bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

SOB - Modell der Be 4/4 11 der Bodensee Toggenburg Bahn ausgestellt mit Fahrbetrieb in der SOB Werkstätte in Samstagern anlässlich Tag der offen Tür bei der 175 Jahr Bahn Feier am

(ID 1315638)



SOB - Modell der Be 4/4 11 der Bodensee Toggenburg Bahn ausgestellt mit Fahrbetrieb in der SOB Werkstätte in Samstagern anlässlich Tag der offen Tür bei der 175 Jahr Bahn Feier am 23.10.2022

SOB - Modell der Be 4/4 11 der Bodensee Toggenburg Bahn ausgestellt mit Fahrbetrieb in der SOB Werkstätte in Samstagern anlässlich Tag der offen Tür bei der 175 Jahr Bahn Feier am 23.10.2022

Hp. Teutschmann 30.10.2022, 128 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Bodensee-Toggenburg-Bahn (BT).
Die BT wurde im Jahre 1910 eröffnet. Durch die Fusion per 1. Januar 2001 mit der damaligen SOB wurde sie zur  neuen  Schweizerischen Südostbahn (SOB).
Im August 1989 wurde noch ein typischer Zug der BT mit einer Re 456 bei Rothenthurm verewigt. Interessanterweise wurde ein Gepäckwagen der BLS mitgeführt.
Foto: Walter Ruetsch
Bodensee-Toggenburg-Bahn (BT). Die BT wurde im Jahre 1910 eröffnet. Durch die Fusion per 1. Januar 2001 mit der damaligen SOB wurde sie zur "neuen" Schweizerischen Südostbahn (SOB). Im August 1989 wurde noch ein typischer Zug der BT mit einer Re 456 bei Rothenthurm verewigt. Interessanterweise wurde ein Gepäckwagen der BLS mitgeführt. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

STB/BT: Da die Sensetalbahn über einen sehr knapp bemessenen Rollmaterialbestand verfügte, mussten immer wieder Züge von anderen Bahnen auf der 11,411 km langen Strecke zwischen Flamatt und Gümmenen aushelfen. Im Jahre 1979 gelangte sogar ein Pendelzug der BT bestehend aus dem Bt 141 und dem BDe 2/4 41 zum Einsatz, wie diese in Laupen entstandene Aufnahme zeigt.
Foto: Walter Ruetsch
STB/BT: Da die Sensetalbahn über einen sehr knapp bemessenen Rollmaterialbestand verfügte, mussten immer wieder Züge von anderen Bahnen auf der 11,411 km langen Strecke zwischen Flamatt und Gümmenen aushelfen. Im Jahre 1979 gelangte sogar ein Pendelzug der BT bestehend aus dem Bt 141 und dem BDe 2/4 41 zum Einsatz, wie diese in Laupen entstandene Aufnahme zeigt. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

BT: Der Ausstellungszug 75 Jahre Bodensee Toggeburg Bahn  mit der Be 4/4 11 und vier Mitteleinstiegwagen in Ebnat Kappel im September 1985.
Foto: Walter Ruetsch
BT: Der Ausstellungszug 75 Jahre Bodensee Toggeburg Bahn mit der Be 4/4 11 und vier Mitteleinstiegwagen in Ebnat Kappel im September 1985. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.