bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Bahn und Menschen Fotos

403 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Herbstlokfest im Lokschuppen Staßfurt

Da saß wohl die Platte mit der Loknummer nicht richtig. Schnell mal festziehen. :) Gesehen am Führerstand von 41 1231-4, die zwischenzeitlich auch auf 041 231-2 hörte.

🧰 Eisenbahnfreunde Traditionsbahnbetriebswerk Staßfurt e.V.
🕓 26.9.2021 | 11:26 Uhr
Herbstlokfest im Lokschuppen Staßfurt Da saß wohl die Platte mit der Loknummer nicht richtig. Schnell mal festziehen. :) Gesehen am Führerstand von 41 1231-4, die zwischenzeitlich auch auf 041 231-2 hörte. 🧰 Eisenbahnfreunde Traditionsbahnbetriebswerk Staßfurt e.V. 🕓 26.9.2021 | 11:26 Uhr
Clemens Kral

Die DLW 50 3501 setzt sich zusammen mit der MaS 112 481-1 am 30.10.2021 in Neudietendorf an den Zugschluss des D 79648, um ihn auf der Fahrt nach Eisenach über Meiningen zu unterstützen.
Die DLW 50 3501 setzt sich zusammen mit der MaS 112 481-1 am 30.10.2021 in Neudietendorf an den Zugschluss des D 79648, um ihn auf der Fahrt nach Eisenach über Meiningen zu unterstützen.
Frank Thomas

Auf dem Weg zur Arbeit: der Lokführer von České dráhy / CD / 193 292  Ronka  / D-ELOC / vor EC 175 / in Berlin Hbf / Januar 2022
Auf dem Weg zur Arbeit: der Lokführer von České dráhy / CD / 193 292 "Ronka" / D-ELOC / vor EC 175 / in Berlin Hbf / Januar 2022
Alexander K.

Ein hohe Stufe -

... ist zu überwinden, will man in Rommelshausen in die S-Bahn einsteigen, gut erkennbar an der Frau mit Kinderwagen. Neben den zu niedrigen Bahnsteigen vergrößert sich der Abstand zur Bahnsteigkante auch noch durch die Kurven- und Schieflage der Bahn. 
Dieses Jahr soll nun endlich damit begonnen werden die Bahnsteige zu erhöhen. Aber auch die Überhöhung der Gleise aufgrund des Gleisbogens soll reduziert werden, was vermutlich zu einer Reduzierung der erlaubten Geschwindigkeit durchfahrender Züge führen dürfte.

Es war übrigens Zufall, das ausgerechnet als ich diese Situation festhalten wollte, eine Frau mit Kinderwagen hier zustieg. Ich hatte eher an 'herausspringende' Fahrgäste gedacht.

05.01.2022 (M)
Ein hohe Stufe - ... ist zu überwinden, will man in Rommelshausen in die S-Bahn einsteigen, gut erkennbar an der Frau mit Kinderwagen. Neben den zu niedrigen Bahnsteigen vergrößert sich der Abstand zur Bahnsteigkante auch noch durch die Kurven- und Schieflage der Bahn. Dieses Jahr soll nun endlich damit begonnen werden die Bahnsteige zu erhöhen. Aber auch die Überhöhung der Gleise aufgrund des Gleisbogens soll reduziert werden, was vermutlich zu einer Reduzierung der erlaubten Geschwindigkeit durchfahrender Züge führen dürfte. Es war übrigens Zufall, das ausgerechnet als ich diese Situation festhalten wollte, eine Frau mit Kinderwagen hier zustieg. Ich hatte eher an 'herausspringende' Fahrgäste gedacht. 05.01.2022 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Deutschland / S-Bahnen und Regionalstadtbahnen / S-Bahn Stuttgart, Deutschland / Galerien / Bahn und Menschen, An unserer Strecke, Aus der Sicht des Bahnreisenden

47  2 1200x830 Px, 05.01.2022

Beim warten auf den DPE 349 aus Hamburg-Harburg erfreuen sich am 30.10.2021 in Neudietendorf etliche Eisenbahnfreunde an der 35 1097-1 und der MaS 112 481-1.
Beim warten auf den DPE 349 aus Hamburg-Harburg erfreuen sich am 30.10.2021 in Neudietendorf etliche Eisenbahnfreunde an der 35 1097-1 und der MaS 112 481-1.
Frank Thomas

Etwa eine Stunde nach Beendigung der Beladung steht der Schüttgutzug noch in Quedlinburg vor dem Signal. Der Lokführer nutzt das und poliert die Frontscheibe seiner 159 010-8 (Stadler Eurodual) auf Hochglanz.

🧰 Havelländische Eisenbahn AG (HVLE)
🚩 Bahnstrecke Magdeburg–Thale (KBS 315)
🕓 25.8.2021 | 12:25 Uhr
Etwa eine Stunde nach Beendigung der Beladung steht der Schüttgutzug noch in Quedlinburg vor dem Signal. Der Lokführer nutzt das und poliert die Frontscheibe seiner 159 010-8 (Stadler Eurodual) auf Hochglanz. 🧰 Havelländische Eisenbahn AG (HVLE) 🚩 Bahnstrecke Magdeburg–Thale (KBS 315) 🕓 25.8.2021 | 12:25 Uhr
Clemens Kral

Um auf den Anschluss der Kalkverladung in Staßfurt zu gelangen, müssen die Wagen vom Bahnhof Staßfurt aus über die rund 2 Kilometer lange freie Strecke geschoben werden.
Soeben hat ein Zug mit 221 145-6 (V 200 145) am Bahnübergang Thomas-Müntzer-Straße angehalten. Nach dessen Sicherung legt der Azubi die Handweiche zum Anschlussgleis um. Die Rangierbegleiterin drückt dabei auf die Tube, denn in 5 Minuten wird die RB nach Magdeburg kommen. Der Güterzug sollte eigentlich schon gegen 12:30 Uhr eintreffen.

🧰 Eisenbahngesellschaft Potsdam mbH (EGP)
🚩 Bahnstrecke Schönebeck–Güsten (KBS 335)
🕓 19.8.2021 | 14:04 Uhr
Um auf den Anschluss der Kalkverladung in Staßfurt zu gelangen, müssen die Wagen vom Bahnhof Staßfurt aus über die rund 2 Kilometer lange freie Strecke geschoben werden. Soeben hat ein Zug mit 221 145-6 (V 200 145) am Bahnübergang Thomas-Müntzer-Straße angehalten. Nach dessen Sicherung legt der Azubi die Handweiche zum Anschlussgleis um. Die Rangierbegleiterin drückt dabei auf die Tube, denn in 5 Minuten wird die RB nach Magdeburg kommen. Der Güterzug sollte eigentlich schon gegen 12:30 Uhr eintreffen. 🧰 Eisenbahngesellschaft Potsdam mbH (EGP) 🚩 Bahnstrecke Schönebeck–Güsten (KBS 335) 🕓 19.8.2021 | 14:04 Uhr
Clemens Kral

DLW 50 3501 und MaS 112 481-7 setzen am 30.10.2021 in Neudietendorf an das Zugende des D 79648 nach Eisenach, um diesen bei der Fahrt durch den Thüringer Wald nach Meiningen zu unterstützen.
DLW 50 3501 und MaS 112 481-7 setzen am 30.10.2021 in Neudietendorf an das Zugende des D 79648 nach Eisenach, um diesen bei der Fahrt durch den Thüringer Wald nach Meiningen zu unterstützen.
Frank Thomas

Die Feuerwehr Neudietendorf sorgte am 30.10.2021 für neues Wasser für 35 1097-1 und 50 3501, die den Nostalgiezugreisen Sonderzug von Neudietendorf bis Meiningen bespannten.
Die Feuerwehr Neudietendorf sorgte am 30.10.2021 für neues Wasser für 35 1097-1 und 50 3501, die den Nostalgiezugreisen Sonderzug von Neudietendorf bis Meiningen bespannten.
Frank Thomas

Deutschland / Galerien / Bahn und Menschen

21 1200x683 Px, 06.11.2021

Ladegeschäft an einem FD in Bingerbrück (18.3.1989).
Ladegeschäft an einem FD in Bingerbrück (18.3.1989).
Markus Engel

Auch dieser DBler hat die 221 124 als lohnenswertes Fotomotiv erspäht und nutzt die Gunst der Stunde - Pasewalk - 15.09.2021
Auch dieser DBler hat die 221 124 als lohnenswertes Fotomotiv erspäht und nutzt die Gunst der Stunde - Pasewalk - 15.09.2021
Alexander K.

Nördlicher Anschluss der Finsterwalder Transport und Logistik GmbH in Halle (Saale)

Rauf auf die Lok und ab zum nächsten Bahnübergang...
Der Rangierer hat die Reideburger Straße gesichert und steigt auf die anfahrende 294 619-2, um die Rückfahrt zur Zugbildungsanlage zu begleiten.

🧰 DB Cargo
🕓 7.6.2021 | 15:10 Uhr
Nördlicher Anschluss der Finsterwalder Transport und Logistik GmbH in Halle (Saale) Rauf auf die Lok und ab zum nächsten Bahnübergang... Der Rangierer hat die Reideburger Straße gesichert und steigt auf die anfahrende 294 619-2, um die Rückfahrt zur Zugbildungsanlage zu begleiten. 🧰 DB Cargo 🕓 7.6.2021 | 15:10 Uhr
Clemens Kral

Nördlicher Anschluss der Finsterwalder Transport und Logistik GmbH in Halle (Saale)

 Stop! Jetzt geht's weiter. 
Das Handzeichen des Rangierbegleiters fordert die Verkehrsteilnehmer auf der Reideburger Straße zum Anhalten auf, sodass die hier noch etwas versteckte 294 619-2 ihre Rückfahrt antreten kann.

🧰 DB Cargo
🕓 7.6.2021 | 15:10 Uhr
Nördlicher Anschluss der Finsterwalder Transport und Logistik GmbH in Halle (Saale) "Stop! Jetzt geht's weiter." Das Handzeichen des Rangierbegleiters fordert die Verkehrsteilnehmer auf der Reideburger Straße zum Anhalten auf, sodass die hier noch etwas versteckte 294 619-2 ihre Rückfahrt antreten kann. 🧰 DB Cargo 🕓 7.6.2021 | 15:10 Uhr
Clemens Kral

Nördlicher Anschluss der Finsterwalder Transport und Logistik GmbH in Halle (Saale)

Und weiter geht's: Nach dem Absichern der Otto-Stomps-Straße steigt der Rangierer wieder auf den vorderen der beiden Schiebewandwagen mit der Bezeichnung  Hirrs  und behält die Strecke im Blick. Insgesamt sind 7 Übergänge bis zum Firmenanschluss zu bewältigen. Das Bahnpersonal ist jedoch eingespielt, sodass man als Fotograf seine Mühen hat, der Rangierfahrt zu folgen.

🧰 DB Cargo
🕓 7.6.2021 | 14:32 Uhr
Nördlicher Anschluss der Finsterwalder Transport und Logistik GmbH in Halle (Saale) Und weiter geht's: Nach dem Absichern der Otto-Stomps-Straße steigt der Rangierer wieder auf den vorderen der beiden Schiebewandwagen mit der Bezeichnung "Hirrs" und behält die Strecke im Blick. Insgesamt sind 7 Übergänge bis zum Firmenanschluss zu bewältigen. Das Bahnpersonal ist jedoch eingespielt, sodass man als Fotograf seine Mühen hat, der Rangierfahrt zu folgen. 🧰 DB Cargo 🕓 7.6.2021 | 14:32 Uhr
Clemens Kral

Nördlicher Anschluss der Finsterwalder Transport und Logistik GmbH in Halle (Saale)

Die Firma Finsterwalder besitzt an ihrem Standort in Halle (Saale) zwei Gleisanschlüsse: Einer geht über das ehemalige RAW-Gelände östlich des Hauptbahnhofs und führt auch zum ABB Trafowerk Halle (Saale). Der andere, nördlicher gelegene Anschluss zweigt unweit der Zugbildungsanlage ab und quert u.a. die Berliner Straße. In diesem Zusammenhang wird auch vom  Südende  und  Nordende  gesprochen. Von Letzterem stelle ich nun Bilder ein.

Auf der schätzungsweise 3 Kilometer langen Fahrt über die Anschlussbahn werden die Wagen bei der Anlieferung über 7 Straßen geschoben. Soeben hat der Zug an der Otto-Stomps-Straße gestoppt und der freundliche Rangierer gibt sein Okay für die Weiterfahrt.

🧰 DB Cargo
🕓 7.6.2021 | 14:31 Uhr
Nördlicher Anschluss der Finsterwalder Transport und Logistik GmbH in Halle (Saale) Die Firma Finsterwalder besitzt an ihrem Standort in Halle (Saale) zwei Gleisanschlüsse: Einer geht über das ehemalige RAW-Gelände östlich des Hauptbahnhofs und führt auch zum ABB Trafowerk Halle (Saale). Der andere, nördlicher gelegene Anschluss zweigt unweit der Zugbildungsanlage ab und quert u.a. die Berliner Straße. In diesem Zusammenhang wird auch vom "Südende" und "Nordende" gesprochen. Von Letzterem stelle ich nun Bilder ein. Auf der schätzungsweise 3 Kilometer langen Fahrt über die Anschlussbahn werden die Wagen bei der Anlieferung über 7 Straßen geschoben. Soeben hat der Zug an der Otto-Stomps-Straße gestoppt und der freundliche Rangierer gibt sein Okay für die Weiterfahrt. 🧰 DB Cargo 🕓 7.6.2021 | 14:31 Uhr
Clemens Kral

[Reupload]

Trafotransport zu ABB in Halle (Saale)

Der Trafozug ist vor dem Bahnübergang auf der Grenzstraße in Halle (Saale) zum Stehen gekommen. Nun schaltet der Rangierbegleiter die Warnlichter mit einem Schlüssel ein, damit es weitergehen kann. Danach ist das Ziel schon fast erreicht.

🧰 DB Cargo / Eisenbahn-Betriebsgesellschaft Neckar-Schwarzwald-Alb mbH (NeSA) für Spedition Kübler GmbH
🕓 26.4.2021 | 11:28 Uhr
[Reupload] Trafotransport zu ABB in Halle (Saale) Der Trafozug ist vor dem Bahnübergang auf der Grenzstraße in Halle (Saale) zum Stehen gekommen. Nun schaltet der Rangierbegleiter die Warnlichter mit einem Schlüssel ein, damit es weitergehen kann. Danach ist das Ziel schon fast erreicht. 🧰 DB Cargo / Eisenbahn-Betriebsgesellschaft Neckar-Schwarzwald-Alb mbH (NeSA) für Spedition Kübler GmbH 🕓 26.4.2021 | 11:28 Uhr
Clemens Kral

186 262 - Lokführer sorgt für besseren Durchblick - Anklam - 20.05.2021
186 262 - Lokführer sorgt für besseren Durchblick - Anklam - 20.05.2021
Alexander K.

Reiseleiter bei der Arbeit! (Bild 4) Nachdem der Oldie-Sonderzug am 22.08.2020 zur Rückfahrt nach Wernigerode vorbereitet wurde, erwartet nun Reiseleiter Winfried Schwarzbach mit einem freundlichen Lächeln wieder seine  Schäfchen ! 😉😉
(Die zu sehende Person ist mit der Bildveröffentlichung einverstanden!)
Reiseleiter bei der Arbeit! (Bild 4) Nachdem der Oldie-Sonderzug am 22.08.2020 zur Rückfahrt nach Wernigerode vorbereitet wurde, erwartet nun Reiseleiter Winfried Schwarzbach mit einem freundlichen Lächeln wieder seine "Schäfchen"! 😉😉 (Die zu sehende Person ist mit der Bildveröffentlichung einverstanden!)
Michael Edelmann

Reiseleiter bei der Arbeit! (Bild 3)  So, paßt!  Nach dem Stecken der Zugschlußsignale durch Reiseleiter Winfried Schwarzbach und dem Umsetzen der Lok, ist der HSB-Oldie-Sonderzug am 22.08.2020 im Brockenbahnhof bereit zur Rückfahrt nach Wernigerode. (Die zu sehende Person ist mit der Bildveröffentlichung einverstanden!)
Reiseleiter bei der Arbeit! (Bild 3) "So, paßt!" Nach dem Stecken der Zugschlußsignale durch Reiseleiter Winfried Schwarzbach und dem Umsetzen der Lok, ist der HSB-Oldie-Sonderzug am 22.08.2020 im Brockenbahnhof bereit zur Rückfahrt nach Wernigerode. (Die zu sehende Person ist mit der Bildveröffentlichung einverstanden!)
Michael Edelmann

Reiseleiter bei der Arbeit! (Bild 2) Nach dem Stecken des linken Zugschlußsignals, wird von Reiseleiter Winfried Schwarzbach nun ganz gewissenhaft auch das rechte gesetzt. (Aufnahme während einer Sonderzugvertanstaltung der HSB am 22.08.2020 im Brockenbahnhof. Die zu sehende Person ist mit der Bildveröffentlichung einverstanden!)
Reiseleiter bei der Arbeit! (Bild 2) Nach dem Stecken des linken Zugschlußsignals, wird von Reiseleiter Winfried Schwarzbach nun ganz gewissenhaft auch das rechte gesetzt. (Aufnahme während einer Sonderzugvertanstaltung der HSB am 22.08.2020 im Brockenbahnhof. Die zu sehende Person ist mit der Bildveröffentlichung einverstanden!)
Michael Edelmann

Reiseleiter bei der Arbeit! (Bild 1) Während die Fahrgäste unseres Sonderzuges am 22.08.2020 den Brockengipfel erkunden und unsere Zuglok bereits für die Rückfahrt umsetzt, steckt Reiseleiter Winfried Schwarzbach die Zugschlußsignale. (Die zu sehende Person ist mit der Bildveröffentlichung einverstanden!)
Reiseleiter bei der Arbeit! (Bild 1) Während die Fahrgäste unseres Sonderzuges am 22.08.2020 den Brockengipfel erkunden und unsere Zuglok bereits für die Rückfahrt umsetzt, steckt Reiseleiter Winfried Schwarzbach die Zugschlußsignale. (Die zu sehende Person ist mit der Bildveröffentlichung einverstanden!)
Michael Edelmann

Bevor 99 7232 am 22.08.2020 mit unserem  Oldie-Sonderzug zum Brocken  im Bahnhof Wernigerode aufbricht, bekommt sie vom Lokpersonal noch ein paar  Streicheleinheiten  Schließlich ist so eine alte Dampflok auch nur ein Mensch! 😉😅
Bevor 99 7232 am 22.08.2020 mit unserem "Oldie-Sonderzug zum Brocken" im Bahnhof Wernigerode aufbricht, bekommt sie vom Lokpersonal noch ein paar "Streicheleinheiten" Schließlich ist so eine alte Dampflok auch nur ein Mensch! 😉😅
Michael Edelmann

VDE 8 Komplexmaßnahme Halle Rosengarten–Angersdorf
▶ Standort: Angersdorf/Zscherben

Montage der Oberleitungsanlage an einem neuen Mast am km 11,4.
Tele-Aufnahme aus sicherer Entfernung an der Zuwegung zur Strecke.

🧰 Heicon Service GmbH + Co KG (Jaeger Bernburg)
🚩 Bahnstrecke Halle–Hann. Münden (KBS 590)
🕓 13.4.2021 | 9:24 Uhr
VDE 8 Komplexmaßnahme Halle Rosengarten–Angersdorf ▶ Standort: Angersdorf/Zscherben Montage der Oberleitungsanlage an einem neuen Mast am km 11,4. Tele-Aufnahme aus sicherer Entfernung an der Zuwegung zur Strecke. 🧰 Heicon Service GmbH + Co KG (Jaeger Bernburg) 🚩 Bahnstrecke Halle–Hann. Münden (KBS 590) 🕓 13.4.2021 | 9:24 Uhr
Clemens Kral

Große Räumaktion am Riebeckplatz in Halle (Saale).
Mit Hacke, Schneeschieber und enormem Kraftaufwand versuchen rund 10 HAVAG-Mitarbeiter, die Weichen an diesem bedeutenden Verkehrsknoten von Schnee und Eis zu befreien. Bei -10 bis -15 °C eine hartnäckige Angelegenheit.
Noch immer sind - Stand heute - nicht alle Straßenbahnlinien nach den Schneefällen vor einer Woche im Einsatz. Einige Streckenabschnitte können nach wie vor nicht befahren werden. Erst, wenn auch die Gleisrillen frei von Schnee- und Eisbrocken sind, kann wieder Verkehr stattfinden. An vielen Stellen in der Stadt muss der Schnee sogar mit LKW abtransportiert werden.
Die im Hintergrund sichtbare Linie 5<sup>E</sup> kann erst einmal nur ein Teilstück befahren und dient hier nur als Beiwerk.

🧰 Hallesche Verkehrs-AG (HAVAG)
🕓 11.2.2021 | 12:17 Uhr
Große Räumaktion am Riebeckplatz in Halle (Saale). Mit Hacke, Schneeschieber und enormem Kraftaufwand versuchen rund 10 HAVAG-Mitarbeiter, die Weichen an diesem bedeutenden Verkehrsknoten von Schnee und Eis zu befreien. Bei -10 bis -15 °C eine hartnäckige Angelegenheit. Noch immer sind - Stand heute - nicht alle Straßenbahnlinien nach den Schneefällen vor einer Woche im Einsatz. Einige Streckenabschnitte können nach wie vor nicht befahren werden. Erst, wenn auch die Gleisrillen frei von Schnee- und Eisbrocken sind, kann wieder Verkehr stattfinden. An vielen Stellen in der Stadt muss der Schnee sogar mit LKW abtransportiert werden. Die im Hintergrund sichtbare Linie 5E kann erst einmal nur ein Teilstück befahren und dient hier nur als Beiwerk. 🧰 Hallesche Verkehrs-AG (HAVAG) 🕓 11.2.2021 | 12:17 Uhr
Clemens Kral

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.