bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Unter der sengenden Augustsonne (01.08.2015) war die 189 156 damit beschäftigt in der AB des Fernheizkrfatwerks Neudorf Werndorf II mit Schweröl beladene Waggons beizustellen.

(ID 951285)



Unter der sengenden Augustsonne (01.08.2015) war die 189 156 damit beschäftigt in der AB des Fernheizkrfatwerks Neudorf Werndorf II mit Schweröl beladene Waggons beizustellen.

Unter der sengenden Augustsonne (01.08.2015) war die 189 156 damit beschäftigt in der AB des Fernheizkrfatwerks Neudorf Werndorf II mit Schweröl beladene Waggons beizustellen.

Kriwetz Lukas 29.06.2016, 210 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Der sogenannte  Koper-Shuttle  der den Containerhafen Koper mit dem Güterterminal Kalsdorf verbindet wurde am 9.9.2020 als KGAG43697 von der 2016 922 der LTE bespannt und fährt hier aus dem Bahnhof Spielfeld-Straß in Richtung Koper.
Der sogenannte "Koper-Shuttle" der den Containerhafen Koper mit dem Güterterminal Kalsdorf verbindet wurde am 9.9.2020 als KGAG43697 von der 2016 922 der LTE bespannt und fährt hier aus dem Bahnhof Spielfeld-Straß in Richtung Koper.
Max Kiegerl

LTE Logistik- und Transport GmbH, Graz [A] mit der ELL Vectron  193 733  [NVR-Nummer: 91 80 6193 733-3 D-ELOC] und Taschenwagenzug Richtung Rotterdam am 03.09.20 Bf. Golm (Potsdam).
LTE Logistik- und Transport GmbH, Graz [A] mit der ELL Vectron "193 733" [NVR-Nummer: 91 80 6193 733-3 D-ELOC] und Taschenwagenzug Richtung Rotterdam am 03.09.20 Bf. Golm (Potsdam).
Lothar Stöckmann





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.