bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

København / Kopenhagen Københavns Sporveje (KS) am 14.

(ID 1095335)



København / Kopenhagen Københavns Sporveje (KS) am 14. Mai 1969: Die endgültige Endstation des Triebwagens 266 aus der Serie 201 - 234, 245 - 279, 290 - 304 (ursprünglich 501 - 534, 545 - 579, 590 - 604). - Diese Triebwagen, die in den Jahren 1903 bis 1910 hergestellt wurden, waren der Haupttyp bei der Elektrifizierung des Straßenbahnnetztes Anfang des 20. Jahrhunderts. Die Triebwagen wurden in den Jahren 1963 bis 1966 ausgemustert. - In der Sammlung des Dänischen Straßenbahnmuseums (Sporvejsmuseet Skjoldenæsholm) befinden sich die Tw 257, 261 und 275 samt dem im Zuge der Restaurierung rückgebauten 267, jetzt wieder mit der Wagennummer 567. - Auf dem Verschrottungsplatz der KS im Kopenhagener Stadtteil Kongens Enghave wartet der Tw 266 auf sein Schicksal, die Verbrennung. - Scan eines Farbnegativs. Film: Kodak Kodacolor X.

København / Kopenhagen Københavns Sporveje (KS) am 14. Mai 1969: Die endgültige Endstation des Triebwagens 266 aus der Serie 201 - 234, 245 - 279, 290 - 304 (ursprünglich 501 - 534, 545 - 579, 590 - 604). - Diese Triebwagen, die in den Jahren 1903 bis 1910 hergestellt wurden, waren der Haupttyp bei der Elektrifizierung des Straßenbahnnetztes Anfang des 20. Jahrhunderts. Die Triebwagen wurden in den Jahren 1963 bis 1966 ausgemustert. - In der Sammlung des Dänischen Straßenbahnmuseums (Sporvejsmuseet Skjoldenæsholm) befinden sich die Tw 257, 261 und 275 samt dem im Zuge der Restaurierung rückgebauten 267, jetzt wieder mit der Wagennummer 567. - Auf dem Verschrottungsplatz der KS im Kopenhagener Stadtteil Kongens Enghave wartet der Tw 266 auf sein Schicksal, die Verbrennung. - Scan eines Farbnegativs. Film: Kodak Kodacolor X.

Kurt Rasmussen 12.07.2018, 102 Aufrufe, 2 Kommentare

Christian WengerChristian Wenger mag das.
2 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Christian Wenger 24.11.2018 22:50

Hallo nach Dänemark!

Welch ein gruseliges Motiv ...


An dieser Stelle mal wieder besten Dank für die vielen netten Kommentare ...


Mit den besten Grüßen ...
Christian

Kurt Rasmussen 06.12.2018 20:31

Hallo Christian,
leider zeigen nicht alle Aufnahmen, die man macht, etwas Positives! - Vielen Dank für Deinen Kommentar.
Viele freundliche Grüße aus Valby
Kurt.

København / Kopenhagen Københavns Sporveje: Kavalkade von Straßenbahnfahrzeugen anlässlich der Einstellung der SL 2. - In der Kavalkade konnte man auch Museumsstraßenbahnen sehen, u.a. den ehemaligen Zweistocktriebwagen 100, der 1901 an De kjøbenhavnske Sporveje geliefert und 1924 umgebaut wurde. Der Tw befindet sich heute in der Sammlung des Dänischen Straßenbahnmuseums (Sporvejsmuseet Skjoldenæsholm). Zum Motiv des Fotos: Tw 100 und andere Fahrzeuge. Ort: Frederiksberg, Rolighedsvej. Datum: 19. Oktober 1969. - Scan eines Farbnegativs. Film: Kodak Kodacolor X.
København / Kopenhagen Københavns Sporveje: Kavalkade von Straßenbahnfahrzeugen anlässlich der Einstellung der SL 2. - In der Kavalkade konnte man auch Museumsstraßenbahnen sehen, u.a. den ehemaligen Zweistocktriebwagen 100, der 1901 an De kjøbenhavnske Sporveje geliefert und 1924 umgebaut wurde. Der Tw befindet sich heute in der Sammlung des Dänischen Straßenbahnmuseums (Sporvejsmuseet Skjoldenæsholm). Zum Motiv des Fotos: Tw 100 und andere Fahrzeuge. Ort: Frederiksberg, Rolighedsvej. Datum: 19. Oktober 1969. - Scan eines Farbnegativs. Film: Kodak Kodacolor X.
Kurt Rasmussen

København / Kopenhagen Københavns Sporveje (KS): Der KS-Museumstriebwagen 430 schleppt zwei alte Straßenbahnfahrzeuge zum Straßenbahnbetriebsbahnhof Sundby, damit sie dort für die Verschrottung bereit gemacht werden können. - Der Tw 430 wurde 1918 von der Waggonfabrik Scandia hergestellt; er ist heute Museumswagen im Straßenbahnmuseum Skjoldenæsholm. - Aufnahmeort: Nørre Voldgade / Vester Voldgade / Jarmers Plads. Datum: 25. Juni 1969. - Scan eines Farbnegativs. Film: Kodak Kodacolor X.
København / Kopenhagen Københavns Sporveje (KS): Der KS-Museumstriebwagen 430 schleppt zwei alte Straßenbahnfahrzeuge zum Straßenbahnbetriebsbahnhof Sundby, damit sie dort für die Verschrottung bereit gemacht werden können. - Der Tw 430 wurde 1918 von der Waggonfabrik Scandia hergestellt; er ist heute Museumswagen im Straßenbahnmuseum Skjoldenæsholm. - Aufnahmeort: Nørre Voldgade / Vester Voldgade / Jarmers Plads. Datum: 25. Juni 1969. - Scan eines Farbnegativs. Film: Kodak Kodacolor X.
Kurt Rasmussen

København / Kopenhagen Københavns Sporveje am 16. Mai 1969: Der 1912 von der Waggonfabrik Scandia hergestellte Tw 325 hat die letzte Endstation, den Verschrottungsort im Stadtteil Kongens Enghave, erreicht. - Der Triebwagen gehörte zur Serie 315 - 339, aus denen die Tw 315 - 325 und 330 in den Jahren 1962 - 1963 zu Arbeitswagen (Salzwagen) umgebaut wurden. - Scan eines Farbnegativs. Film: Kodak Kodacolor X.
København / Kopenhagen Københavns Sporveje am 16. Mai 1969: Der 1912 von der Waggonfabrik Scandia hergestellte Tw 325 hat die letzte Endstation, den Verschrottungsort im Stadtteil Kongens Enghave, erreicht. - Der Triebwagen gehörte zur Serie 315 - 339, aus denen die Tw 315 - 325 und 330 in den Jahren 1962 - 1963 zu Arbeitswagen (Salzwagen) umgebaut wurden. - Scan eines Farbnegativs. Film: Kodak Kodacolor X.
Kurt Rasmussen

København / Kopenhagen Københavns Sporveje (KS): Am 10. Mai 1969 hält der Tw 323 im Straßenbahnbetriebsbahnhof Sundby. - Der Tw gehörte zur KS-Serie 315 - 339, die die Waggonfabrik Scandia in Randers (Jütland) 1912 an die KS lieferte. 1962 - 1963 baute man die Tw 315 - 325 und 330 zu Arbeitstriebwagen (Salzwagen) um. - Scan eines Farbnegativs. Film: Kodak Kodacolor X.
København / Kopenhagen Københavns Sporveje (KS): Am 10. Mai 1969 hält der Tw 323 im Straßenbahnbetriebsbahnhof Sundby. - Der Tw gehörte zur KS-Serie 315 - 339, die die Waggonfabrik Scandia in Randers (Jütland) 1912 an die KS lieferte. 1962 - 1963 baute man die Tw 315 - 325 und 330 zu Arbeitstriebwagen (Salzwagen) um. - Scan eines Farbnegativs. Film: Kodak Kodacolor X.
Kurt Rasmussen





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.