bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum    Modellbahnläden - kostenlos eintragen
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Bild-Kommentare von Sandro Gadola, Seite 6



<<  vorherige Seite  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Re 460 111-8 befindet sich am 26.3.11 mit dem IR 1421 beim Château de Chillon. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 2.4.2011 22:36
Hallo Sandro,
deinen Standpunkt finde ich interessant, und die Bilder sprechen für sich. Ich bevorzugte bis jetzt immer eine etwas hören Punkt, etwa zwanzig Meter weiter hinten, werde mir aber diesen hier bei Gelegenheit ansehen.
Gruss Stefan

PS: es war doch nicht etwa eine 01 am Genfersee unterwegs?

Sandro Gadola 2.4.2011 22:40
Hallo Stefan
Vielen Dank für deine Kommentare. Nein, die 01 war nicht unterwegs, es sollte aber eine Ae 6/6 mit dem NRE vorbeikommen. Nach drei Stunden Warten hatte ich dann aber genug und ging unverrichteter Dinge wieder nach Hause.
Viele Grüsse
Sandro

Stefan Wohlfahrt 3.4.2011 8:40
Naja, der Planverkehr hat auch seine Reize...
Gruss Stefan

ETR 470 007 verlässt am 12.3.11 als EC 19 Erstfeld Richtung Süden. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 19.3.2011 17:56
Hallo Sandro,
ein eindrückliches Bild des FS ETR 470.
Gruss Stefan

Herbert Graf 19.3.2011 18:58
Da kann ich Stefan nur beipflichten und man begreift, dass es bei dieser Neigung einigen Passagieren schlecht wird.
Gruss
Herbert

Sandro Gadola 19.3.2011 19:18
Hallo zusammen
Vielen Dank für eure Kommentare. Die Neigung des ETR 470 ist wirklich eindrücklich.
Viele Grüsse
Sandro

Die Re 460 036-7 wirbt für den Schweizer Tourismus... 3. Jan 2010 (zum Bild)

Dieter Schumacher 18.1.2011 22:59
Hallo Stefan,
Tolle Aufnahme. Wenn man Deine Bilder betrachtet, denke ich, dass die ebenfalls zu Werbezwecken für den Schweizer Tourismus verwendet werden könnten.
Gruss.
Dieter

Sandro Gadola 23.1.2011 14:51
Hallo Stefan
Dein Bild der noch jungen Werbelok gefällt mir gut, genauso wie die Lok auch. Ich denke, sie wird wie die beiden anderen Tourismus-Werbeloks einen Platz auf meiner Anlage finden.
Viele Grüsse
Sandro

CB -Memory- 23.1.2011 14:55
Nicht nur die Lok, auch das Motiv machen Lust darauf, den Tourismus tatsächlich ein bisschen ankurbeln zu kommen. :-)

LG Chris

Stefan Wohlfahrt 26.1.2011 14:44
Danke allerseits für eure Kommentare. Touristen willkommen, sicher - aber in Maasen, denn Massen haben meist negative Einflüsse auf Land und Leute...
mfg
Stefan

Ge 4/4 8001 erreicht am 31.12.10 mit dem D 3115 Rougemont. (zum Bild)

Silvan 9.1.2011 15:55
Hallo Sandro,
Eine wunderschöne Aufnahme und äusserst erfreulich, wie gut sich die neuen Wagen in den Zugverband einfügen!
MfG Silvan

CB -Memory- 9.1.2011 16:01
Ein Super-Winterbild mit einem hochinteressanten Zug! Sogar der Anreiseweg des Fotografen ist nachvollziehbar.

LG Chris

Sandro Gadola 9.1.2011 19:31
Hallo zusammen
Vielen Dank für eure Kommentare. Es ist nicht nur der Anreiseweg zu sehen, sondern auch teilweise meine "Kreiswanderung", die ich während dem Warten auf den Zug zurückgelegt habe.
Viele Grüsse
Sandro

Ge 4/4 I 610 nähert sich am 5.1.11 bei traumhaftem Winterwetter Davos Wolfgang. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 9.1.2011 16:55
Langsam macht ihr mich mit euren Superwinterschneezugbilder neugierig. Wann verkehren denn diese "Ski-Züge genau?
Gruss Stefan

Silvan 9.1.2011 18:33
Hallo Stefan,
Die Skizüge sind als normale Regionalzüge im Kursbuch aufgeführt. Es sind die Züge, die nur im den Wintermonaten zwischen Klosters Dorf und Davos Platz verkehren.
MfG Silvan

Stefan Wohlfahrt 9.1.2011 18:46
Danke Silvan, nun wird es höchste Zeit, ein Kursbuch zu kaufen!
Gruss Stefan

Sandro Gadola 9.1.2011 19:25
Hallo Stefan
Du hast noch bis zum 6. März Zeit, um die weite Reise in die Region Davos anzutreten. Übrigens, die Schlittelzüge Bergün-Preda sollten auch noch mit Ge 4/4 I geführt werden, also eine weitere Möglichkeit, sich so langsam aber sicher von diesen Lokomotiven zu verabschieden.
Viele Grüsse
Sandro

Und wieder einmal machte mir die Sonne beinahe einen Strich durch die Rechnung, denn als der RBe 540 071-8 am 3.1.11 erschien, verschwand die Sonne gerade. Das Licht reichte aber noch für dieses Bild. (Stettbach, 3.1.11) (zum Bild)

Silvan 9.1.2011 15:45
Hallo Sandro,
Schöne Bilder!
Wie ich sehe ist die Stelle wieder zugänglich, als ich vergangenen Frühling hier hin wollte gab es leider absolut kein Durchkommen. Wie ist das eigentlich? Wie oft werden einem die Objekte der Begierde hier von entgegenkommenden Zügen zugefahren?
MfG vom Bodensee,
Silvan

Sandro Gadola 9.1.2011 15:58
Hallo Silvan
Ja, die Stelle war einige Zeit nicht zugänglich, aber jetzt kommt man wieder hin. Mit den Gegenzügen wars nicht so schlimm, während einer Stunde kam etwa zwei bis drei mal ein Zug zum falschen Zeitpunkt aus dem Loch. Heikel ist einzig die S 15, die hab ich in vier Anläufen nur einmal erwischt.
Viele Grüsse
Sandro

Ge 4/4 8004 verlässt am 31.12.10 Rougemont Richtung Zweisimmen. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 4.1.2011 17:44
Hallo Sandro,
ein grandioses und sehr gefälliges Licht und Schattenspiel -ein Bild, dass den MOB, Pardon - GoldenPass Kalender 2012 zieren könnte...
Gruss Stefan

Sandro Gadola 4.1.2011 18:16
Hallo Stefan
Vielen Dank für dein Lob. Dabei war ich eher enttäuscht, denn ich hatte die Sonne bereits für dieses Bild erwartet, aber sie liess sich doch noch ein bisschen mehr Zeit.
Viele Grüsse
Sandro

Mit dem Bild der Re 6/6 11648 verabschiede ich mich bis Mitte April in die Rekrutenschule, das heisst, dass es von mir höchstens noch am Wochenende neue Bilder geben wird. (Kiesen, 21.10.10). (zum Bild)

Silvio Jenny 2.11.2010 11:32
Tolle Bilderserie

Na dann wünsche ich dir gutes überleben ;-)

Silvan 2.11.2010 14:30
Hallo Sandro,
Wenn auch nur an Wochenenden, werden deine schönen Bilder aus allen Ecken der Schweiz sicherlich weiterhin gern gesehen!
Viel Spass also, ich habe noch bis nächsten Juli Gnadenfrist ;-)
MfG vom Bodensee,
Silvan

Sandro Gadola 6.11.2010 15:11
Hallo ihr beiden
Vielen Dank für eure aufmunterden Kommentare. Eine Woche habe ich ja bereits überstanden.
Viele Grüsse
Sandro

Etwas übermotorisiert war dieser Zug, der am 13.10.10 in Bilten auftauchte: Bespannt war er mit der Re 4/4 II 11300 und der Re 4/4 II 11126. (zum Bild)

Silvio Jenny 30.10.2010 11:17
Vor allem schön farbenfroh ist er =D

Kennst du per Zufall die Zugnummer... oder hast mir eine Zeit wann du ihn fotografiert hast?

Sandro Gadola 30.10.2010 11:39
Hallo Silvio
Der Zug fuhr um 11.57 Uhr bei mir vorbei, allerdings kann ich keinen Zug finden, der um diese Zeit hier durchkommen sollte. War es vielleicht ein Extrazug oder irgendeine Überführungsfahrt?
mfg
Sandro

Silvio Jenny 30.10.2010 12:38
Müsste der normale IR nach Chur sein... Aber der fährt mit einer Stammkomp. (D-2Apm61-3Bpm61-Bpm51).

Remo Hardegger 30.10.2010 14:45
Hallo Sandro.
Schön eingefangen. Kompliment.
Müsste eher 1 Stunde früher verkehrt sein.
Den es war IR oder IC 165 Zürich HB - Buchs SG - Feldkirch.
Dieser ist planmässig mit 3 Wagen geführt.
Die Dt- BoBo kam/kommt von daher, das vermutlich Abends der Lämpchen-Zug (Orient-Express) in der Gegenrichtung verkehrte, und somit die 2 BoBo für die Bespannung dieses Zuges gerechnet war.
Gruess aus Buchs SG
Remo

Sandro Gadola 30.10.2010 16:43
Hallo zusammen
Vielen Dank für eure Hinweise, es müsste hier tatsächlich der IR/IC 165 sein. Das Bild des IR 1767 folgt noch. Irgendwie stimmen hier die EXIF-Daten nicht, denn das Bild wurde wirklich eine Stunde früher aufgenommen.
Viele Grüsse
Sandro

Re 4/4 II 11319 und Re 620 065-3 fahren am 4.10.10 von Schwyz Richtung Steinen. (zum Bild)

Silvan 25.10.2010 18:51
Hallo Sandro,
Wieder eine sehenswerte Serie von dir!
Dieses Re 10/10 Bild gefällt mir dann aber besonders wegen den schön angeleuchteten Bergen (sinds die Mythen) am besten!
MfG Silvan

Sandro Gadola 25.10.2010 19:53
Hallo Silvan
Vielen Dank für dein Lob. Die Berge im Hintergrund sind, wie du richtig vermutest, die Mythen.
Viele Grüsse
Sandro

Der wohl speziellste Zug auf Schweizer Schienen, mit dem Verbrecher bequem reisen können, nähert sich am 10.9.10 Herzogenbuchsee . Leider war hier nur ein Nachschuss möglich. (zum Bild)

Silvan 1.10.2010 16:43
Hallo Sandro,
Bequem?! Das glaube ich weniger... Die SF-Reportage zu diesem Zug ist da sehr aufschlussreich.
Das Bild empfinde ich aber als gelungen und ein Nachschuss ist immerhin besser als gar nichts ;-)
MfG Silvan

Sandro Gadola 2.10.2010 18:33
Hallo Silvan
Nun, das mit dem "bequem" war auch nicht ganz so ernst gemeint. Natürlich fahren die Verbrecher nicht erste Klasse.
mfg
Sandro

Re 460 035-9 erreicht am 7.8.10 mit einem IC 2000 Sissach. (zum Bild)

Patric Geissberger 29.9.2010 12:50
Hallo Sandro

War das der 573? Wen ja, dank ich Dir für das Foto meines Zuges hihi

Grüsse Patric

Sandro Gadola 29.9.2010 16:11
Hallo Patric
Nein, das hier ist nicht der 573, sondern der 973 nach Interlaken. Ich habe zwar auch ein Bild vom 573, aber ich habs nicht hochgeladen.
mfg
Sandro

Bereits zum sechsten Mal fanden dieses Jahr die Lysser Dampfrundfahrten statt. Drei mal verkehrte ein Sonderzug, natürlich bespannt mit der Pacific 01 202, von Lyss über Bern nach Kerzers und von da zurück nach Lyss. Auf dem Bild zu sehen ist der Zug bei Bargen. (22.8.10) (zum Bild)

Silvan 17.9.2010 16:10
Hallo Sandro.
Eine schöne Aufnahme von deiner Lieblingslok!
Gefällt mir sehr!
MfG Silvan

Sandro Gadola 17.9.2010 16:29
Hallo Silvan
Vielen Dank für deine positive Rückmeldung.
Freundliche Grüsse
Sandro

Mit Volldampf donnert die Pacific 01 202 am 20.8.10 von Neuchâtel Richtung Yverdon-les-Bains, hier bei Bevaix. Alle, die von dieser Lok noch Bilder machen wollen, sollten sich beeilen, denn die Zukunft dieser wunderbaren Maschine ist mehr als nur ungewiss. Ab Juli 2011 darf die Lok nur noch mit eingebauter Zugsicherung verkehren, ein Unterfangen, das technisch und finanziell kaum umsetzbar ist. Wird mit dem zuständigen Bundesamt keine Lösung gefunden, kann dies das Ende der Pacific 01 202 bedeuten. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 10.9.2010 21:32
Ein wunderschönes Bild, Sandro - zum Text enthalte ich mich eines Kommentars, denn der würde mir im besten Fall ein paar Straftpunkte von Thomas einbringen...
mfg
Stefan

Daniel T. 10.9.2010 22:41
Sehr schönes Bild Sandro.
Zum Zugfunk, Vorschrifft ist Vorschrifft!

MfG, Daniel

Sandro Gadola 11.9.2010 11:34
Hallo ihr beiden
Vielen Dank für eure positiven Rückmeldungen.
@ Daniel: Es geht nicht um den Zugfunk, sondern um eine Ausrüstung, die dafür sorgt, dass der Zug beispielsweise auf das Überfahren eines Rotlichts reagiert. Bisher war dies bei Dampfloks nie nötig, weil sich bei diesen das Fahrpersonal gegenseitig auf solche Dinge aufmerksam machen kann.
mfg
Sandro

Michael Edelmann 1.10.2011 20:52
Hallo Sandro,
auch diese Version des Bildes gefällt mir sehr gut! Vielleicht ein kleiner Hinweis zum oben erwähnten "Zugfunk". Es gibt in dieser Hinsicht zwei Systeme. Das eine nennt sich "Sifa" (Sicherheitsfahrschaltung) und hat die Aufgabe die Handlungsfähigkeit des Lokführers zu überwachen. Das heißt, wenn der Lokführer nicht regelmäßig einen Quittierungsknopf betätigt, wird der Zug nach einem Warnsignal automatisch schnellgebremst. Dies wurde notwendig, als man dazu überging Triebfahrzeuge nur von einer Person bedienen zu lassen (ist bei Dampfloks allerdings nicht nötig, weil hier generell mindestens zwei Personen, Lokführer und Heizer, an Bord sind). Das andere (und das ist hier wohl gemeint) ist die sogenannte "Indusi" (induktive Zugsicherung). Hierbei geht es darum, dass, wenn ein Lokführer z.B. ein rotes Signal überfährt, der Zug ebenfalls unabhängig vom Triebfahrzeugführer zum Stehen gebracht wird. Dies hat allerdings nichts mit der Anzahl des Personals auf der Lok zu tun! Dafür ist lediglich die "Sifa" (wie oben beschrieben) zuständig. Die heute verkehrenden Dampfloks (z.B. 03 1010) verfügen alle über diese moderne Sicherungstechnik, erkennbar an dem länglichen Kasten oberhalb der Schienen in Höhe des Führerstandes.
LG.
Michael

Modern Steam am Hauenstein mit der saubersten Dampflok der Welt, der 52 8055. Als sie sich am 5.10.09 die Steigung Richtung Sommerau hinaufquälen musste, rauchte sie für ihre Verhältnisse ziemlich stark. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 10.9.2010 11:51
Hallo Sandro,
als 01-Fan, dürfte es für dich nicht leicht gewesen sein, diese moderne Dampflok zu fotografieren.
Gruss Stefan

Sandro Gadola 10.9.2010 19:35
Hallo Stefan
Bei dieser Lok bin ich immer etwas hin- und hergerissen. Einem echten Dampflokfan wie mir ist diese nur selten rauchende Dampflok natürlich nicht sehr sympathisch, andererseits ist es immer noch eine Lok, die mit Wasserdampf angetrieben wird, wo man sehen kann, wie die Lok arbeitet. Daher macht es mir auch nichts aus, zwischendurch mal dieser Lok nachzurennen.
mfg
Sandro

De 110-Parade am 20.8.10 in Meiringen: Links der De 110 001-5, rechts der De 110 022-1. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 10.9.2010 12:02
Hallo Sandro,
bevor ich die De 110 (ex Dhe 4/6) verpasse, weisst du wie lange sie noch im Einsatz sein werden und wo, bzw an welchen Zügen?
Gruss Stefan

Sandro Gadola 10.9.2010 19:26
Hallo Stefan
Ich denke, du hast noch genügend Zeit, um die De 110 zu fotografieren. Sie kommen zur Zeit vor den Interregios zwischen Meiringen und Interlaken Ost regelmässig zum Einsatz, weil nicht genügend HGe 4/4 II vorhanden sind. Dieser Zustand wird noch bis zur Inbetriebnahme der neuen Zahnradtriebzüge ab Dezember 2013 anhalten.
Viele Grüsse
Sandro

RBDe 566 072-5 fährt am Abend des 8.7.10 von Algetshausen-Henau Richtung Wil. (zum Bild)

Florian Hübscher 7.8.2010 16:06
Ist diese Leistung planmässig?

Sandro Gadola 8.8.2010 14:58
Hallo Florian
Ganz sicher bin ich mir nicht, aber ich glaue nicht, dass dies ein planmässiger Einsatz war, da sonst hier nur THURBO's auf der S 1 unterwegs sind.
mfg
Sandro

Bhe 4/8 3054 und Bhe 4/8 3053 werden in wenigen Augenblicken ihr Ziel Gornergrat erreichen. Das Bild entstand am 20.7.10. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 3.8.2010 19:40
Einfach schön, trotz Beton.
Gruss Stefan

Erich Gillard 3.8.2010 20:26
So was mag gefallen - Der Berg der Berge und die Bahn.
Viele Grüsse erich

Sandro Gadola 3.8.2010 21:11
Hallo ihr beiden
Vielen Dank für eure Kommentare.
mfg
Sandro

Bhe 4/8 3042 fährt am 20.7.10 vom Gornergrat talwärts. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 2.8.2010 18:28
Das Matterhorn wolkenfrei zu erleben ist schon ein Glück, danke Sandro, dass du dieses durch dein Foto mit uns teilst.
Gruss Stefan

Sandro Gadola 2.8.2010 18:43
Hallo Stefan
Vielen Dank für deinen Kommentar. Nach den Aussagen von Einheimischen ist das Matterhorn am Vormittag relativ häufig frei, erst so gegen Mittag kommen die Wolken aus Italien. Ich konnte das auch miterleben, denn kaum eine Stunde später war es auch an diesem sonst wolkenlosen Tag schon eingepackt.
mfg
Sandro

 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.