bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Die Ge 4/4 II 627 zieht am 29.03.2022 den Glacier-Express in Richtung Chur

(ID 1294203)



Die Ge 4/4 II 627 zieht am 29.03.2022 den Glacier-Express in Richtung Chur

Die Ge 4/4 II 627 zieht am 29.03.2022 den Glacier-Express in Richtung Chur

Horst Lüdicke 06.04.2022, 179 Aufrufe, 3 Kommentare

3 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Frank Paukstat 08.04.2022 09:10

Da sind die neuen Panoramawagen für den Glacier-Express schön im Einsatz abgelichtet. Gefällt mir, Horst.

Viele Grüße, Frank

Thomas Rehsmann 08.04.2022 12:31

Servus Horst!
Tolles Bild von den schönen Panoramawägen. Da könnten sich die (wenigen, noch in Betrieb befindlichen) Schmalspurbahnen in Österreich ein Beispiel nehmen.
Liebe Grüße Thomas

Horst Lüdicke 10.04.2022 23:28

Hallo Frank und Thomas,
danke für Eure Kommentare, es freut mich, dass Euch die Aufnahmen gefallen.
@ Thomas: Leider hat man es in Österreich (aber auch in Deutschland) versäumt, Schmalspurbahnen rechtzeitig zu modernisieren. Die meisten heute noch vorhandenen dienen eher touristischen Zwecken als dass sie ein echtes Verkehrsbedürfnis erfüllen. Bei der Rhätischen Bahn dagegen trifft man dagegen auf eine breite Palette, die vom Luxuszug über einen dichten S-Bahn-Verkehr bis zu Güterzügen reicht. Bemerkenswert auch der Service für Eisenbahnfreunde: Die RhB stellt im Netz sowohl Umlaufpläne als auch den Güterzugfahrplan zur Verfügung.
Gruß Horst

Ge 4/4 II 633  Zuoz  und 614  Schiers  mit Personenwagen am 13.11.22 im Feld in Chur abgestellt.
Ge 4/4 II 633 "Zuoz" und 614 "Schiers" mit Personenwagen am 13.11.22 im Feld in Chur abgestellt.
Stefan H.

Schweiz / RhB | Rhätische Bahn / E-Loks Ge 4/4 II

159 1200x800 Px, 17.11.2022

RhB Klassier: Ge 4/4 613 mit einem RE von Scuol Tarasp nach Disentis und ein Vorortpendelzug nach Schiers in Landquart. 

1. Dezember 2011
RhB Klassier: Ge 4/4 613 mit einem RE von Scuol Tarasp nach Disentis und ein Vorortpendelzug nach Schiers in Landquart. 1. Dezember 2011
Stefan Wohlfahrt

Eine Vergleichsaufnahme aus Klosters Platz: Auf der oberen Aufnahme fährt eine unbekannte Ge 4/4 II im Februar 1981 aus Davos ein, darunter kommt am 01.04.2022 die Ge 4/4 II 623 mit einem RE von Scuol-Tarasp nach Disentis/Muster an. Im Zusammenhang mit dem Bau der 1999 eröffneten Vereinalinie wurde der Bahnhof Klosters Platz umgestaltet, u. a. erhielt er Hochbahnsteige und die eingleisige Brücke über die Landquart wurde durch eine zweigleisige sehr massig wirkende Balkenbrücke mit Fachwerksöffnungen ersetzt.
Eine Vergleichsaufnahme aus Klosters Platz: Auf der oberen Aufnahme fährt eine unbekannte Ge 4/4 II im Februar 1981 aus Davos ein, darunter kommt am 01.04.2022 die Ge 4/4 II 623 mit einem RE von Scuol-Tarasp nach Disentis/Muster an. Im Zusammenhang mit dem Bau der 1999 eröffneten Vereinalinie wurde der Bahnhof Klosters Platz umgestaltet, u. a. erhielt er Hochbahnsteige und die eingleisige Brücke über die Landquart wurde durch eine zweigleisige sehr massig wirkende Balkenbrücke mit Fachwerksöffnungen ersetzt.
Horst Lüdicke

Der Bahnhof Klosters Dorf im Februar 1981 und am 01.04.2022: Auf der oberen Aufnahme kommt die Ge 6/6 II 704 mit einem Zug aus Landquart an, darunter durchfährt die Ge 4/4 II 619 den Bahnhof mit einem RE nach Scuol-Tarasp. Im Zuge des momentan laufenden Umbaus wird der Bahnhof neue Hochbahnsteige erhalten, deren Länge auch für die geplanten Flügelzüge ausreicht. Außerdem wird die Strecke von Klosters Dorf nach Klosters Platz doppelspurig ausgebaut.
Der Bahnhof Klosters Dorf im Februar 1981 und am 01.04.2022: Auf der oberen Aufnahme kommt die Ge 6/6 II 704 mit einem Zug aus Landquart an, darunter durchfährt die Ge 4/4 II 619 den Bahnhof mit einem RE nach Scuol-Tarasp. Im Zuge des momentan laufenden Umbaus wird der Bahnhof neue Hochbahnsteige erhalten, deren Länge auch für die geplanten Flügelzüge ausreicht. Außerdem wird die Strecke von Klosters Dorf nach Klosters Platz doppelspurig ausgebaut.
Horst Lüdicke





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.