bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

GySEV Dampflok 377.942 auf dem Denkmalsockel in Wulkaprodersdorf.

(ID 48997)



GySEV Dampflok 377.942 auf dem Denkmalsockel in Wulkaprodersdorf. (11.12.2005)

GySEV Dampflok 377.942 auf dem Denkmalsockel in Wulkaprodersdorf. (11.12.2005)

Franz Lackner 29.12.2005, 623 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
SCHRÄG, oder doch daneben:
 WRmz73 81 88-950 001-3 (Technik-am Zug) anlässlich der Wiedereingleisung durch Hilfszug(Linz) im Bhf. Ried; (Aufnahmeposition vom gesichertem Bereich); 240221
SCHRÄG, oder doch daneben: WRmz73 81 88-950 001-3 (Technik-am Zug) anlässlich der Wiedereingleisung durch Hilfszug(Linz) im Bhf. Ried; (Aufnahmeposition vom gesichertem Bereich); 240221
JohannJ

Offenbar als Denkmal an die Fassade gemalt für die Südbahn oder die Philadelphia Brücke ?  Kann mir jemand weiterhelfen ? 10.12.2023
Offenbar als Denkmal an die Fassade gemalt für die Südbahn oder die Philadelphia Brücke ? Kann mir jemand weiterhelfen ? 10.12.2023
Karl Heinz Ferk

Österreich / Sonstiges / ~ Sonstiges

56 800x1200 Px, 13.12.2023

Offenbar als Denkmal an die Fassade gemalt für die Südbahn oder die Philadelphia Brücke ?  Kann mir jemand weiterhelfen ? 10.12.2023
Offenbar als Denkmal an die Fassade gemalt für die Südbahn oder die Philadelphia Brücke ? Kann mir jemand weiterhelfen ? 10.12.2023
Karl Heinz Ferk

Österreich / Sonstiges / ~ Sonstiges

99  6 1200x800 Px, 13.12.2023

Der letzte Rest einer Glorreichen Zeit ? 
Auf einem Schutthaufen im einstigen Bahnhof Pölfing Brunn kam ein Abdruck einer Schiene aus der Anfangszeit der GKB ans Tageslicht. Bekannt für den Bergbau war Pölfing Brunn neben einem der Wichtigsten Umschlagplätze für das Braune Gold in der Region auch Verkehrsknotenpunkt zwischen GKB und Sulmtalbahn. 
An diesem 14.April 2023 tauchte der Betonbrocken als eines der letzten Überbleibsel des einstigen 5 Gleisigen Bahnhofs auf einem Schutthaufen auf. Heute ist neben dem Bahnhofsgebäude eine moderne Haltestelle zu finden die zahlreichen Fahrgästen anschluss bietet .
Der letzte Rest einer Glorreichen Zeit ? Auf einem Schutthaufen im einstigen Bahnhof Pölfing Brunn kam ein Abdruck einer Schiene aus der Anfangszeit der GKB ans Tageslicht. Bekannt für den Bergbau war Pölfing Brunn neben einem der Wichtigsten Umschlagplätze für das Braune Gold in der Region auch Verkehrsknotenpunkt zwischen GKB und Sulmtalbahn. An diesem 14.April 2023 tauchte der Betonbrocken als eines der letzten Überbleibsel des einstigen 5 Gleisigen Bahnhofs auf einem Schutthaufen auf. Heute ist neben dem Bahnhofsgebäude eine moderne Haltestelle zu finden die zahlreichen Fahrgästen anschluss bietet .
Karl Heinz Ferk





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.