bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Bayern Fotos

3885 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Mitzieher von 146 244 am RE (Nürnberg Hbf - München Hbf) bei Seubersdorf, 23.04.2020
Ohne Kontrollziffer auf der Front ist 111 076 unterwegs. Hier ist sie am 14. Februar 2021 bei Kottgeisering mit dem RE 57426 auf der Fahrt von München HBF nach Memmingen zu sehen.
Ohne Kontrollziffer auf der Front ist 111 076 unterwegs. Hier ist sie am 14. Februar 2021 bei Kottgeisering mit dem RE 57426 auf der Fahrt von München HBF nach Memmingen zu sehen.
Christoph Schneider

Nur ein Jahr lang werden die Einsätze der Baureihe 111 ins Unterallgäu dauern. Dann übernommt GoAhead die Regionalzugleistungen von der Deutschen Bahn. Grund genug, die  richtige Eisenbahn  noch auf der KBS 971 zu dokumentieren. Am 14. Februar 2021 konnte ich die 111 076 mit dem RE 57410 auf der Fahrt nach Memmingen bei der kleinen Ortschaft Grabus aufnehmen. Durch Bau einer Straßenbrücke und die Fällung von Bäumen ist diese Fotostelle neu entstanden.
Nur ein Jahr lang werden die Einsätze der Baureihe 111 ins Unterallgäu dauern. Dann übernommt GoAhead die Regionalzugleistungen von der Deutschen Bahn. Grund genug, die "richtige Eisenbahn" noch auf der KBS 971 zu dokumentieren. Am 14. Februar 2021 konnte ich die 111 076 mit dem RE 57410 auf der Fahrt nach Memmingen bei der kleinen Ortschaft Grabus aufnehmen. Durch Bau einer Straßenbrücke und die Fällung von Bäumen ist diese Fotostelle neu entstanden.
Christoph Schneider

Auch nach Fahrplanwechsel kann die Baureihe 218 noch täglich auf der Allgäubahn beobachtet werden. Planmäßig pendelt eine Doppelstockwagen-Garnitur in Sandwichbespannung zwischen Oberstdorf und der bayerischen Landeshauptstadt. An Wochenenden verkehrt der RE 3893 nach München HBF lichttechnisch recht fotogen. Am 13. Februar 2021 konnte ich den Zug bei Aitrang aufnehmen. Es führte die 218 414, am Zugschluss arbeitete die 218 415. Im Hintergund erkennt man die kleine Ortschaft Görwangs mit der Kirche St. Albarn.
Auch nach Fahrplanwechsel kann die Baureihe 218 noch täglich auf der Allgäubahn beobachtet werden. Planmäßig pendelt eine Doppelstockwagen-Garnitur in Sandwichbespannung zwischen Oberstdorf und der bayerischen Landeshauptstadt. An Wochenenden verkehrt der RE 3893 nach München HBF lichttechnisch recht fotogen. Am 13. Februar 2021 konnte ich den Zug bei Aitrang aufnehmen. Es führte die 218 414, am Zugschluss arbeitete die 218 415. Im Hintergund erkennt man die kleine Ortschaft Görwangs mit der Kirche St. Albarn.
Christoph Schneider

Die nächsten Bundesbahn-Klassiker ließen nicht lange auf sich warten. Am 12. Februar 2021 führte die 218 425 den RE 57582 nach Kempten, am Zugschluss unterstützte die 218 414. Bei Kottgeisering konnte ich die Leistung an diesem klaren Wintertag aufnehmen.
Die nächsten Bundesbahn-Klassiker ließen nicht lange auf sich warten. Am 12. Februar 2021 führte die 218 425 den RE 57582 nach Kempten, am Zugschluss unterstützte die 218 414. Bei Kottgeisering konnte ich die Leistung an diesem klaren Wintertag aufnehmen.
Christoph Schneider

Frostig war es am Morgen des 12. Februar 2021, als bei Kottgeisering die Durchfahrt des RE 57406 nach Memmingen abgewartet wurde. Zuglok war an diesem Tag die 111 076. Diese Maschine war längere Zeit in Stuttgart beheimatet, ist seit Ende 2019 aber wieder dem Betriebshof München West zugewiesen.
Frostig war es am Morgen des 12. Februar 2021, als bei Kottgeisering die Durchfahrt des RE 57406 nach Memmingen abgewartet wurde. Zuglok war an diesem Tag die 111 076. Diese Maschine war längere Zeit in Stuttgart beheimatet, ist seit Ende 2019 aber wieder dem Betriebshof München West zugewiesen.
Christoph Schneider

Der 24. Januar 2021 zeigte sich recht wolkig, einige geplante Aufnahmen wurden dadurch zunichte gemacht. Als der von 111 087 geführte RE 57412 nach Memmingen meinen Standpunkt bei Sontheim im Unterallgäu passierte, kam allerdings zum rechten Augenblick die Sonne zum Vorschein. Wer hätte das gedacht, daß die Baureihe 111 einmal bis ins Allgäu hinein eingesetzt wird? Leider dauert diese Episode nur ein Jahr lang, dann übernimmt GoAhead die Leistungen von DB Regio.
Der 24. Januar 2021 zeigte sich recht wolkig, einige geplante Aufnahmen wurden dadurch zunichte gemacht. Als der von 111 087 geführte RE 57412 nach Memmingen meinen Standpunkt bei Sontheim im Unterallgäu passierte, kam allerdings zum rechten Augenblick die Sonne zum Vorschein. Wer hätte das gedacht, daß die Baureihe 111 einmal bis ins Allgäu hinein eingesetzt wird? Leider dauert diese Episode nur ein Jahr lang, dann übernimmt GoAhead die Leistungen von DB Regio.
Christoph Schneider

Auch nach Fahrplanwechsel kann die Baureihe 218 noch täglich auf der Allgäubahn beobachtet werden. Planmäßig pendelt eine Doppelstockwagen-Garnitur in Sandwichbespannung zwischen Oberstdorf und der bayerischen Landeshauptstadt. An Wochenenden verkehrt der RE 57588 nach Kempten lichttechnisch recht fotogen. Am 16. Januar 2021 sollte der Zug im üppig gefallenen Neuschnee umgesetzt werden. Entgegen der Wetterprognose zeigte sich der Tag aber doch recht wolkig, so daß bei Durchfahrt des Zuges bei Aitrang die Spannung stieg, ob es sich mit einem Sonnenbild ausgehen würde. Wie man sieht, tat es das und die führende 218 414 und die sechs Doppelstockwagen wurden schön ausgeleuchtet. Nur die 218 415 am Zugschluss war leicht im Schatten.
Auch nach Fahrplanwechsel kann die Baureihe 218 noch täglich auf der Allgäubahn beobachtet werden. Planmäßig pendelt eine Doppelstockwagen-Garnitur in Sandwichbespannung zwischen Oberstdorf und der bayerischen Landeshauptstadt. An Wochenenden verkehrt der RE 57588 nach Kempten lichttechnisch recht fotogen. Am 16. Januar 2021 sollte der Zug im üppig gefallenen Neuschnee umgesetzt werden. Entgegen der Wetterprognose zeigte sich der Tag aber doch recht wolkig, so daß bei Durchfahrt des Zuges bei Aitrang die Spannung stieg, ob es sich mit einem Sonnenbild ausgehen würde. Wie man sieht, tat es das und die führende 218 414 und die sechs Doppelstockwagen wurden schön ausgeleuchtet. Nur die 218 415 am Zugschluss war leicht im Schatten.
Christoph Schneider

Die Sorgenkinder des BW Kempten sind die neuen Triebwagen der Gattung Pesa Link. Der Start des Einsatzes im Allgäu verlief recht holprig und häufige Zugausfälle waren an der Tagesordnung. Die markant gestylten Fahrzeuge haben bereits Spitznamen erhalten. Die respektvolle Version ist  Hai , die despektierliche  Klodeckel . Am 16. Januar 2021 konnte ich bei Aitrang einen Nachschuss auf den RE 57585 auf der Fahrt nach München HBF anfertigen. Gebildet war der Zug aus dem 633 033 und zwei weiteren Fahrzeugen des Typs. Eine Lücke in der Wolkendecke ermöglichte ein gut ausgeleuchtetes Winterbild.
Die Sorgenkinder des BW Kempten sind die neuen Triebwagen der Gattung Pesa Link. Der Start des Einsatzes im Allgäu verlief recht holprig und häufige Zugausfälle waren an der Tagesordnung. Die markant gestylten Fahrzeuge haben bereits Spitznamen erhalten. Die respektvolle Version ist "Hai", die despektierliche "Klodeckel". Am 16. Januar 2021 konnte ich bei Aitrang einen Nachschuss auf den RE 57585 auf der Fahrt nach München HBF anfertigen. Gebildet war der Zug aus dem 633 033 und zwei weiteren Fahrzeugen des Typs. Eine Lücke in der Wolkendecke ermöglichte ein gut ausgeleuchtetes Winterbild.
Christoph Schneider

Auch nach Fahrplanwechsel kann die Baureihe 218 noch täglich auf der Allgäubahn beobachtet werden. Planmäßig pendelt eine Doppelstockwagen-Garnitur in Sandwichbespannung zwischen Oberstdorf und der bayerischen Landeshauptstadt. Allerdings werden werktags andere Leistungen bedient als am Wochenende. Am 10. Januar 2021 wurde das Schmuckstück des BW Kempten - die ozeanblau-beige 218 446 - vor dem RE 57588 nach Kempten führend eingesetzt, am Zugschluss half 218 414 tatkräftig mit. Bei Aitrang gelang eine Aufnahme bei frostigen Temperaturen.
Auch nach Fahrplanwechsel kann die Baureihe 218 noch täglich auf der Allgäubahn beobachtet werden. Planmäßig pendelt eine Doppelstockwagen-Garnitur in Sandwichbespannung zwischen Oberstdorf und der bayerischen Landeshauptstadt. Allerdings werden werktags andere Leistungen bedient als am Wochenende. Am 10. Januar 2021 wurde das Schmuckstück des BW Kempten - die ozeanblau-beige 218 446 - vor dem RE 57588 nach Kempten führend eingesetzt, am Zugschluss half 218 414 tatkräftig mit. Bei Aitrang gelang eine Aufnahme bei frostigen Temperaturen.
Christoph Schneider

 Bogenschnelles Fahren  kann man bei Riedles beobachten, wenn sich die mit Neigetechnik ausgestatteten Triebzüge der Baureihe 612 in die Kurve legen. Am 10. Januar 2021 konnte ich dort den 612 120 mit zwei weiteren Exemplaren dieser Gattung als RE 3288 auf der Fahrt von Augsburg nach Lindau dokumentieren.
"Bogenschnelles Fahren" kann man bei Riedles beobachten, wenn sich die mit Neigetechnik ausgestatteten Triebzüge der Baureihe 612 in die Kurve legen. Am 10. Januar 2021 konnte ich dort den 612 120 mit zwei weiteren Exemplaren dieser Gattung als RE 3288 auf der Fahrt von Augsburg nach Lindau dokumentieren.
Christoph Schneider

Am Anfang des Einsatzes der Triebwagen der Baureihe 633 beim BW Kempten lief einiges nicht rund. Häufig konnten die neuen Triebzüge aufgrund diverser technischer Gebrechen nicht eingesetzt werden. Beispielsweise versulzte bei niedrigen Temperaturen der Diesel im Tank. Als Ersatz für ausgefallene Züge fungierte eine mit einer 218 bespannte Doppelstockwagen-Garnitur. Am 10. Januar 2021 schlug ich eigentlich gerade die Zeit mit einem Spaziergang tot, um die Pause zwischen dem vormittäglichen  Nebelhorn  und dem planmäßigen nachmittäglichen  Dosto-Sandwich  zu überbrücken. Da erklang schon von weitem der vertraute Klang des TB11 Dieselmotors. Schnell wurde die Kamera ausgepackt und das Teleobjektiv montiert. Und schon kam zu meiner Freude außerplanmäßig die 218 415 mit dem RE 57586 nach Kempten bei Görwangs unterhalb der Kirche von St. Albarn um die Kurve gefahren.
Am Anfang des Einsatzes der Triebwagen der Baureihe 633 beim BW Kempten lief einiges nicht rund. Häufig konnten die neuen Triebzüge aufgrund diverser technischer Gebrechen nicht eingesetzt werden. Beispielsweise versulzte bei niedrigen Temperaturen der Diesel im Tank. Als Ersatz für ausgefallene Züge fungierte eine mit einer 218 bespannte Doppelstockwagen-Garnitur. Am 10. Januar 2021 schlug ich eigentlich gerade die Zeit mit einem Spaziergang tot, um die Pause zwischen dem vormittäglichen "Nebelhorn" und dem planmäßigen nachmittäglichen "Dosto-Sandwich" zu überbrücken. Da erklang schon von weitem der vertraute Klang des TB11 Dieselmotors. Schnell wurde die Kamera ausgepackt und das Teleobjektiv montiert. Und schon kam zu meiner Freude außerplanmäßig die 218 415 mit dem RE 57586 nach Kempten bei Görwangs unterhalb der Kirche von St. Albarn um die Kurve gefahren.
Christoph Schneider

Am 10. Januar 2021 konnte ich am Ruderatshofener Wehr den 612 049 mit einem weiteren Triebzug dieser Baureihe als RE 3875 auf der Fahrt nach München HBF aufnehmen. Diese Leistung ersetzt nun einen früheren Alex-Zug.
Am 10. Januar 2021 konnte ich am Ruderatshofener Wehr den 612 049 mit einem weiteren Triebzug dieser Baureihe als RE 3875 auf der Fahrt nach München HBF aufnehmen. Diese Leistung ersetzt nun einen früheren Alex-Zug.
Christoph Schneider

DB 245 009 mit der RB 27036 nach München Hbf, am 12.02.2020 in Mühldorf (Oberbay).
DB 245 009 mit der RB 27036 nach München Hbf, am 12.02.2020 in Mühldorf (Oberbay).
Frank Thomas

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.