles Frühlingsbild mit diesem Diesel-Doppel.
Wenn ich es richtig sehe ging es eine Steigung hinauf, das war wohl auch ein guter Sound.
Gruß Armin

De Rond Hans und Jeanny 2.6.2014 21:24
Merci für den lobenden Kommentar, Armin.
In dieser belgischen Region ist es etwas hügeliger und so konnten die beiden die Ohren der Fotografen mit ihrem tollen GM Sound so richtig verwöhnen.
Es freut mich zudem, dass das Bild Deinen Geschmack trifft.
Gruß Hans

Heinz Lahs 2.6.2014 21:31
Hallo Hans,
irgendwie ist es vorbei gegangen, eine wunderschöne Aufnahme des Diesel-Doppels, gefällt mir sehr gut.
Viele Grüße Heinz.

De Rond Hans und Jeanny 3.6.2014 21:09
Hallo Heinz,
recht herzlichen Dank für die lobenden Worte, über die ich mich sehr gefreut habe.
Schön, dass die Aufnahme Dir so gut gefällt.
Beste Grüße
Hans

Christian Wenger 26.2.2015 20:28
Wunderschön ...
An dieser Stelle mal mit einem Dank an Euch für die vielen netten Kommentare!
Es grüßt ...
Christian

De Rond Hans und Jeanny 13.3.2015 21:16
Wir haben zu danken für die vielen tollen Bilder, Christian.
Es freut uns sehr, dass das Bild von der belgischen Sonderfahrt Deinen Geschmack trifft.
Viele liebe Grüße
Hans und Jeanny

Im Bahnhof Tirso an der Strecke Macomer - Núoro waren (und sind vielleicht noch heute) zahlreiche ausgemusterte Fahrzeuge hinterstellt, darunter auch die 1935 von Fiat an die FCS gelieferten Triebwagen ABDm 40.11 - 13. Im Bild ABDm 40.12 (12. September 1989). (zum Bild)

Christian Wenger 7.9.2014 0:18
Salve !

Im August 2014 war hier leider nichts mehr abgestellt. An der gezeigten Stelle lagen noch ein paar Bleche, was vermuten lässt, daß die Fahrzeuge vor Ort zerlegt wurden. Tolles Motiv!!

Flensburg Städtische Strassenbahn Tw 35 + Bw 103 (Sonderfahrt) Nordertor / Norderstrasse am 8. Oktober 1972. (zum Bild)

Christian Wenger 5.11.2013 14:39
Sensationell!!

Leitner Thomas 5.11.2013 23:07
Ein Archivbild der Extraklasse :O)
LG Tom

Oslo Oslo Sporveier SL 11 (Tw 239) Disen am 8. Mai 1971. - Links im Hintergrund hält ein Zug der SL 2. (zum Bild)

Christian Wenger 1.11.2013 12:36
Was für Schätze aus alten Zeiten. Das macht süchtig! Danke für's Zeigen solcher Schätze! Chr.

181 210-6 + 101 056-0 (kalt) mit IC 181 Frankfurt(Main)Hbf - Zürich HB am Fuße des Hohentwiels in Singen. 28.04.12 (zum Bild)

Christian Wenger 8.10.2012 20:49
Schönes Motiv! Ich sass im Frühjahr dort mal im Zug zur fortgeschrittenen Dämmerung und hielt nach einer Fotomöglichkeit mit Hohentwiel Ausschau - nun seh' ich, wie gut das geht. Danke für die ANregung!

Chr.

Markus Kirchmann 21.10.2012 9:18
Gern geschehen, Christian ;-) Und danke für das Lob, bin auf deine Ergebnisse gespannt!

Gruß
Markus

Berlin 217 292 in der Wilhelminenhofstraße, 13.04.1987. (zum Bild)

Thomas Wendt 9.8.2012 9:13
Hast Du damals schon digital fotografiert? :-). Die Qualität ist ja beeindruckend. Gerade erinnere ich mich an einen Jugendstreich - wir nahmen ein paar der 110V-Glühlampen aus so einer Bahn mit und schauten, wie diese auf 220V reagieren.

Christian Wenger 10.8.2012 0:35
1987 digital - brrrr. Ernsthaft habe ich mich damit erst 2012 befasst, und so ganz mag ich meine Mamiyas noch nicht zum alten Eisen legen. 1987 war die gute alte Canon A1 angesagt - und die nutze ich auch heuite noch nebenher (nach 12 verschlissenen Exemplaren nun die 13. -- wenn ich über die Jahre richtig mitgezählt habe)

. Schönes Augsburg III - Blick in die Maximilanstraße mit dem Herkulesbrunnen. Noch stören hier die zahlreichen parkenden Autos das wunderbare Stadtbild, allerdings sind die Umbauarbeiten zum verkehrsberuhigten Bereich schon im Gange. Auch die bisherige Betriebstrecke der Straßenbahn (momentan Umleitungsverkehr) wird ausgebaut und dann von einer Linie im Regelverkehr befahren werden. 26.05.2012 (Matthias) (zum Bild)

Stephan Kainberger 30.5.2012 16:18
Wunderbare Szene !
Nur schade, dass der Kirchturm so knapp zugeschnitten ist.

LG,
Stephan

Gisela, Matthias und Jonas Frey 30.5.2012 16:36
Danke Stephan,

das mit dem Kirchturm hat mich aber auch geärgert. Da war ich nach unten verrutscht.

lg Matthias

Christian Wenger 14.6.2012 11:11
Was für eine gute Nachricht, endlich Linienverkehr in diesem wunderschönen Abschnitt. Das ist mal wieder ein Besuch in Augsburg fällig ...

Roma ATAC SL 11 (Tw 2091) Monte Celio (Via di S. Gregorio) am 23. August 1970. (zum Bild)

Christian Wenger 28.5.2012 11:18
phantastisch!!

Roma ATAC SL 5 (MRS-Tw 2145) Piazza del Cinquecento / Stazione Centrale Roma-Termini am 23. August 1970. (zum Bild)

Christian Wenger 28.5.2012 11:16
Geniales Motiv. Besten Dank für's Einstellen dieser herrlichen alten Bilder!!

Kurt Rasmussen 28.5.2012 20:01
Hallo Christian.
Danke für den sehr positiven Kommentar.
Dir sollte man auch danken, weil Du ja viele sehr gute und höchst interessante Fotos aus verschiedenen Städten / Systemen eingestellt hast.
Viele Grüsse aus Kopenhagen
Kurt Rasmussen

Olli 28.5.2012 22:31
Fünf Fiat 500 und die Linie 5 auf der Piazza del Cinquecento. Geil, das muss man erst mal hinkriegen... Olli

742 192+073 mit Güterzug bei Vanov, 14.07.10 (zum Bild)

Christian Wenger 18.4.2012 22:04
Wunderbares Motiv!!

 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.