bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Dampfspektakel 2014 - Die schnelle Güterzug-Einheitsdampflokomotivene 41 018 der Dampflok-Gesellschaft München e.V., ex DB 042 018-2, ex DB 41 018, ex DR 41 018, fährt am 31.05.2014

(ID 820914)




Dampfspektakel 2014 - Die schnelle Güterzug-Einheitsdampflokomotivene 41 018 der Dampflok-Gesellschaft München e.V., ex DB 042 018-2, ex DB 41 018, ex DR 41 018, fährt am 31.05.2014 mit einem planmäßigen Personenzug in den Hauptbahnhof Neustadt a d. Weinstraße ein. Diese Dampfzüge konnten mit einem normalen Nahverkehrsticket genutzt werden.

Weiteres Bild und Daten zur Lok: http://hellertal.startbilder.de/bild/deutschland~dampfloks~br-41-db-041-db-042/360129/dampfspektakel-2014---die-schnelle-g252terzug-einheitsdampflokomotivene.html


Dampfspektakel 2014 - Die schnelle Güterzug-Einheitsdampflokomotivene 41 018 der Dampflok-Gesellschaft München e.V., ex DB 042 018-2, ex DB 41 018, ex DR 41 018, fährt am 31.05.2014 mit einem planmäßigen Personenzug in den Hauptbahnhof Neustadt a d. Weinstraße ein. Diese Dampfzüge konnten mit einem normalen Nahverkehrsticket genutzt werden.

Weiteres Bild und Daten zur Lok: http://hellertal.startbilder.de/bild/deutschland~dampfloks~br-41-db-041-db-042/360129/dampfspektakel-2014---die-schnelle-g252terzug-einheitsdampflokomotivene.html

Armin Schwarz http://hellertal.startbilder.de/ 08.10.2014, 700 Aufrufe, 10 Kommentare

EXIF: Canon Canon EOS 1000D, Datum 2014:05:31 13:20:25, Belichtungsdauer: 0.003 s (1/320) (1/320), Blende: f/8.0, ISO200, Brennweite: 40.00 (40/1)

10 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Matthias Hartmann 08.10.2014 18:26

Hallo Armin,
eine wunderschöne Aufnahme von der 41 018 die genau meinen Geschmack trifft.

Liebe Grüße nach Herdorf
Matthias

Armin Schwarz 09.10.2014 14:52

Danke Matthias,
es freut mich sehr dass ich Deinen Geschmack getroffen habe.

Obwohl solche Veranstaltungen immer sehr viele Menschen anziehen, was sie auch müssen, so fand man doch noch immer ein freies Schußfeld. Auch wenn man, wie hier manchmal etwas enger zuschneiden muss, als man eigentlich will.

Liebe Grüße nach Zwickau
Armin

Thomas Scherf 10.10.2014 20:10

Schönes Portrait der Ochsenlok. Aber die Fahrradlampen sind dem Aussehen der Maschine eher abträglich, wer ist denn auf die Idee gekommen?

Gruss
Thomas

Stefan Wohlfahrt 10.10.2014 20:12

Sehr schön!
einen lieben Gruss
Stefan

Heinz Lahs 10.10.2014 20:36

Gefällt mir auch sehr gut, Aufnahme und Maschine und die ausführliche Beschreibung bei Startbilder, Armin.
Liebe Grüße aus Nassenheide, Heinz.

Armin Schwarz 10.10.2014 23:04

Hallo miteinander,
danke für Eure Kommentare, es freut mich sehr dass es Euch gefällt.

@Thomas: Ich würde sagen die Deutsche Bundesbahn ;-) Ich kann mich an Bilder aus den 60er und 70er-Jahre erinnern, da hatten sie auch solche Leuchten. Siehe z.B. http://www.bahnbilder.de/bild/deutschland~dampfloks~br-41-41-drg-dr-db-041--042-db/804976/am-03081974-vor-genau-40-jahren.html

Liebe Grüße aus dem Hellertal
Armin

Walter Brück 25.10.2014 23:42

Tolles Portrait der 41 018 - in schöner Ausleuchtung. LG Walter

Armin Schwarz 26.10.2014 18:53

Danke Walter,
es freut mich sehr dass es Dir so gut gefällt.
Gruß Armin

Date Jan de Vries 03.11.2014 20:22

Sehr tolle Dampfzugaufnahme, Armin!
Grüße,
Date Jan

Armin Schwarz 04.11.2014 17:47

Danke Date Jan,
es freut mich sehr dass sie Dir gefällt.
Liebe Grüße nach Drachten
Armin

DB 41 018 der Dampflok-Gesellschaft München e.V. vor gemeinsamen Sonderzug der DGM und der UEF von Donauwörth nach Nürnberg mit 01 1066 der Ulmer Eisenbahnfreunde am Zugschluss, KBS 910 Nürnberg - Treuchtlingen - Augsburg, fotografiert bei Gundelsheim am 21.08.2010 --> Die beiden Sonderzüge von München und Stuttgart wurden kurz zuvor in Donauwörth vereinigt und fahren nun gemeinsam weiter.
DB 41 018 der Dampflok-Gesellschaft München e.V. vor gemeinsamen Sonderzug der DGM und der UEF von Donauwörth nach Nürnberg mit 01 1066 der Ulmer Eisenbahnfreunde am Zugschluss, KBS 910 Nürnberg - Treuchtlingen - Augsburg, fotografiert bei Gundelsheim am 21.08.2010 --> Die beiden Sonderzüge von München und Stuttgart wurden kurz zuvor in Donauwörth vereinigt und fahren nun gemeinsam weiter.
Frank Grohe

Ein kleines Jubiläum für mich: Mein 50. Bild bei bahnbilder.de. Ich möchte mich bei allen hier auf Bahnbilder für die nette Gemeinschaft und Freundlichkeit bedanken! Zum Bild: Ich hab hier (für mich) ein ganz besonderes Bild ausgesucht. Es entstand am 23. Mai 2010 beim Jubiläum 175 Jahre deutsche Eisenbahn auf der Schiefen Ebene. Leider waren damals meine fotografischen Fähigkeiten und Kenntnisse noch nicht ganz so gut, weshalb ich dieses Bild im nachhinein noch schwarz/weiß bearbeitete... Zusehn ist die 41 018 der Dampflok-Gesellschaft München (DGM) und der Zug der Fränkischen Museums-Eisenbahn (FME). Am Zugschluss schob 52 8195-1 der FME noch nach (nicht zu sehn).
Ein kleines Jubiläum für mich: Mein 50. Bild bei bahnbilder.de. Ich möchte mich bei allen hier auf Bahnbilder für die nette Gemeinschaft und Freundlichkeit bedanken! Zum Bild: Ich hab hier (für mich) ein ganz besonderes Bild ausgesucht. Es entstand am 23. Mai 2010 beim Jubiläum 175 Jahre deutsche Eisenbahn auf der Schiefen Ebene. Leider waren damals meine fotografischen Fähigkeiten und Kenntnisse noch nicht ganz so gut, weshalb ich dieses Bild im nachhinein noch schwarz/weiß bearbeitete... Zusehn ist die 41 018 der Dampflok-Gesellschaft München (DGM) und der Zug der Fränkischen Museums-Eisenbahn (FME). Am Zugschluss schob 52 8195-1 der FME noch nach (nicht zu sehn).
Marcus Haffner

Am 1. Mai 2010 fuhr die 41 018 der Dampflok-Gesellschaft München (DGM) mit dem Zug der Fränkischen Museums-Eisenbahn (FME) nach Bebra zum dortigen Dampfloktreffen. Eigentlich sollte an dem Zug die 52 8195-1 der FME hängen, doch die war zu Kesselreperatur im AW Meiningen. Das Team der 41 018 ließ noch etwas besonderes einfallen: Sie montierten die Fünfton-Pfeife der 10 002 an die 41 018, somit hatte die Lok einen sehr gewöhnungsbedürftigen Pfiff. Eine Fünfton-Pfeife hört sich m.M. an wie eine amerikanische Pfeife, ein tiefer, satter Ton. Das Bild entstand bei nicht so optimalen Fotowetter beim Wasserfassen in Gemünden am Main vom Bahnsteig-Ende aus.
Am 1. Mai 2010 fuhr die 41 018 der Dampflok-Gesellschaft München (DGM) mit dem Zug der Fränkischen Museums-Eisenbahn (FME) nach Bebra zum dortigen Dampfloktreffen. Eigentlich sollte an dem Zug die 52 8195-1 der FME hängen, doch die war zu Kesselreperatur im AW Meiningen. Das Team der 41 018 ließ noch etwas besonderes einfallen: Sie montierten die Fünfton-Pfeife der 10 002 an die 41 018, somit hatte die Lok einen sehr gewöhnungsbedürftigen Pfiff. Eine Fünfton-Pfeife hört sich m.M. an wie eine amerikanische Pfeife, ein tiefer, satter Ton. Das Bild entstand bei nicht so optimalen Fotowetter beim Wasserfassen in Gemünden am Main vom Bahnsteig-Ende aus.
Marcus Haffner





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.