bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

5022 001 in Mixnitz - Bärnschützklamm am 26.06.2019.

(ID 1161083)



5022 001 in Mixnitz - Bärnschützklamm am 26.06.2019.

5022 001 in Mixnitz - Bärnschützklamm am 26.06.2019.

Herbert Pfoser 06.08.2019, 97 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Der in  cityjet  Design lackierte 5022 052 steht am 9.2.2020 als R4176 in Bad Radkersburg und wartet auf die Abfahrt nach Spielfeld-Straß.
Der in "cityjet" Design lackierte 5022 052 steht am 9.2.2020 als R4176 in Bad Radkersburg und wartet auf die Abfahrt nach Spielfeld-Straß.
Max Kiegerl

Hier ein kleiner Vergleich, wie sich die Gailtalbahn über die letzten beiden Jahren verändert hat,
Zu sehen ist beides Mal der Bahnhof Nötsch.
Oben am 15.12.2019,
Unten, noch mit einem 5022, am 28.07.2017.
Hier ein kleiner Vergleich, wie sich die Gailtalbahn über die letzten beiden Jahren verändert hat, Zu sehen ist beides Mal der Bahnhof Nötsch. Oben am 15.12.2019, Unten, noch mit einem 5022, am 28.07.2017.
Hans-Peter Kurz

5022 022-5 steht am 19.11.2019 abgestellt in Villach Hbf.

In gut drei Wochen wird die Zeit der Dieseltriebwagen in Villch ein Ende haben, denn dann wird auch im Gailtal bis Hermagor elektrisch gefahren.
Natürlich ist zusätzlich zu erwähnen, dass die 5022er derzeit schon, im Wechsel mit 4746ern, nur mehr auf der elektrifizierten Strecke bis Arnoldstein verkehren, da im Gailtal aufgrund der Bauarbeiten ein Schienenersatzverkehr eingerichtet ist.
5022 022-5 steht am 19.11.2019 abgestellt in Villach Hbf. In gut drei Wochen wird die Zeit der Dieseltriebwagen in Villch ein Ende haben, denn dann wird auch im Gailtal bis Hermagor elektrisch gefahren. Natürlich ist zusätzlich zu erwähnen, dass die 5022er derzeit schon, im Wechsel mit 4746ern, nur mehr auf der elektrifizierten Strecke bis Arnoldstein verkehren, da im Gailtal aufgrund der Bauarbeiten ein Schienenersatzverkehr eingerichtet ist.
Hans-Peter Kurz





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.