bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Detailansicht der Beschriftung der 111 von Railadventure Nürnberg Hbf 22.04.2018

(ID 1080460)



Detailansicht der Beschriftung der 111 von Railadventure Nürnberg Hbf 22.04.2018

Detailansicht der Beschriftung der 111 von Railadventure Nürnberg Hbf 22.04.2018

Stephan John http://meinebahnfotos.startbilder.de/ 23.04.2018, 158 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: Panasonic DMC-FZ62, Datum 2018:04:22 17:58:18, Belichtungsdauer: 10/2500, Blende: 40/10, ISO160, Brennweite: 65/10

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
DB Cargo 185 367-0 GÜNNI Güterzug am 23.10.19 in Frankfurt am Main Hbf
DB Cargo 185 367-0 GÜNNI Güterzug am 23.10.19 in Frankfurt am Main Hbf
Daniel Oster

Endzeitstimmung. Im Aushang befindet sich der Fahrplan mit Halt bei Bedarf alle 2 Stunden. Seit einiger Zeit ist hier aber SEV durch Lokführermangel. Rechts ist schon der Aushang das der Halt Blumenberg zum 9. Dezember 2018 aufgegeben wird. 

Blumenberg 23.11.2018
Endzeitstimmung. Im Aushang befindet sich der Fahrplan mit Halt bei Bedarf alle 2 Stunden. Seit einiger Zeit ist hier aber SEV durch Lokführermangel. Rechts ist schon der Aushang das der Halt Blumenberg zum 9. Dezember 2018 aufgegeben wird. Blumenberg 23.11.2018
Dennis Fiedler

13.12.2016, An der Außenwand des ehemaligen Dienstraumes im Bahnhof Hochstadt-Marktzeuln gab es zum Aufnahmezeitpunkt noch diese Telefon-Anschlussbuchsen. Interessant, dass man auch 27 Jahre nach der Grenzöffnung die Unfallrufleitung immer noch von Lichtenfels bis zur  Zonengrenze  bezeichnet. Wahrscheinlich war die klärende Meldung nicht durchgegeben worden. Die vollständige Bezeichnung der Abkürzung lautet:  Fernsprechbezirks-Unfalldirektverbindung .
13.12.2016, An der Außenwand des ehemaligen Dienstraumes im Bahnhof Hochstadt-Marktzeuln gab es zum Aufnahmezeitpunkt noch diese Telefon-Anschlussbuchsen. Interessant, dass man auch 27 Jahre nach der Grenzöffnung die Unfallrufleitung immer noch von Lichtenfels bis zur "Zonengrenze" bezeichnet. Wahrscheinlich war die klärende Meldung nicht durchgegeben worden. Die vollständige Bezeichnung der Abkürzung lautet: "Fernsprechbezirks-Unfalldirektverbindung".
Jürgen Krause





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.