bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Am 05.10.14 war das Unternehmen Erixx auf dem Mobilitätsfest am neu rennovierten Bahnhof Dannenberg-Ost tätig.

(ID 820201)



Am 05.10.14 war das Unternehmen Erixx auf dem Mobilitätsfest am neu rennovierten Bahnhof Dannenberg-Ost tätig. Ich hatte die Gelegenheit, die neuen, modernen Fahrzeuge mit allen Vorzügen auf einer kostenlosen Sonderfahrt zwischen Lüneburg, Dannenberg und Lüchow zu genießen.

Am 05.10.14 war das Unternehmen Erixx auf dem Mobilitätsfest am neu rennovierten Bahnhof Dannenberg-Ost tätig. Ich hatte die Gelegenheit, die neuen, modernen Fahrzeuge mit allen Vorzügen auf einer kostenlosen Sonderfahrt zwischen Lüneburg, Dannenberg und Lüchow zu genießen.

Lukas Rieß 05.10.2014, 782 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Blick auf die Ausfahrsignale in Dannenberg Ost.
Planmäßig wird nur das erste Gleis noch befahren. Im Rücken befinden sich einige Rangiergleise für die Castor Transporte.

Dannenberg 31.07.2021
Blick auf die Ausfahrsignale in Dannenberg Ost. Planmäßig wird nur das erste Gleis noch befahren. Im Rücken befinden sich einige Rangiergleise für die Castor Transporte. Dannenberg 31.07.2021
Dennis Fiedler

Nachschuss auf die RB32 bei der Ausfahrt in Dannenberg. Links zeigt die ehemalige Jeetzeltalbahn ab welche einst bis Salzwedel führte.

Dannenberg 31.07.2021
Nachschuss auf die RB32 bei der Ausfahrt in Dannenberg. Links zeigt die ehemalige Jeetzeltalbahn ab welche einst bis Salzwedel führte. Dannenberg 31.07.2021
Dennis Fiedler

Das größte Bauwerk der Wendlandbahn ist die 985,6m lange Elbbrücke Dömitz aus dem Jahre 1870. Sie ging mit der Strecke damals in Betrieb. Man errichtete die Brücke direkt mit Maßnahmen um sie gegen Feindübernahme zu schützen. Unter anderem mit Wachtblockhäusern und 2 Strompfeiler wurden mit Demolierungsminen versehen. Die Brücke wurde für ursprünglich 2 Gleise gebaut. Da die Strecke gedoch nie überregionale Bedeutung gewann wurde der Verkehr nur über ein Gleis abgewickelt. Nach einem Luftangriff am 20. April 1945 stürzte der östliche Überbau vor der Drehbrücke ein. Da die Brücke die innerdeutsche Grenze überquerte unterblieb ein Wiederaufbau. Die Strecke Dömitz - Wittenburg wurde 1947 als Reperationsleistung an die Sovjetunion abgebaut. Der Abschnitt Dömitz - Ludwigslust verlor Mitte 2000 seinen Verkehr. Heute steht die Brücke unter Denkmalschutz und gehört einem Niederländischen Immobilienunternehmen welche die Brücke 2017 und 2018 sanieren lies.

Dömitz 30.07.2021
Das größte Bauwerk der Wendlandbahn ist die 985,6m lange Elbbrücke Dömitz aus dem Jahre 1870. Sie ging mit der Strecke damals in Betrieb. Man errichtete die Brücke direkt mit Maßnahmen um sie gegen Feindübernahme zu schützen. Unter anderem mit Wachtblockhäusern und 2 Strompfeiler wurden mit Demolierungsminen versehen. Die Brücke wurde für ursprünglich 2 Gleise gebaut. Da die Strecke gedoch nie überregionale Bedeutung gewann wurde der Verkehr nur über ein Gleis abgewickelt. Nach einem Luftangriff am 20. April 1945 stürzte der östliche Überbau vor der Drehbrücke ein. Da die Brücke die innerdeutsche Grenze überquerte unterblieb ein Wiederaufbau. Die Strecke Dömitz - Wittenburg wurde 1947 als Reperationsleistung an die Sovjetunion abgebaut. Der Abschnitt Dömitz - Ludwigslust verlor Mitte 2000 seinen Verkehr. Heute steht die Brücke unter Denkmalschutz und gehört einem Niederländischen Immobilienunternehmen welche die Brücke 2017 und 2018 sanieren lies. Dömitz 30.07.2021
Dennis Fiedler





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.