bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Bild-Kommentare von Stefan Wohlfahrt



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
10 Jahre UNESCO Welterbe RhB Bahnfestival am 9. unnd 10. Juni 2018 in Samedan und Pontresina: Die G 3/4 11 "Heidi" und G 4/5 108 "Engiadina" war am Samstag, 9. Juni mit einem Dampfshuttlezug von Samedan nach Pontresina zwischen Punt Muragl und Pontresina unterwegs. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 25.6.2018 13:05
Hallo Niclas,
um auf ein bereits angesprochens Thema zurück zu kommen: Bei diesem Bild stimmt der Auslösezeitpunkt perfekt.
einen lieben Gruss
Stefan

Erfreulicherweise auch im Sommer 2018 noch hie und da im Planbetrieb: Der MOB ABDe 8/8! Hier erreicht der MOB ABDe 8/8 4001 SUISSE als Regionalzug 2309 von Les Avants nach Montreux den Bahnhof von Fontanivent. 21. Juni 2018 (zum Bild)

Patrick 22.6.2018 16:57
Hallo Stefan
Ebenso wie der tolle ABDe 8/8 beeindruckt mich der mir unbekannte, glänzende Wagen daneben.
Viele Grüsse,
Patrick

Stefan Wohlfahrt 25.6.2018 7:37
Hallo Patrick,
danke für deinen Kommentar. Der frisch zurecht gemachte, rote "Gepäckwagen" steht schon länger in Fontanivent und passt farbelich kaum zur MOB. Ob es sich da um einen Fremdauftrag handelt?
einen lieben Gruss
Stefan

Aus BDWM und WSB wird Aargau Verkehr (AVA). Die beiden Unternehmen wurden letzte Woche rückwirkend per 1. Januar 2018 fusioniert.
Der vormals mit Werbung für das Spital Muri beklebte BDWM ABe 4/8 5011 trägt seit dem 21. Juni 2018 das neue Design von AVA. Hier am 22. Juni 2018 zwischen Rudolfstetten und Reppischhof.
(zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 25.6.2018 7:34
Hallo Julian,
Bild und Design gefallen.
einen lieben Gruss
Stefan

Die Re 4/4 11161 mit dem IR 1714 von Brig nach Genève Aéroport beim Château de Chillon. Dieser Zug wird in der Regel von einer Re 460 mit einem EW IV -Pendel geführt. 13. Juni 2018 (zum Bild)

Patrick 22.6.2018 16:51
Hallo Stefan
Schöner Einfang, dazu noch das Château perfekt platziert. Da stört auch das trübe Wetter in keiner Weise...
Liebe Grüsse
Patrick

Stefan Wohlfahrt 24.6.2018 20:48
Hallo Patrick,
vielen Dank für deinen Kommentar. Ich war wirklich erfreut, hier unerwartet die grüne Re 4/4 II 11161 vor die Linse zu bekommen. Das "trübe" Wetter gehört zu dieser Fotostelle, denn bei Sonnenschein ist das Gegenlicht dann doch recht markant.
einen lieben Gruss
Stefan

10 Jahre UNESCO Welterbe RhB Bahnfestival am 9. und 10. Juni 2018 in Samedan und Pontresina: Die G 4/5 Nr. 108 "Engiadina" war am Samstag, 9. Juni mit einem Dampfshuttlezug von Samedan nach Pontresina zwischen Punt Muragl und Pontresina unterwegs. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 24.6.2018 20:20
Hallo Nicolas,
schön wieder Bilder von dir zu sehen!
einen lieben Gruss
Stefan

Der RBe 4/8 47 der LEB (Chemin de fer Lausanne-Echallens-Bercher) steht am 16.06.2018 im Bahnhof von Bercher (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 19.6.2018 16:33
Hallo Maurice,
bei deinem schönen Bild aus Bercher würde ich mich über ein Aufnahme-Datum freuen, insbesondere, da ja der Bahnhof umgebaut werden soll.
einen lieben Gruss
Stefan

Olli 21.6.2018 1:19
RBe? Nicht eher ein Be?
Gruss, Olli

Stefan Wohlfahrt 21.6.2018 6:16
Hallo Olli,
RBe 4/8 stimmt schon, als ich diese Anschrift vor Jahren bei der Inbetriebnahme sah, war ich jedoch auch etwas verwundert.
einen lieben Gruss
Stefan

SBB: Der 3-teilige NPZ RBDe 562 003 mit einem unpassenden BDt bei Frinvillier am 19. Juni 2018. Foto: Walter Ruetsch (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 19.6.2018 19:51
Hallo Walter,
der BDt passt schon, eher weniger sein Fahrziel Bülach...
einen lieben Gruss
Stefan

Olli 19.6.2018 20:50
Die neue Direktverbindung... ;-)

Benjamin Rohner 20.6.2018 17:22
Das passt doch ganz gut. Damals gab es noch eine VSt für (fast) alles. Heutige Fahrzeuge kommen nicht mal mehr miteinander aus wenn sie dieselbe Schnauze haben!

50 Jahre Blonay - Chamby; Mega Steam Festival: der FZe 6/6 2002 und ihr Meister warten in Blonay auf den nächsten Einsatz. 13. Mai 2018 (zum Bild)

Andreas Strobel 17.6.2018 10:32
Oh Stefan, was für ein tolles Regenbild....da geht ja mein Herz wieder auf.
Auch wenn viele bei Regen erst gar nicht losmachen, aber für mich die Königsklasse.
Sehr schön wie du hier so vieles angeschnitten hast.....auch voll nach meinem Geschmack Stefan.
Lieben Gruß an den Lac, Andi.

Stefan Wohlfahrt 18.6.2018 11:33
Hallo Andreas,
auch wenn man schnittbedingt von allem nicht viel sieht, freut es mich, dass dir das Bild gefällt.
"Schlechtes Wetter" ist meist gutes Foto-Wetter: kein Gegenlicht und meist kaum "störendes" Beiwerk...
einen lieben Gruss
Stefan

120 114 Singen 28.06.94 (zum Bild)

Olli 18.6.2018 9:49
Das waren noch richtig Züge und das Bistro war das mit Abstand charmanteste Restaurant, das es bei der DB je gab. Da brachte man tatsächlich auch mal eine längere Wegstrecke im Bistro statt im Abteil hinter sich. Und was sind das eigentlich für Museumswagen im Hintergrund?
Gruß, Olli

Stefan Wohlfahrt 18.6.2018 11:29
Auch wnen ich das Bistro nicht sehr oft aufsuchte, gefallen hat es mir gut, wie IR in allgemeinen und das IR Netz im Besonderen.
Schade, dass diese Zuggattung angeblich nicht "kostendeckend" war.
einen lieben Gruss
Stefan

Olli 18.6.2018 12:47
Ja Stefan, schon seltsam, dass man an andere Destinationen 3 IC-Wagen schicken konnte, während hier stur 7-Wagenzüge schickt, um hinterher zu behaupten, es sei nicht kostendeckend. Echte Zahlen haben sie auch nie rausgerückt. Wahrscheinlich aus gutem Grund nicht mit Zahlen untermauert, sonst könnte die Region ja irgendwelche Ideen haben. Seitdem aber die Schwarzwaldbahn vernünftig geführt wird und mit ordentlichem Wagenmaterial seit 2006, vermisst niemand an der Strecke die DB-Fernverkehr. Die haben nur zu hohen Preisen die Trassen blockiert und später verwaisen lassen... So wie jetzt der regionale Verkehrsminister auf der Gäubahn der Fernverkehr zurückgezaubert, das ist von Nutzen für die Region, jegliche andere Regung von Fernverkehr ist leider immer destuktiv geblieben.
Gruß, Olli

Werner Brutzer 18.6.2018 15:17
Im Hintergrund stand ein Museumszug. Der Wagen hatte die Bezeichnung - SEG 35 wahrscheinlich von der MECF in Freiburg.
Gruss Werner

Bei Rivaz, mit viel Zoom gegen das Licht fotografiert, ergab sich eine fast mystische Stimmung, als ein SBB RABE 511 bei der Haltestelle in St-Saphorin durch fuhr. Zudem ist im Hintergrund schemenhaft Vevey zu erahnen. 4. März 2017 (zum Bild)

Thomas Scherf 15.6.2018 19:41
Solche Situationen gefallen mir außerordentlich gut, Fotos, die es vielleicht nicht unbedingt auf eine Postkarte schaffen, aber trotzdem so gut und ausdrucksstark sind, dass man auch mal länger hinschaut. Und Gegenlicht gehört da für mich dazu, vor allem, wenn es so natürlich wirkt wie hier.
Gruss
Thomas

Stefan Wohlfahrt 16.6.2018 14:23
Hallo Thomas,
danke für deinen Kommentar. Ich hatte lange überlegt, ob es sich lohnt, dieses Bild hochzuladen. Dein Kommentar ist nun die Antwort dafauf.
einen lieben Gruss
Stefan

Jürgen Vos 17.6.2018 20:16
Stefan, es wäre schade gewesen, wenn Du dieses tolle Gegenlichtbild nicht hochgeladen hättest.
Grüße,
Jürgen

Stefan Wohlfahrt 18.6.2018 11:24
Hallo Jürgen,
danke für deinen Kommetar. Zu diesem Schluss bin ich mittlerweile in Anbetracht der recht hohen Betrachtungszahlen auch gekommen. Es ist immer wieder interssant, dass das "Top-Bild" kaum beachtet wird, während jene Bilder, die ich erst gar nicht habe einstellen wollen, Gefallen finden.
einen lieben Gruss
Stefan

Stuttgart 501 + 601, Weinsteige, 04.09.1987. (zum Bild)

Kurt Rasmussen 16.6.2018 10:15
Hallo Christian,
Deine schöne Aufnahme zeigt auf beste Weise, wie sich die Straßenbahn, in diesem Fall die Stuttgarter Linie 6, der Stadtlandschaft anzupassen lässt. Gleichzeitig zeigt das Bild eine leider verschwundene Seite von Stuttgart.
Viele freundliche Grüße aus Valby
Kurt.

Stefan Wohlfahrt 16.6.2018 14:19
Obwohl ich in keinster Weise Foto und Bahn die Schönheit absprechen möchte, komme ich nicht umhin, als glegentlicher Nutzer der öV Stuttgart doch zu erwähnen, dass mit der die Strassenbahn ersetzten Stadtbahn das Reisen in und um Stuttgart doch sehr vereinfacht wurde.
einen lieben Gruss
Stefan

Christian Wenger 18.6.2018 17:32
Da kann ich Stefan nur zustimmen, die modernen Fahrzeuge mit Klimaanlge und Zielanzeige möchte ich nicht mehr eintauschen. Da bleibt nur die Pflege der Erinnerungen, unterstütz durch die Bilder aus früheren Jahren ...

Ebenfalls im Juni 2016 ging Kirow in Oisnitz Sankt Josef an die Arbeit. Quasi bei H.P. vor der Haustüre galt es natürlich den "Dicken" festzuhalten. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 16.6.2018 13:59
Geniale Bildidee und perfekt ausgeführt!
einen lieben Gruss
Stefan

Hanspeter Reschinger 16.6.2018 20:29
Jetzt hat der Kerl doch glatt gegen die Datenschutzbestimmungen verstoßen - als Strafe zahlst das nächste Mal, wenn wir uns treffen, ein Bier ;-)

LG
H.P.

Karl Heinz Ferk 16.6.2018 21:51
Minimum eins 😉

Olli 17.6.2018 12:55
Ihr Österreicher seit doch von den harten Strafen der DSVGO ausgenommen... Rein rechtlich reicht der Verstoß höchstens für ein(en) Radler...

Das Bild ist herrlich!
Gruß, Olli

RhB ABe 4/4 III 51 und 53 mit Bernina-Express St. Moritz - Tirano am 10. Juni 2018 bei Punt Muragl Staz. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 15.6.2018 16:50
Hallo Julian,
ein schöner Konstrast zum historischen Rollmaterial!
einen lieben Gruss
Stefan

Julian Ryf 15.6.2018 18:29
Hallo Stefan
Die 50er werden wohl in wenigen Jahren auch historisch sein (mit Ablieferung der RTZ werden Loks frei, welche die Allegra auf der Albulalinie ablösen, die wiederum die 50er am Bernina verdrängen), deshalb sollte man die wann immer möglich auch noch aufnehmen. Hier hat es gerade schön zwischen zwei historische Züge gepasst und die Sonne war auch gerade zur Stelle. Dank den Lokdiensten war ja bekannt, welche Züge die 50er fahren. Leider sind die Lokdienste auf der Website seit dem letzten Wochenende nur noch für Mitglieder des RhB-Clubs zugänglich...
Lieber Gruss, Julian

Jürgen Vos 17.6.2018 20:12
Perfektes Bild, Julian.
Gefällt mir ausgesprochen gut.
Grüße,
Jürgen

10 Jahre UNESCO Welterbe RhB. Bahnfestival am 9./10. Juni 2018 in Samedan und Pontresina. Zwischen den beiden Festplätzen wurden die Regelzüge durch Busse ersetzt und es verkehrten verschiedenste historische Kompositionen als Gratis-Festshuttle im Halbstundentakt.
Sonntag: Ge 2/4 222 mit Personenzug zwischen Punt Muragl und Pontresina.
(zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 15.6.2018 16:48
Hallo Julian,
wunderschöne Bilder aus dem Engadin. Bist du so geschickt gestanden oder hatte es kaum Fotografen an der Strecke?
einen lieben Gruss
Stefan

Julian Ryf 15.6.2018 18:35
Hallo Stefan
Doch, es hatte massenhaft Fotografen an der Strecke, die sich aber im Grossen und Ganzen sehr diszipliniert verhalten haben. Das grössere Problem waren die Gelegenheitsknipser, die sich nicht mit der Bahnfotografie auskennen und dementsprechend auch nicht wussten, dass man anderen nicht ins Bild steht. Am Sonntag war es aber deutlich ruhiger als am Samstag, wo ja am Abend noch die Parade war.
Und bei einigen Bildern hat auch Photoshop geholfen ;-).
Lieber Gruss, Julian

Karl Heinz Ferk 17.6.2018 7:15
Was für ein Gemälde ,...

Der Rochers de Naye Bhe 4/8 301 "Montreux" und der Bhe 4/8 305 warten in Glion auf die Weiterfahrt nach Montreux. Das Bild entstand auf dem Verbindungsweg zum Bahnübergang. 2. Aug. 2017 (zum Bild)

Karl Heinz Ferk 15.6.2018 5:04
Zähneputzen dringend notwendig ;-)

Tolles Bild !

Stefan Wohlfahrt 15.6.2018 12:03
Hallo Karl Heinz,
bei der MVR zu welcher die Rochers de Naye Bahn gehört, werden die Zähne tatsächlich geputzt, ein Bild der Zahnbürste gibt es hier: http://www.bahnbilder.de/bild/Schweiz~Privatbahnen~MVR+Transports+Montreux-Vevey-Riviera/913598/was-wir-meist-morgens-und-abends.html
einen lieben Gruss
Stefan

Unübersehbar: die Türen britischer Züge schliessen 30 Sekunden vor der Abfahrtszeit, so das der Zug (spätestens) zur planmässigen Abfahrtszeit dann auch abfährt. Im Bild der Class 387 mit der Nummer 205 als "Gatwick-Express" nach London Victoria in Brighton. 1. Mai 2018 (zum Bild)

Thomas Scherf 13.6.2018 19:49
Klingt eigentlich sinnvoll, allerdings scheinen mir 30 Sekunden doch etwas viel. Da summiert sich ganz schön was suf bei
entsprechend vielen Unterwegshalten. Oder ist das nur in Brighton so?
Schöner Farbkontrast zur technisch nüchternen Konstruktion der Halle.
Gruss
Thomas

Stefan Wohlfahrt 14.6.2018 15:41
Hallo Thomas,
Danke für deinen Kommentar. Die nüchterne Bahnhofshalle lohnt schon der genaueren Betrachtung, wartet sie doch mit dem einen oder andern Detail auf (auch wenn auf diesem Bild diese kaum zu entdecken sind).
"pünktlich wie die Eisenbahn" dies ist Grossbritannien kein leeres Versprechen; und die 30 Sekunden vor Abfahrt Türschlissung wohl nur eine (jedoch gut sichtbare) Maasnahme. Bei den Zwischenstationen hält der Zug während der für den Fahrgastwechsel bennötigen Zeit und fährt dann weiter, die 30 Sekunden führen alsoe nciht zu einer Verzögerung der Fahrt, im gegensteil, denn zur Abfahrszeit auf grössern Station ist zu sagen, dass der "Zeigersprung" späteste Abfahrzeit ist, meist fährt der Zug schon vorzeitig los.
Übrignes wird ein ähnliches Konzept auch bei den TGV Zügen angewandt, dort schliessen die Türen offiziel bereits zwei Minuten (!) vor Abfahrt (was sie jedoch meist nicht tun).
einen lieben Gruss
Stefan

50 Jahre Blonay - Chamby; Mega Steam Festival, das ist Dampf vom feinsten: die SBB G 3/4 208 vom der Dampfbahn Ballenberg beim Rangieren in Blonay. 10. Mai 2018 (zum Bild)

Andreas Strobel 12.6.2018 23:05
Nettes Bild aus Blonay Stefan, gefällt mir ausgezeichnet.
LG aus Rheydt, Andreas.

Stefan Wohlfahrt 14.6.2018 14:24
Hallo Andreas,
über deinen Kommentar zum, jedenfalls Wettermässig, "tristen" Bild habe ich mich sehr gefreut.
einen lieben Gruss
Stefan

Vom Bahnsteig im Bahnhof von Buchs (SG) ergab sich am 24.08.2015 die Möglichkeit, die sich im Fenster eines FLIRT der Südostbahn spiegelnde Re 4/4 II 11240 zu fotografieren. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 14.6.2018 14:22
Hallo Jürgen,
ein sehr gefälliges Spiegelbild.
einen lieben Gruss
Stefan

Jürgen Vos 17.6.2018 19:59
Wenn einem auf dem Bahsteig so etwas auffällt, muss man einfach abdrücken.
Danke füe Deinen Kommentar, Stefan.
Grüße,
Jürgen

 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.