bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Angeblich der letzte im Originalzustand erhaltene Postwagen (50 85 00-33 602-1).

(ID 775071)



Angeblich der letzte im Originalzustand erhaltene Postwagen (50 85 00-33 602-1). Man beachte auch den Briefkasten... Sulgen, April 2014.

Angeblich der letzte im Originalzustand erhaltene Postwagen (50 85 00-33 602-1). Man beachte auch den Briefkasten... Sulgen, April 2014.

Olli http://igschieneschweiz.startbilder.de 09.04.2014, 361 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Anfangs März wurden mehrere Swisstrain Loks an neue Standorte verschoben. Die Ae 4/7 10961 und die EBT Be 4/4 104 (91 85 4416 104-8) wurden in Uetikon auf dem Gelände der ehemaligen Chemiefabrik abgestellt. Leider sind beide Loks in einem schlechten Zustand. Bild aufgenommen am 3.4.2020
Anfangs März wurden mehrere Swisstrain Loks an neue Standorte verschoben. Die Ae 4/7 10961 und die EBT Be 4/4 104 (91 85 4416 104-8) wurden in Uetikon auf dem Gelände der ehemaligen Chemiefabrik abgestellt. Leider sind beide Loks in einem schlechten Zustand. Bild aufgenommen am 3.4.2020
Silvio Jenny

Re 6/6 11602  MORGES  
LEZTE AUFNAHME VON BELLINZONA - ERSTE AUFNAHME VON PAYERNE.
Zwei sehr bedeutende Aufnahmen für das Geschichtsbuch der beiden Prototypen Re 6/6 11601 Wolhusen und Re 6/6 11602   Morges. 
Hier handelt es sich um die beiden SLM BBC Lokomotiven mit geteiltem Kasten, die im Jahre 1972 dem Betrieb übergeben wurden. 
Nach der Ausrangierung war ihre Zukunft lange Zeit ungewiss. Da kein Interesse für den Erhalt von SBB HISTORIC vorhanden, wurden sie im letzten Moment von SWISSTRAIN gerettet.
Nachdem die Re 6/6 11601 am 20. Oktober 2019 mit einer Sonderleistung nach Sissach überführt worden ist, folgte am 2. und 3. März 2020 die Überführung der Re 6/6 11602 von Bellinzona nach Payerne.
Noch kurze Zeit vor der Abreise habe ich die Morges ein allerletztes Mal in Bellinzona vor dem Industriewerk abgelichtet. Bereits eine historische Aufnahme, da sie nie mehr in ihrem Leben an diesen Ort zurückkehren wird, da sie als Ersatzteilspenderin für die Wolhusen vorgesehen ist. Auch das Industriewerk Bellinzona ist bald Geschichte.
Foto: Walter Ruetsch
Re 6/6 11602 "MORGES" LEZTE AUFNAHME VON BELLINZONA - ERSTE AUFNAHME VON PAYERNE. Zwei sehr bedeutende Aufnahmen für das Geschichtsbuch der beiden Prototypen Re 6/6 11601 Wolhusen und Re 6/6 11602 " Morges. Hier handelt es sich um die beiden SLM BBC Lokomotiven mit geteiltem Kasten, die im Jahre 1972 dem Betrieb übergeben wurden. Nach der Ausrangierung war ihre Zukunft lange Zeit ungewiss. Da kein Interesse für den Erhalt von SBB HISTORIC vorhanden, wurden sie im letzten Moment von SWISSTRAIN gerettet. Nachdem die Re 6/6 11601 am 20. Oktober 2019 mit einer Sonderleistung nach Sissach überführt worden ist, folgte am 2. und 3. März 2020 die Überführung der Re 6/6 11602 von Bellinzona nach Payerne. Noch kurze Zeit vor der Abreise habe ich die Morges ein allerletztes Mal in Bellinzona vor dem Industriewerk abgelichtet. Bereits eine historische Aufnahme, da sie nie mehr in ihrem Leben an diesen Ort zurückkehren wird, da sie als Ersatzteilspenderin für die Wolhusen vorgesehen ist. Auch das Industriewerk Bellinzona ist bald Geschichte. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Re 6/6 11602  MORGES  
LEZTE AUFNAHME VON BELLINZONA - ERSTE AUFNAHME VON PAYERNE.
Zwei sehr bedeutende Aufnahmen für das Geschichtsbuch der beiden Prototypen Re 6/6 11601 Wolhusen und Re 6/6 11602   Morges. 
Hier handelt es sich um die beiden SLM BBC Lokomotiven mit geteiltem Kasten, die im Jahre 1972 dem Betrieb übergeben wurden. 
Nach der Ausrangierung war ihre Zukunft lange Zeit ungewiss. Da kein Interesse für den Erhalt von SBB HISTORIC vorhanden, wurden sie im letzten Moment von SWISSTRAIN gerettet.
Nachdem die Re 6/6 11601 am 20. Oktober 2019 mit einer Sonderleistung nach Sissach überführt worden ist, folgte am 2. und 3. März 2020 die Überführung der Re 6/6 11602 von Bellinzona nach Payerne.
Noch kurze Zeit vor der Abreise habe ich die Morges ein allerletztes Mal in Bellinzona vor dem Industriewerk abgelichtet. Bereits eine historische Aufnahme, da sie nie mehr in ihrem Leben an diesen Ort zurückkehren wird, da sie als Ersatzteilspenderin für die Wolhusen vorgesehen ist. Auch das Industriewerk Bellinzona ist bald Geschichte.
Erstmals in ihrer neuen Heimat vor dem SWISSTRAIN DEPOT verewigt wurde sie am 4. März 2020. Es ist zu hoffen, dass sie von Sprayern verschont bleibt.
Foto: Walter Ruetsch
Re 6/6 11602 "MORGES" LEZTE AUFNAHME VON BELLINZONA - ERSTE AUFNAHME VON PAYERNE. Zwei sehr bedeutende Aufnahmen für das Geschichtsbuch der beiden Prototypen Re 6/6 11601 Wolhusen und Re 6/6 11602 " Morges. Hier handelt es sich um die beiden SLM BBC Lokomotiven mit geteiltem Kasten, die im Jahre 1972 dem Betrieb übergeben wurden. Nach der Ausrangierung war ihre Zukunft lange Zeit ungewiss. Da kein Interesse für den Erhalt von SBB HISTORIC vorhanden, wurden sie im letzten Moment von SWISSTRAIN gerettet. Nachdem die Re 6/6 11601 am 20. Oktober 2019 mit einer Sonderleistung nach Sissach überführt worden ist, folgte am 2. und 3. März 2020 die Überführung der Re 6/6 11602 von Bellinzona nach Payerne. Noch kurze Zeit vor der Abreise habe ich die Morges ein allerletztes Mal in Bellinzona vor dem Industriewerk abgelichtet. Bereits eine historische Aufnahme, da sie nie mehr in ihrem Leben an diesen Ort zurückkehren wird, da sie als Ersatzteilspenderin für die Wolhusen vorgesehen ist. Auch das Industriewerk Bellinzona ist bald Geschichte. Erstmals in ihrer neuen Heimat vor dem SWISSTRAIN DEPOT verewigt wurde sie am 4. März 2020. Es ist zu hoffen, dass sie von Sprayern verschont bleibt. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

GROSSER BAHNHOF LYSS
für die Sonderleistung von SWISSTRAIN
mit den historischen Lokomotiven
Ae 4/7 10987, Ae 4/7 10951 sowie der Re 6/6 11602  MORGES 
am 3. März 2020.
Foto: Walter Ruetsch
GROSSER BAHNHOF LYSS für die Sonderleistung von SWISSTRAIN mit den historischen Lokomotiven Ae 4/7 10987, Ae 4/7 10951 sowie der Re 6/6 11602 "MORGES" am 3. März 2020. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.