bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Mit diesem Zug begann "das Desaster".

(ID 403210)



Mit diesem Zug begann  das Desaster . Der erste  Desastro  alias 642 001 fährt hier am 10.4.2010 in den Bahnhof von Kandel ein.

Mit diesem Zug begann "das Desaster". Der erste "Desastro" alias 642 001 fährt hier am 10.4.2010 in den Bahnhof von Kandel ein.

Pascal Ost 06.05.2010, 774 Aufrufe, 2 Kommentare

EXIF: Belichtungsdauer: 0.003 s (10/3200) (1/320), Blende: f/9.0, ISO200, Brennweite: 55.00 (550/10)

2 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Kevin Friedel 08.05.2010 18:57

Eine schöne Aufnahme, Pascal, aber als Desaster würde ich die 642er nicht gerade bezeichnen, da sie ja jetzt eigentlich sehr zuverlässig sein sollen...
mfg Kevin

Pascal Ost 08.05.2010 20:45

Hallo Kevin,

vielen Dank für deinen Kommentar. Es freut mich, wenn das Bild Gefallen findet.

Stimmt, so schlecht sind diese Fahrzeuge wirklich nicht, ich habe das Wort "Desaster" nun auch mal in Anführungszeichen gesetzt. Allerdings bezeichne ich sie als leidenschaftlicher Altbaufahrzeug-Fan trotzdem oft als "Desastro". :-)

Gruß

Pascal

642 235 kurz vor der Einfahrt in Antonsthal. 02.09.2020 15:34 Uhr.
642 235 kurz vor der Einfahrt in Antonsthal. 02.09.2020 15:34 Uhr.
Siegfried Heße

Abfahrbereit in Johanngeorgenstadt,642 235, nach Zwickau.09.02.2020, 15:11 Uhr.
Abfahrbereit in Johanngeorgenstadt,642 235, nach Zwickau.09.02.2020, 15:11 Uhr.
Siegfried Heße

642 148+038 von DB Regio Dresden waren am 22.10.2006 auf dem Neißeviadukt in Görlitz unterwegs. Einige Züge verkehrten zu dieser Zeit von Dresden aus bis nach Zgorzelec.
Ähnlich , wie es derzeit auf dieser Strecke durch den Trilex erfolgt , allerdings fuhr DB Regio diese Leistungen mit eigenem Personal bis nach Polen. Beim aktuellen Verkehr der Trilex steigt in Görlitz ein polnischer Lokführer der KD auf und fährt die kurze Strecke über das Viadukt.
642 148+038 von DB Regio Dresden waren am 22.10.2006 auf dem Neißeviadukt in Görlitz unterwegs. Einige Züge verkehrten zu dieser Zeit von Dresden aus bis nach Zgorzelec. Ähnlich , wie es derzeit auf dieser Strecke durch den Trilex erfolgt , allerdings fuhr DB Regio diese Leistungen mit eigenem Personal bis nach Polen. Beim aktuellen Verkehr der Trilex steigt in Görlitz ein polnischer Lokführer der KD auf und fährt die kurze Strecke über das Viadukt.
T. Frahn





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.