bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum    Modellbahnläden - kostenlos eintragen
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Kommentare zu Bildern, Seite 7



<<  vorherige Seite  2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 nächste Seite  >>
743 010-1 in Liberec. (08.04.2017) (zum Bild)

Peter Ackermann 18.5.2017 21:54
Eine eindrucksvolle Aufnahme und schöne Bildkomposition! Grüsse, Peter Ackermann

Die Röhrtalbahn bietet viele Motive, wie hier z.B. die Brücke über die Röhr in Müschede. 628 449 von Sundern kommend. Sonderzug der Arbeitsgemeinschaft Schienenverkehr Münsterland.(13.5.17) (zum Bild)

Peter Ackermann 18.5.2017 21:52
Eine wunderschöne Bildserie, und mir gefällt besonders auch, wie Du die Wolken herausgearbeitet hast. Grüsse, Peter Ackermann

Tram TCAR-Astuce-838 (Citadis402 Alstom) kommt stadtauswärts fahrend aus dem Tunnel um gleich darauf die Seinebrücke zu überqueren. Seit 1994 gibt es in Rouen wieder eine Tram. Auch wenn eine Teilstrecke im Tunnel verläuft, ist dies sowohl von der Anlage als auch von den Fahrzeugen her eine Straßenbahn. In Rouen wird sie allerdings als Métro léger (Stadtbahn) betrachtet. Rouen gehörte zu den ersten Städten in Frankreich, die wieder eine Tram einführten. Die damals Verantwortlichen sahen es als attraktiver an, das neue Verkehrsmittel "Métro" zu nennen und damit auch mehr Akzeptanz und weniger Widerspruch bei der Einführung der Bahn zu haben. Rouen ist die einzige Stadt Frankreichs, in der das neuentstandene Bahnsystem "Métro" und nicht "Tramway" genannt wird, auch wenn andere französische Städte vergleichbare ähnliche Systeme haben. 2016-03-27 Rouen Rue-Jeanne-d'Arc Tunnelende Théâtre-des-Arts (zum Bild)

Julian Ryf 16.5.2017 1:10
Hallo Arnulf
Wenn ich mir deine Bilder anschaue, dann handelt es sich hier - abgesehen von den Niederflurfahrzeugen - um eine typische Stadtbahn oder auf französisch eben "Métro léger". Gerade die Anlage mit eher grossen Haltestellenabständen und ausschliesslich Eigentrasse spricht eher für eine Stadt- als für eine Strassenbahn.
Der Übergang zwischen den beiden Systemen ist allerdings fliessend.
Gruss, Julian

Arnulf Sensenbrenner 18.5.2017 21:44
Hallo Julian,.
Danke für Deinen Kommentar.
Die Unterschiede sind da zweifelsohne fließend.
Das Besondere ist halt, dass Rouen der einzige der seit 1985 neuerstandenen ÖPNV-Bahnbetriebe in Frankreich ist, der diesen nicht „Tramway“ sondern „Métro“ nennt. Das war damals in Rouen durchaus gewollt, dass man den (zu mindestens damals) prestigeträchtigeren Begriff „Métro“ verwenden wollte. Es steht auch überall „Métro“. Der Begriff „Métro léger“ wird nirgends verwendet.
Ansonsten hast Du recht, dass man das, wenn man will, sicher auch als Stadtbahn bezeichnen könnte. Der Betrieb unterscheidet sich aber nicht wesentlich von anderen neuen französischen Betrieben. Eine überwiegende Eigentrassierung (bei neugebauten Strecken auch recht logisch) gibt es ansonsten auch und Innenstadttunnel gibt es auch anderswo (z.B. Straßburg) und der Haltestellenabstand unterscheidet sich auch nicht signifikant.
Mit den Begriffen ist es halt so eine Sache. Die sind alle nicht eindeutig definiert. Für Dich als Schweizer dürfte der Begriff „Métro léger = Stadtbahn“ klar sein. Er wird ja auch in Lausanne so verwendet. In Frankreich selbst wird der Begriff im Land eher nicht gebraucht. Die Definitionen sind aber auch nicht eindeutig. Stadtbahn wird in Deutschland zwar auch in der von Dir genannten Form gebraucht. Es wird aber u.a. auch für Systeme verwendet, die von Tramstrecken auf Eisenbahnstrecken übergehen (z.B. Karlsruhe, Saarbrücken). Dies wiederum wird in Frankreich klar als Tram-Train bezeichnet. Der Begriff Métro léger wiederum kann auch einen gegenüber der klassischen Métro leichteren Typ wie z.B. VAL(Véhicule automatique léger) meinen.
Wie Du auch schon schreibst, gibt es hier fließende Übergänge.
Viele Grüße
Arnulf

Am 09.05.17 zieht 101 112 ihren IC aus Zürich über den Nesenbachviadukt seinem Ziel Stuttgart entgegen. Wie auf dem Bild zu sehen ist, war es ein Glücksgriff, den Zug nicht am Haltepunkt Stuttgart-Österfeld zu fotografieren, da er von der S-Bahn im Hintergrund eiskalt zugefahren worden wäre. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 11.5.2017 16:05
Die Lok gefàllt wirklich!
Bei mehrspurigen Strecken besteht natürlich immer die "Gefahr" des Zufahrens deshalb finde ich es wichtig diess Risiko bei der Wahl der Fotostelle und des Motivs zu beachten. Im Zweifelsfall entscheide ich mich für "Zweitklass", aber "sichere" Fotostelle.
einen lieben Gruss
Stefan

Jonas Steiner 18.5.2017 19:03
Natürlich wäre es mir lieber gewesen, IC ohne S-Bahn. Aber so nahm das ganze doch noch ein gutes Ende.

RE6 (RE81293) von Chemnitz Hauptbahnhof erreicht am 13.5.2017, geschoben von 223 055 den Leipziger Hauptbahnhof. (zum Bild)

Dennis Fiedler 18.5.2017 9:34
Sehr schöne Aufnahme.

Alexander 18.5.2017 18:36
Moin Dennis,

vielen Dank für Deinen positiven Kommentar.

Sonnigen Gruß,
Alex

Der ScotRail Diesltriebzug 170406 verlàsst Edinburgh Waverly. 2. mai 2017 (zum Bild)

Andreas Strobel 17.5.2017 21:59
Tolle Draufsicht Stefan, findet meinen Gefallen.
Lieben Gruß Andi.

Stefan Wohlfahrt 18.5.2017 13:02
Danke Andi,
es freut mich, wenn dir das Bild auch gefällt.
einen lieben Gruss
Stefan

Flagge zeigen ... HSL Lok von Railpool 186 181-4 am 16.05.2017 am Nordhafen Stralsund (durch den Zaun) (zum Bild)

Andreas Strobel 17.5.2017 22:31
So so Alex, jetzt bist Du ebenfalls unter die Zaunkönige gegangen und hast uns dieses tolle Bild gemacht.
Gefällt mir ausgezeichnet. LG Andi

Alexander K. 18.5.2017 13:02
Danke. Zaunkönig trifft es gut. Auf dem Weg zum Fischbrötchen am Querkanal lohnt ab und zu am Bahnhof Stralsund-Rügendamm zu parken und die Kamera mitzunehmen. Gruß von der Peene zurück

BOB: Die drei ABDeh 4/4 301 - 303 mit Baujahr 1949 vor der Werkstätte Zweilütschinen auf den nächsten Einsatz wartend im Oktober 1985. Foto: Walter Ruetsch (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 18.5.2017 13:00
Hallo Walter,
nun bin ich gespannt, ob du auch noch ein Bild der nur strichweise zu sehendne HGe 3/3 N° 25 hast...
einen lieben Gruss
Stefan

Die an WRS vermietete Re 430 115 am 10. Mai 2017 zwischen Sirnach und Eschlikon. (zum Bild)

Patrick 18.5.2017 8:16
Mit ihren ursprünglichen Privatbahnscheinwerfern hat die Lok immer wieder einen besonderen Reiz.
Da auch ohne Klimaanlage, wäre das doch mal was für zukünftige, "historische" Projekte... :-)
Leider hat Crossrail mit dem durchgehend roten Lokkasten genau das erreicht, was man in den 60er Jahren mit dem weissen Zierstreifen nachbesserte - die Lok wirkt etwas plump.

Re 4/4 II 11141 (ex-Swiss-Express) erreicht am Abend des 14. Mai 2017 Zürich HB. (zum Bild)

Andreas Strobel 17.5.2017 22:33
Klasse Stimmungsbild Julian,
gefällt mir ausgezeichnet. LG Andreas.

Patrick 18.5.2017 8:07
Salü Julian
Ebenfalls eine äusserst stimmungsvolle Aufnahme. Auch die Beinahe-Abbruch-Lok 11141 macht sich sehr gut.
Viele Grüsse,
Patrick

<<  vorherige Seite  2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.