bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

RAm TEE I Fotos

9 Bilder
Luxemburg, Bahnhof, Einfahrt des Dieseltriebzuges Tee  Edelweiss , ein RAm TEE I der SBB respektiv ein DE IV der NS. Diese Fahrzeuge verkehrten zwischen Zürich und Amsterdam bis sie 1974 ausser Dienst gestellt wurden. Scan eines Scharz-Weiss-Fotos aus dem Jahr 1970.
Luxemburg, Bahnhof, Einfahrt des Dieseltriebzuges Tee "Edelweiss", ein RAm TEE I der SBB respektiv ein DE IV der NS. Diese Fahrzeuge verkehrten zwischen Zürich und Amsterdam bis sie 1974 ausser Dienst gestellt wurden. Scan eines Scharz-Weiss-Fotos aus dem Jahr 1970.
Jean-Claude Delagardelle

Luxemburg / Bahnhöfe / Luxembourg, Schweiz / Triebzüge / RAm TEE I, Niederlande / Triebzüge / DE-IV(NS), RAm-TEE-I(SBB), Überblick über die luxemburgischen Eisenbahnen im Jahr 1970

1491  4 1024x740 Px, 27.02.2013

NS DE IV/SBB RAm TEE I baujahr 1956 ist wieder zuruck auf Dijksgracht in Amsterdam, dieser teil ist gebaut bei SIG Neuhausen, es fehlt nur noch ein motorwagen ...
NS DE IV/SBB RAm TEE I baujahr 1956 ist wieder zuruck auf Dijksgracht in Amsterdam, dieser teil ist gebaut bei SIG Neuhausen, es fehlt nur noch ein motorwagen ...
Marco van Galen

Hilfskupplung zwischen der Scharfenbergkupplung und der normalen Kupplung. Bei Ausfall des Motorwagens wurde so eine Lok vorgespannt, ob sich die Konstrukteure des TEE-I wohl vorgestellt hatten, dass jemals Verstärkungswagen angehängt würden?
Hilfskupplung zwischen der Scharfenbergkupplung und der normalen Kupplung. Bei Ausfall des Motorwagens wurde so eine Lok vorgespannt, ob sich die Konstrukteure des TEE-I wohl vorgestellt hatten, dass jemals Verstärkungswagen angehängt würden?
Georges Bossert

Schweiz / Triebzüge / RAm TEE I

1967 722x1024 Px, 19.03.2010

RAm TEE I 502 mit beigestellten EW I-A. Die Sonderfahrt durch den noch nicht eröffeneten Heitersbergtunnel war derart beliebt, dass das Platzangebot im TEE nicht ausreichte.
RAm TEE I 502 mit beigestellten EW I-A. Die Sonderfahrt durch den noch nicht eröffeneten Heitersbergtunnel war derart beliebt, dass das Platzangebot im TEE nicht ausreichte.
Georges Bossert

Schweiz / Triebzüge / RAm TEE I

2387  1 1024x592 Px, 19.03.2010

Front Maschinenwagen RAm TEE I 502 am 31.8.1974 in Lenzburg auf Gleis 6. Sonderzug für SEAK (Schweizerischer Eisenbahn-Amateur-Klub) von Zürich-Rangierbahnhof Limmattal- Heitersberg (Eröffnung am 27. Mai 1975)nach Lenzburg.
Front Maschinenwagen RAm TEE I 502 am 31.8.1974 in Lenzburg auf Gleis 6. Sonderzug für SEAK (Schweizerischer Eisenbahn-Amateur-Klub) von Zürich-Rangierbahnhof Limmattal- Heitersberg (Eröffnung am 27. Mai 1975)nach Lenzburg.
Georges Bossert

Schweiz / Triebzüge / RAm TEE I

1657 675x1024 Px, 19.03.2010

RAm TEE I 502 am 31.8.1974 in Lenzburg. Der letzte fahrplanmässige Einsatz des RAm TEE I 502 erfolgte am 25.Mai 1974 mit dem TEE  Edelweiss  von Zürich nach Amsterdam.
RAm TEE I 502 am 31.8.1974 in Lenzburg. Der letzte fahrplanmässige Einsatz des RAm TEE I 502 erfolgte am 25.Mai 1974 mit dem TEE "Edelweiss" von Zürich nach Amsterdam.
Georges Bossert

Schweiz / Triebzüge / RAm TEE I

2840 1024x542 Px, 19.03.2010

Die Reise geht nach Zürich, aus Amsterdam oder Bruxeles? RAm TEE (scan ab Negativ)
Die Reise geht nach Zürich, aus Amsterdam oder Bruxeles? RAm TEE (scan ab Negativ)
Georges Bossert

Schweiz / Triebzüge / RAm TEE I

1667  2 709x1024 Px, 18.03.2010

RAm TEE Ausfahrt aus Bahnhofshalle Basel (scan ab Negativ).
RAm TEE Ausfahrt aus Bahnhofshalle Basel (scan ab Negativ).
Georges Bossert

Schweiz / Triebzüge / RAm TEE I

3925  1 1024x909 Px, 18.03.2010

Praktisch hat man damals gebaut, der Rhein-Marne Kanal hier bei
Abreshviller, wurde zusammen mit der Bahnlinie Straßburg - Bar le duc gemeinsam durch den Berg gebohrt. Hier befahren vom Holländisch Schweizer Tee Triebzug. Der Kanal wurde auf dieser Strecke von einer Elektrischen Treidelbahn begleitet.
Praktisch hat man damals gebaut, der Rhein-Marne Kanal hier bei Abreshviller, wurde zusammen mit der Bahnlinie Straßburg - Bar le duc gemeinsam durch den Berg gebohrt. Hier befahren vom Holländisch Schweizer Tee Triebzug. Der Kanal wurde auf dieser Strecke von einer Elektrischen Treidelbahn begleitet.
Dietrich Seegers





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.