bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

101 144 "Hertha BSC" am 3.7.12 mit einem InterCity in Düsseldorf-Derendorf.

(ID 640951)



101 144  Hertha BSC  am 3.7.12 mit einem InterCity in Düsseldorf-Derendorf.

101 144 "Hertha BSC" am 3.7.12 mit einem InterCity in Düsseldorf-Derendorf.

Niklas Eimers 04.11.2012, 461 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Nachdem der IC 141 aus Amsterdam mit der DB Fernverkehr AG [D]  101 068-5  (NVR-Nummer  91 80 6101 068-5 D-DB )  BACK ON TRACK!  seine Tour im Bahnhof Berlin Ostbahnhof pünktlich beendet hat geht es zum Zwischenhalt im Betriebswerk Berlin-Rummelsburg, hier im Bild zu sehen aus Richtung Berlin Ostkreuz kommend am S-Bhf. Berlin Rummelsburg, 19.01.20
Nachdem der IC 141 aus Amsterdam mit der DB Fernverkehr AG [D] "101 068-5" (NVR-Nummer "91 80 6101 068-5 D-DB") "BACK ON TRACK!" seine Tour im Bahnhof Berlin Ostbahnhof pünktlich beendet hat geht es zum Zwischenhalt im Betriebswerk Berlin-Rummelsburg, hier im Bild zu sehen aus Richtung Berlin Ostkreuz kommend am S-Bhf. Berlin Rummelsburg, 19.01.20
Lothar Stöckmann

Überrascht wurde ich am 30. Dezember 2019 von der 101 112, die aufgrund eines fehlenden Steuerwagens führend am IC 2263 von Stuttgart HBF nach München HBF war. Die Lok weist die klassische TEE Lackierung in rot und beige der 1960er und 1970er Jahre auf. Entstanden ist diese Gestaltung auf Initative eines Verbundes von Modellbahnhändlern mit dem Namen  Die Wilde 13 . Die kantige Drehstromlok wirkt dadurch allerdings auch nicht eleganter. Im Hintergrund erkennt man die Burg Staufeneck und den Ort Salach.
Überrascht wurde ich am 30. Dezember 2019 von der 101 112, die aufgrund eines fehlenden Steuerwagens führend am IC 2263 von Stuttgart HBF nach München HBF war. Die Lok weist die klassische TEE Lackierung in rot und beige der 1960er und 1970er Jahre auf. Entstanden ist diese Gestaltung auf Initative eines Verbundes von Modellbahnhändlern mit dem Namen "Die Wilde 13". Die kantige Drehstromlok wirkt dadurch allerdings auch nicht eleganter. Im Hintergrund erkennt man die Burg Staufeneck und den Ort Salach.
Christoph Schneider

101 039  B. - Friedrichstr.  09.03.01
101 039 B. - Friedrichstr. 09.03.01
Hansjörg Brutzer





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.