bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Forum

Ihr Forum für Diskussionen rund um Bahnbilder.de.


[Antwort schreiben] [Zurück zum Forum]

Re: Mal was zur 'internen Diskussion'

(Horst Lüdicke, 19.11.2020 12:06)

Gisela, Matthias und Jonas Frey schrieb:

Immer wieder ist man als Fotograf verwundert, wenn ein Bild in der internen Diskussion landet und man sich fragt warum.

Früher gab es dieses Instrument nicht und als Admin ist man doch immer wieder mit Bilder konfrontiert, über die sich auf die Schnelle nicht entscheiden lässt, einmal weil sie im Graubereich zwischen grün und rot liegen, oder weil sie gewöhnungsbedürftig sind, und man sie mehrmals ansehen muss um zu einem Urteil zu kommen.

Früher lies man solche Bilder erst mal liegen um sich nochmals eingehender damit zu befassen, bzw. sie dem Urteil eines anderen Admin zu überlassen. Natürlich waren damals auch die Fotografen verwundert und fragten sich ob die Bilder irgendwie vergessen oder übersehen wurden.

Nachdem ich zeitweise auch völlig allein als Admin allein bei Bahnbilder war holte ich mir die De Ronds zur Unterstützung. Damals tauschten wir uns dann per E-Mail über die jeweils übriggebliebenen Bilder aus um zu einer Entscheidung zu kommen.

Später hat Thomas dann die 'Interne Diskussion' hier eingerichtet, um das Verfahren zu vereinfachen.

Mein Vorschlag einer Weiterentwicklung wäre die Einbeziehung des jeweils betroffenen Fotografen in die Diskussion. So könnte dieser seine Absicht begründen oder auch leicht behebbare Mängel könnten schnell durch einen Bildaustausch behoben werden. Ich denke dass könnte für beiden Seiten zum Vorteil sein.

lg Matthias


Hallo Matthias,
sozusage "aus gegebenen Anlaß" möchte ich meine Meinung zu Deinem Vorschlag kundtun. Gerade habe ich gesehen, dass ein Bild von mir in der internen Beratung ist. Und ich ahne auch, warum. Ich würde nicht so weit gehen, dass der Fotograf an der Beratung teilnehmen sollte, aber vielleicht wäre es sinnvoll, wenn der Admin vorher den Fotografen kontaktiert, damit der sein Sicht der Dinge begründen kann. Das klingt zwar zunächst nach Mehraufwand für den Admin, könnte aber andererseits auch die Beratung abkürzen.
Gruß Horst

[Antwort schreiben] [Zurück zum Forum]



Beitragsreihenfolge:
   Mal was zur 'internen Diskussion' Gisela, Matthias und Jonas Frey 16.11.2020 10:09
      Re: Mal was zur 'internen Diskussion' JohannJ 19.11.2020 20:13
      Re: Mal was zur 'internen Diskussion' Horst Lüdicke 19.11.2020 12:06
         Re: Re: Mal was zur 'internen Diskussion' Gisela, Matthias und Jonas Frey 19.11.2020 12:47
      Re: Mal was zur 'internen Diskussion' Alexander K. 16.11.2020 11:34
         Re: Re: Mal was zur 'internen Diskussion' Gisela, Matthias und Jonas Frey 16.11.2020 14:16




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.