bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum    Modellbahnläden - kostenlos eintragen
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Bild-Kommentare von Thomas Scherf



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Auf dem Weg zum Weihnachtsmarkt in Konstanz war 01 519 der EFZ im Primtal bei Aldingen eindrücklich zu beobachten. Dezember 2016. (zum Bild)

Thomas Scherf 26.1.2017 21:45
Für eine schöne Abdampfwolke war es wohl kalt genug. Der Fokus exakt auf der Front der Maschine, sehr gut.
Gruss
Thomas

Matti Morelli 27.1.2017 18:09
Hoi Olli,
sehr schön,in diesem aussergewöhnlichen Licht hast du die 01 519 eingefangen.

LG
Matti

Olli 31.1.2017 18:14
Danke Euch. Fast ein bisschen hell geraden für das finstere Wetter bei dem Eisregen... @Markus, hier geht es lange und stetig hoch bis zur europäischen Wasserscheide. Da muss auch früher der Dampfbetrieb recht eindrucksvoll gewesen sein.
Gruß, Olli

T 478 1146 (749 146) mit einem Sonderzug am 31.12.2016 bei Vimperk. (zum Bild)

Markus K. 26.1.2017 19:24
Herrliches Bild der Bardotka, gefällt mir richtig gut.
Schöne Grüße Markus

Thomas Scherf 26.1.2017 21:34
Und dazu noch eine alte Loknummer, passt perfekt, dazu die schöne Landschaft.
Gruss
Thomas

M. Schmid 20.2.2017 19:07
Danke euch!

LG

Auch wenn das Ausfahrtssignal (N2) auf Gleis 2 Hp 0 („Halt!“) zeigt, so darf die Lok 44 der KSW -Kreisbahn Siegen-Wittgenstein (92 80 1271 004-4 D-KSW) mit ihrem Coilgüterzug, in Rangiergeschwindigkeit weiter fahren, denn das kleine Schutzsignal (Sh) zeigt Signal Sh 1 - Fahrverbot aufgehoben. Kurz hinter dem Weichenwärter-Stellwerk Herdorf Ost (Ho) zweigt dann die Weiche zum KSW-Rangierbahnhof ab. (zum Bild)

Thomas Scherf 23.1.2017 20:23
Die Farbe ist ja fast wie die der 106 der DR, und 4 Achsen hat sie auch;-) So schön saubere Maschinen sieht man selten, und das wirkt vor dem Schnee natürlich noch viel besser.
Gruss
Thomas

Heinz Lahs 23.1.2017 22:14
Hallo Armin,
in dieser Winterlandschaft wirken die Farben der Lok und des Flügelsignal so richtig kräftig, tolle Aufnahme.
Liebe Grüße nach Herdorf, Heinz.

Armin Schwarz 24.1.2017 17:18
Hallo Thomas, hallo Heinz,
danke für Eure netten und positiven Kommentare, es freut mich sehr dass es Euch beiden gefällt.

@Thomas: Die Farbe und die Achsanzahl, aber die Leistungsklasse ist eine ganz andere ;-) Zur Sauberkeit der Lok, kann ich sagen, die Kreisbahn Siegen-Wittgenstein pflegt ihre Maschinen immer sehr gut. Die KSW besitzt auch eine eigene Werkstatt.

Liebe Grüße aus Herdorf
Armin

Ein Desirio nach Rumburk kommt aus dem "winterlichen Schatten" 22.01.2017 13:25 Uhr im Sebnitztal. TW 642 035. (zum Bild)

Thomas Scherf 23.1.2017 20:08
Vom Licht her ist das ja schon fast abends, und das kurz nach Mittag. Wirkt schön kompakt.
Gruss
Thomas

Andreas Strobel 23.1.2017 20:16
Das sind die Farben des Winters, mitten darin der rote Renner.
Gefällt mir ausgezeichnet Siegfried. Lieben Gruß Andreas

Siegfried Heße 25.1.2017 8:35
Hallo Thomas, hallo Andreas, ja das Sebnitztal ist schon sehr schön, eine Wanderung ohne Skier scheiterte am hohen Schnee,
aber bei der tollen Winersttimmung macht sogar ein Desirio was her. Herzliche Einladung zur Wanderung....
Freu mich, dass Euch der Schnappschuß gefällt. M.f.G Siegfried

Mit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2016 soll der Verkehr auf dem Abschnitt Gera-Süd/Gera-Ost/Gera-Liebschwitz bis zum Abzweig Wolfsgefährt stillgelegt werden. Der Abschnitt zwischen Gera-Debschwitz und Gera-Zwötzen Wird (wurde) zweigleisig ausgebaut. Die derzeit über Gera-Ost sowie Gera-Liebschwitz verkehrenden Züge in Richtung Wünschendorf sollen ebenfalls über Gera-Zwötzen fahren. Deshalb gab es am 11.09.16 Pendelfahrten mit 52 8154-8 zwischen Gera Hbf und Wünschendorf. Hier der Zug auf der Brücke Gera-Liebschwitz Richtung Wünschendorf. (zum Bild)

Thomas Scherf 27.9.2016 20:38
Und genau diese Brücke wird als Hauptgrund "verkauft", dort ist schon seit vielen Jahren eine Langsamfahrstelle. Aber ein
Verlust ist die Stilllegung nicht wirklich, die "neue" Strecken über Zwötzen ist doch etwas besser "bewohnt". Und schließlich
wurde ja der Streckenabschnitt von Gera Süd über Gera Ost und Liebschwitz nach Meilitz auch erst 17 Jahre nach Fertigstellung der Elstertalbahn gebaut, bis dahin war für die Reisezüge in Wolfsgefährt (später Gera-Röppisch) Schluß, dor musste umgestiegen werden. Aber dieses ehemals stattliche EG gibts ja auch nicht mehr.
Vielleicht noch ein Hinweis: De Wechsel ist nicht erst im Dezember, ab 25.10.2016 fährt die Vogtlandbahn schon über Zwötzen, und die DR wird das wohl auch so machen.
Gruss
Thomas

Alexander Hertel 29.9.2016 15:55
Hallo Thomas,
danke Dir für deine Worte.
Schauen wir mal wenn über Zwötzen gefahren wird.

Gruß Alex

Die schon modernisierte Bardotka 749 181 ist am trüben 19.11.2005 mit dem R945 aus Tanvald in Turnov angekommen und wird ihn über Mlada Boleslav nach Praha hl.n. befördern. Für die nur 3 Schnellzugwagen reicht auch die Leistung gut aus. Mehr war aus diesem Scan nicht mehr rauszuholen (zum Bild)

Siegfried Heße 17.9.2016 1:36
heute, 2016 wird wohl keine Bardotka mehr in Turnov ankommen.....eher bestimmen Regio Novas und TW der Baureihe 854 oder 843 das Bild, schöne erinnerung M.f.G. Siegfried

Thomas Scherf 17.9.2016 11:42
Danke Dir. Ja, die Bardotkas sind da wohl verschwunen. Habe gerade mal bei Zelpage nachgesehen, dieser Zug heißt jetzt
„Valdštejn“ (der Feldherr läßt grüßen) und wird mit einem 854 und 2 Bdtn gefahren, aber das ist ja auch nicht schlecht.
Gruss
Thomas

Der Triebwagen 842 024 der ČD wird am 13.09.2015 im Bahnhof Klatovy bereitgestellt, um als Os 17550 in weniger als einer Stunde Domažlice zu erreichen. Am Wochenende wird gerne ein 842er verwendet, in der Woche selbst trifft man dagegen einen 814er, verstärkt mit einem 810er an. Der Komfort ist natürlich am Wochenende etwas besser. Der angehängte Wagen ist nur abgestellt worden, der wird einen nach Prag verkehrenden Schnellzug verstärken. (zum Bild)

Siegfried Heße 27.5.2016 23:51
Hallo Thomas, natürlich ist ein TW der BR 842 komfortabler als ein TW der Baureihe 814, aber im alten TW der BR 854 fährt es sich doch besser, der Unterflurmotor der BR 842 ist sehr laut ......also, besser an das andere Ende setzen.
Trotzdem gefallen mir die Triebwagen, das Bild gefällt mir. M.f.G Siegfried

Thomas Scherf 29.5.2016 13:55
Danke Dir. Dass der 854er etwas leiser ist, kann ich auch bestätigen....
Gruss
Thomas

E-Lok 477-690-8 zieht am 14.05.2016 mit Zug aus Budapert in Bahnhof Predeal. (zum Bild)

Thomas Scherf 17.5.2016 9:28
Eine wunderschöne und sehr anspruchsvolle Strecke, von Brasov hinauf zum Predeal-Pass, da bin ich vor über 30 Jahren ein paar mal gefahren. Du zeigst uns hier ganz tolle Fotos.
Gruss
Thomas

Marius Peculea 20.5.2016 8:04
Hallo Thomas,
vielen Dank für den netten Kommmentar.
Die Strecke ist wirklich schön und anspruchsvoll.
Gruß, Marius

754 009 mit Rx 777 am 23.08.2015 bei Desenice. (zum Bild)

Thomas Scherf 16.5.2016 17:26
Fast nur grüne und blaue Farbtöne, gefällt mir sehr gut.
Gruss
Thomas

M. Schmid 1.6.2016 16:41
Danke Thomas!

LG

Heute war das Wetter sehr gegensätzlich, mal schien die Sonne und kurzdrauf wie hier war es am schneien............ Der VT 209 ABp (95 80 0640 109-4 D-HEB) ein Alstom Coradia LINT 27 der HLB (Hessische Landesbahn) erreicht nun bald (am 24.04.2016), als RB 90 "Westerwald-Sieg-Bahn" (Westerburg - Altenkirchen - Au/Sieg) - Siegen) den Bahnhof Betzdorf/Sieg. Dahinter steht gerade der VT 505 ein Alstom Coradia LINT 41 der neuen Generation / neue Kopfform der HLB . (zum Bild)

De Rond Hans und Jeanny 25.4.2016 16:55
Bei uns hätte man auch Ende April Schneebilder machen können, Armin.
Dein faszinierendes Foto aus Betzdorf hat jedenfalls Seltenheitswert und gefällt mir natürlich prima.
Einen lieben Gruß nach Herdorf
Jeanny

Armin Schwarz 25.4.2016 17:48
Teilweise hat es noch mehr geschneit, nur kam da kein Zug ;-)))
Danke, es freut mich sehr dass es Dir gefällt.
Liebe Grüße nach Erpeldange
Armin

Thomas Scherf 25.4.2016 20:25
Na wenigstens muss die HLB keine Winterreifen aufziehen. Schöner Ersatz für die fehlenden Frühlingsfarben.
Gruss
Thomas

Heinz Lahs 25.4.2016 20:44
Hallo Armin,
weißblühende Bäüme und dazu leichter Schneefall, da sind die HLB-LINT`s eine schöner Kontrast.
Liebe Grüße aus Nassenheide, Heinz.

Armin Schwarz 27.4.2016 16:58
Hallo Thomas und Heinz,
danke für Eure netten Kommentare, es freut mich sehr dass es Euch gefällt.
Liebe Grüße
Armin

44 1093 im Dampflokwerk Meiningen - 01.09.1996 (zum Bild)

Thomas Scherf 15.4.2016 20:02
Schöne Perspektive, da kann man die Wuchtigkeit dieser Lok miterleben..
Gruss
Thomas

Eine 151er der DB Cargo AG zieht am 12.04.2016 einen Autozug über den Rudersdorfer Viadukt in Richtung Siegen. (zum Bild)

Thomas Scherf 12.4.2016 20:25
Schöner Zug in schöner Landschaft, im Sommer dürfte weniger vom Zug zu sehen sein.
Gruss
Thomas

Armin Schwarz 12.4.2016 22:08
Hallo Thomas,
danke, es freut mich sehr dass es dir gefällt.
Aus dieser Perspektive ist es wohl so, aber wenn die Bäume das Laub wieder bekommen kann man noch etwas höher gehen und der Zug ist auch dann in dieser Größe zu sehen.
Liebe Grüße
Armin

Erhard Pitzius 13.4.2016 0:20
Bahn und Landschaft, schön eingefangen!

Gruß Erhard

Heinz Lahs 13.4.2016 22:10
Hallo Armin,
da fahren unsere neuen Autos.
Tolle Aufnahme des Autozuges auf dem Rudersdorfer Viadukt, gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße nach Herdorf, Heinz.

De Rond Hans und Jeanny 14.4.2016 17:06
Toll erwischt, Armin.
Die wunderschöne Aufnahme vom Rudersdorfer Viadukt gefällt mir ebenfalls ausgesprochen gut.
Einen lieben Gruß nach Herdorf
Jeanny

Armin Schwarz 14.4.2016 17:14
Hallo Erhard, Heinz und Jeanny,
danke für Eure netten Kommentare, über die ich mich sehr gefreut habe.
Es freut mich sehr dass es Euch gefällt.
Liebe Grüße
Armin

Frank Grohe 19.4.2016 8:53
Hallo Armin,
die Lok ist bestmöglich platziert und der Zaun im Vordergrund gibt dem Bild noch mehr Tiefenwirkung.
Ein sehr gelungenes Brückenmotiv und super umgesetzt!
Liebe Grüße!
Frank

Matthias Hartmann 19.4.2016 9:16
Hallo Armin,
eine sehr schöne Aufnahme von der 151er mit ihrem Güterzug die mir sehr gut gefällt.

Liebe Grüße
Matthias

Armin Schwarz 19.4.2016 20:37
Hallo Frank, hallo Matthias,
danke für Eure netten und lobenden Kommentare. Es freut mich sehr dass Euch das Bild gefällt.
Zum Glück konnte ich zuvor schon hören das er kam, so blieb mir etwas Zeit zur Positionierung.
Liebe Grüße
Armin

232 293-1 / 132 293-2 der EBS - Erfurter Bahnservice GmbH in Leipzig Wiederitzsch 07.04.2016 (zum Bild)

Thomas Scherf 10.4.2016 16:50
In der Originalfarbe sieht sie doch am besten aus...
Gruss
Thomas

Am Ostersonntag (27.03.2016) hat die Rennsteigbahn ihre nun schon traditionelle Osterfahrt von Ilmenau nach Schleusingen durchgeführt. Da die eigentlich vorgesehene 94er noch nicht wieder einsatzfähig ist, wurde die steilstreckentaugliche 213 334 verwendet. Im Bahnhof Rennsteig -einem Spitzkehrenbahnhof- muss dann die Lok an andere Zugende umgesetzt werden, wie das schon früher bei der T16.1 und der V180 notwendig war und jetzt natürlich ein interessanter Vorgang ist. Auf 747 m Seehöhe findet man auch noch ein paar Schneereste. Der Bahnhof wurde übrigens bewußt als Spitzkehre gebaut, bis Ende der 20 Jahre war dort noch abschnittsweise eine Zahnstange im Einsatz, und diese Lokomotiven durften nicht umgesetzt werden, die waren immer am talseitigen Ende des Zuges angehängt, und natürlich immer mit der Rauchkammer zum Berg zeigend. (zum Bild)

Armin Schwarz 6.4.2016 17:26
Hallo Thomas,
tolle Bilder von der V 100.20.
Den Bahnhof Rennsteig konnte ich 2013 mal besuchen, ohne Lok war er schon den Abstecher wert.
Liebe Grüße
Armin

Thomas Scherf 7.4.2016 7:56
Danke Dir. Ja, dort oben gehen die Uhren schon irgendwie anders. Bleibt zu hoffwn, dass die Mühen der Leute dort belohnt werden und die 94er wieder auf die Beine(Räder) kommt, dann dürften auch die Sonderfahrten etwas besser ausgelastet sein.
Auf der freien Fläche hinter dem weiß-roten Absperrband lagen früher übrigens die Gleise der LAURA, der Kleinbahn nach
Frauenwald, da war der Bahnhof ein richtiger Bahnknoten.
Gruss
Thomas

Der planmäßig nicht mehr genutzte Bahnsteig 4, am 02.04.2016 in Neudietendorf mit Blick in Richtung Eisenach. (zum Bild)

Matti Morelli 5.4.2016 12:36
Sagenhafte,interassante schräge Ansicht vom Bf Neutiedentdorf von Gleis 4,ausser auf 2 auf der Lauer liegenden rotbemutzeten Fotografen war wohl nix los da....mal ne Dampflok...;O
Lieber Gruss
Matti

Thomas Scherf 5.4.2016 20:45
Ganz links ist doch der Hausbahnsteig, wo zu DDR-Zeiten immer der Regierungssonderzug "geparkt" wurde, der die Diplomaten und Parteifuzzis zur Staatsjagd in den Bezirk Erfurt brachte, oder? Ansonsten verbinde ich Neudietendorf immer mit Aromatique, war
ganz lecker.
Gruss
Thomas

Ja mein Name ist Heidi! Die G 3/4 11 Heidi auf ihrer zweiten Jungfernfahrt als Oeler mit dem Sonderzug mit den Helfern Lok 11 Club 1889 im Bahnhof Zernez.Bild vom 2.4.2016 (zum Bild)

Thomas Scherf 3.4.2016 18:40
Ist das der Zauberstab, der daraus eine schöne Prinzessin macht? Auf jeden Fall eine sehr gekonnte S/W-Umsetzung, knackige
Kontraste und das Motiv bietet sich auch dafür an.
Gruss
Thomas

Matti Morelli 5.4.2016 10:59
Servus Thomas,
Schön dass Dir das Bild in SW so gefällt.
ein Teil der Fahrgäste fuhr mit historischen Köstümen bekleidet auf dieser Fahrt mit,daher kam dieser Schnappschuss zustande,einer der gern mit seinem Stock herumfuchtelt waischt:O
Lieber Gruss
Matti

Der 854 006 las R nach Ceské Budějovice am 31.03.2016 unterwegs bei Čížová. (zum Bild)

Date Jan de Vries 1.4.2016 17:49
Wunderbare Afuanhme aus Tschechien, Christian!
Grüße,
Date Jan

Thomas Scherf 1.4.2016 19:22
Schöner Zug in ebenso schöner Landschaft.
Gruss
Thomas

Christian Maier 3.4.2016 19:15
Hallo Date Jan und Thomas
Danke für eure netten Kommentare.
mfg CH.M. aus dem Rottal

19.03.2016 - Das war mal der Haltepunkt "Schwartzestrasse" in Leipzig. Nichts lässt erkennen, dass hier mal ein kleines Stellwerk stand, wozu auch. Am rechten Bildrand ist der Lokschuppen, der Wasserturm und ein paar Fahrzeuge vom Eisenbahnmuseum Leipzig zu sehen. Früher sah das mal so aus: http://www.bahnbilder.de/bild/Deutschland~Bahntechnische+Anlagen+und+Kunstbauten~Stellwerke/931315/haltepunkt-schwartzestrasse-in-leipzig-das-bild.html (zum Bild)

Dennis Fiedler 31.3.2016 17:45
Wow. Da hats sich ganz schön was getan. Die alte Trasse rechts wurde ja auch einfach gekappt. Wo führte sie hin?

Thomas Scherf 31.3.2016 20:44
Da fährt doch schon seit 2002 nichts mehr, da wurde der Streckenast nach Gaschwitz (war früher mal die S1) eingestellt.
Ich frage mich da immer wieder, wieso es die DB nicht schafft, dann wenigstens alles abzuräumen, also auch die Wartehalle und die Lampenmasten. Aber da gibts wohl auch keinen Kaufinteressenten für das Grundstück, und so bleibt ein schönes Fotomotiv erhalten.
Gruss
Thomas

Andreas Kreuz 31.3.2016 21:04
@Dennis: Die alte Trasse war Leipzig-Zeitz, wurde durch die neue ersetzt. Sieh Dir mal den Link an. Da ist noch ein Bild von vor dem Umbau, da kann man gut vergleichen.

@Thomas: Hast Recht, glaube am 14. Dezember 2002 zum Fahrplanwechsel ist dort die letzte Ferkeltaxe nach Gaschwitz gefahren. Danach nur noch Sonderfahrten. Naja, wenigsten sind die Lampenkörper von den Masten entfernt worden, grins ...
Man könnte den Streifen allerdings auch dem Eisenbahnmuseum zuschlagen.

Danke für die Kommentare,
Gruß
Andreas

31.03.2016 - Ja, es gab mal einen Bahnhof in Leipzig-Großzschocher, allerdings liegen die Glanzzeiten scheinbar schon ein paar Tage zurück. (zum Bild)

Thomas Scherf 31.3.2016 20:29
Na, ob der Bahnhof mal richtige Glanzzeiten hatte? Die Züge Leipzig - Gera fahren da wohl noch lang, halten aber nicht mehr.
Da wird dann bestimmt wieder ein EG zum Kauf angeboten. Auf jeden Fall hast Du die Tristesse des Bahnhofes sehr gut festgehalten.
Gruss
Thomas

Andreas Kreuz 31.3.2016 21:09
Hallo Thomas, danke für die Blumen. Wüsste nicht aus welchem Grund dort ein Zug halten sollte, grins ...
Habe vom EG noch ein Bild von der "Straßenseite" angefertigt, das hat heute nicht mehr mit reingepasst ...
Gruß
Andreas

202337 fährt hier, mit Dosto Wagen aus Stapelburg kommend, am 19.2.1994 um 8.38 Uhr in Wernigerode ein. (zum Bild)

Thomas Scherf 28.3.2016 17:31
Schönes Zeitdokument vom Übergang der DR in die DB, hier sieht man auch gut den optischen Verlust durch die aufgemalte Fahrzeug-Nummer. Nur beim Datum scheint etwas nicht ganz zu stimmen...
Gruss
Thomas

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.