bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Forum

Ihr Forum für Diskussionen rund um Bahnbilder.de.


[Antwort schreiben] [Zurück zum Forum]

Re: S-Bahnen in der Schweiz

(Olli, 1.9.2021 17:18)

David Endlich schrieb:

Stefan Wohlfahrt schrieb:
Olli schrieb:

Hallo zusammen,

waehrend Heerscharen von Ideologen noch immer sich bekriegen, was denn eine S-Bahn sei -die einen wollen in den erlauchten Kreis aufgenommen werden, die anderen sich um jeden Preis abgrenzen- hat sich die Entwicklung der Metropol- oder Metropolitanregionen in der Zwischenzeit verselbstaendigt, da exisitieren tausende Defintionen. Besonders sichtbar wird das in der Schweiz, wo die Regionen rund um Zuerich laengst beim Ortsausgang das naechste Ortsschild selbst fuer Sehbehinderte schon in Sichtweite ist.

Waehrend die Ideologen noch ihr Unwesen treiben, haben die Verkehrsplaner in der Schweiz schon lange die Planung den neuen Zeiten angepasst und durchaus die in Deutschland nur diskutierte Verkehrswende schon recht weit vorangetrieben. Die gesamte Nordostschweiz bis hinein nach Graubuenden, weit in die Zentralschweiz und ins Mittelland hinein sind dort mit S-Bahnen flächendeckend vernetzt, man kann sogar noch Vorarlberg, den Landkreis Konstanz dazurechnen. Direkt angrenzend noch die S-Bahn Basel mit Strecken in den Jura, ins Elsass und den Schwarzwald. Die verdienen ihren Namen auch, weil ganztaegig mindestens halbstuendlich unterwegs sind. Naehme man die S-Bahn Mitteldeutschland zum Massstab, dann waere wohl fast die gesamte Schweiz ein S-Bahn System. Aber auch da ist der Rest schon weit gediehen, Bern, Freiburg, Waadtland und Genf haben sie, nur noch eine Frage der Zeit, bis die restlichen Regionen auch nachziehen.

Jetzt sind wir bei BB auch nur Chronisten wie etwa Wikipedia, die ihrerseits die Entwicklung ebenso verschlafen haben. Daher nun die Frage an die Schweizer User von BB. Wie sollen wir es künftig mit den Definitionen S-Bahn XY halten? Gehoert eine Forchbahn dazu? Gehoeren die drei Zahnradbimmelbahnen im Appenzell dazu? Oder Dietikon-Wohlen, die Welle Aargau? Wo sollen wir die Grenze ziehen? Es duerfte wohl sehr schwierig sein, von einer S-Bahn Hamburg, Rhein-Main oder Mitteldeutschland auf die Schweiz zu schliessen, oder haben wir eher einen Ortenau-S-Bahn. Die Betrachtungsweise ist aber momentan die einzige Option der Admins, denn ausser mir -ohnehin nur noch bei Kategorien aktiv-, duerfte wohl keiner wirklich nahe dran sein.

Wie soll BB das in Zukunft halten? Ideen, Wortmeldungen, Vorschlaege?

Gruss, Olli

S-Bahnen in der Schweiz - wirklich ein interessantes Thema, aber auch sehr schwierig, da es einerseits "geschlossenen" Systeme wie Léman Express oder TILO gibt, dann wieder offene oder gemischte in der Ostschweiz die sich auch noch überlappen. Zudem sollen bei der SBB alle Regionalzüge in S-Bahnen umgewandelt werden.
Aber es lohnt sich schon, gemeinsam darüber nachzudenken, was am besten passt und vor allem den grössten Nutzen bringt, schliesslich ist gerade das Kategoriensystem eine der Stärken bei BB.de.
einen lieben Gruss
Stefan


Hallo zusammen,
Ich bin zwar kein Schweizer, ich finde aber, dass alles S Bahn ist, wo S Bahn drauf steht. Also wo die Linien im Netztplan ein S haben und die Fahrzeuge mit S Bahn gekennzeichnet sind. Also eine Bergbahn, die im Liniennetzplan der jeweiligen S Bahn nicht verzeichnet ist und keine Nummer wie S20 hat und die Fahrzeuge nicht als S Bahn Fahrzeuge gekennzeichnet sind gehört meiner Meinung nach nicht in die Kategorie S Bahn Zürich z.B.

Viele Grüße David

Also die gesamte Schweiz ausser den Buendner Bergregionen, Vorderrhein, Rhonetal, Berner Oberland und Jura-Suedfuss?

Wenn ich von mir aus eine einen Regiozug (also deutsche RB) suche, so muss ich schon mindestens 110 km weit fahren und bin schon halb durch die Schweiz durch. Oder ich nutze den Regiozug der SBB vor der Haustuer, aber der fährt ueber die Grenze lediglich zum Unterhalt/Wartung und der schrottreife Baby-Quietschie der DB nach Schaffhausen.

Und es ist ja nicht so, dass die Bezeichnung sachlich falsch waere, wenn ich die Wikipedia-Definition Abgrenzung des Leistungsangebots ansehe. Ausser vielleicht die RHB mit dem grossen H...


[Antwort schreiben] [Zurück zum Forum]



Beitragsreihenfolge:
   S-Bahnen in der Schweiz Olli 29.8.2021 14:52
      Re: S-Bahnen in der Schweiz Julian Ryf 31.8.2021 21:06
         Re: S-Bahnen in der Schweiz Olli 1.9.2021 17:26
            Re: S-Bahnen in der Schweiz Julian Ryf 3.9.2021 11:57
               Re: S-Bahnen in der Schweiz Frank Paukstat 5.9.2021 7:54
                  Re: S-Bahnen in der Schweiz Julian Ryf 5.9.2021 20:28
                     Re: S-Bahnen in der Schweiz Frank Paukstat 6.9.2021 9:56
                        Re: S-Bahnen in der Schweiz Julian Ryf 7.9.2021 22:56
                           Re: S-Bahnen in der Schweiz Frank Paukstat 8.9.2021 8:54
                              Re: S-Bahnen in der Schweiz Julian Ryf 8.9.2021 21:32
                                 Re: S-Bahnen in der Schweiz Olli 12.9.2021 17:24
                                 Re: S-Bahnen in der Schweiz Frank Paukstat 9.9.2021 9:02
                        Re: S-Bahnen in der Schweiz Olli 7.9.2021 19:50
            Re: S-Bahnen in der Schweiz Stefan Wohlfahrt 1.9.2021 20:04
               Re: S 26 fällt erst mal aus... Olli 2.9.2021 21:02
               Re: S-Bahnen in der Schweiz Olli 1.9.2021 22:31
      Re: S-Bahnen in der Schweiz Stefan Wohlfahrt 30.8.2021 20:27
         Re: S-Bahnen in der Schweiz David Endlich 30.8.2021 23:35
            Re: S-Bahnen in der Schweiz Olli 1.9.2021 17:18
            Re: S-Bahnen in der Schweiz Frank Paukstat 31.8.2021 9:30




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.