bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Petingen Fotos

54 Bilder
1 2 3 nächste Seite  >>
Die Dampflok AMTF Nr. 12 der Museumsbahn Train 1900, eine Preußische T 7, hat sich am 15.07.2018 in Pétange vor die historischen Wagen positioniert, um diese kurze Zeit später nach Fond-de-Gras zu ziehen. (Hans)

Die Preußische T 7 wurde 1903 von der Hannoversche Maschinenbau Actien-Gesellschaft vorm. Georg Egestorff in Linden vor Hannover (ab 1912 in HANOMAG verkürzt) unter der Fabriknummer 4018 gebaut und ab die Deutsch-Luxemburgische Bergwerks- und Hütten-AG in Deutsch-Luxemburgische Bergwerks- und Hütten-AG in Differdingen (später HADIR und danach ARBED) als Nr. 2 geliefert. Im Jahre 1973 ging sie an die neu entstandene Museumsbahn „Train 1900“ der AMTF (Association des Musée et Tourisme Ferroviaires a.s.b.l) in Fond-de-Gras.

Obwohl sie nie eine Staats- bzw. Länderbahnlok war so ist die Lok eine Preußische T 7 (wie spätere DR 89.78). Die Gruppe T 7 der Preußischen Staatseisenbahnen waren Güterzugtenderlokomotiven der Achsfolge C, die hauptsächlich im schweren Verschub eingesetzt wurden. Dabei handelte es sich nicht um eine Baureihe im heutigen Sinne aus exakt gleichen Maschinen, die zwischen 1881 und 1903 gebaut wurden. Von den über 460 Maschinen, existierten nach dem Zweiten Weltkrieg nur noch einige Exemplare bei Privat- und Werksbahnen.

Heute sind nur noch zwei preußische T 7 erhalten geblieben, neben dieser in Luxemburg, in Polen noch die Breslau 1839 (ex PKP TKh2-12).

Die technischen Daten der Lok:

Gebaute Anzahl: 467
Hersteller: Borsig, Grafenstaden, Hanomag, Hohenzollern, Union-Gießerei, Vulcan
Baujahre: 1881–1903
Bauart: C n2
Gattung: Gt 33.14
Spurweite: 1.435 mm (Normalspur)
Länge über Puffer: 9.560 mm
Dienstgewicht: 42,0 t
Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h
Treibraddurchmesser: 1.330 mm
Zylinderanzahl: 2
Zylinderdurchmesser: 430 mm
Kolbenhub: 630 mm
Kesselüberdruck: 12 bar
Die Dampflok AMTF Nr. 12 der Museumsbahn Train 1900, eine Preußische T 7, hat sich am 15.07.2018 in Pétange vor die historischen Wagen positioniert, um diese kurze Zeit später nach Fond-de-Gras zu ziehen. (Hans) Die Preußische T 7 wurde 1903 von der Hannoversche Maschinenbau Actien-Gesellschaft vorm. Georg Egestorff in Linden vor Hannover (ab 1912 in HANOMAG verkürzt) unter der Fabriknummer 4018 gebaut und ab die Deutsch-Luxemburgische Bergwerks- und Hütten-AG in Deutsch-Luxemburgische Bergwerks- und Hütten-AG in Differdingen (später HADIR und danach ARBED) als Nr. 2 geliefert. Im Jahre 1973 ging sie an die neu entstandene Museumsbahn „Train 1900“ der AMTF (Association des Musée et Tourisme Ferroviaires a.s.b.l) in Fond-de-Gras. Obwohl sie nie eine Staats- bzw. Länderbahnlok war so ist die Lok eine Preußische T 7 (wie spätere DR 89.78). Die Gruppe T 7 der Preußischen Staatseisenbahnen waren Güterzugtenderlokomotiven der Achsfolge C, die hauptsächlich im schweren Verschub eingesetzt wurden. Dabei handelte es sich nicht um eine Baureihe im heutigen Sinne aus exakt gleichen Maschinen, die zwischen 1881 und 1903 gebaut wurden. Von den über 460 Maschinen, existierten nach dem Zweiten Weltkrieg nur noch einige Exemplare bei Privat- und Werksbahnen. Heute sind nur noch zwei preußische T 7 erhalten geblieben, neben dieser in Luxemburg, in Polen noch die Breslau 1839 (ex PKP TKh2-12). Die technischen Daten der Lok: Gebaute Anzahl: 467 Hersteller: Borsig, Grafenstaden, Hanomag, Hohenzollern, Union-Gießerei, Vulcan Baujahre: 1881–1903 Bauart: C n2 Gattung: Gt 33.14 Spurweite: 1.435 mm (Normalspur) Länge über Puffer: 9.560 mm Dienstgewicht: 42,0 t Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h Treibraddurchmesser: 1.330 mm Zylinderanzahl: 2 Zylinderdurchmesser: 430 mm Kolbenhub: 630 mm Kesselüberdruck: 12 bar
De Rond Hans und Jeanny

. Die CFL Cargo 103 schiebt eine leeren Flachwagen über das Bahnhofs Vorfeld von Pétange in die Abstellung. 08.01.2018 (Hans)
. Die CFL Cargo 103 schiebt eine leeren Flachwagen über das Bahnhofs Vorfeld von Pétange in die Abstellung. 08.01.2018 (Hans)
De Rond Hans und Jeanny

. Der CFL KISS Z 2317 kommt aus Wasserbillig an der Endhaltestelle in Pétange an. Nach einem kurzen Aufenthalt, wird er die Strecke über Esch-Alzette - Luxembourg nach Wasserbillig erneut bedienen. 08.01.2018  (Hans)
. Der CFL KISS Z 2317 kommt aus Wasserbillig an der Endhaltestelle in Pétange an. Nach einem kurzen Aufenthalt, wird er die Strecke über Esch-Alzette - Luxembourg nach Wasserbillig erneut bedienen. 08.01.2018 (Hans)
De Rond Hans und Jeanny

Am 07.03.2014 war CFL 2221 als RE von Luxembourg nach Longwy unterwegs, hier beim Zwischenhalt in Pétange. Bahnstrecke 6f Esch-sur-Alzette - Pétange.
Am 07.03.2014 war CFL 2221 als RE von Luxembourg nach Longwy unterwegs, hier beim Zwischenhalt in Pétange. Bahnstrecke 6f Esch-sur-Alzette - Pétange.
Erhard Pitzius

Luxemburg / Elektrotriebzüge / BR 2200 | Z2N NG

153 1200x797 Px, 31.01.2016

CFL Cargo 102 (MaK / 220092 / 1969 / G 320 B / B-dh / 1435 mm)im Bahnhof Petingen am 18.12.2015
CFL Cargo 102 (MaK / 220092 / 1969 / G 320 B / B-dh / 1435 mm)im Bahnhof Petingen am 18.12.2015
Jean-Claude Delagardelle

Luxemburg, Petingen. Rechts im Bild: die CFL cargo 1502 (Mak 1206) mit einigen Güterwagen kommt aus Richtung Esch-Alzette und fährt in Richtung Rodingen. Links im Bild: die abgebügelte SNCB HLE 1304 mit dem PSA Zug. 17.06.2015
Luxemburg, Petingen. Rechts im Bild: die CFL cargo 1502 (Mak 1206) mit einigen Güterwagen kommt aus Richtung Esch-Alzette und fährt in Richtung Rodingen. Links im Bild: die abgebügelte SNCB HLE 1304 mit dem PSA Zug. 17.06.2015
Jean-Claude Delagardelle

Luxemburg, Petingen. Detailaufnahme der drei Loks. Der Zug mit Neuwagen der PSA Gruppe (Peugeot-Citroën), gezogen von den beiden SNCB HLE 1342 & 1313 mit der abgebügelten 1304 fährt unter 25 kV durch den Bahnhof Petingen in Richtung Athus (B) und  Athus-Meuse  Strecke. 17.06.2015
Luxemburg, Petingen. Detailaufnahme der drei Loks. Der Zug mit Neuwagen der PSA Gruppe (Peugeot-Citroën), gezogen von den beiden SNCB HLE 1342 & 1313 mit der abgebügelten 1304 fährt unter 25 kV durch den Bahnhof Petingen in Richtung Athus (B) und "Athus-Meuse" Strecke. 17.06.2015
Jean-Claude Delagardelle

Luxemburg, Petingen. Der Zug mit Neuwagen der PSA Gruppe (Peugeot-Citroën), gezogen von den beiden SNCB HLE 1342 & 1313 mit der abgebügelten 1304 fährt unter 25 kV durch den Bahnhof Petingen in Richtung Athus (B) und  Athus-Meuse  Strecke. 17.06.2015
Luxemburg, Petingen. Der Zug mit Neuwagen der PSA Gruppe (Peugeot-Citroën), gezogen von den beiden SNCB HLE 1342 & 1313 mit der abgebügelten 1304 fährt unter 25 kV durch den Bahnhof Petingen in Richtung Athus (B) und "Athus-Meuse" Strecke. 17.06.2015
Jean-Claude Delagardelle

Luxemburg, Petingen, Umsetzen der CFL Cargo 1817 , 19.07.2014
Luxemburg, Petingen, Umsetzen der CFL Cargo 1817 , 19.07.2014
Jean-Claude Delagardelle

Luxemburg, Petingen, CFL Cargo 1817 mit Fret im Bahnhof Petingen, 19.07.2014
Luxemburg, Petingen, CFL Cargo 1817 mit Fret im Bahnhof Petingen, 19.07.2014
Jean-Claude Delagardelle

Luxemburg, Petingen, CFL Cargo 1817 mit Fret im Bahnhof Petingen, 19.07.2014
Luxemburg, Petingen, CFL Cargo 1817 mit Fret im Bahnhof Petingen, 19.07.2014
Jean-Claude Delagardelle

Luxemburg, Petingen, die zwei Triebzüge Z 2002 und Z 2012, 19.07.2014
Luxemburg, Petingen, die zwei Triebzüge Z 2002 und Z 2012, 19.07.2014
Jean-Claude Delagardelle

. Saarländisch-luxemburgisches Bahnbildertreffen – Via Pétange ging unser kleiner Ausflug zurück nach Luxemburg Stadt, aber nicht ohne, dass im Bahnhof von Pétange noch der Triebzug Z 2221 abgelichtet werden konnte. Er verkehrte am 07.03.2014 als RE 86558 von Luxemburg Stadt nach Longwy (F). (Jeanny)
. Saarländisch-luxemburgisches Bahnbildertreffen – Via Pétange ging unser kleiner Ausflug zurück nach Luxemburg Stadt, aber nicht ohne, dass im Bahnhof von Pétange noch der Triebzug Z 2221 abgelichtet werden konnte. Er verkehrte am 07.03.2014 als RE 86558 von Luxemburg Stadt nach Longwy (F). (Jeanny)
De Rond Hans und Jeanny

Luxemburg / Elektrotriebzüge / BR 2200 | Z2N NG

634  3 1200x675 Px, 08.03.2014

Bahnhof Petingen (Luxemburg), CFL cargo 314 (MAK 800170, Baujahr: 1970, 72 Tonnen, 55 km/h). 09.10.2013
Bahnhof Petingen (Luxemburg), CFL cargo 314 (MAK 800170, Baujahr: 1970, 72 Tonnen, 55 km/h). 09.10.2013
Jean-Claude Delagardelle

Luxemburg,  Luxemburgische Prinz-Heinrich Eisenbahn , Uniform eines Lokführers in den dreißiger Jahren, Uniform mit Stehkragen mit 2 Lokomotiven versehen. Scan eines vom Großvater geerbten Schwarz-Weiß-Fotos aus den Jahren 1930.
Luxemburg, "Luxemburgische Prinz-Heinrich Eisenbahn", Uniform eines Lokführers in den dreißiger Jahren, Uniform mit Stehkragen mit 2 Lokomotiven versehen. Scan eines vom Großvater geerbten Schwarz-Weiß-Fotos aus den Jahren 1930.
Jean-Claude Delagardelle

Luxemburg / Unternehmen / Diverse

676 576x1024 Px, 03.10.2013

. Erlebnis Museumsbahn - Im Bahnhof von Pétange hat die Dampflok N° 8 (ADI 8) der Museumsbahn  Train 1900  am 16.06.2013 umgesetzt und wartet jetzt auf die Rückfahrt nach Fond de Gras.  (Hans)

Die Lok N° 8 (ADI 8) aus dem Jahr 1900 war die erste Dampflok, die 1973 zur Museumsbahn kam und sie ist somit auch die Namensgeberin der Museumsbahn. Sie gehörte vorher der Hütte HADIR Differdange und verrichtete bis 2007 unermüdlich ihren Dienst bei der Museumsbahn. Dann überliess sie anderen Dampfloks die Aufgabe die Züge des Train 1900 zu ziehen.

Bei einer Kontrolle des Kessels, wurde festgestellt, dass dessen Zustand im Grunde noch nicht so schlecht war und es wurde beschlossen, die schöne kleine Lok wieder aufzuarbeiten und erneut betriebsfähig zu machen.

Nach 5 Jahren Arbeit drehte sie 2012 wieder ihre ersten Runden in Fond de Gras. Sie bekam ausserdem das original Farbkleid zurück, welches sie bei der HADIR in Differdange getragen hatte.

Zur Vervollständigung hier noch die technischen Daten der Lok:
Hersteller: Hannoversche Maschinenfabrik - Georg Egestroff (spätere HANOMAG)
Fabriknummer: 3431
Baujahr: 1900
Typ: (020 T) B2nt
Herkunft: ARBED (ex HADIR) Differdange
. Erlebnis Museumsbahn - Im Bahnhof von Pétange hat die Dampflok N° 8 (ADI 8) der Museumsbahn "Train 1900" am 16.06.2013 umgesetzt und wartet jetzt auf die Rückfahrt nach Fond de Gras. (Hans) Die Lok N° 8 (ADI 8) aus dem Jahr 1900 war die erste Dampflok, die 1973 zur Museumsbahn kam und sie ist somit auch die Namensgeberin der Museumsbahn. Sie gehörte vorher der Hütte HADIR Differdange und verrichtete bis 2007 unermüdlich ihren Dienst bei der Museumsbahn. Dann überliess sie anderen Dampfloks die Aufgabe die Züge des Train 1900 zu ziehen. Bei einer Kontrolle des Kessels, wurde festgestellt, dass dessen Zustand im Grunde noch nicht so schlecht war und es wurde beschlossen, die schöne kleine Lok wieder aufzuarbeiten und erneut betriebsfähig zu machen. Nach 5 Jahren Arbeit drehte sie 2012 wieder ihre ersten Runden in Fond de Gras. Sie bekam ausserdem das original Farbkleid zurück, welches sie bei der HADIR in Differdange getragen hatte. Zur Vervollständigung hier noch die technischen Daten der Lok: Hersteller: Hannoversche Maschinenfabrik - Georg Egestroff (spätere HANOMAG) Fabriknummer: 3431 Baujahr: 1900 Typ: (020 T) B2nt Herkunft: ARBED (ex HADIR) Differdange
De Rond Hans und Jeanny

Luxemburg, die CFL Diesellok 913 und im Hintergrund eine E-Lok des Typs 3600 im Bahnhof Petingen. Scan eines Fotos aus dem Jahr 1970
Luxemburg, die CFL Diesellok 913 und im Hintergrund eine E-Lok des Typs 3600 im Bahnhof Petingen. Scan eines Fotos aus dem Jahr 1970
Jean-Claude Delagardelle

Die Triebwagen 2205 und 2212 passieren am 22. April als Regionalexpress nach Longwy den Haltepunkt Lamadeleine(lux:Rolleng). Aufgrund eines Fahrzeugausfalls in Rodange wurde der Verband jedoch in Rodange getrennt und nur 2205 fuhr in die französiche Grenzstadt.
2212 erstze den ausgefallenen Triebzug und fuhr kurze Zeit später als Regionalbahn über Dippach nach Luxemburg zurück.
Die Triebwagen 2205 und 2212 passieren am 22. April als Regionalexpress nach Longwy den Haltepunkt Lamadeleine(lux:Rolleng). Aufgrund eines Fahrzeugausfalls in Rodange wurde der Verband jedoch in Rodange getrennt und nur 2205 fuhr in die französiche Grenzstadt. 2212 erstze den ausgefallenen Triebzug und fuhr kurze Zeit später als Regionalbahn über Dippach nach Luxemburg zurück.
Yves Gillander

Luxemburg / Elektrotriebzüge / BR 2200 | Z2N NG

334 1024x683 Px, 24.04.2011

CFL 4017 fuhr am 22.April mit neuer Werbung durch Lamadeleine(lux:Rolleng).   A vous de chanter , also  An euch zu singen  ist eine Werbung des  Institut européen de chant choral Luxembourg  für eine nahende Veranstaltung.
CFL 4017 fuhr am 22.April mit neuer Werbung durch Lamadeleine(lux:Rolleng). " A vous de chanter", also "An euch zu singen" ist eine Werbung des "Institut européen de chant choral Luxembourg" für eine nahende Veranstaltung.
Yves Gillander

Luxemburg / E-Loks / BR 4000 | Werbeloks

832 1024x683 Px, 24.04.2011

Der kleine MOL Zweiwegetraktor rangiert am 08.02.2011 im Verschiebebahnhof von Pétange. Das Bild wurde vom Bahnsteig aus gemacht. (Hans)
Der kleine MOL Zweiwegetraktor rangiert am 08.02.2011 im Verschiebebahnhof von Pétange. Das Bild wurde vom Bahnsteig aus gemacht. (Hans)
De Rond Hans und Jeanny

Da es keine Güterzüge mehr im Norden von Luxemburg gibt und wir es gewohnt sind die Loks der BR 3000 nur vor Personenzügen zu sehen, ist es für uns schon etwas besonderes, wenn die 3007 am 08.02.2011 mit einem Kesselzug durch den Bahnhof von Pétange fährt. Die Person im gesperrten Gleis ist ein Bauarbeiter und gehört zu dem Bautrupp, welcher eine neue Unterführung erichtet, damit man vom Parkplatz direkt auf die Bahnsteige gelangen kann. (Jeanny)
Da es keine Güterzüge mehr im Norden von Luxemburg gibt und wir es gewohnt sind die Loks der BR 3000 nur vor Personenzügen zu sehen, ist es für uns schon etwas besonderes, wenn die 3007 am 08.02.2011 mit einem Kesselzug durch den Bahnhof von Pétange fährt. Die Person im gesperrten Gleis ist ein Bauarbeiter und gehört zu dem Bautrupp, welcher eine neue Unterführung erichtet, damit man vom Parkplatz direkt auf die Bahnsteige gelangen kann. (Jeanny)
De Rond Hans und Jeanny

Luxemburg / E-Loks / BR 3000

514  2 1000x753 Px, 10.02.2011

Während der Triebzug 2212 am 01.07.08 den Bahnhof von Pétange in Richtung Luxemburg verlässt, wartet daneben eine Doppeltraktion der BR 1800 mit einem Güterzug auf Fahrtfreigabe. (Jeanny)
Während der Triebzug 2212 am 01.07.08 den Bahnhof von Pétange in Richtung Luxemburg verlässt, wartet daneben eine Doppeltraktion der BR 1800 mit einem Güterzug auf Fahrtfreigabe. (Jeanny)
De Rond Hans und Jeanny

Die Nummer 1 der Steuerwagen kommt am 01.07.08 aus Richtung Rodange und fährt im Gegenlicht in den Bahnhof von Pétange ein, um aufs Abstellgleis zu fahren (die Dostos, die uns später die Sicht auf den Güterzug nahmen). (Jeanny)
Die Nummer 1 der Steuerwagen kommt am 01.07.08 aus Richtung Rodange und fährt im Gegenlicht in den Bahnhof von Pétange ein, um aufs Abstellgleis zu fahren (die Dostos, die uns später die Sicht auf den Güterzug nahmen). (Jeanny)
De Rond Hans und Jeanny

Die Nummer 1 der Triebzüge BR 2200 kommt am 01.07.08 aus Richtung Luxemburg und fährt in den Bahnhof von Pétange ein. (Jeanny)
Die Nummer 1 der Triebzüge BR 2200 kommt am 01.07.08 aus Richtung Luxemburg und fährt in den Bahnhof von Pétange ein. (Jeanny)
De Rond Hans und Jeanny

1 2 3 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.