bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum    Modellbahnläden - kostenlos eintragen
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Bild-Kommentare von Frank Paukstat



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Dampfbahntage Lenk am 3. September 2017: Mit der Gem 2/2 2503 wurden Führerstandsfahrten zwischen der Lenk und St. Stephan durchgeführt. Auf der abendlichen Rückfahrt nach Zweisimmen kurz vor St. Stephan. (zum Bild)

Frank Paukstat 20.9.2017 19:11
Auch moderne Loks wie dieser "Kasten" können in schöner Landschaft gut aussehen. Interessant ist das Andreaskreuz in der Wiese, einen Weg kann ich nicht entdecken?
Gruß, Frank

Julian Ryf 20.9.2017 20:19
Hallo Frank
Da ist auch kein Weg, der Übergang dient nur der Verbindung der Wiesen beidseits der Bahnlinie.
Ich finde das blaue Würfeli irgendwie sympathisch, vor allem gefällt mir auch das Farbschema der MOB-Dienstfahrzeuge gut.
Gruss, Julian

Frank Paukstat 21.9.2017 18:03
Die ganzen Neubauloks in der Schweiz haben einen gewissen Reiz, auch wenn gerade die Gem 2/2 mich irgendwie an einen eingelaufenen "Energiecontainer" erinnert. Die Farbgebung steht der Lok in der Tat.

Gruß, Frank

Blöd wenn man den Fotostandort wechselt und dann von weither von einem Güterzug überrascht wird. Ge 6/6'' 704 ''Davos'' am 12.9.2017 in Schiers. (zum Bild)

Frank Paukstat 21.9.2017 8:37
Aber so entstand auch ein ansehnliches Bahnbild in typischer Schweizer Landschaft. Und man sieht auch das dort inzwischen nicht nur die Sonne scheint; das auch der Herbst Einzug gehalten hat. (Kleine Kritik: Das "Copyright" darf kleiner sein).

Gruß, Frank

Silvio Jenny 21.9.2017 17:43
Hallo Frank,

besten Dank für dein Lob, sowie auch Kritik. Werde in Zukunft besser daraf schauen ;-))

Was die fehlenede Sonne betrifft, es war ein fürchterlicher Regentag :-S

Frank Paukstat 21.9.2017 17:59
Der Dunst vom Regen steht dem Bild aber auch gut. Da soll mal einer sagen das schlechte Tage keine guten Bilder ergeben.

Gruß, Frank

Silvio Jenny 22.9.2017 12:52
Das gute bei Regen ist ja, dass man flexibler auf alle Seiten fotografieren kann =)

223 069 mit einem EX am 30.05.2017 bei Milavce. (zum Bild)

Frank Paukstat 21.9.2017 8:44
Auch mit einem Eurorunner können Züge schön aussehen. Blauer Himmel, blauer Zug in sattgrüner Umgebung. Gefällt mir!

Gruß, Frank

Das traurige Ende einer einst bedeutenden Bahnstrecke. Nach dem Mauerfall wollte man schnell eine ICE Verbindung nach Berlin schaffen. Für diese Verbindung wurde die Strecke Wiesenburg - Güterglück 1992 2gleiig ausgebaut und 1 Jahr später elektrifiziert. Bis 1994 fuhren hier planmäßig ICE. Ende 1995 erlebte die Strecke ihren Niedergang. 1998 wurden die Regionalbahnen zwischen Barby und Güsten eingestellt und stattdessen nach Magdeburg geführt. Bis 1999 verkehrte hier noch der Interregio Berlin - Wernigerode - Aachen. Die Führung der Regionalbahnen nach Magdeburg ergab nicht den gewünschten Erfolg. 2002 wurden sie bis auf zwei Zugpaare an Wochenenden und am 13. Dezember 2003 ganz eingestellt. Zeitgleich wurde auch der Güterverkehr zwischen Wiesenburg und Güterglück auf die Strecke Brandenburg–Magdeburg verlegt. Für ein Jahr verkehrte noch der aus 628ern und zwischenzeitlich auch 624ern gebildete Ausflugszug nach Wernigerode auf dieser Strecke, bevor am 11. Dezember 2004 endgültig das Ende besiegelt wurde. Schora 01.08.2017 (zum Bild)

Frank Paukstat 21.9.2017 8:42
Schön dokumentiert, Dennis. Auch solche Bilder mit entsprechender Erklärung fehlen auf BB und man kann, auch wenn kein Zug mehr fährt, noch so manches entdecken. Danke!

Gruß, Frank

Dennis Fiedler 21.9.2017 12:35
Danke dir Frank. Stillgelegte Strecken faszinieren mich besonders. Dort gibt es soviel zu entdecken. Besonders diese Strecke gefällt mir sehr. In Lindau habe ich sogar eine Linse eines HL Signals gefunden. Schade nur das hier schon so viel abgebaut ist. Freut mich das dir das Bild gefällt.

Dampfbahntage Lenk am 3. September 2017: Dieses Jahr standen an den Dampfbahntagen Lenk keine Dampfloks im Vordergrund, sondern die Verabschiedung der Triebwagen ABDe 8/8 4001-4004. ABDe 8/8 4003 "Bern" auf der Rückfahrt nach Zweisimmen kurz vor St. Stephan. (zum Bild)

Frank Paukstat 20.9.2017 19:08
Schönes Bild des alten Triebzugs in der Schweizer Landschaft von St. Stephan. Gefällt mir sehr.
Gruß, Frank

Julian Ryf 20.9.2017 20:25
Freut mich, dass das Bild gefällt! Dieses Bild ist mein Favorit von diesem Tag, auch wenn die Aufstellung aller vier Triebwagen nebeneinander sicher exklusiver war.
Gruss, Julian

Die 1941 gebaute Dampfschneeschleuder 80 50 979 7100-1 gehört zu den nicht betriebsfähigen Fahrzeugen des Bw Staßfurt. (Staßfurt, 02.04.2016) (zum Bild)

Frank Paukstat 20.9.2017 11:45
Hallo Christopher, bin zufällig über das Bild gestolpert. Ein schönes Portrait der alten Dampfschneeschleuder mit ihrem Tender, die sich immer noch in einem recht guten Zustand zeigt. Schönes Bild!

Gruß, Frank

Beim bearbeiten der Bilder ist mir erst aufgefallen das hinter der Lok 103 222-6, diese Lok ohne Aufschrift eingereiht war, Da es sich um eine Gegenlicht Aufnahme handelt glaubte ich im Bahnhof es würden sich Güterwagen hinter der Lok befinden. Kennt jemand diese E-Lok? Ulm den 05.09.2017 (Jeanny) (zum Bild)

Olli 11.9.2017 23:27
Ich würde mal ganz vorsichtig auf eine Eurodual tippen. Wenn dem so wäre, Respekt...
Gruß, Olli

Nachtrag: http://railcolornews.com/2017/07/11/ro-stadlers-euro-dual-making-its-rounds-at-the-faurei-test-center/
Das wird Frank noch ein wenig Kopfzerbrechen bereiten wegen der Kategorie... Nummer dürfte auf der Lokfront stehen und die Lok statt nach Frankreich fälschlicherweise nach Kasachstan einsortieren.

Dennis Fiedler 12.9.2017 7:08
Klasse Foto. Würde jetzt auch auf Euro Dual tippen. Die HVLE hat auch welche bestellt. Bin mal gespannt wann die kommen.

Andreas Strobel 15.9.2017 16:55
Glück muss man haben Jeanny, auch wenn es eine Gegenlichtaufnahme ist.
Olli scheint da wohl recht zu haben mit der Euro-Dual....Gruß Andi.

De Rond Hans und Jeanny 15.9.2017 17:33
Hallo Ihr Drei,

danke für die Auflösung,
@Olli, an Deinem Link findet man die gleiche Lok,
@ Andreas, die 103er kam von unten als ich die Treppe zum Bahnsteig hochkam, also schnell den Fotoapparat eingeschaltet und draufgehalten bevor die Lok vorbei ist ohne zu wissen was dahinter hängt.

Liebe Grüße
Jeanny

Frank Paukstat 18.9.2017 13:27
Hallo zusammen,

es die moderne Variante der EURO Dual von Stadler im neuen Farbkleid. Bisher hatte sie eine andere Lokfront und war auch nur rein silber lackiert. Wegen der Kategorie wird es in der Tat problematisch wenn selbst railcolor von einer falschen NVR-Nummer schreibt. Solange es keine weiteren Sichtungsbilder gibt, werden wir erst einmal im Dunkeln tappen. Daher sortiere ich das erst einmal nicht um.

Aber schön das Du die Lok noch so gerade erwischen konntest!

Gruß, Frank

Der mustergültig hergerichtete FZe 6/6 2002 der Blonay - Chamby Bahn in Chaulin. 09. Juni 2014 (zum Bild)

Frank Paukstat 18.9.2017 13:13
Manchmal muss es s/w sein um ein altes Fahrzeug richtig hervorzuheben. Der FZe 6/6 kommt so richtig schön zur Geltung. Schöne Arbeit!
Gruß, Frank

Stefan Wohlfahrt 19.9.2017 17:39
Hallo Frank,
S/W ist oft eine gute Lösung bei Gegenlicht, oder, wie bei diesem Bild das störend Bunte etwas in den Hintergrund zu stellen. Und wie von dir erwähnt, kommt das Motiv nun auch als solches zur Geltung.
Herzlichen Dank für deinen Kommentar.
einen lieben Gruss
Stefan

Wie immer im September, veranstaltet die Blonay-Chamby Bahn ein Themenwochenende. Dieses Jahr war der "Belle Epoque" gewidmet. Und so standen für einmal nicht nur die Eisenbahnfahrzeuge im Mittelpunkt... Der MCM BCFe 4/4 N° 6 steht für die Reise nach Chaulin bereit und wartet darauf, dass es den holden Gäst beliebt, einzusteigen. 17. Sept. 2017 (zum Bild)

Karl Heinz Ferk 17.9.2017 19:45
Was für ein Bild ....

Julian Ryf 18.9.2017 8:18
Schönes Bild! Würde da nicht der GTW hinter dem Kondukteur hervorgucken würde nichts auf die heutige Zeit hindeuten.
Lieber Gruss, Julian

Thomas Wendt 18.9.2017 11:35
Wundervoll!

Frank Paukstat 18.9.2017 13:11
Der GTW ist mir gar nicht aufgefallen, Julian. Trotzdem ein fantastisches Bild, eine gute Bearbeitung die der Themenwoche voll gerecht wird.
Gruß, Frank

Stefan Wohlfahrt 19.9.2017 17:56
Guten Abend Karl Heinz, Julian, Thomas und Frank,
es freut mich, dass euch das Bild gefällt und ihr es einer genaueren Betrachtung unterzogen habt. Für mich war diese Art von Fotografie Neuland: Wie bei der "normalen" Bahnfotografie bestand auch hier die Schwierigkeit, das "Motiv" nicht von Unerwünschtem zu verdecken. Dies ist auch der Grund für den Schnitt ganz links im Bild, denn die "Belle Epoque Reisenden" waren immer wieder von Schaulustigen umringt.
Obwohl die hier Anwesenden sicher damit rechneten Fotografiert zu werden, wollte ich es vermeiden, direkt die Gesichter von vorne zu fotografieren, denn zugepixelte Gesichter hätte das Bild sicher verdorben.
Somit war der GTW ein notwendiges Übel, welches ich erst zu Hause am PC entdeckte, doch im Gegensatz zu einem gelöschten Bild, verdeckt der Kondukteur bei diesem Unerwünschtes relativ geschickt.
Die Resonanz auf dieses Bild spornt an, die Motivsuche bei Bahnbilder künftig hin und wieder auf Menschen zu lenken.
einen lieben Gruss
Stefan

Seit Mitte 2016 ist 145 091 im Besitz von Beacon Rail Leasing S.à.r.l. aus Luxemburg. 2017 mietete HSL Logistik die Lok und fuhr am 09.08.2017 solo bei bestem Licht durch die Berliner Wuhlheide (zum Bild)

Heinz Lahs 8.9.2017 21:16
Eine wunderschöne Aufnahme von der 145-er in der Wuhlheide, gefällt mir sehr gut, Frank.
Beste Grüße Heinz.

Frank Paukstat 12.9.2017 23:36
Vielen Dank Heinz, darüber freue ich mich sehr.
Grüße, Frank

Ein Böschungsmäher der Firma Müller Gleisbau AG arbeitet nachts auf der RHB-Strecke und macht tagsüber Pause in Heiden. Im Hintergrund sieht man den Bodensee mit Lindau und der Rheinmündung. (11.09.2017) (zum Bild)

Frank Paukstat 12.9.2017 9:35
Sieht irgendwie verloren aus wie er da an der Mauer steht. Schön eingefangen mit dem Blick auf den Bodensee.
Gruß, Frank

Herbert Graf 12.9.2017 20:12
Hallo Frank. Das sieht nur so aus, es ist keine Mauer sondern das oberste Stockwerk des dahinter liegenden Hauses.
Gruss
Herbert

Frank Paukstat 12.9.2017 23:33
So kann man sich irren. Dennoch ein gutes Bild vom Zweiwegefahrzeug und der Landschaft.
Gruß Frank

78 0785-2 als R 8655 (Medgidia-Tulcea Oras) bei Cataloi 30.8.17 (zum Bild)

Frank Paukstat 12.9.2017 20:04
Das schaut doch recht abenteuerlich aus wenn man sich die Schranken und den Triebwagen anschaut. Das Formsignal sieht dagegen fast nach neueren Datum aus.
Gruß, Frank

Andreas Hackenjos 13.9.2017 19:37
Hallo,

ja, aber es läuft.

Grüße Andreas

193 218 ebenfalls am Abend des 2.12.2016 in Ansbach (zum Bild)

Frank Paukstat 12.9.2017 20:02
Die Werbung steht den Vectron-Loks wirklich gut, zumal immer mehr ihre Loks damit ausstatten. Schönes Nachtbild von Ludwig van Beethoven.
Gruß, Frank

Stefan Pavel 13.9.2017 6:43
Moin Andreas,

Schöne Vectron-Aufnahme gefällt mir.

Mfg
Stefan

Im Bahnhof Beekbergen (NL) mit anliegendem Betriebswerk an der Museumsbahnstrecke von Apeldoorn nach Dieren werden die Dampfloks für die Sonderzüge gewartet und für die nächsten Fahrten bereit gestellt, sodass sich am Mittag eine Lokparade mit den 4 Dampfloks 44 1593-1 ; 01 1075 ; 23 076 und 52 8139 ergab. September 2017 (zum Bild)

Michael Edelmann 12.9.2017 17:56
Toll gemacht! Wirkt fast, wie ein Gemälde. Gefällt mir ausgezeichnet!
LG!
Micha

Frank Paukstat 12.9.2017 20:00
Sehr schönes Bild mit den alten Dampflokomotiven. Dazu noch die "Strippen" für die Uhr über Holzmasten und Isolatoren und das ganze in s/w. Klasse gemacht!
Gruß, Frank

Heute glaubt man kaum das hier bis vor 20Jahren noch ICE Güterzüge und andere Personenzüge fuhren. In den 90ern baute man diese Strecke 2 Gleisig aus und elektrifizierte diese für den ICE. Nach der Fertigstellung der Schnellfahrstrecke begann der Glanz einmählig zu verblassen und der Verkehr wurde immer weniger bis man die Strecke 2004 entgültig stilllegte. Nedlitz 01.08.2017 (zum Bild)

Frank Paukstat 12.9.2017 9:51
Interessante Dokumentation von der Strecke, Dennis. In der Tat sieht man vielen ehemaligen Strecken nicht an was dort einst an Zügen fuhr. Da erinnern sich nur noch die Veteranen der Eisenbahn. Aber bei solch einem Fall wie diesem hier kann man nur mit dem Kopf schütteln. Erst modernisiert man damit der ICE fahren kann und dann baut man doch die SFS.

Gruß, Frank

Stephan John 12.9.2017 10:29
Sehr bedauerlich dieser rasante Niedergang dieser ehemaligen Strecke, wo sich woanders wieder die Züge stauen, wegen zu dichtem Verkehr... und nachdem man da ja nochmal so viel Geld investiert hat

Dennis Fiedler 12.9.2017 10:53
Ja das Schicksal der Strecke ist traurig und es ist Trauri eine solche Strecke so zu sehen wie sie aufwendig modernisiert wurde und dann einfach wie Abfall entsorgt wurde. Der Mauerfall war für die Bahnstrecken im Osten nicht gut. Es wurde so vieö stillgelegt. Die stillgelegten Strecken interessieren mich besonders. Freut mich das euch die Bilder gefallen.

Kurz hinter dem einzigen Tunnel der HSB, der sogar auch der einzige Schmalspurtunnel in den neuen Bundesländern ist, rollt P8930 (Brocken - Wernigerode) durch Thumkhulental. Nicht zu sehen, aber im Zug vertreten ist wieder einmal Kollege Fiedler, der einen Böschungsbrand am Brocken beobachten konnte, weshalb alle Züge verspätet fuhren. Thumkhulental, 09. August 2017 (zum Bild)

Frank Paukstat 12.9.2017 9:44
Herrliches Bild von diesem Zug! Licht und Schatten passen zur Waldstrecke, da wird man richtig neidisch...
Gruß, Frank

Tim 12.9.2017 19:32
Eigentlich fotografier ich die runter fahrenden Züge hier garnicht mehr, da ich die rauf fahrenden viel lieber habe. Aber als ich diese Stelle gesehen hatte musste ich einfach meine Kamera rausholen. Freut mich, dass dir das Bild gefällt, dann hat es sich wenigstens auch gelohnt! ;)
Viele Grüße
Tim

Die offiziell* schnellste Dampflok der Welt, die LNER A4 4468 "Mallard" am 19. August 2017 im National Railway Museum in York.
*laut Wikipedia wurden von verschiedenen Amerikanischen Dampfloks, u. a. der PRR Class S1 deutlich höhere Geschwindigkeiten erreicht, welche jedoch nie offiziell gemessen wurden.
(zum Bild)

Frank Paukstat 12.9.2017 9:41
Die Pacific-Dampfloks sind auch so schon sehr beeindruckend, auch wenn die 4468 vielleicht nicht die schnellste Dampflok der Welt ist. Zumindest war sie es wohl auf der Insel und das will auch was heißen.

Gruß, Frank

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.