bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Kommentare zu Bildern



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Dezember 2016. Dunkle Wolken über St. Peter im Sulmtal kündigen Schneefall an. (zum Bild)

Herbert Pfoser 14.12.2018 19:47
Einzigartige Stimmung !! Daumen hoch !!

L.G. Herbert

Karl Heinz Ferk 14.12.2018 20:03
Dankesehr

Leitner Thomas 15.12.2018 21:31
Wunderschön :O)
LG Tom

1144 052 + 1144... mit Güterzug bei Hönigsberg am 12.12.2018. (zum Bild)

Horst Lüdicke 14.12.2018 16:24
Eine wunderschöne Aufnahme, Herbert! Kaum bin ich aus Österreich abgereist, fängt es bei Euch an zu schneien...
Gruß Horst

Herbert Pfoser 14.12.2018 20:02
Ja,momentan haben wir im oberen Mürztal und am Semmering eine tolle Winterlandschaft.

L.G. Herbert

Leitner Thomas 15.12.2018 21:23
Wunderschön Herbert
LG Tom

ATM Milano Ventotto 1935 am 29. November 2018 auf der Linie 1 Richtung Certosa FS an der Piazza Morbegno. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 15.12.2018 19:09
Herrliche Trambilder aus Milano, Julian, bei welchen ich zweimal auf Datum schauen musste...
einen lieben Gruss
Stefan

Regionalverkehr Bern Solothurn RBS Güterzug mit De 4/4 103 bei der Einfahrt Lohn-Lüterkofen im Dezember 1996. Foto: Walter Ruetsch (zum Bild)

Peter Ackermann 15.12.2018 11:32
Lieber Walter, wie immer ein ungeheuer stimmungvolles und zugleich historisch wertvolles Bild! Viele Grüsse, Peter

Stefan Wohlfahrt 15.12.2018 19:07
Hallo Walter,
was für ein herrliches Winterbild!
einen lieben Gruss
Stefan

Nun habe ich sie auch im neuen Design: 101 112 "Rheingold" war am 29.11.2018 Schublok von IC 2373. Hier bei der Ausfahrt in Kassel-Wilhelmshöhe. (zum Bild)

Frank Forbriger 10.12.2018 2:16
Wird da gerade die Bundesbahn wieder eingeführt. Sieht aber gut aus!

Stefan Wohlfahrt 14.12.2018 12:31
Irgendwie scheint mir die Farbgebung etwas seltsam: der silberne Streiffen schien mir zu breit, die graue Schürze auf der Seite zu hoch und das Rot wohl aus den Farbtöpfen der DR zu stammen, es scheint mir zu dunkel (wobei mir die DR Loks in ihrem weinroten Lackierung gut gefallen.)
einen lieben Gruss
Stefan

Marvin K. 15.12.2018 10:19
Hallo Stefan, da hast du Recht! Mir gefällt die Lok auch nicht besonders gut, aber für das Fotoalbum ist eine Sichtung der Lok trotzdem ganz gut..

Liebe Grüße, Marvin

Stefan Wohlfahrt 15.12.2018 19:06
Hallo Marvin,
bei der Lok hätte ich auch abgedrückt...
einen lieben Gruss
Stefan

Am 1.12.2018 bespannte die Eurovapor C 5/6 2969 einen Extrazug von Winterthur via Furttal nach Koblenz und zurück über Bülach nach Winterthur Töss. Exakt 50 Jahre (und 1 Tag) vorher bespannte diese C 5/6, Nr. 2969 den letzten mit Dampftraktion geführten SBB Zug. Hier verlässt das Gespann mit der Be 4/4 am Zugschluss (für die Energieversorgung der Personenwagen) den Bahnhof Winterthur Wülflingen. (zum Bild)

Bruno Keller 15.12.2018 18:10
Hallo Silvio,
Guter Foto-Standort! Beim Bahnhof Töss war die Zuschauerkulisse zu gross. Nach langem dahinrosten als Lokdenkmal an der Zürcherstrasse hätte ich kaum an eine Rückkehr in den Betriebszustand gedacht!
Gruss Bruno

506 passes South Bay whilst working an empty sugar cane train to the sidings at Bryant, 25 Nov 2018 (zum Bild)

Peter Ackermann 15.12.2018 11:36
Dear Laurence, a most interesting set of pictures from a part of the world we rarely get to see here. Thanks a lot! Peter

ATM Milano Ventotto 1835 am 29. November 2018 auf der Linie 1 Richtung Greco an der Viale Vittorio Veneto. (zum Bild)

Peter Ackermann 15.12.2018 11:30
Perfekte Stimmung, das alte Tram unter den filigranen Herbstblättern. Grüsse, Peter

ATM Milano Eurotram 7012 am 29. November 2018 auf der Linie 15 nach Rozzano beim Verlassen der Enstation an der Piazza del Duomo. Im Hintergrund die Galleria Vittorio Emanuele II. (zum Bild)

Peter Ackermann 15.12.2018 11:27
Eine wunderschöne stimmungsvolle Aufnahme! Viele Grüsse, Peter

Das Rhätisches Krokodil 411 bzw. die RhB Ge 6/6 I 411, ausgestellt im Verkehrszentrum des Deutschen Museums in München (Theresienhöhe), hier am 16.06.2018. Die Ge 6/6 I ist eine Elektrolokomotivbaureihe der Rhätischen Bahn (RhB). Wegen ihrer Form und Konstruktion – sie ähneln den SBB-Krokodilen der Gotthardbahn – werden die C'C'-Lokomotiven von Eisenbahnfreunden auch Rhätisches Krokodil genannt, RhB-intern ist C-C die geläufige Bezeichnung. Die Ge 6/6 I Rh.B. 411 wurde 1925 von A.G. Brown, Boveri & Cie. (Fabrik-Nr. 2241), der Schweizerische Lokomotiv- und Maschinenfabrik Winterthur (Fabrik-Nr. 3344), sowie der Maschinenfabrik Oerlikon gebaut. Die fortschreitende Elektrifizierung des RhB Stammnetzes mit Einphasenwechselstrom (11 kV, 16 2/3 Hz) zwang die RhB Anfang der 20er Jahre des vergangenen Jahrhunderts zur Beschaffung leistungsfähiger Elektrolokomotiven. 1921 konnten die ersten sechs sechsachsigen Lokomotiven des Typs Ge 6/6 in Betrieb genommen werden. Diese Fahrzeuge, die seinerzeit als die leistungsstärksten Schmalspurlokomotiven der Welt galten, verdrängten schnell die Dampflokomotiven auf der Albulalinie. 1924 konnten vier, 1925 weitere zwei und schließlich 1929 nochmals drei Lokomotiven dieses Types in Dienst gestellt werden. Mit Auslieferung der Ge 4/4 I und Ge 6/6 II wurden die als Rhätisches Krokodil bekannten Ge 6/6 I in den Güterzugdienst abgeschoben. Dennoch prägten diese Fahrzeuge über Jahrzehnte das Bild der RhB und gelten daher bei vielen Fans noch heute als die RhB-Lokomotive schlechthin. Erst mit Verfügbarkeit der zweiten Serie der Ge 4/4 II wurde ein Großteil der Krokodile entbehrlich. Nur noch drei Exemplare verblieben auf dem Netz der RhB und stehen noch heute hauptsächlich für Sonderfahrten zur Verfügung. Das eine oder andere RhB Krokodil blieb der Nachwelt als Denkmallokomotive erhalten. Lok 402 ist seit 1985 im Verkehrshaus der Schweiz in Luzern ausgestellt. Die Nummer 407 stand viele Jahre lang vor einem Zürcher Bankhaus. Sie wurde jedoch wieder nach Graubünden verfrachtet und steht heute auf einem Denkmal in der Nähe des Bahnhofs Bergün. Lok 406 wurde 1984 auf dem ehemaligen ABB Areal in Zürich Oerlikon aufgestellt und später im Werk Pratteln ausgestellt. Dieses äußerlich sehr gut erhaltene Exemplar ist leider nicht der Öffentlichkeit zugänglich. Nummer 413 wurde 1996 verschrottet. Nach einem Rangierunfall wurde die Ge 6/6 411 zusammen mit dem Salonwagen As 1154 im Juni 2001 an das Deutsche Museum in München als Leihgabe abgegeben. TECHNISCHE DATEN der RhB Ge 6/6 I (Rhätisches Krokodil): Betriebsnummern: 401 - 415 Hersteller - Kasten und Drehgestelle: SLM Hersteller - Elektrik: BBC, MFO Inbetriebsetzung: 1921 - 29 Anzahl Fahrzeuge: 15 (betriebsfähig 2, erhalten 6) Spurweite: 1.000 mm Achsanordnung: C'C' Länge über Puffer: 13.300 mm Breite: 2.650 mm Drehzapfenabstand: 5.670 mm Achsabstand im Drehgestell: 3.275 mm Triebraddurchmesser (neu): 1.070 mm Dienstgewicht: 65,9 t Höchstgeschwindigkeit: 55 km/h Anzahl Fahrmotoren: 2 vom Typ ELM 86/12 Getriebeübersetzung: 1 : 4,134 Max. Leistung am Rad: 940 kW Stundenleistung: 794 kW (1076 PS) Max. Zugkraft am Rad: 195 kN Dauerzugkraft am Rad: 115 kN Anhängelast: bei 45 ‰ 160 t / bei 35 ‰ 220 t Fahrleitungsspannung: 11 kV, AC 16,7 Hz (zum Bild)

Peter Ackermann 15.12.2018 11:26
Lieber Armin, ich finde Deine äussert detaillierte Beschreibung dieser Lokserie sehr aufschlussreich und sorgfältig recherchiert. Vielen Dank! Peter

Die 140 070-4 (91 80 6140 070-4 D-EBM) der Rail Cargo Carrier - Germany GmbH (ex EBM) ist am 24.11.2018 in Kreuztal abgestellt. Die E 40 wurde 1957 von Krauss-Maffei in München unter der Fabriknummer 18244 gebaut, der elektrische Teil ist von den Siemens-Schuckert-Werke (SSW). Lebenslauf: 1957 bis 1967 als DB E 40 070 1968 bis Jan. 2013 als DB 140 0070-4 ab 21.01.2013 EBM Cargo, Gummersbach (seit 2015 Rail Cargo Carrier - Germany GmbH, eine Tochter der ÖBB). Die ab dem Jahr 1968 als Baureihe 140 geführten Loks sind technisch gesehen eine E 10.1 ohne elektrische Bremse, jedoch mit geänderter Übersetzung des Getriebes. Mit 879 Exemplaren ist die E 40 die meistgebaute Type des Einheitselektrolokprogramms der Deutschen Bundesbahn. Ihre zulässige Höchstgeschwindigkeit betrug am Anfang entsprechend ihrem vorgesehenen Einsatzgebiet im mittelschweren Güterzugdienst 100 km/h, diese wurde im Juni 1969 jedoch auf 110 km/h erhöht. Die Loks haben eine Dauerleistung von 3.700 kW (5.032 PS). (zum Bild)

Heinz Lahs 10.12.2018 19:51
Hallo Armin,
das Alter von 61 Jahren sieht man der Maschine nicht an.
Tolle Aufnahme und interessanter Lebenslauf, gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße aus Nassenheide, Heinz.

Armin Schwarz 15.12.2018 10:00
Hallo Heinz,
ein paar "Falten" sieht man schon ;-)
Danke für Deinen netten Kommentar, es freut mich dass es Dir gefällt.
Liebe Grüße aus Herdorf
Armin

Kurz vor Aulendorf hat 218 427-3 mit dem RE 27676 von Lindau nach Laupheim West am 20.10.2018 den Schussentobel durchquert. (zum Bild)

Armin Schwarz 15.12.2018 9:52
Hallo Jürgen,
ein sehr schönes Bild von der 218 mit dem RE.
Liebe Grüße
Armin

Wasserfassen für den nächsten Adventzug. Lok Nr6 Klaus in Grünburg. - 08.12.2017 (zum Bild)

Leitner Thomas 28.12.2017 9:42
Super gesehen ... super bearbeitet.
LG Tom

Frank Paukstat 28.12.2017 17:59
Dem kann man sich nur anschließen, super Bearbeitung - vielleicht eine Idee zu hell? Ansonsten mit der Lore top Bild!

Gruß, Frank

Karl Heinz Ferk 15.12.2018 6:21
Traumhafte Szene und tolle Bearbeitung !

Lokwartung Nr6 Klaus wird gerade in Grünburg entschlackt. - 08.12.2017 (zum Bild)

Karl Heinz Ferk 15.12.2018 6:21
Ein Hingucker !

Zwischen Mürzzuschlag und Hönigsberg gibts parallel zur Südbahn eine Werkbahn die zwei Industriebetriebe miteinander verbindet. Am 12.12.2018 fährt ein kurzer Übergabezug mit der Werklok Richtung Hönigsberg. (zum Bild)

Karl Heinz Ferk 14.12.2018 21:38
Echt fein

4744 566 bei Hönigsberg am 12.12.2018. (zum Bild)

Karl Heinz Ferk 14.12.2018 21:37
Was für tolle Winterbilder

1142 696 fährt am 12.12.2018 als Lokzug bei Krieglach durchs Mürztal. (zum Bild)

Karl Heinz Ferk 14.12.2018 21:36
Wunderbar

V200 033 in Witten Bommern, am 08.12.2018. (zum Bild)

Armin Schwarz 9.12.2018 14:56
Hallo Daniel,
eine wunderschöne Serie mit der V200 033.
Liebe Grüße
Armin

Daniel Hein 9.12.2018 17:12
Hallo Armin,
vielen Dank, freut mich sehr, dass Dir die Fotos gefallen!

Gruß
Daniel

Leitner Thomas 9.12.2018 17:58
Da schließe ich mich Armin gerne an ... eine tolle Serie.
LG Tom

G. G. 9.12.2018 22:33
Auch ich finde die Bilder super!

Daniel Hein 14.12.2018 20:34
Freut mich, Leitner Thomas und G. G.

Gruß
Daniel

 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.