bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Mein erster Astoro: Viele weitere werden wohl noch folgen.

(ID 1246211)



Mein erster Astoro: Viele weitere werden wohl noch folgen. 610 005 als EC 193 zwischen Hard un Lauterach. 19.2.20

Mein erster Astoro: Viele weitere werden wohl noch folgen. 610 005 als EC 193 zwischen Hard un Lauterach. 19.2.20

Marvin Schenk 25.02.2021, 73 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: NIKON CORPORATION NIKON D800, Belichtungsdauer: 1/250, Blende: 8/1, ISO100, Brennweite: 700/10

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Wer schleicht da um die Kurve? Ein (naturgemäß unbekannt gebliebener - oder kennt jemand die asymmetrische Nase?) ETR 610 hat am 03.07.2021 von Lindau Reutin kommend die Aeschacher Kurve im Schneckentempo verlassen, um nun auf seiner Fahrt nach München wieder Geschwindigkeit aufzunehmen.
Mein Standort: Am (natürlich geöffneten!) Bahnübergang Hasenweidweg.
Wer schleicht da um die Kurve? Ein (naturgemäß unbekannt gebliebener - oder kennt jemand die asymmetrische Nase?) ETR 610 hat am 03.07.2021 von Lindau Reutin kommend die Aeschacher Kurve im Schneckentempo verlassen, um nun auf seiner Fahrt nach München wieder Geschwindigkeit aufzunehmen. Mein Standort: Am (natürlich geöffneten!) Bahnübergang Hasenweidweg.
Georg Friebe

Ein ganz seltener Gast schaute im Herbst 2019 hin und wieder mal auf der Arlbergbahn vorbei im Rahmen von Testfahrten. SBB Alstom ETR 610  Astoro  beim kurzen Zwischenstopp in Imst-Pitztal am 24.10.2019
Ein ganz seltener Gast schaute im Herbst 2019 hin und wieder mal auf der Arlbergbahn vorbei im Rahmen von Testfahrten. SBB Alstom ETR 610 "Astoro" beim kurzen Zwischenstopp in Imst-Pitztal am 24.10.2019
Christoph Plank

Der FS Trenitalia  Frecciargento“ ETR 610 004 der 1. Serie (93 85 5 610 004-9 CH-TI) verlässt am 18.05.2018 den Bahnhof Lausanne. ETR 610 ist die italienische Abkürzung ElettroTreno Rapido 610. Trenitalia  ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Ferrovie dello Stato.

Hier habe ich bewusst  Einteilung unter  Schweiz  gewählt, da die oft verwendete Einteilung unter  Italien  eigentlich falsch ist. Die Trenitalia  Frecciargento“ ETR 610 sind zwar Eigentum der Trenitalia, aber alle sind in der Schweiz registriert (CH-TI).
Der FS Trenitalia "Frecciargento“ ETR 610 004 der 1. Serie (93 85 5 610 004-9 CH-TI) verlässt am 18.05.2018 den Bahnhof Lausanne. ETR 610 ist die italienische Abkürzung ElettroTreno Rapido 610. Trenitalia ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Ferrovie dello Stato. Hier habe ich bewusst Einteilung unter "Schweiz" gewählt, da die oft verwendete Einteilung unter "Italien" eigentlich falsch ist. Die Trenitalia "Frecciargento“ ETR 610 sind zwar Eigentum der Trenitalia, aber alle sind in der Schweiz registriert (CH-TI).
Armin Schwarz

Am 24.04.2021 ist SBB ETR 610 006 mit dem EC 19793 von Zürich HB nach München Hbf, welcher aufgrund von Bauarbeiten über Liechtenstein/Feldkirch umgeleitet wurde. Der Zug konnte hier bei schönstem Wetter und toller Blumenwiese in Nendeln (Liechtenstein) aufgenommen werden.
Am 24.04.2021 ist SBB ETR 610 006 mit dem EC 19793 von Zürich HB nach München Hbf, welcher aufgrund von Bauarbeiten über Liechtenstein/Feldkirch umgeleitet wurde. Der Zug konnte hier bei schönstem Wetter und toller Blumenwiese in Nendeln (Liechtenstein) aufgenommen werden.
Yannik Gartmann

Schweiz / Triebzüge / ETR 610

78 1200x798 Px, 05.07.2021





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.