bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

SWS/SWP/SIG | Tram 2000 'Sänfte' | Be 4/8 Fotos

33 Bilder
1 2 nächste Seite  >>
Der RBS-Be 4/8 87 fährt am 22. Juli 2007 in die damalige Endstation Zytglogge der Linie G auf dem Casinoplatz in Bern ein. Die Linie G endete bis 1997 noch vor der Kirchenfeldbrücke am Helvetiaplatz. Anschliessend wurde sie bis auf den Casinoplatz verlängert. Und seit Fahrplanwechsel im Dezember 2010 fahren die Trams der Bernmobil-Linie 6 bis ins Fischermätteli.
Der RBS-Be 4/8 87 fährt am 22. Juli 2007 in die damalige Endstation Zytglogge der Linie G auf dem Casinoplatz in Bern ein. Die Linie G endete bis 1997 noch vor der Kirchenfeldbrücke am Helvetiaplatz. Anschliessend wurde sie bis auf den Casinoplatz verlängert. Und seit Fahrplanwechsel im Dezember 2010 fahren die Trams der Bernmobil-Linie 6 bis ins Fischermätteli.
Urs Aeschlimann

Linie 13 Wagennummer 2111 beim Bahnhofplatz. Es fährt nur selten eine Sänfte auf der Linie 13. Datum: 9. 3. 2021
Linie 13 Wagennummer 2111 beim Bahnhofplatz. Es fährt nur selten eine Sänfte auf der Linie 13. Datum: 9. 3. 2021
Admir Müller

Der RBS-Be 4/8 81 mit Werbung für die Strommarke  1to1 energy  am 29. Januar 2007 beim Helvetiaplatz.
Der RBS-Be 4/8 81 mit Werbung für die Strommarke "1to1 energy" am 29. Januar 2007 beim Helvetiaplatz.
Urs Aeschlimann

Der RBS-Be 4/8 85 fährt am 13. Januar 2007 vom Depot Worbboden her in Worb Dorf ein. Dieser Abschnitt im Bahnhof Worb kann für Überfuhren von Trams von 1250 V auf 600 V umgeschaltet werden.
Der RBS-Be 4/8 85 fährt am 13. Januar 2007 vom Depot Worbboden her in Worb Dorf ein. Dieser Abschnitt im Bahnhof Worb kann für Überfuhren von Trams von 1250 V auf 600 V umgeschaltet werden.
Urs Aeschlimann

Be 4/8 2106 an der Endhaltestelle Zoo, 17.02.2013.
Der RBS-Be 4/8 89 mit Werbung für die Gerber AG, Münsingen (Fachgeschäft für Bodenbeläge) am 1. Juli 2006 in Worb Dorf.
Der RBS-Be 4/8 89 mit Werbung für die Gerber AG, Münsingen (Fachgeschäft für Bodenbeläge) am 1. Juli 2006 in Worb Dorf.
Urs Aeschlimann

Linie 13 Wagennummer 2117 beim Sihlquai. Datum: 27. 2. 2021
Linie 13 Wagennummer 2117 beim Sihlquai. Datum: 27. 2. 2021
Admir Müller

VBZ - Tram Be 4/8  210 unterwegs als Tram fahrschule am 21.02.2021
VBZ - Tram Be 4/8 210 unterwegs als Tram fahrschule am 21.02.2021
Hp. Teutschmann

BLT-Fasnachtsdrämmli in Basel.
Die Basler Fasnacht 2021, die  drey scheenste Dägg  war auch 2021 anders als sonst.
Infolge der Covid-19-Pandemie wurden wie schon im Vorjahr der Morgenstreich, die Laternenausstellung, die Kinderfasnacht, das Guggenkonzert, der Cortège sowie der Endstreich abgesagt. Dadurch war bei den echten Fasnächtlern eine Traurigkeit spürbar.
Dank dem BLT-Fasnachtsdrämmli musste wenigstens an allen drei Tagen nicht ganz auf die Fasnacht verzichtet werden. 
Eingefangen wurden diese Impressionen am 24. Februar 2021.
Foto: Walter Ruetsch
BLT-Fasnachtsdrämmli in Basel. Die Basler Fasnacht 2021, die "drey scheenste Dägg" war auch 2021 anders als sonst. Infolge der Covid-19-Pandemie wurden wie schon im Vorjahr der Morgenstreich, die Laternenausstellung, die Kinderfasnacht, das Guggenkonzert, der Cortège sowie der Endstreich abgesagt. Dadurch war bei den echten Fasnächtlern eine Traurigkeit spürbar. Dank dem BLT-Fasnachtsdrämmli musste wenigstens an allen drei Tagen nicht ganz auf die Fasnacht verzichtet werden. Eingefangen wurden diese Impressionen am 24. Februar 2021. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

BLT-Fasnachtsdrämmli in Basel.
Die Basler Fasnacht 2021, die  drey scheenste Dägg  war auch 2021 anders als sonst.
Infolge der Covid-19-Pandemie wurden wie schon im Vorjahr der Morgenstreich, die Laternenausstellung, die Kinderfasnacht, das Guggenkonzert, der Cortège sowie der Endstreich abgesagt. Dadurch war bei den echten Fasnächtlern eine Traurigkeit spürbar.
Dank dem BLT-Fasnachtsdrämmli musste wenigstens an allen drei Tagen nicht ganz auf die Fasnacht verzichtet werden. 
Eingefangen wurden diese Impressionen am 24. Februar 2021.
Foto: Walter Ruetsch
BLT-Fasnachtsdrämmli in Basel. Die Basler Fasnacht 2021, die "drey scheenste Dägg" war auch 2021 anders als sonst. Infolge der Covid-19-Pandemie wurden wie schon im Vorjahr der Morgenstreich, die Laternenausstellung, die Kinderfasnacht, das Guggenkonzert, der Cortège sowie der Endstreich abgesagt. Dadurch war bei den echten Fasnächtlern eine Traurigkeit spürbar. Dank dem BLT-Fasnachtsdrämmli musste wenigstens an allen drei Tagen nicht ganz auf die Fasnacht verzichtet werden. Eingefangen wurden diese Impressionen am 24. Februar 2021. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

BLT-Fasnachtsdrämmli in Basel.
Die Basler Fasnacht 2021, die  drey scheenste Dägg  war auch 2021 anders als sonst.
Infolge der Covid-19-Pandemie wurden wie schon im Vorjahr der Morgenstreich, die Laternenausstellung, die Kinderfasnacht, das Guggenkonzert, der Cortège sowie der Endstreich abgesagt. Dadurch war bei den echten Fasnächtlern eine Traurigkeit spürbar.
Dank dem BLT-Fasnachtsdrämmli musste wenigstens an allen drei Tagen nicht ganz auf die Fasnacht verzichtet werden. 
Eingefangen wurden diese Impressionen am 24. Februar 2021.
Foto: Walter Ruetsch
BLT-Fasnachtsdrämmli in Basel. Die Basler Fasnacht 2021, die "drey scheenste Dägg" war auch 2021 anders als sonst. Infolge der Covid-19-Pandemie wurden wie schon im Vorjahr der Morgenstreich, die Laternenausstellung, die Kinderfasnacht, das Guggenkonzert, der Cortège sowie der Endstreich abgesagt. Dadurch war bei den echten Fasnächtlern eine Traurigkeit spürbar. Dank dem BLT-Fasnachtsdrämmli musste wenigstens an allen drei Tagen nicht ganz auf die Fasnacht verzichtet werden. Eingefangen wurden diese Impressionen am 24. Februar 2021. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

BLT-Fasnachtsdrämmli in Basel.
Die Basler Fasnacht 2021, die  drey scheenste Dägg  war auch 2021 anders als sonst.
Infolge der Covid-19-Pandemie wurden wie schon im Vorjahr der Morgenstreich, die Laternenausstellung, die Kinderfasnacht, das Guggenkonzert, der Cortège sowie der Endstreich abgesagt. Dadurch war bei den echten Fasnächtlern eine Traurigkeit spürbar.
Dank dem BLT-Fasnachtsdrämmli musste wenigstens an allen drei Tagen nicht ganz auf die Fasnacht verzichtet werden. 
Eingefangen wurden diese Impressionen am 24. Februar 2021.
Foto: Walter Ruetsch
BLT-Fasnachtsdrämmli in Basel. Die Basler Fasnacht 2021, die "drey scheenste Dägg" war auch 2021 anders als sonst. Infolge der Covid-19-Pandemie wurden wie schon im Vorjahr der Morgenstreich, die Laternenausstellung, die Kinderfasnacht, das Guggenkonzert, der Cortège sowie der Endstreich abgesagt. Dadurch war bei den echten Fasnächtlern eine Traurigkeit spürbar. Dank dem BLT-Fasnachtsdrämmli musste wenigstens an allen drei Tagen nicht ganz auf die Fasnacht verzichtet werden. Eingefangen wurden diese Impressionen am 24. Februar 2021. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

BLT-Fasnachtsdrämmli in Basel.
Die Basler Fasnacht 2021, die  drey scheenste Dägg  war auch 2021 anders als sonst.
Infolge der Covid-19-Pandemie wurden wie schon im Vorjahr der Morgenstreich, die Laternenausstellung, die Kinderfasnacht, das Guggenkonzert, der Cortège sowie der Endstreich abgesagt. Dadurch war bei den echten Fasnächtlern eine Traurigkeit spürbar.
Dank dem BLT-Fasnachtsdrämmli musste wenigstens an allen drei Tagen nicht ganz auf die Fasnacht verzichtet werden. 
Eingefangen wurden diese Impressionen am 24. Februar 2021.
Foto: Walter Ruetsch
BLT-Fasnachtsdrämmli in Basel. Die Basler Fasnacht 2021, die "drey scheenste Dägg" war auch 2021 anders als sonst. Infolge der Covid-19-Pandemie wurden wie schon im Vorjahr der Morgenstreich, die Laternenausstellung, die Kinderfasnacht, das Guggenkonzert, der Cortège sowie der Endstreich abgesagt. Dadurch war bei den echten Fasnächtlern eine Traurigkeit spürbar. Dank dem BLT-Fasnachtsdrämmli musste wenigstens an allen drei Tagen nicht ganz auf die Fasnacht verzichtet werden. Eingefangen wurden diese Impressionen am 24. Februar 2021. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

BLT-Fasnachtsdrämmli in Basel.
Die Basler Fasnacht 2021, die  drey scheenste Dägg  war auch 2021 anders als sonst.
Infolge der Covid-19-Pandemie wurden wie schon im Vorjahr der Morgenstreich, die Laternenausstellung, die Kinderfasnacht, das Guggenkonzert, der Cortège sowie der Endstreich abgesagt. Dadurch war bei den echten Fasnächtlern eine Traurigkeit spürbar.
Dank dem BLT-Fasnachtsdrämmli musste wenigstens an allen drei Tagen nicht ganz auf die Fasnacht verzichtet werden. 
Eingefangen wurden diese Impressionen am 24. Februar 2021.
Foto: Walter Ruetsch
BLT-Fasnachtsdrämmli in Basel. Die Basler Fasnacht 2021, die "drey scheenste Dägg" war auch 2021 anders als sonst. Infolge der Covid-19-Pandemie wurden wie schon im Vorjahr der Morgenstreich, die Laternenausstellung, die Kinderfasnacht, das Guggenkonzert, der Cortège sowie der Endstreich abgesagt. Dadurch war bei den echten Fasnächtlern eine Traurigkeit spürbar. Dank dem BLT-Fasnachtsdrämmli musste wenigstens an allen drei Tagen nicht ganz auf die Fasnacht verzichtet werden. Eingefangen wurden diese Impressionen am 24. Februar 2021. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Linie 10 Wagennummer 2112 in der Wendeschleife Enge. Datum: 10. 2. 2021
Linie 10 Wagennummer 2112 in der Wendeschleife Enge. Datum: 10. 2. 2021
Admir Müller

VBZ Linie 10 Wagennummer 2112 in der Wendeschleife Enge. Datum: 10. 2. 2021
VBZ Linie 10 Wagennummer 2112 in der Wendeschleife Enge. Datum: 10. 2. 2021
Admir Müller

Be 4/8 2104 beim Escher-Wyss-Platz am 20.01.2012. Der Streckenabschnitt Escher-Wyss-Platz – Werdhölzli hat eine bewegte jüngere Geschichte hinter sich: Bis zum Fahrplanwechsel 2011 verkehrte hier die Linie 4. Dann übernahm diese den damals neu eröffneten Abschnitt Escher-Wyss-Platz – Bhf. Altstetten Nord (Tram Züri West). Als Ersatz wurde die hier zu sehende Linie 17 geschaffen. Diese wiederum ist seit dem 25. November 2019 wegen Fahrzeugmangels eingestellt, da sich die Lieferung der neuen Flexitys verzögert. Seither verkehrt an ihrer Stelle die Line 6 nach Werdhölzli.
Be 4/8 2104 beim Escher-Wyss-Platz am 20.01.2012. Der Streckenabschnitt Escher-Wyss-Platz – Werdhölzli hat eine bewegte jüngere Geschichte hinter sich: Bis zum Fahrplanwechsel 2011 verkehrte hier die Linie 4. Dann übernahm diese den damals neu eröffneten Abschnitt Escher-Wyss-Platz – Bhf. Altstetten Nord (Tram Züri West). Als Ersatz wurde die hier zu sehende Linie 17 geschaffen. Diese wiederum ist seit dem 25. November 2019 wegen Fahrzeugmangels eingestellt, da sich die Lieferung der neuen Flexitys verzögert. Seither verkehrt an ihrer Stelle die Line 6 nach Werdhölzli.
Thomas Schürch

Linie 4 Wagennummer 2121 beim Bahnhofquai. Datum: 1. 2. 2021
Linie 4 Wagennummer 2121 beim Bahnhofquai. Datum: 1. 2. 2021
Admir Müller

Linie 6 Wagennummer 2117 beim Bahnhofquai. Datum: 25. 1. 2021
Linie 6 Wagennummer 2117 beim Bahnhofquai. Datum: 25. 1. 2021
Admir Müller

Be 4/8 2106 zwischen Central und Bahnhofstrasse/HB am 15.12.2010.
Be 4/8 2106 zwischen Central und Bahnhofstrasse/HB am 15.12.2010.
Thomas Schürch

1 2 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.