bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Gleiskraftrad des Typ II der Deutschen Reichsbahn beim 1.

(ID 868994)



Gleiskraftrad des Typ II der Deutschen Reichsbahn beim 1. Märkischen Feldbahnfest am 10.05.2015 im Ziegeleipark Mildenberg.
Es wurde 1962 vom „FEV Blankenburg/Harz“ auf der Grundlage des Straßenkleinrollers des Typs KR 50 gebaut.
Dieses Gleiskraftrad wurde für Normalspur und für Schmalspur (1000 und 750mm) verwendet.
Seine Länge beträgt 1735 mm, die Leistung beträgt 2,1 PS und hat eine Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h.

Gleiskraftrad des Typ II der Deutschen Reichsbahn beim 1. Märkischen Feldbahnfest am 10.05.2015 im Ziegeleipark Mildenberg.
Es wurde 1962 vom „FEV Blankenburg/Harz“ auf der Grundlage des Straßenkleinrollers des Typs KR 50 gebaut.
Dieses Gleiskraftrad wurde für Normalspur und für Schmalspur (1000 und 750mm) verwendet.
Seine Länge beträgt 1735 mm, die Leistung beträgt 2,1 PS und hat eine Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h.

Heinz Lahs 19.05.2015, 689 Aufrufe, 7 Kommentare

EXIF: Canon Canon EOS 1100D, Datum 2015:05:10 09:36:40, Belichtungsdauer: 0.008 s (1/125) (1/125), Blende: f/7.1, ISO400, Brennweite: 18.00 (18/1)

7 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Armin Schwarz 19.05.2015 21:16

Hallo Heinz,
ein tolles Portrait von der "Schienen-Schwalbe".
Liebe Grüße nach Nassenheide
Armin

De Rond Hans und Jeanny 19.05.2015 21:25

Gefällt mir ebenfalls prima, Heinz
Außer der "Schienen-Schwalbe" gibt es aber noch eine Menge zu endecken auf dem großartigen Bild.
Einen lieben Gruß nach Nassenehide
Jeanny

Heinz Lahs 20.05.2015 16:09

Hallo Armin, hallo Jeanny,
ich freue mich, das Euch die Aufnahme des Schienenmopeds gefällt.
Ganz vielen Dank für Eurte positiven Kommentare.
Liebe Grüße aus Nassenheide, Heinz.

Matthias Hartmann 24.05.2015 16:03

Hallo Heinz,
auch von mir gibt es ein dickes Lob zu der schönen Aufnahme von der Schwalbe die mir sehr gut gefällt.

Liebe Grüße nach Nassenheide
Matthias

Heinz Lahs 25.05.2015 17:46

Hallo Matthias,
ganz vielen Dank für Deinen netten Kommentar, worüber ich mich sehr freue.
Es freut mich, das Dir die Aufnahme des Schienenmopeds gefällt.
Liebe Grüße nach Zwickau, Heinz.

Andreas Strobel 27.05.2015 20:41

Heinz eine Schwalbe mit drei Rädern nennt man ja Duo,
wie heisst dann bitte diese "heiße" Modell für die Eisenbahn? Lach
Klasse Bild von einem interessanten Umbau......Ich nenne es mal Grad.....
Lieben Gruß in den Märkischensand nach Nassenheide.....Andreas.

Heinz Lahs 30.05.2015 20:06

Hallo Andreas, ganz vielen Dank für Deine netten Worte, worüber ich mich sehr freue.
Eigentlich ist das der einsitzige Vorgänger der Schwalbe, die war ja dann zweisitzig.
Der KR 50 war die verkleidete Form des SR 2.
Liebe Grüße aus Nassenheide, Heinz

Beim 2. Märkischen Feldbahnfest im Ziegeleipark Mildenberg. am 14.05.2017 ist die Krauss 5745 des Feldbahnmuseums Nürnberg auf 500 mm unterwegs.
Beim 2. Märkischen Feldbahnfest im Ziegeleipark Mildenberg. am 14.05.2017 ist die Krauss 5745 des Feldbahnmuseums Nürnberg auf 500 mm unterwegs.
Heinz Lahs

Deutschland / Klein-, Feld- und Parkbahnen / Ziegeleipark Mildenberg, Deutschland / Dampfloks | Schmalspur / Krauss XIV ah | 'München', 2. Märkisches Feldbahnfest 05/2017 Mildenberg

181  6 1200x800 Px, 28.03.2018

Der Nachbau der Sächsischen I K auf 750 mm Spurweite unterwegs.
So gesehen beim 2. Märkischen Feldbahnfest im Ziegeleipark Mildenberg am 14.05.2017.
Der Nachbau der Sächsischen I K auf 750 mm Spurweite unterwegs. So gesehen beim 2. Märkischen Feldbahnfest im Ziegeleipark Mildenberg am 14.05.2017.
Heinz Lahs

Das Typenschild des Nachbaus der Sächsischen I K .
So gesehen beim 2. Märkischen Feldbahnfest im Ziegeleipark Mildenberg am 14.05.2017.
Das Typenschild des Nachbaus der Sächsischen I K . So gesehen beim 2. Märkischen Feldbahnfest im Ziegeleipark Mildenberg am 14.05.2017.
Heinz Lahs

Die Akku-Grubenlok des Feldbahnmuseums Nürnberg zieht am 14.05.2017 beim 2. Märkischen Feldbahnfest im Ziegeleipark Mildenberg.
Die Maschine wurde 1961 bei Heinrich Bartz Dortmund unter der Fabriknummer U 222 gefertigt.
Die Akku-Grubenlok des Feldbahnmuseums Nürnberg zieht am 14.05.2017 beim 2. Märkischen Feldbahnfest im Ziegeleipark Mildenberg. Die Maschine wurde 1961 bei Heinrich Bartz Dortmund unter der Fabriknummer U 222 gefertigt.
Heinz Lahs





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.