bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

WEBA Westerwaldbahn Fotos

86 Bilder
1 2 3 4 nächste Seite  >>
Auf der Strecke Blindweide - Weitefeld verkehrte ein Pendelzug mit 74 1192 und ex BLE-Elna 146. Elkenrodt, 22.5.1988.
Auf der Strecke Blindweide - Weitefeld verkehrte ein Pendelzug mit 74 1192 und ex BLE-Elna 146. Elkenrodt, 22.5.1988.
Markus Engel

Mittagspause im BW Blindweide der Westerwaldbahn mit 24 009, 74 1192 und ex-BLE 146 (22.5.1988).
Mittagspause im BW Blindweide der Westerwaldbahn mit 24 009, 74 1192 und ex-BLE 146 (22.5.1988).
Markus Engel

Deutschland / Dampfloks / BR 74.4-13 | preuß. T 12, Deutschland / Dampfloks | ohne BR-Nummer | Private | Industrie / ELNA, Deutschland / Unternehmen / WEBA Westerwaldbahn, Bahnbetrieb im Westerwald, im Dillkreis, im Siegerland und in Südwestfalen, Dampflokomotiven

164 1200x688 Px, 22.08.2021

Bei einer zweiten Pendelfahrt wurden die Loks getauscht. 38 1772 führt den Sonderzug vor 24 009, hier am 22 5.1988 vor Blindweide aufgenommen.
Bei einer zweiten Pendelfahrt wurden die Loks getauscht. 38 1772 führt den Sonderzug vor 24 009, hier am 22 5.1988 vor Blindweide aufgenommen.
Markus Engel

Deutschland / Dampfloks / BR 24, Deutschland / Dampfloks / BR 38 | DB 038 | DR 38.10-40 | preuß. P 8, Deutschland / Unternehmen / WEBA Westerwaldbahn, Bahnbetrieb im Westerwald, im Dillkreis, im Siegerland und in Südwestfalen, Dampflokomotiven

242 1200x627 Px, 22.08.2021

Auch am 22.5.1988 fand ein Bahnhofsfest auf der Westerwaldbahn im Bahnhof Blindweide statt. Mit einer passenden Garnitur führten 24 009 und 38 1772 Pendelfahrten zwischen Scheuerfeld und Blindweide durch, hier bei Elben aufgenommen.
Auch am 22.5.1988 fand ein Bahnhofsfest auf der Westerwaldbahn im Bahnhof Blindweide statt. Mit einer passenden Garnitur führten 24 009 und 38 1772 Pendelfahrten zwischen Scheuerfeld und Blindweide durch, hier bei Elben aufgenommen.
Markus Engel

Deutschland / Dampfloks / BR 24, Deutschland / Dampfloks / BR 38 | DB 038 | DR 38.10-40 | preuß. P 8, Deutschland / Unternehmen / WEBA Westerwaldbahn, Bahnbetrieb im Westerwald, im Dillkreis, im Siegerland und in Südwestfalen, Dampflokomotiven

203 1200x780 Px, 22.08.2021

Am 24.5.1986 fand ein Bahnhofsfest in Blindweide (Westerwaldbahn) statt. 41 360 bringt bei Elben angestrengt 74 1192, 212 019 und den Bochum-Dahlhausener Museumszug dorthin.
Am 24.5.1986 fand ein Bahnhofsfest in Blindweide (Westerwaldbahn) statt. 41 360 bringt bei Elben angestrengt 74 1192, 212 019 und den Bochum-Dahlhausener Museumszug dorthin.
Markus Engel

Ein  Westerwald-Krokodil  aus zwei Jung-V 26 ist am 27.7.1999 mit der täglichen Übergabe aus Steinebach in Scheuerfeld (WEBA) eingetroffen. Alle vier Jung-Maschinen, die über Jahrzehnte das Bild der Westerwaldbahn prägten, befinden sich noch immer bei der WEBA.
Ein "Westerwald-Krokodil" aus zwei Jung-V 26 ist am 27.7.1999 mit der täglichen Übergabe aus Steinebach in Scheuerfeld (WEBA) eingetroffen. Alle vier Jung-Maschinen, die über Jahrzehnte das Bild der Westerwaldbahn prägten, befinden sich noch immer bei der WEBA.
Hermann-Josef Weirich

Jung-Loks V 26.1 und 3 der Westerwaldbahn nehmen am 27.7.1999 die letzte Steigung vor dem Betriebsmittelpunkt Bindweide.
Jung-Loks V 26.1 und 3 der Westerwaldbahn nehmen am 27.7.1999 die letzte Steigung vor dem Betriebsmittelpunkt Bindweide.
Hermann-Josef Weirich

Ex WEBA 5 und Ex WEBA 07 // Altenkirchen // 27. November 2015
Ex WEBA 5 und Ex WEBA 07 // Altenkirchen // 27. November 2015
Paul Zimmer

Deutschland / Unternehmen / WEBA Westerwaldbahn

177 1100x717 Px, 07.12.2018

Alt und neu bei der WEBA: Links der bis Juni im Plandienst eingesetzte 628 051 (ex TSB), rechts der modernisierte und mit neuem Design versehene 646 417 (ex HTB). Aufnahme vom 8.7.16.
Alt und neu bei der WEBA: Links der bis Juni im Plandienst eingesetzte 628 051 (ex TSB), rechts der modernisierte und mit neuem Design versehene 646 417 (ex HTB). Aufnahme vom 8.7.16.
Hermann-Josef Weirich

Zum zehnten Mal an diesem Tag trifft 646 417 (ex HTB, jetzt WEBA) aus Daaden kommend in Betzdorf ein (8.7.16).
Zum zehnten Mal an diesem Tag trifft 646 417 (ex HTB, jetzt WEBA) aus Daaden kommend in Betzdorf ein (8.7.16).
Hermann-Josef Weirich

VT 24 und VS 23 der WEBA, zwei ehemalige Triebwagen der Württembergischen Nebenbahnen, warten in Betzdorf darauf, an den 628 677 angekuppelt zu werden und mit ihm zusammen den mittäglichen Schülerzug nach Daaden zu bilden (Aufnahme vom 27.7.1999).
VT 24 und VS 23 der WEBA, zwei ehemalige Triebwagen der Württembergischen Nebenbahnen, warten in Betzdorf darauf, an den 628 677 angekuppelt zu werden und mit ihm zusammen den mittäglichen Schülerzug nach Daaden zu bilden (Aufnahme vom 27.7.1999).
Hermann-Josef Weirich


Einer der beiden Stadler GTW 2/6 der der Westerwaldbahn (WEBA) fährt am 10.06.2016 von Betzdorf/Sieg als RB 97  Daadetalbahn  in Richtung Daaden.
Einer der beiden Stadler GTW 2/6 der der Westerwaldbahn (WEBA) fährt am 10.06.2016 von Betzdorf/Sieg als RB 97 "Daadetalbahn" in Richtung Daaden.
Armin Schwarz


Güterverkehr am Westerwald, mit einem Hauch von Winter....
Die V 26.3 (Lok 3) der Westerwaldbahn (WEBA) eine Jung R 30 B, fährt am 16.02.2016 ihrem Güterzug von Weitefeld, via Bindweide, nach Scheuerfeld/Sieg, hier beim Elkenrother Weiher (zwischen Weitefeld und Elkenroth).

Die Jung Lok vom Typ R 30 B wurden bei der Firma Jung in Kirchen/Sieg 1957 unter der Fabriknummer 12748 gebaut und als V 26.3 an die WEBA geliefert. Sie hat die NVR-Nummer 98 80 3944 005-8 D-WEBA.
Güterverkehr am Westerwald, mit einem Hauch von Winter.... Die V 26.3 (Lok 3) der Westerwaldbahn (WEBA) eine Jung R 30 B, fährt am 16.02.2016 ihrem Güterzug von Weitefeld, via Bindweide, nach Scheuerfeld/Sieg, hier beim Elkenrother Weiher (zwischen Weitefeld und Elkenroth). Die Jung Lok vom Typ R 30 B wurden bei der Firma Jung in Kirchen/Sieg 1957 unter der Fabriknummer 12748 gebaut und als V 26.3 an die WEBA geliefert. Sie hat die NVR-Nummer 98 80 3944 005-8 D-WEBA.
Armin Schwarz


Es ist Winter: Nun ist auch der Schnee im Hellertal angekommen....
Bedingt durch einen Defekt und Ausfalles eines Stadler GTW 2/6. der HLB, musste am einen Triebzug von der Westerwaldbahn (WEBA) anmieten.

Der Dieseltriebzug 928 677-4 / 628 677-7 der Westerwaldbahn (WEBA) fährt am 17.01.2016, als (HLB61768) RB 96  Hellertalbahn  nach Betzdorf/Sieg (Dillenburg - Haiger - Neunkirchen - Herdorf - Betzdorf), hier erreicht er nun bald den Bahnhof Herdorf.

Der Trieb-/Steuerwagen wurden 1994 von der Düsseldorfer Waggonfabrik AG, Düsseldorf (DUEWAG) unter den Fabrik-Nr. 91286/91287 gebaut und im Dezember 1994 an die Deutsche Bahn AG (BW Gießen) geliefert. Bereits zum 31.07.1995 wurde er an die WEBA verkauft, so war der Triebzug mal gerade etwas über 7 Monate bei der DB.
Es ist Winter: Nun ist auch der Schnee im Hellertal angekommen.... Bedingt durch einen Defekt und Ausfalles eines Stadler GTW 2/6. der HLB, musste am einen Triebzug von der Westerwaldbahn (WEBA) anmieten. Der Dieseltriebzug 928 677-4 / 628 677-7 der Westerwaldbahn (WEBA) fährt am 17.01.2016, als (HLB61768) RB 96 "Hellertalbahn" nach Betzdorf/Sieg (Dillenburg - Haiger - Neunkirchen - Herdorf - Betzdorf), hier erreicht er nun bald den Bahnhof Herdorf. Der Trieb-/Steuerwagen wurden 1994 von der Düsseldorfer Waggonfabrik AG, Düsseldorf (DUEWAG) unter den Fabrik-Nr. 91286/91287 gebaut und im Dezember 1994 an die Deutsche Bahn AG (BW Gießen) geliefert. Bereits zum 31.07.1995 wurde er an die WEBA verkauft, so war der Triebzug mal gerade etwas über 7 Monate bei der DB.
Armin Schwarz


Ein alter Bekannter bei einem neuen Eigentümer und in einem neuen Design......
Ein Stadler GTW 2/6 (95 80 0946 418-0 D-WEBA / 95 80 0646 418-3 D-WEBA / 95 80 0946 918-9 D-WEBA) der Westerwaldbahn (WEBA), ex VT 118 der Hellertalbahn steht am 12.12.2015, als RB 97  Daadetal-Bahn   (Betzdorf/Sieg – Daaden), im Bahnhof Betzdorf zur Abfahrt nach Daaden bereit.

Ich persönlich sehe das neue Design als eine sehr gelungen Farbgebung an.
Ein alter Bekannter bei einem neuen Eigentümer und in einem neuen Design...... Ein Stadler GTW 2/6 (95 80 0946 418-0 D-WEBA / 95 80 0646 418-3 D-WEBA / 95 80 0946 918-9 D-WEBA) der Westerwaldbahn (WEBA), ex VT 118 der Hellertalbahn steht am 12.12.2015, als RB 97 "Daadetal-Bahn " (Betzdorf/Sieg – Daaden), im Bahnhof Betzdorf zur Abfahrt nach Daaden bereit. Ich persönlich sehe das neue Design als eine sehr gelungen Farbgebung an.
Armin Schwarz


Die V 26.3 (Lok 3) der Westerwaldbahn (WEBA) eine Jung R 30 B, birngt am 27.10.2015 ihrem kurzen Güterzug (zwei Wagen der Gattung Hiirrs) von Weitefeld, via Bindweide, nach Scheuerfeld/Sieg, hier beim Elkenrother Weiher (zwischen Weitefeld und Elkenroth).

Die Jung Lok vom Typ R 30 B wurden bei der Firma Jung in Kirchen/Sieg 1957 unter der Fabriknummer 12748 gebaut und als V 26.3 an die WEBA geliefert. Sie hat die NVR-Nummer 98 80 3944 005-8 D-WEBA.

Die WEBA hatte 4 dieser Jung R 30 B Loks, diese zwei Loks sind heute noch als Reserveloks erhalten geblieben. Die anderen zwei dienen als Ersatzteilspender.
Die V 26.3 (Lok 3) der Westerwaldbahn (WEBA) eine Jung R 30 B, birngt am 27.10.2015 ihrem kurzen Güterzug (zwei Wagen der Gattung Hiirrs) von Weitefeld, via Bindweide, nach Scheuerfeld/Sieg, hier beim Elkenrother Weiher (zwischen Weitefeld und Elkenroth). Die Jung Lok vom Typ R 30 B wurden bei der Firma Jung in Kirchen/Sieg 1957 unter der Fabriknummer 12748 gebaut und als V 26.3 an die WEBA geliefert. Sie hat die NVR-Nummer 98 80 3944 005-8 D-WEBA. Die WEBA hatte 4 dieser Jung R 30 B Loks, diese zwei Loks sind heute noch als Reserveloks erhalten geblieben. Die anderen zwei dienen als Ersatzteilspender.
Armin Schwarz


Die V 26.3 (Lok 3) der Westerwaldbahn (WEBA) eine Jung R 30 B, bringt am 27.10.2015 ihrem kurzen Güterzug von Weitefeld, via Bindweide, nach Scheuerfeld/Sieg, hier beim Ortausgang Elkenroth. 

Die Jung Lok vom Typ R 30 B wurden bei der Firma Jung in Kirchen/Sieg 1957 unter der Fabriknummer 12748 gebaut und als V 26.3 an die WEBA geliefert. Sie hat die NVR-Nummer 98 80 3944 005-8 D-WEBA.

Die WEBA hatte 4 dieser Jung R 30 B Loks, diese zwei Loks sind heute noch als Reserveloks erhalten geblieben. Die anderen zwei dienen als Ersatzteilspender.
Die V 26.3 (Lok 3) der Westerwaldbahn (WEBA) eine Jung R 30 B, bringt am 27.10.2015 ihrem kurzen Güterzug von Weitefeld, via Bindweide, nach Scheuerfeld/Sieg, hier beim Ortausgang Elkenroth. Die Jung Lok vom Typ R 30 B wurden bei der Firma Jung in Kirchen/Sieg 1957 unter der Fabriknummer 12748 gebaut und als V 26.3 an die WEBA geliefert. Sie hat die NVR-Nummer 98 80 3944 005-8 D-WEBA. Die WEBA hatte 4 dieser Jung R 30 B Loks, diese zwei Loks sind heute noch als Reserveloks erhalten geblieben. Die anderen zwei dienen als Ersatzteilspender.
Armin Schwarz

Die Westerwaldbahn (WEBA) Lok 3 (V 26.3), eine Jung R 30 B, fährt am 25.08.2015 mit ihrem Güterzug bei Elkenroth in Richtung Bindweide. Die etwas in die Jahre gekommene Strecke, von Scheuerfeld/Sieg über Bindweide nach Weitefeld, ist Eigentum der WEBA. Früher ging die Strecke bis zu Siegerland Flughafen. 

Die Jung Lok vom Typ R 30 B wurden bei der Firma Jung in Kirchen/Sieg 1957 unter der Fabriknummer 12748 gebaut und als V 26.3 an die WEBA geliefert. Sie hat die NVR-Nummer 98 80 3944 005-8 D-WEBA.

Die WEBA hatte 4 dieser Jung R 30 B Loks, diese zwei Loks sind heute noch als Reserveloks erhalten geblieben. Die anderen zwei dienen als Ersatzteilspender.
 
Die Maschinen besitzen ein hydraulisches Getriebe, die Kraftübertragung erfolgt vom Getriebe mittels Blindwellen über Treibstangen auf die Räder.

Technische Daten:
Achsformel: B
Länge über Puffer: 7.680 mm
Achsabstand: 3.000 mm
Gewicht der Lok: 28 t
Höchstgeschwindigkeit: 46 km/h (23,4 km/h im Rangiergang)
Leistung: 191 kW (260 PS)
Die Westerwaldbahn (WEBA) Lok 3 (V 26.3), eine Jung R 30 B, fährt am 25.08.2015 mit ihrem Güterzug bei Elkenroth in Richtung Bindweide. Die etwas in die Jahre gekommene Strecke, von Scheuerfeld/Sieg über Bindweide nach Weitefeld, ist Eigentum der WEBA. Früher ging die Strecke bis zu Siegerland Flughafen. Die Jung Lok vom Typ R 30 B wurden bei der Firma Jung in Kirchen/Sieg 1957 unter der Fabriknummer 12748 gebaut und als V 26.3 an die WEBA geliefert. Sie hat die NVR-Nummer 98 80 3944 005-8 D-WEBA. Die WEBA hatte 4 dieser Jung R 30 B Loks, diese zwei Loks sind heute noch als Reserveloks erhalten geblieben. Die anderen zwei dienen als Ersatzteilspender. Die Maschinen besitzen ein hydraulisches Getriebe, die Kraftübertragung erfolgt vom Getriebe mittels Blindwellen über Treibstangen auf die Räder. Technische Daten: Achsformel: B Länge über Puffer: 7.680 mm Achsabstand: 3.000 mm Gewicht der Lok: 28 t Höchstgeschwindigkeit: 46 km/h (23,4 km/h im Rangiergang) Leistung: 191 kW (260 PS)
Armin Schwarz

Deutschland / Unternehmen / WEBA Westerwaldbahn, Deutschland / Dieselloks | bis 100 km/h | 98 80 / 3 944 | Jung R 30 B, Loks von Jung, Jungenthal bei Kirchen a.d. Sieg , Triebfahrzeuge in Bild und Text

432  8 1200x800 Px, 28.08.2015


Der Dieseltriebzug 628 677-7 / 928 677-4 der Westerwaldbahn (WEBA) fährt am 22.03.2015 vom Haltepunkt Alsdorf über den Bü Alsdorf nun weiter in Richtung Daaden. Er befährt die 10 km lange Daadetalbahn (KBS 463) als RB 97  Daadetalbahn  von Betzdorf/Sieg nach Daaden, hier bei km 0,5.
Der Dieseltriebzug 628 677-7 / 928 677-4 der Westerwaldbahn (WEBA) fährt am 22.03.2015 vom Haltepunkt Alsdorf über den Bü Alsdorf nun weiter in Richtung Daaden. Er befährt die 10 km lange Daadetalbahn (KBS 463) als RB 97 "Daadetalbahn" von Betzdorf/Sieg nach Daaden, hier bei km 0,5.
Armin Schwarz

Ende der 1990er Jahre stehen ein DB-798 und VT 24 mit VS 23 der Westerwaldbahn im Bahnhof Betzdorf
Ende der 1990er Jahre stehen ein DB-798 und VT 24 mit VS 23 der Westerwaldbahn im Bahnhof Betzdorf
Horst Lüdicke

Deutschland / Unternehmen / WEBA Westerwaldbahn

354  2 1200x751 Px, 14.03.2015

VT 24 und VB 23 der Westerwaldbahn Ende der 1990er Jahre in Betzdorf. Nachdem die Westerwaldbahn am 02.11.1994 den Betrieb auf der Daadetalbahn von der DB übernommen hatte, beschaffte sie 1996 die 1968 von Gmeinder und Auwärter für die Württembergische Eisenbahngesellschaft gebauten Triebwagen 23 und und 24. Tw 23 wurde zu einem Steuerwagen umgebaut. Die Fahrzeuge standen bis 2009 im Einsatz.
VT 24 und VB 23 der Westerwaldbahn Ende der 1990er Jahre in Betzdorf. Nachdem die Westerwaldbahn am 02.11.1994 den Betrieb auf der Daadetalbahn von der DB übernommen hatte, beschaffte sie 1996 die 1968 von Gmeinder und Auwärter für die Württembergische Eisenbahngesellschaft gebauten Triebwagen 23 und und 24. Tw 23 wurde zu einem Steuerwagen umgebaut. Die Fahrzeuge standen bis 2009 im Einsatz.
Horst Lüdicke

Deutschland / Unternehmen / WEBA Westerwaldbahn

381 1200x725 Px, 14.03.2015

1 2 3 4 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.