bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Auch Privates konnte am 22.

(ID 986293)



Auch Privates konnte am 22. April 2015 auf der Tauernbahn beobachtet werden: Ein SETG Vectron-Tandem, bestehend aus 193.812 und 204 brachten den GAG 48698 talwärts. Bei Anger bietet sich dieser herrliche Ausblick auf den Stubnerkogel und den Graukogel, der einen angemessenen Hintergrund für diese interessante Leistung bietet.

Auch Privates konnte am 22. April 2015 auf der Tauernbahn beobachtet werden: Ein SETG Vectron-Tandem, bestehend aus 193.812 und 204 brachten den GAG 48698 talwärts. Bei Anger bietet sich dieser herrliche Ausblick auf den Stubnerkogel und den Graukogel, der einen angemessenen Hintergrund für diese interessante Leistung bietet.

Christoph Schneider 28.12.2016, 215 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
ELL 193 240-9 der SETG, wartet mit ihrem Kesselwagenzug in Richtung Deutschland, im Bahnhof Spittal-Millstättersee auf die Weiterfahrt.
Aufgenommen am 7.11.2018.
ELL 193 240-9 der SETG, wartet mit ihrem Kesselwagenzug in Richtung Deutschland, im Bahnhof Spittal-Millstättersee auf die Weiterfahrt. Aufgenommen am 7.11.2018.
Hans-Peter Kurz

Typisch für die Jahreszeit bildeten sich am 12. August 2018 ab Mittag Quellwolken im Gasteinertal. Als 186 444 und 189 927 mit einem aufgrund der Brennersperre über die Tauernbahn umgeleiteten KLV-Zug die lange Gerade bei Luggau im Gasteinertal passierten, lugte glücklicherweise die Sonne kurz hinter den sich auftürmenden Wolken hervor. Grundsätzlich war trotz Sommerferien und  Ferragosto  in Italien der zusätzliche Verkehr über die Tauernbahn beachtlich. Allerdings überwogen bei den Bespannungen sowohl bei TXL wie auch Lokomotion die schwarzen Loks von MRCE, was die Zahl der vorzeigbaren Bilder naturgemäß minimierte.
Typisch für die Jahreszeit bildeten sich am 12. August 2018 ab Mittag Quellwolken im Gasteinertal. Als 186 444 und 189 927 mit einem aufgrund der Brennersperre über die Tauernbahn umgeleiteten KLV-Zug die lange Gerade bei Luggau im Gasteinertal passierten, lugte glücklicherweise die Sonne kurz hinter den sich auftürmenden Wolken hervor. Grundsätzlich war trotz Sommerferien und "Ferragosto" in Italien der zusätzliche Verkehr über die Tauernbahn beachtlich. Allerdings überwogen bei den Bespannungen sowohl bei TXL wie auch Lokomotion die schwarzen Loks von MRCE, was die Zahl der vorzeigbaren Bilder naturgemäß minimierte.
Christoph Schneider

Wenige Augenblicke nach dem umgeleiteten EC 87 kam der EC 113 nach Klagenfurt an meinem Fotostandpunkt bei Luggau im Gasteinertal durchgefahren. Es führte die im Neulack befindliche 1116.194.
Wenige Augenblicke nach dem umgeleiteten EC 87 kam der EC 113 nach Klagenfurt an meinem Fotostandpunkt bei Luggau im Gasteinertal durchgefahren. Es führte die im Neulack befindliche 1116.194.
Christoph Schneider

Der EC 87 nach Venezia Santa Lucia wurde aufgrund der Brennersperre am 12. August 2018 über die Gisela- und Tauernbahn umgeleitet. Bei Luggau im Gasteinertal konnte ich die 1216.022 mit dem abseits seines üblichen Laufwegs verkehrenden Fernverkehrszug aufnehmen.
Der EC 87 nach Venezia Santa Lucia wurde aufgrund der Brennersperre am 12. August 2018 über die Gisela- und Tauernbahn umgeleitet. Bei Luggau im Gasteinertal konnte ich die 1216.022 mit dem abseits seines üblichen Laufwegs verkehrenden Fernverkehrszug aufnehmen.
Christoph Schneider





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.