bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum    Modellbahnläden - kostenlos eintragen
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Bild-Kommentare von Thomas Wendt



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
"Ski Austria", unterwegs mit dem railjet 646 nach Salzburg. Tullnerfeld, am 07.01.2017. (zum Bild)

Thomas Wendt 7.1.2017 20:33
Ein interessantes Farbkonzept. So richtig schlüssig, wie ich das finde, bin ich mir nicht. Danke für das sehr interessante Bild.

Kiel KVAG SL 2 (Tw 232) am 9. Juni 1968. - Scan von einem Farbnegativ. Film: Kodacolor X. (zum Bild)

Thomas Wendt 7.1.2017 19:10
Schönes Bild. Im Vorschaubild hätte ich Kiel nicht erwartet. Manchmal waren die Fahrzeuge in Ost und West verblüffend ähnlich, auch wenn man an die großen Loks denkt.

Kurt Rasmussen 8.1.2017 18:14
Hallo Thomas,
vielen Dank für Deinen positiven Kommentar zum Bild.
Ich wünsche Dir alles Gute im neuen Jahr
Kurt.

Auf der Retourfahrt vom "Winterdampf am Semmering" zog die 1020.44 den Sonderzug 14277 von Mürzzuschlag nach Wien FJB. Spital am Semmering 6.1.2017 (zum Bild)

Korbinian Eckert 6.1.2017 23:03
Absolut Stark! Respekt!

Christoph Kainz 6.1.2017 23:09

Grandios ! Würde allerdings das Haus und den Mast, an der technisch sehr geschickt gewählten, frontalen Bogenstelle weglassen ...

lg, Christoph

Leitner Thomas 6.1.2017 23:33
Herzlichen Dank :O)
So hat es vor 2 Jahren ausgesehen ...
http://www.bahnbilder.de/bild/oesterreich~strecken~semmeringbahn/840217/buechsenlicht---brenner-brenner-dampflok-33132.html
LG Tom

Karl Heinz Ferk 7.1.2017 17:09
Wunderfantastisch

Thomas Wendt 7.1.2017 18:44
Was wurde doch in den letzten Jahren über die wohlige Wärme der Glühlampe diskutiert, die die EU uns nicht mehr gönnen will. Dieses Licht ist eine angenehme Mischung aus eisiger Kälte und angenehmer Wärme.

Michael Edelmann 7.1.2017 19:53
Ein ganz herrliches Winter-Stimmungsbild! Da macht das Anschauen (besonders im warmen Wohnzimmer ;-) ) so richtig Spaß!
LG!
Micha

Leitner Thomas 7.1.2017 20:42
Danke für Eure netten Kommentare :O)
LG Tom

Dominik Riedl 11.1.2017 17:52
is echt hammer geworden Tom :)

Die Höllentalbahn im Winter: Eine unbekannte 143 schiebt am 30.12.2014 einen Regionalexpress aus dem Bahnhof Hinterzarten in Richtung Freiburg. Das Bild ist heute bereits historisch, da die 143 auf der Höllentalbahn mit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2016 durch die 146.2 ersetzt wurden. (zum Bild)

Thomas Wendt 7.1.2017 16:06
Da gibt es sogar noch ein offenes Fenster. Wobei diese Wagen die seltsame Angewohnheit haben, innen übel zu riechen. Warum, weiss ich nicht.

Andreas Strobel 7.1.2017 17:16
Moin Horst, wie gut das Du 2014 noch solch herrliche Winterbilder machen konntest.
Aber ich denke das die 146.2 auch iregendwann einen Platz in unseren Herzen finden wird.
Wie mir Andreas Hackenjos mitteilte, werden wohl bald Grinsekatzen das Feld übernehmen....
Lieben Gruß nach Neuss, Andreas.

Horst Lüdicke 9.1.2017 12:23
Danke für Eure Kommentare, Thomas und Andreas. @ Thomas: Dann hat mein nicht so besonders entwickelter Geruchssinn also auch seine Vorteile... @ Andreas: Versuchen wir es mal positiv zu sehen, denn die 440 wären m. W. die ersten Triebwagen im Höllental seit mehr als einem halben Jahrhundert (nein, ich weiß, das ist auch kein richtiger Trost)...
Gruß Horst

Ein TER 2N NG der SNCF auf der Fahrt von Nancy nach Luxemburg verlässt den Bahnhof Thionville und überquert die Mosel.07.05.2016 (zum Bild)

Thomas Wendt 7.1.2017 15:53
Raffiniert! Die Farben der Boote und die des Zuges harmonieren perfekt.

Jean-Claude Delagardelle 9.1.2017 13:59
Vielen Dank für diesen netten Kommentar! jcd

Bayrischzell-Osterhofen (Oberbay) am 28.12.2016: Während der VT 117 " Warngau" (95 80 0609 117-6 D-BOBY), ein Integral S5D95, der Bayerische Oberlandbahn GmbH (BOB), schon im Schatten, bald die Station Osterhofen (Oberbay) erreicht, wird der 1.838 m hohe Wendelstein noch angestrahlt und dem Gipfel umhüllen noch einige Wolken. Die Wendelstein-Seilbahn fährt gerade auch, die gut zuerkennende Gondel 2 befindet sich gerade auf Talfahrt befindet. Die Bergstation der Wendelstein-Seilbahn befindet 1.724 m über NN, die Talstation auf 792 m. In 7 Minuten überwindet sie damit einen Höhenunterschied von 932 m, bei einer Streckenlänge von 2.953 m. (zum Bild)

Horst Lüdicke 7.1.2017 14:29
Hallo Armin,
Deine Aufnahme von meiner Lieblingsstrecke gefällt mir sehr gut. Schön wie sich der Bergschatten abzeichnet. Inzwischen dürfte es dort winterlicher aussehen.
Gruß Horst

Thomas Wendt 7.1.2017 14:40
Die Lichtstimmung finde ich hier besonders interessant.

Armin Schwarz 7.1.2017 14:59
Hallo Horst und Thomas,
danke es freut mich sehr dass es Euch gefällt.

@Horst: Zuvor waren wir mit der Zahnradbahn auf den Wendelstein gefahren, Oben war es etwa´s winterlich, aber auch Nebel. Ansonsten gab es wenig winterliches. Ich denke auch dass es nun wieder ganz anders aussieht.

Ich kann sehr gut verstehen das es Deine Lieblingsstrecke, wir wären auch sehe gerne länger Dort geblieben. Und fahren bestimmt nochmal sehr gerne Dort hin.

@Thomas:Bei der Lichtstimmung hatte ich meine Qual die richtige Kameraeinstellung zu finden.

Liebe Grüße aus Herdorf
Armin

Gisela, Matthias und Jonas Frey 7.1.2017 18:39
Das Bild wirkt viel natürlich als viele hier gezeigte Aufnahmen, bei denen durch überzogene Bildbearbeitung die schattigen Bereiche (mit Zug) zu sehr aufgehellt werden und die stimmungsbildenden Kontraste dabei verloren gehen. Gelungene Aufnahme!

lg Matthias

Andreas Strobel 7.1.2017 18:52
Hallo Armin,
auch mir gefällt dies tolle Aufnahme ob ihrer Natürlichkeit.
Die Lichtverhältnisse sind großartig und Du hast sie sehr gut umgesetzt.
Lieben Gruß ins Hellertal, Andreas

Armin Schwarz 7.1.2017 18:54
Hallo Matthias, hallo Andras
danke für Eure netten und positiven Kommentare, über die ich mich sehr gefreut habe. Es freut mich sehr dass Euch das Bild gefällt.

Nun mein Ziel war auch, nicht nur der Zug, sondern auch der Wendelstein und die Seilbahn. So musste ich bereit bei der Belichtung ein Kompromiss finden.

Liebe Grüße aus Herdorf
Armin

Stefan Wohlfahrt 7.1.2017 19:07
Winterfotografenschicksal: der Zug ist oft im Schatten! Doch gerade dies ist Grund genug, es troztdem zu versuchen, den oft wird die Mühe vom Erfolg gekörnt, wie auch diese Paradebeispiel zeigt.
einen lieben Gruss
Stefan

Matthias Hartmann 8.1.2017 11:38
Hallo Armin,
eine sehr schöne Aufnahmen von der BOB und den Wendelstein, gefällt mir sehr gut.

Liebe Grüße ins Hellertal
Matthias

Heinz Lahs 8.1.2017 12:50
Hallo Armin,
da möchte ich mich meinen Vorrednern gerne anschließen, gefällt mir auch sehr gut.
Liebe Grüße nach Herdorf, Heinz.

Armin Schwarz 8.1.2017 15:54
Hallo Stefan, Matthias und Heinz,
auch meinen besten Dank für Eure netten und positiven Kommentare, über die ich mich sehr gefreut habe. Es freut mich sehr dass es Euch auch gefällt.
Liebe Grüße aus Herdorf
Armin

Die SOB Re 446 017 braust in Kaltbrunn mit dem Voralpenexpress vorüber.Bild vom 4.1.2017 (zum Bild)

Thomas Wendt 7.1.2017 13:04
Ein Bild mit vielen tollen Details. Kraftvoll!

Bei Schneegestöber fährt der ICN RABDe 500 009 am 26.11.2015 kurz vor Göschenen vorbei. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 4.1.2017 9:56
Hallo Patrick,
wie verdreht sich der neignde ICN zeigt - ein tolles Bild.
einen lieben Gruss
Stefan

Patrick 7.1.2017 11:59
Hallo Stefan,
vielen Dank für den Kommentar! Im GBT hat die Neigetechnik bedeutend weniger zu tun...
Grüsse zurück,
Patrick

Thomas Wendt 7.1.2017 13:00
Gut, dass der nicht ausrutschen kann. Ein sehr dynamisches Winterbild, das mir gefällt.

Patrick 10.1.2017 0:12
Hallo Thomas,
es freut mich ebenfalls, wenn Dir das winterliche Bild gefällt.
Liebe Grüsse,
Patrick

. Der Zaun - Mit Hilfe der spielenden Kinder auf dem neu angelegten Spielplatz in Lintgen gelingt es auch den kleingewachsenen Fotografen den Triebzug Z 2214 mit dem neuen Zaun ansprechend in Szene zu setzen. Der Zug fuhr am 27.12.2016 als RE 3785 Troisvierges - Luxembourg in der Nähe von Lintgen an uns und unseren lieben Gästen aus Berlin vorbei. (Jeanny) (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 1.1.2017 11:22
Hallo Jeanny,
wie gut gibt es immer eien Lösung...
(...und somit eine tolles Bild).
einen lieben Gruss
Stefan

De Rond Hans und Jeanny 1.1.2017 17:32
Ja Stefan, jetzt heißt es erfinderisch sein auf dem Wanderweg zwischen Lintgen und Mersch.
Mich freut es, dass die Lösung Gefallen findet.
Einen lieben Gruß
Jeanny

Stefan Wohlfahrt 1.1.2017 18:19
Oder eine Leiter mitschleppen...
einen lieben Gruss
Stefan

De Rond Hans und Jeanny 1.1.2017 18:47
Nee Stefan, lieber mit Köpfchen. ;-)
Einen lieben Gruß
Jeanny

Thomas Wendt 7.1.2017 11:42
Ganz die Eltern / Großeltern: Der Blick geht immer Richung Zug :-)

. Der Zaun - Seit Kurzem gibt es aus Sicherheitsgründen ein Zaun entlang der Nordstrecke zwischen Lintgen und Mersch. Für die großen Menschen aus unserer kleinen Gruppe kein Problem, die können den IC 110 Liers – Luxembourg, gezogen von der 3013, problemlos über den Zaun hinweg ablichten. So gesehen in Lintgen am 27.12.2016. (Jeanny) (zum Bild)

Heinz Hülsmann 1.1.2017 17:36
Hallo Jeanny und Hans, immer wieder interessant neue Lokomotiven zu sehen.
Ich wünsche Euch in 2017 alles Gute und viele schöne Motive.

Heinz Hülsmann

De Rond Hans und Jeanny 1.1.2017 18:49
Recht herzlichen Dank, Heinz.
Die lieben Wünsche erwidern wir sehr gerne, auch Dir und Deinen Lieben wünschen wir alles Gute für 2017.
Liebe Grüße
Hans und Jeanny

Thomas Wendt 7.1.2017 11:40
Jeder sucht sich seine Position, wobei Hans in Nähe der Masten sicher die erfolgversprechendste hatte. Auch wieder schön, nicht nur die Bahn im Fokus zu haben.

. Nebel an Sylvester - In der Hoffnung noch ein paar sonnige Bahnbilder in Begleitung unseres lieben Besuchs aus Berlin in diesem Jahr zu machen, sind wir am Morgen des 31.12.2016 nochmal nach Mersch gefahren. Leider machte der Nebel uns einen Strich durch die Rechnung und so entstand diese Aufnahme vom Triebzug Z 2007, welcher als RB 3610 Luxembourg - Diekirch kurz vor der Einfahrt in den Bahnhof von Mersch unterwegs war. (Jeanny) (zum Bild)

Armin Schwarz 1.1.2017 16:03
Ich finde es ist aber ein wunderschönes und beeindruckendes Bild geworden, und gefällt mir sehr gut, Jeanny.
Liebe Grüße und ein frohes neues Jahr
Armin

De Rond Hans und Jeanny 1.1.2017 19:07
Merci für die netten Worte, Armin.
Mich freut es sehr, dass das Nebelbild auch Lob erntet und dass es Dir so gut gefällt.
Auch Dir und Deiner lieben Familie wünsche ich ein erfolgreiches und frohes Neues Jahr.
Liebe Grüße nach Herdorf
Jeanny

Stefan Wohlfahrt 1.1.2017 19:11
Gerade der unscheinbare Zug in Nebenrolle macht den Reiz dieses schönen Bildes aus.
einen lieben Gruss
Stefan

Thomas Wendt 7.1.2017 11:29
Hochinteressant, was man aus eigentlich nur einer Fotosituation so alles machen kann. Die Variante mit dem "gefrorenen" Zaun gefällt mir sehr gut. Mein Bild aus einer ähnlichen Perspektive wird hoffentlich freigeschaltet und sieht ganz anders aus.

Schon vor 125 Jahren wusste man, was schön ist, ansonsten hätte man wohl kaum Geld in den Bau der Brienz Rothorn Bahn gesteckt. Blick von der Gipfelstation zur Kreuzungstelle Oberstaffel. 7. Juli 2016 (zum Bild)

Horst Lüdicke 3.1.2017 10:23
Ein faszinierender Tiefblick!
Gruß Horst

Stefan Wohlfahrt 3.1.2017 12:35
Danke Horst, es freut mich wenn dir dieses "Bahn-Bild gefällt, obwohl nur wenige Pixel den Dampfzug andeuten.
einen lieben Gruss
Stefan

Thomas Wendt 3.1.2017 17:21
So schöne Strecken baut man heute kaum mehr, schade eigentlich. Ein atemberaubendes Bild.

Stefan Wohlfahrt 4.1.2017 10:04
Danke Thomas,
man staunt schon wie viel Mut und Aufwand man vor 125 Jahren trieb, um den etwas besser Begüterten komfortable Ausflüge anbieten zu können.
Zur Erinnerung: 1892 war der Gotthard gerade mal seit zehn Jahren in Betrieb, die BLS im besten Fall im Bau, der Simplontunnel noch in weiter Ferne und von Bern nach Brienz musste man von Interlaken (oder Umgebung) mit dem Schiff fahren.
einen lieben Gruss
Stefan

Im August 1987 ist dieser 255 von Wasserbillig nach Luxembourg Stadt unterwegs und nur noch wenige hundert Meter von seinem Ziel entfernt. (Gesanntes Negativ) (zum Bild)

De Rond Hans und Jeanny 23.12.2011 8:02
Oh, ein Moulinex.
Da wir leider keine Bilder dieses Triebzuges haben, ist es immer schön historische Fotos davon zu sehen. Danke fürs Einstellen, Stefan.
Liebe Grüße und frohe Weinachten.
Hans und Jeanny

Stefan Wohlfahrt 4.12.2012 20:24
Hallo Hans und Jeanny,
reichlich spät, aber von ganzem Herzen: Lieben Dank für euren Kommentare zum Moulinex.
Gruss Stefan

Thomas Wendt 2.1.2017 8:41
Schon interessant, was es so für Fahrzeuge gab. Die früher viel stärker ausgeprägten Unterschiede brachten ein stärkeres "Ich bin im Ausland"-Gefühl mit sich, als man es heute empfindet.

Stefan Wohlfahrt 4.1.2017 10:09
Danke Thomas für deinen Kommentar. Nun kommt es natürlich darauf an, aus welchem "Ausland" man kommt, in Frankreich waren Züge dieser Art weitverbreitet, ein Franzose fühlte sich also hier "wie zu Hause".
einen lieben Gruss
Stefan

Doppelstock-Elektrotriebzüge unterschiedlicher Herkunft in Luxemburg: Während die vorne zu sehende Reihe 2200 von Alstom der französischen Z 26500 entspricht, handelt es sich bei der hinten zu sehenden Reihe 2300 um einen aus der Schweiz stammenden Stadler-KISS-Zug. Luxembourg Gare Centrale, 26.12.2016 (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 29.12.2016 13:18
Ein interessantes Vergleichsbild, Thomas.
einen lieben Gruss
Stefan

Thomas Wendt 1.1.2017 8:25
Nebeneinander wäre noch interessanter, und sicher gibt es diese Konstellation auch mal - aber bei den dichten Takten hat es uns nie lange im Hauptbahnhof gehalten. Danke für den netten Kommentar und ein frohes Neues!

"Computermaus" Nr. 14 (2214) durchfährt zwischen Mersch und Lintgen eine Kurve. Noch zeigt sich die Landschaft herbstlich, nur einen Tag später wird gefrorener Raureif einen winterlichen Charme verbreiten. Eingeweihten ist der Weg sicher gut bekannt, auch hier waren wir in netter Runde unterwegs. 27.12.2016 (zum Bild)

De Rond Hans und Jeanny 31.12.2016 20:07
Hallo Thomas,
der Unterschied zu heute Morgen ist schon frappant, es ist bemerkenswert, wie der Rauhreif die Landschaft verändert. Die sehr dynamische Aufnahme der Computermaus gefällt uns überigens prima.
Liebe Grüße an die ganze Familie
Hans und Jeanny

Thomas Wendt 1.1.2017 8:24
Ja, gestern war das Wetter schon eine Herausforderung und unsere weiteren Ausflüge waren mit ordentlichen Aufwärmphasen in den gemütlichen Luxemburger Cafes (und Zügen natürlich) verbunden. Die Wahl, über den Jahreswechsel mal wieder Luxemburg einen Besuch abzustatten, haben wir nicht bereut.

. Sonniges Winterwetter - Bei ruhigem Winterwetter suchten wir am 30.12.2016 mit unseren Gästen einige Fotostellen in Luxemburg Stadt auf, um die Bahnen dort im schönsten Sonnenschein abzulichten. Der Stadtteil Kirchberg eignet sich bestens als Kulisse, um die RB 3512 Luxembourg - Diekirch auf dem 257 Metern langen Pfaffentaler Viadukt in Szene zu setzen. (Jeanny) (zum Bild)

Thomas Wendt 1.1.2017 7:59
Wunderschön - das war eine bestens gewählte Strecke für dieses Wetter.

De Rond Hans und Jeanny 1.1.2017 18:59
Danke Thomas, bei dem schönen Wetter macht das Fotografieren fast überall Spaß.
Einen lieben Gruß
Jeanny

Leitner Thomas 8.1.2017 17:15
Wunderbar ... ein Bild zum Verweilen :O)
LG Tom

. Der Zaun - Für kleine Menschen stellt der Zaun am Wanderweg zwischen Lintgen und Mersch ein erhebliches Problem dar, es braucht etwas Einfallsreichtum, um die Züge unverdeckt fotografieren zu können. Die Computermaus Z 2205 braust am 27.12.2016 als RE 3762 Luxembourg - Gouvy durch das Alzettetal in der Nähe von Lintgen an den Fotografen vorbei. (Hans) (zum Bild)

Thomas Wendt 1.1.2017 7:56
Die Welt wird sicherer, dadurch aber nicht immer schöner. So ein Zaun ist schon ein hässliches Ding für den engagierten Fotografen. Ein schönes Foto von unserem kleinen Treffen.

De Rond Hans und Jeanny 1.1.2017 17:17
Es freut mich, dass die Aufnahme Deinen Geschmack trifft, Thomas.
Die Tage mit Euch waren wieder einmal sehr harmonisch und haben uns auch sehr gut gefallen.
Beste Grüße
Hans

P.S.: http://wwwfotococktail-revival.startbilder.de/bild/Stadt+und+Land~Luxemburg~Diverses/258196/-groessenvergleich---kleine-beinchen-versuchen.html

Damals gab es den Zaun noch nicht. ;-)

Kurz vor Sonnenaufgang schlängelt sich der RhB Triebzug ABe 8/12 3505 mit einem R den Bernninapass hinauf und erreicht den schwarzgefroren Lago Bianco.Bild vom 28.12.2016 (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 29.12.2016 15:43
Wunderschön und interessant, wie gewellt das Eis sich zeigt.
einen lieben Grus
Stefan

Thomas Wendt 30.12.2016 9:34
Eisig schön!

Matti Morelli 31.12.2016 17:53
Hallo Stefan und Thomas,
erfreut mich sehr dass es Euch gefällt.

Ich wünsche Euch beiden ein frohes neues Jahr.
Lieber Gruss
Matti

Blick in das InterCity Bord-Restaurante. Aufgenommen in einem Wagen der Bauart WRmz 134.5 im September 2014. (zum Bild)

Thomas Wendt 29.12.2016 8:33
Diese systematische Dokumentation der Inneneinrichtungen zieht immer wieder meine Aufmerksamkeit auf sich. Vieles wird erst später richtig interessant sein, wenn es nicht mehr Alltag ist. Auf jeden Fall von mir ein: Weiter so!

Stefan Wohlfahrt 29.12.2016 9:54
Da kann ich Thomas nur zustimmen.
einen liebne Gruss
Stefan

Szene an der Heerstraße, Linie 75 nach Spandau, ca. 1954. (zum Bild)

Thomas Wendt 28.12.2016 19:33
Fotos aus dieser Straßenbahn-Zeit sind ja äußerst rar. Super! Die Heerstraße ist nicht mehr wiederzuerkennen.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.