bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Deutschland - Dresden - Weinböhla, 1991

(ID 415059)



Deutschland - Dresden - Weinböhla, 1991

Deutschland - Dresden - Weinböhla, 1991

Thomas Fehr http://www.thomasfehr.de 14.06.2010, 898 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Eine Tatra Tram Nr. 224271 kommt hier am 27.8.2006 auf der Linie 8 auf der St. Petersburger Straße in Richtung Hauptbahnhof gefahren.
Eine Tatra Tram Nr. 224271 kommt hier am 27.8.2006 auf der Linie 8 auf der St. Petersburger Straße in Richtung Hauptbahnhof gefahren.
Gerd Hahn

Tram 2512 ist hier am 27.8.2006 auf der Linie 9 nach Prolis nahe dem HBF Dresden unterwegs.
Tram 2512 ist hier am 27.8.2006 auf der Linie 9 nach Prolis nahe dem HBF Dresden unterwegs.
Gerd Hahn

Wenn ich in Dresden bin, schaue ich gern zum Straßenbahnhof Tolkewitz. Er bietet ein Bild der Verlassenheit. Bis Mitte der 50er Jahre bin ich, wenn mein Vater Nachtdienst hatte, durch diese Halle gelaufen. Eine Tür an der rechten Wand bot Zugang zur Kantine im ersten Stock. Mit einem Wehrmachts-Kochgeschirr hab ich ihm da sein Mittagessen geholt und heimgebracht. Am 26. März 2009 standen hier die für den Verkauf vorgesehenen TATRA-Wagen. Für jeden neu übernommenen Großraumzug wurden nach meiner Information zwei von ihnen abgestellt.
Wenn ich in Dresden bin, schaue ich gern zum Straßenbahnhof Tolkewitz. Er bietet ein Bild der Verlassenheit. Bis Mitte der 50er Jahre bin ich, wenn mein Vater Nachtdienst hatte, durch diese Halle gelaufen. Eine Tür an der rechten Wand bot Zugang zur Kantine im ersten Stock. Mit einem Wehrmachts-Kochgeschirr hab ich ihm da sein Mittagessen geholt und heimgebracht. Am 26. März 2009 standen hier die für den Verkauf vorgesehenen TATRA-Wagen. Für jeden neu übernommenen Großraumzug wurden nach meiner Information zwei von ihnen abgestellt.
Jürgen Krause

18. August 1984, Dresden, Vom 18. bis 26. August 1984 fand anläßlich des Jubiläums  100 Jahre Schmalspurbahn Radebeul - Radeburg  in Radebeul Ost eine Fahrzeugausstellung statt. Am Wochenende gab es Zubringerfahrten mit historischen Straßenbahnen vom Hauptbahnhof nach Radebeul. Tw 1660 ist gerade am Hauptbahnhof angekommen. Der 1925 in Görlitz gebaute Wagen rollte zunächst bis 1937 im Liniendienst, erlebte dann mehrere Umbauten (u.a. 1949 bis 1973 Arzt-Wagen). 1980 wurde er zum „Hauptdarsteller“ im Fernsehfilm „Meines Vaters Straßenbahn“. Bis zur Verschrottung nach 1990 gehörte er zur Flotte der historischen Wagen.
18. August 1984, Dresden, Vom 18. bis 26. August 1984 fand anläßlich des Jubiläums "100 Jahre Schmalspurbahn Radebeul - Radeburg" in Radebeul Ost eine Fahrzeugausstellung statt. Am Wochenende gab es Zubringerfahrten mit historischen Straßenbahnen vom Hauptbahnhof nach Radebeul. Tw 1660 ist gerade am Hauptbahnhof angekommen. Der 1925 in Görlitz gebaute Wagen rollte zunächst bis 1937 im Liniendienst, erlebte dann mehrere Umbauten (u.a. 1949 bis 1973 Arzt-Wagen). 1980 wurde er zum „Hauptdarsteller“ im Fernsehfilm „Meines Vaters Straßenbahn“. Bis zur Verschrottung nach 1990 gehörte er zur Flotte der historischen Wagen.
Jürgen Krause





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.