bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

2011 - Einhundert Jahre Köllertalbahn Lebach - Völklingen! 1911 eröffnet, 1985 für den Personenverkehr stillgelegt.

(ID 665852)



2011 - Einhundert Jahre Köllertalbahn Lebach - Völklingen!

1911 eröffnet, 1985 für den Personenverkehr stillgelegt. Dann erfolgte der Rückbau von Völklingen bis Etzenhofen. Von Lebach gab es noch einige Jahre geringen Güterverkehr bis Köllerbach - Etzenhofen zur SKF und Propan Union. Dann in den 90er Jahren der komplette Rückbau.
Und nun fast pünktlich zum 100 jährigen gibt es eine Wiedergeburt der Strecke. Die Trasse zwischen Völklingen - Püttlingen - Etzenhofen wird wohl nie wieder eine Bahn sehen (schade) aber ab dem Haltepunkt der Saarbahn Walpershofen/Etzenhofen wurde die Strecke auf alter Trasse neu gebaut. Ab 01.11.2011 verkehren die Saarbahnzüge zunächst bis Heusweiler-Markt. 2013 sollen die Züge wieder bis Lebach rollen.
Am 13.09.2010 sind die Bauarbeiten voll im Gange. In Heusweiler entsteht der Haltepunkt Realschule. Der alte Bahnhof in Heusweiler, hinter dem linken Zweiwegbagger, hätte es sich nicht träumen lassen, dass noch einmal Züge an ihm vorbei fahren aber nicht mehr halten.

2011 - Einhundert Jahre Köllertalbahn Lebach - Völklingen!

1911 eröffnet, 1985 für den Personenverkehr stillgelegt. Dann erfolgte der Rückbau von Völklingen bis Etzenhofen. Von Lebach gab es noch einige Jahre geringen Güterverkehr bis Köllerbach - Etzenhofen zur SKF und Propan Union. Dann in den 90er Jahren der komplette Rückbau.
Und nun fast pünktlich zum 100 jährigen gibt es eine Wiedergeburt der Strecke. Die Trasse zwischen Völklingen - Püttlingen - Etzenhofen wird wohl nie wieder eine Bahn sehen (schade) aber ab dem Haltepunkt der Saarbahn Walpershofen/Etzenhofen wurde die Strecke auf alter Trasse neu gebaut. Ab 01.11.2011 verkehren die Saarbahnzüge zunächst bis Heusweiler-Markt. 2013 sollen die Züge wieder bis Lebach rollen.
Am 13.09.2010 sind die Bauarbeiten voll im Gange. In Heusweiler entsteht der Haltepunkt Realschule. Der alte Bahnhof in Heusweiler, hinter dem linken Zweiwegbagger, hätte es sich nicht träumen lassen, dass noch einmal Züge an ihm vorbei fahren aber nicht mehr halten.

Ivonne Pitzius 25.02.2013, 988 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Die Saarbahn verbindet grenzüberschreitend Saarbrücken mit Sarreguemines. In Frankreich heißt die Stadtbahn Tram Train. Eine Besonderheit gibt es in Sarreguemines, der deutsche Fahrstrom wird bis Sarreguemines (Gleis 1) durchgeleitet. Auch das deutsche Vorsignal steht noch in Frankreich. Gleich wird der Bombardier Triebwagen Sarreguemines (Saargemünd) in Richtung Saarbrücken-Siedlerheim verlassen. Bis Brebach ist er nach EBO unterwegs und wechselt in der Stadt die Vorschrift (BoStrab). 30.03.2019
Die Saarbahn verbindet grenzüberschreitend Saarbrücken mit Sarreguemines. In Frankreich heißt die Stadtbahn Tram Train. Eine Besonderheit gibt es in Sarreguemines, der deutsche Fahrstrom wird bis Sarreguemines (Gleis 1) durchgeleitet. Auch das deutsche Vorsignal steht noch in Frankreich. Gleich wird der Bombardier Triebwagen Sarreguemines (Saargemünd) in Richtung Saarbrücken-Siedlerheim verlassen. Bis Brebach ist er nach EBO unterwegs und wechselt in der Stadt die Vorschrift (BoStrab). 30.03.2019
Erhard Pitzius

Saarbahn Triebwagen 1015 auf der Linie S1 Brebach - Lebach bei der Einfahrt in Lebach Saar am 19. Oktober 2018
Saarbahn Triebwagen 1015 auf der Linie S1 Brebach - Lebach bei der Einfahrt in Lebach Saar am 19. Oktober 2018
Klaus-P. Dietrich

Deutschland / S-Bahnen und Regionalstadtbahnen / Saarbahn

118 1200x900 Px, 28.10.2018

Bahnen oben, Autos unten -

So wurde der Konflikt am Hauptbahnhof von Saarbrücken gelöst. In den sechziger oder siebziger Jahren hätte man es vielleicht umgekehrt gemacht. Die urbaner und fußgängerfreundlichere Lösung. Die Fahrgäste müssen nicht in ungemütliche Untergeschosse ausweichen, der Vorplatz des Bahnhofes wird vom Durchgangverkehr befreit und auch das Umsteigen zwischen Stadtbahn und Bus ist auf kurzem Weg möglich. Soweit ich mich erinnern kann halten hier die Busse und die Saarbahn am selben Bahn- bzw Bussteig. 

28.05.2011 (M)
Bahnen oben, Autos unten - So wurde der Konflikt am Hauptbahnhof von Saarbrücken gelöst. In den sechziger oder siebziger Jahren hätte man es vielleicht umgekehrt gemacht. Die urbaner und fußgängerfreundlichere Lösung. Die Fahrgäste müssen nicht in ungemütliche Untergeschosse ausweichen, der Vorplatz des Bahnhofes wird vom Durchgangverkehr befreit und auch das Umsteigen zwischen Stadtbahn und Bus ist auf kurzem Weg möglich. Soweit ich mich erinnern kann halten hier die Busse und die Saarbahn am selben Bahn- bzw Bussteig. 28.05.2011 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Deutschland / S-Bahnen und Regionalstadtbahnen / Saarbahn, Straßenbahnen in Deutschland, Saarland, Rheinland-Pfalz und Hessen (ohne Ffm)

200 1200x803 Px, 11.02.2017

Rampe zur Bahnbrücke -

Ein Zug der Saarbahn befährt die Rampenstrecke parallel zur Bahnstrecke Saarbrücken-Trier um diese dann auf einem Brückenbauwerk zu überqueren. Links neben der Stadtbahn sieht man zwei Gleise. Diese gehören zur Verbindungstrecke der Saarbahn zur Hauptbahn. Im dortigen Bereich befindet sich wohl auch die Systemwechselstelle.

28.05.2011 (M)
Rampe zur Bahnbrücke - Ein Zug der Saarbahn befährt die Rampenstrecke parallel zur Bahnstrecke Saarbrücken-Trier um diese dann auf einem Brückenbauwerk zu überqueren. Links neben der Stadtbahn sieht man zwei Gleise. Diese gehören zur Verbindungstrecke der Saarbahn zur Hauptbahn. Im dortigen Bereich befindet sich wohl auch die Systemwechselstelle. 28.05.2011 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Deutschland / S-Bahnen und Regionalstadtbahnen / Saarbahn, Straßenbahnen in Deutschland, Saarland, Rheinland-Pfalz und Hessen (ohne Ffm)

208 1200x803 Px, 11.02.2017





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.