bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Michael Edelmann: Sonderzugfahrt IG HSB am 20./21.10.2018 mit 99 234 Fotos

155 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 nächste Seite  >>
Diese kleine verträumte Bahnhofsidylle mit Brocken im Hintergrund, aufgenommen am Abend des 21.10.2018 nach Beendigung einer Sonderzugveranstaltung der IG HSB im Bahnhof Wernigerode, stellt nun den endgültigen Abschluß meiner Bilddoku über dieses Event dar! Na dann, bis zum nächsten Mal im wunderschönen Harz mit seiner tollen Dampfeisenbahn! :-)
Diese kleine verträumte Bahnhofsidylle mit Brocken im Hintergrund, aufgenommen am Abend des 21.10.2018 nach Beendigung einer Sonderzugveranstaltung der IG HSB im Bahnhof Wernigerode, stellt nun den endgültigen Abschluß meiner Bilddoku über dieses Event dar! Na dann, bis zum nächsten Mal im wunderschönen Harz mit seiner tollen Dampfeisenbahn! :-)
Michael Edelmann

Abschied, wie immer, mit etwas Wehmut. 99 234 (hinten) hat mit ihrem IG HSB am Abend des 21.10.2018 den Endbahnhof Wernigerode erreicht, die Fahrgäste haben den Zug verlassen und sind auf dem Weg nach Hause oder in ihre Hotels. Die Lok wird den Zug nun gleich zur Abstellung in die Wagenhalle schieben und danach in´s Bw fahren, wo sie restauriert und für den nächsten Tag vorbereitet wird. Dann ist auch für das Lokpersonal nach einem langen Arbeitstag Feierabend. Auch der Fotograf ist bereits auf dem Weg in seine Unterkunft, nicht ohne jedoch diese kleine Abschiedsszene festzuhalten! ;-)
Abschied, wie immer, mit etwas Wehmut. 99 234 (hinten) hat mit ihrem IG HSB am Abend des 21.10.2018 den Endbahnhof Wernigerode erreicht, die Fahrgäste haben den Zug verlassen und sind auf dem Weg nach Hause oder in ihre Hotels. Die Lok wird den Zug nun gleich zur Abstellung in die Wagenhalle schieben und danach in´s Bw fahren, wo sie restauriert und für den nächsten Tag vorbereitet wird. Dann ist auch für das Lokpersonal nach einem langen Arbeitstag Feierabend. Auch der Fotograf ist bereits auf dem Weg in seine Unterkunft, nicht ohne jedoch diese kleine Abschiedsszene festzuhalten! ;-)
Michael Edelmann

Bei einem kurzen Zwischenstopp am Abend des 21.10.2018 in Wernigerode-Hasserode, wurde von den Fahrgästen das Ergebnis einer kleinen Sammlung an Lok- und Zugpersonal(von links: Lokführer, Zugführerin, Lokheizer) übergeben. Dies war mehr als verdient, denn alle hatten sich die größte Mühe gegeben, den Wünschen der Fahrgäste gerecht zu werden und waren dabei stets freundlich und zuvorkommend,sodaß die Veranstaltung einer voller Erfolg wurde, was beim Publikum natürlich sehr gut ankam. Mit diesem Bild nochmals ein großes Lob und Dankeschön für diese tolle Veranstaltung! Hierbei möchte ich auch ausdrücklich unseren sonstigen Reiseleiter Winfried Schwarzbach mit einschließen, welcher den Veranstaltungsablauf bis ins Detail geplant hatte, aber leider selbst nicht dabei sein konnte!
Bei einem kurzen Zwischenstopp am Abend des 21.10.2018 in Wernigerode-Hasserode, wurde von den Fahrgästen das Ergebnis einer kleinen Sammlung an Lok- und Zugpersonal(von links: Lokführer, Zugführerin, Lokheizer) übergeben. Dies war mehr als verdient, denn alle hatten sich die größte Mühe gegeben, den Wünschen der Fahrgäste gerecht zu werden und waren dabei stets freundlich und zuvorkommend,sodaß die Veranstaltung einer voller Erfolg wurde, was beim Publikum natürlich sehr gut ankam. Mit diesem Bild nochmals ein großes Lob und Dankeschön für diese tolle Veranstaltung! Hierbei möchte ich auch ausdrücklich unseren sonstigen Reiseleiter Winfried Schwarzbach mit einschließen, welcher den Veranstaltungsablauf bis ins Detail geplant hatte, aber leider selbst nicht dabei sein konnte!
Michael Edelmann

Während die Lok des IG HSB-Sonder-PmG`s, 99 234, am Abend des 21.10.2018 im Bahnhof Drei Annen Hohne Wasser fasst, sind Fahrgäste und Zugpersonal, ganz offensichtlich bei bester Laune im Gespräch miteinander.
Während die Lok des IG HSB-Sonder-PmG`s, 99 234, am Abend des 21.10.2018 im Bahnhof Drei Annen Hohne Wasser fasst, sind Fahrgäste und Zugpersonal, ganz offensichtlich bei bester Laune im Gespräch miteinander.
Michael Edelmann

99 234 mit IG HSB-Sonder-PmG am Abend des 21.10.2018 im Bahnhof Drei Annen Hohne. Hier wird noch ein letztes Mal Wasser genommen, dann geht es im Endspurt zum Endziel Wernigerode.
99 234 mit IG HSB-Sonder-PmG am Abend des 21.10.2018 im Bahnhof Drei Annen Hohne. Hier wird noch ein letztes Mal Wasser genommen, dann geht es im Endspurt zum Endziel Wernigerode.
Michael Edelmann

Der Tag und auch die IG HSB-Sonderzugfahrt neigen sich am Abend des 21.10.2018 nun langsam ihrem Ende entgegen. Eine letzte Gelegenheit für die Fotografen in Drei Annen Hohne noch das ein oder andere Foto zu schießen.
Der Tag und auch die IG HSB-Sonderzugfahrt neigen sich am Abend des 21.10.2018 nun langsam ihrem Ende entgegen. Eine letzte Gelegenheit für die Fotografen in Drei Annen Hohne noch das ein oder andere Foto zu schießen.
Michael Edelmann

Nach einigen Rangierarbeiten, ist 99 234 mit ihrem IG HSB (nun wieder)- Sonder-PmG, im Bahnhof Benneckenstein, bereit zur Weiterfahrt nach Drei Annen Hohne.
Nach einigen Rangierarbeiten, ist 99 234 mit ihrem IG HSB (nun wieder)- Sonder-PmG, im Bahnhof Benneckenstein, bereit zur Weiterfahrt nach Drei Annen Hohne.
Michael Edelmann

Nach der Aufnahme eines offenen Güterwagens vom Abstellgleis im Bahnhof Benneckenstein, rangiert 99 234 am Abend des 21.10.2018 ihren IG HSB-Sonderzug nun wieder am Bahnsteig an den, kurz zuvor hier abgekuppelten, gedeckten Güterwagen heran, um nun auch diesen wieder in den Zugverband aufzunehmen.
Nach der Aufnahme eines offenen Güterwagens vom Abstellgleis im Bahnhof Benneckenstein, rangiert 99 234 am Abend des 21.10.2018 ihren IG HSB-Sonderzug nun wieder am Bahnsteig an den, kurz zuvor hier abgekuppelten, gedeckten Güterwagen heran, um nun auch diesen wieder in den Zugverband aufzunehmen.
Michael Edelmann

Nachdem 99 234 ihren IG HSB-Sonderzug am Abend des 21.10.2018 im Bahnhof Benneckenstein an den abgestellten Güterwagen rangiert hat, wird dieser nun angekuppelt. Danach geht es zurück zum Bahnsteig, wo ein zuvor abgekuppelter gedeckter Güterwagen auf die Wiederaufnahme in den Zugverband wartet.
Nachdem 99 234 ihren IG HSB-Sonderzug am Abend des 21.10.2018 im Bahnhof Benneckenstein an den abgestellten Güterwagen rangiert hat, wird dieser nun angekuppelt. Danach geht es zurück zum Bahnsteig, wo ein zuvor abgekuppelter gedeckter Güterwagen auf die Wiederaufnahme in den Zugverband wartet.
Michael Edelmann

Vorsichtig rangiert 99 234, am Abend des 21.10.2018, ihren IG HSB-Sonderzug, von der Zugführerin über Sprechfunk geleitet, an den abgestellten Güterwagen zum Ankuppeln heran.
Vorsichtig rangiert 99 234, am Abend des 21.10.2018, ihren IG HSB-Sonderzug, von der Zugführerin über Sprechfunk geleitet, an den abgestellten Güterwagen zum Ankuppeln heran.
Michael Edelmann

Nachdem 99 234 ihren IG HSB-Sonderzug am 21.10.2018 aus dem Bahnhof Benneckenstein gezogen hat, wird die Weiche nun von der Zugführerin in Richtung Abstellgleis umgelegt, damit der Zug an den hier am Vortag abgestellten offenen Güterwagen heranrangieren kann.
Nachdem 99 234 ihren IG HSB-Sonderzug am 21.10.2018 aus dem Bahnhof Benneckenstein gezogen hat, wird die Weiche nun von der Zugführerin in Richtung Abstellgleis umgelegt, damit der Zug an den hier am Vortag abgestellten offenen Güterwagen heranrangieren kann.
Michael Edelmann

99 234 am 21.10.2018 beim Herausziehen ihre IG HSB-Sonderzuges aus dem Bahnhof Benneckenstein. Es handelt sich hier um eine Rangierfahrt, um einen, am Vortag hier abgestellten, offenen Güterwagen wieder in den Zugverband aufzunehmen. Hinten ist der zuvor abgekuppelte gedeckte Güterwagen zu erkennen.
99 234 am 21.10.2018 beim Herausziehen ihre IG HSB-Sonderzuges aus dem Bahnhof Benneckenstein. Es handelt sich hier um eine Rangierfahrt, um einen, am Vortag hier abgestellten, offenen Güterwagen wieder in den Zugverband aufzunehmen. Hinten ist der zuvor abgekuppelte gedeckte Güterwagen zu erkennen.
Michael Edelmann

Nachdem P 8929 am 21.10.2018 den Bahnhof Benneckenstein passiert hat, sind die Gleise nun frei für die Rangierfahrt von 99 234 mit ihrem IG HSB-Sonder-PmG. Es geht darum, einen am Vortag auf dem Abstellgleis geparkten offenen Güterwagen wieder in den Zugverband aufzunehmen. Damit die Sache nicht zu einfach und für die Fotografen interessanter wird, soll der abgestellte Güterwagen zwischen Personen- und dem hinten zu sehenden gedeckten Güterwagen laufen, zu welchem Zweck dieser erst einmal abgekuppelt wurde.
Nachdem P 8929 am 21.10.2018 den Bahnhof Benneckenstein passiert hat, sind die Gleise nun frei für die Rangierfahrt von 99 234 mit ihrem IG HSB-Sonder-PmG. Es geht darum, einen am Vortag auf dem Abstellgleis geparkten offenen Güterwagen wieder in den Zugverband aufzunehmen. Damit die Sache nicht zu einfach und für die Fotografen interessanter wird, soll der abgestellte Güterwagen zwischen Personen- und dem hinten zu sehenden gedeckten Güterwagen laufen, zu welchem Zweck dieser erst einmal abgekuppelt wurde.
Michael Edelmann

Einfahrt von 99 7245 mit P 8929 (Brocken - Nordhausen) am 21.10.2018 in den Bahnhof Benneckenstein. (Bild 1) Der Zug hat eine knappe Viertelstunde Verspätung, weshalb der im Bahnhof wartende IG HSB-Sonder-PmG (nicht im Bild) sich noch etwas gedulden muß, bevor der links stehende offene Güterwagen wieder in den Zugverband aufgenommen werden kann.
Einfahrt von 99 7245 mit P 8929 (Brocken - Nordhausen) am 21.10.2018 in den Bahnhof Benneckenstein. (Bild 1) Der Zug hat eine knappe Viertelstunde Verspätung, weshalb der im Bahnhof wartende IG HSB-Sonder-PmG (nicht im Bild) sich noch etwas gedulden muß, bevor der links stehende offene Güterwagen wieder in den Zugverband aufgenommen werden kann.
Michael Edelmann

Gerade ist am späten Nachmittag des 21.10.2018 99 234 mit ihrem IG HSB-Sonder-PmG aus Gernrode, im Bahnhof Benneckenstein eingelaufen. (Bild 2) Das Schild neben der Lok ist spezifisch wohl nur bei den HSB zu sehen. Es bezieht sich auf die  Harzkamele , Dieselloks, die von Normal- auf Meterspur umgerüstet wurden. Mit ihrem doch etwas größeren Lichtraumprofil können sie nicht alle Gleisanlagen der Schmalspurbahn befahren, da dort manchmal einfach kein Platz für die großen Maschinen ist. Damit kein Malheur passiert, gibt es diese Hinweisschilder.
Gerade ist am späten Nachmittag des 21.10.2018 99 234 mit ihrem IG HSB-Sonder-PmG aus Gernrode, im Bahnhof Benneckenstein eingelaufen. (Bild 2) Das Schild neben der Lok ist spezifisch wohl nur bei den HSB zu sehen. Es bezieht sich auf die "Harzkamele", Dieselloks, die von Normal- auf Meterspur umgerüstet wurden. Mit ihrem doch etwas größeren Lichtraumprofil können sie nicht alle Gleisanlagen der Schmalspurbahn befahren, da dort manchmal einfach kein Platz für die großen Maschinen ist. Damit kein Malheur passiert, gibt es diese Hinweisschilder.
Michael Edelmann

Gerade ist am späten Nachmittag des 21.10.2018 99 234 mit ihrem IG HSB-Sonder-PmG aus Gernrode, im Bahnhof Benneckenstein eingelaufen. (Bild 1) Hier gibt es einen längeren Aufenthalt, denn es muß zuerst die Kreuzung mit einem Planzug abgewartet und danach der am Vortag hier abgestellte offene Güterwagen wieder in den Zugverband aufgenommen werden. Zeit für die Passagiere, sich die Beine zu vertreten und das ein oder andere Foto zu machen.
Gerade ist am späten Nachmittag des 21.10.2018 99 234 mit ihrem IG HSB-Sonder-PmG aus Gernrode, im Bahnhof Benneckenstein eingelaufen. (Bild 1) Hier gibt es einen längeren Aufenthalt, denn es muß zuerst die Kreuzung mit einem Planzug abgewartet und danach der am Vortag hier abgestellte offene Güterwagen wieder in den Zugverband aufgenommen werden. Zeit für die Passagiere, sich die Beine zu vertreten und das ein oder andere Foto zu machen.
Michael Edelmann

Scheinanfahrt von 99 234 mit IG HSB-Sonder-PmG am Nachmittag des 21.10.2018 zwischen Sophienhof und Benneckenstein. Hier hat sich der Fotograf mal als Waldschrat ausprobiert und einen Schuß durch die Bäume gewagt, was belichtungstechnisch nicht gerade einfach war. Ich hoffe, das Ergebnis ist einigermaßen brauchbar! ;-)
Scheinanfahrt von 99 234 mit IG HSB-Sonder-PmG am Nachmittag des 21.10.2018 zwischen Sophienhof und Benneckenstein. Hier hat sich der Fotograf mal als Waldschrat ausprobiert und einen Schuß durch die Bäume gewagt, was belichtungstechnisch nicht gerade einfach war. Ich hoffe, das Ergebnis ist einigermaßen brauchbar! ;-)
Michael Edelmann

Scheineinfahrt von 99 234 mit IG HSB-Sonder-PmG am 21.10.2018 in den Haltepunkt Tiefenbachmühle. (Bild 1) Mit lautem Pfeifen kündigt die Lok ihr Kommen an!
Scheineinfahrt von 99 234 mit IG HSB-Sonder-PmG am 21.10.2018 in den Haltepunkt Tiefenbachmühle. (Bild 1) Mit lautem Pfeifen kündigt die Lok ihr Kommen an!
Michael Edelmann

Nach erfolgtem Umsetzen und Wasserfassen im Bahnhof Eisfelder Talmühle, rangiert 99 234 am Nachmittag des 21.10.2018 nun wieder an ihren IG HSB-Sonder-PmG heran, um ihn für die Weiterfahrt nach Wernigerode zu übernehmen.
Nach erfolgtem Umsetzen und Wasserfassen im Bahnhof Eisfelder Talmühle, rangiert 99 234 am Nachmittag des 21.10.2018 nun wieder an ihren IG HSB-Sonder-PmG heran, um ihn für die Weiterfahrt nach Wernigerode zu übernehmen.
Michael Edelmann

Lokportrait von 99 234, aufgenommen am Wasserkran im Bahnhof Eisfelder Talmühle, im Rahmen einer Sonderzugveranstaltung der IG HSB am 21.10.2018.
Lokportrait von 99 234, aufgenommen am Wasserkran im Bahnhof Eisfelder Talmühle, im Rahmen einer Sonderzugveranstaltung der IG HSB am 21.10.2018.
Michael Edelmann

99 234 am 21.10.2018 beim Wasserfassen im Bahnhof Eisfelder Talmühle. (Bild 2) Nach Abschluß des Vorgangs wird sie wieder ihren IG HSB-Sonder-PmG zur Weiterfahrt nach Wernigerode übernehmen.
99 234 am 21.10.2018 beim Wasserfassen im Bahnhof Eisfelder Talmühle. (Bild 2) Nach Abschluß des Vorgangs wird sie wieder ihren IG HSB-Sonder-PmG zur Weiterfahrt nach Wernigerode übernehmen.
Michael Edelmann

99 234 am 21.10.2018 beim Wasserfassen im Bahnhof Eisfelder Talmühle. (Bild 1) Die Wasserkästen müssen gut gefüllt werden, denn die nächste Gelegenheit dafür besteht erst im Bahnhof Drei Annen Hohne. Bis dorthin steht eine längere Berg- und Talfahrt mit ihrem IG HSB-Sonderzug an. Für Uneingeweihte vielleicht noch eine kurze Bemerkung zu diesem Vorgang: Die Lok besitzt zwei Wasserkästen, jeweils einen links und rechts des Kessels. Beim Wasserfassen spielt es keine Rolle, in welchen von beiden das Wasser strömt , denn beide sind unterhalb des Kessels mit einer Rohrleitung verbunden, sodaß aufgrund des sogenannten  U-Rohr-Prinzips  immer beide Wasserkästen gleichzeitig befüllt werden.
99 234 am 21.10.2018 beim Wasserfassen im Bahnhof Eisfelder Talmühle. (Bild 1) Die Wasserkästen müssen gut gefüllt werden, denn die nächste Gelegenheit dafür besteht erst im Bahnhof Drei Annen Hohne. Bis dorthin steht eine längere Berg- und Talfahrt mit ihrem IG HSB-Sonderzug an. Für Uneingeweihte vielleicht noch eine kurze Bemerkung zu diesem Vorgang: Die Lok besitzt zwei Wasserkästen, jeweils einen links und rechts des Kessels. Beim Wasserfassen spielt es keine Rolle, in welchen von beiden das Wasser strömt , denn beide sind unterhalb des Kessels mit einer Rohrleitung verbunden, sodaß aufgrund des sogenannten "U-Rohr-Prinzips" immer beide Wasserkästen gleichzeitig befüllt werden.
Michael Edelmann

1 2 3 4 5 6 7 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.