bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Straßenbahnmuseum der Kölner Verkehrs-Betriebe Fotos

32 Bilder
1 2 nächste Seite  >>
Straßenbahn-Museum Thielenbruch Köln.
Alle Jahre wieder finden am ersten Sonntag im Advent die beliebten Nikolausfahrten mit dem  Finchen -Zug der ehemaligen Köln-Frechen-Benzelrather-Eisenenbahn (KFBE) statt.
Als nicht ortskundiger Schweizer-Bahnfotograf danke ich Horst Lüdicke für die tolle Begleitung trotz grosser Kälte. Auch vielen Dank an Herrn Markus Vogelfänger für die Infos.
Foto: Walter Ruetsch
Straßenbahn-Museum Thielenbruch Köln. Alle Jahre wieder finden am ersten Sonntag im Advent die beliebten Nikolausfahrten mit dem "Finchen"-Zug der ehemaligen Köln-Frechen-Benzelrather-Eisenenbahn (KFBE) statt. Als nicht ortskundiger Schweizer-Bahnfotograf danke ich Horst Lüdicke für die tolle Begleitung trotz grosser Kälte. Auch vielen Dank an Herrn Markus Vogelfänger für die Infos. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Straßenbahn-Museum Thielenbruch Köln.
Alle Jahre wieder finden am ersten Sonntag im Advent die beliebten Nikolausfahrten mit dem  Finchen -Zug der ehemaligen Köln-Frechen-Benzelrather-Eisenenbahn (KFBE) statt.
Als nicht ortskundiger Schweizer-Bahnfotograf danke ich Horst Lüdicke für die tolle Begleitung trotz grosser Kälte. Auch vielen Dank an Herrn Markus Vogelfänger für die Infos.
Foto: Walter Ruetsch
Straßenbahn-Museum Thielenbruch Köln. Alle Jahre wieder finden am ersten Sonntag im Advent die beliebten Nikolausfahrten mit dem "Finchen"-Zug der ehemaligen Köln-Frechen-Benzelrather-Eisenenbahn (KFBE) statt. Als nicht ortskundiger Schweizer-Bahnfotograf danke ich Horst Lüdicke für die tolle Begleitung trotz grosser Kälte. Auch vielen Dank an Herrn Markus Vogelfänger für die Infos. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Straßenbahn-Museum Thielenbruch Köln.
Alle Jahre wieder finden am ersten Sonntag im Advent die beliebten Nikolausfahrten mit dem  Finchen -Zug der ehemaligen Köln-Frechen-Benzelrather-Eisenenbahn (KFBE) statt.
Als nicht ortskundiger Schweizer-Bahnfotograf danke ich Horst Lüdicke für die tolle Begleitung trotz grosser Kälte. Auch vielen Dank an Herrn Markus Vogelfänger für die Infos.
Foto: Walter Ruetsch
Straßenbahn-Museum Thielenbruch Köln. Alle Jahre wieder finden am ersten Sonntag im Advent die beliebten Nikolausfahrten mit dem "Finchen"-Zug der ehemaligen Köln-Frechen-Benzelrather-Eisenenbahn (KFBE) statt. Als nicht ortskundiger Schweizer-Bahnfotograf danke ich Horst Lüdicke für die tolle Begleitung trotz grosser Kälte. Auch vielen Dank an Herrn Markus Vogelfänger für die Infos. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Straßenbahn-Museum Thielenbruch Köln.
Alle Jahre wieder finden am ersten Sonntag im Advent die beliebten Nikolausfahrten mit dem  Finchen -Zug der ehemaligen Köln-Frechen-Benzelrather-Eisenenbahn (KFBE) statt.
Als nicht ortskundiger Schweizer-Bahnfotograf danke ich Horst Lüdicke für die tolle Begleitung trotz grosser Kälte. Auch vielen Dank an Herrn Markus Vogelfänger für die Infos.
Foto: Walter Ruetsch
Straßenbahn-Museum Thielenbruch Köln. Alle Jahre wieder finden am ersten Sonntag im Advent die beliebten Nikolausfahrten mit dem "Finchen"-Zug der ehemaligen Köln-Frechen-Benzelrather-Eisenenbahn (KFBE) statt. Als nicht ortskundiger Schweizer-Bahnfotograf danke ich Horst Lüdicke für die tolle Begleitung trotz grosser Kälte. Auch vielen Dank an Herrn Markus Vogelfänger für die Infos. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Straßenbahn-Museum Thielenbruch Köln.
Alle Jahre wieder finden am ersten Sonntag im Advent die beliebten Nikolausfahrten mit dem  Finchen -Zug der ehemaligen Köln-Frechen-Benzelrather-Eisenenbahn (KFBE) statt.
Als nicht ortskundiger Schweizer-Bahnfotograf danke ich Horst Lüdicke für die tolle Begleitung trotz grosser Kälte. Auch vielen Dank an Herrn Markus Vogelfänger für die Infos.
Foto: Walter Ruetsch
Straßenbahn-Museum Thielenbruch Köln. Alle Jahre wieder finden am ersten Sonntag im Advent die beliebten Nikolausfahrten mit dem "Finchen"-Zug der ehemaligen Köln-Frechen-Benzelrather-Eisenenbahn (KFBE) statt. Als nicht ortskundiger Schweizer-Bahnfotograf danke ich Horst Lüdicke für die tolle Begleitung trotz grosser Kälte. Auch vielen Dank an Herrn Markus Vogelfänger für die Infos. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Straßenbahn-Museum Thielenbruch Köln.
Alle Jahre wieder finden am ersten Sonntag im Advent die beliebten Nikolausfahrten mit dem  Finchen -Zug der ehemaligen Köln-Frechen-Benzelrather-Eisenenbahn (KFBE) statt.
Als nicht ortskundiger Schweizer-Bahnfotograf danke ich Horst Lüdicke für die tolle Begleitung trotz grosser Kälte. Auch vielen Dank an Herrn Markus Vogelfänger für die Infos.
Foto: Walter Ruetsch
Straßenbahn-Museum Thielenbruch Köln. Alle Jahre wieder finden am ersten Sonntag im Advent die beliebten Nikolausfahrten mit dem "Finchen"-Zug der ehemaligen Köln-Frechen-Benzelrather-Eisenenbahn (KFBE) statt. Als nicht ortskundiger Schweizer-Bahnfotograf danke ich Horst Lüdicke für die tolle Begleitung trotz grosser Kälte. Auch vielen Dank an Herrn Markus Vogelfänger für die Infos. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

KSW-Triebwagen 1732 (Fuchs/SSW 1948) am 10.11.2019 im Straßenbahnmuseum Köln-Thielenbruch
KSW-Triebwagen 1732 (Fuchs/SSW 1948) am 10.11.2019 im Straßenbahnmuseum Köln-Thielenbruch
Horst Lüdicke

Die von der Köln-Frechen-Benzelrather Eisenbahn beschaffte Vorortbahntriebwagen-Garnitur 1286/1257/1285 (Herbrand&Co./SSW/Van der Zypen&Charlier 1911) präsentiert sich am 10.11.2019 im Straßenbahnmuseum Köln-Thielenbruch
Die von der Köln-Frechen-Benzelrather Eisenbahn beschaffte Vorortbahntriebwagen-Garnitur 1286/1257/1285 (Herbrand&Co./SSW/Van der Zypen&Charlier 1911) präsentiert sich am 10.11.2019 im Straßenbahnmuseum Köln-Thielenbruch
Horst Lüdicke

Vorortbahntriebwagen 1158/1159 (DMW/SSW 1958) am 10.11.2019 im Straßenbahnmuseum Köln-Thielenbruch
Vorortbahntriebwagen 1158/1159 (DMW/SSW 1958) am 10.11.2019 im Straßenbahnmuseum Köln-Thielenbruch
Horst Lüdicke

Blick ins Straßenbahnmuseum Köln-Thielenbruch (10.11.2019): von rechts nach links Aufbautriebwagen 1872 (Westwaggon/BBC/SSW 1950), Sattel-Gelenkwagen 3413 (Westwaggon/AEG/Kiepe 1958) und Tw 1824 (Westwaggon/SSW 1939)
Blick ins Straßenbahnmuseum Köln-Thielenbruch (10.11.2019): von rechts nach links Aufbautriebwagen 1872 (Westwaggon/BBC/SSW 1950), Sattel-Gelenkwagen 3413 (Westwaggon/AEG/Kiepe 1958) und Tw 1824 (Westwaggon/SSW 1939)
Horst Lüdicke

Blick in das Straßenbahnmuseum Köln-Thielenbruch (10.11.2019): Von rechts nach links Tw 407 (van der Zypen&Charlier/Siemens&Halske 1902), Aufbauwagen 1872 (Westwaggon/BBC/SSW 1950) und Sattel-Gelenkwagen 3413 (Westwaggon/AEG/Kiepe 1958)
Blick in das Straßenbahnmuseum Köln-Thielenbruch (10.11.2019): Von rechts nach links Tw 407 (van der Zypen&Charlier/Siemens&Halske 1902), Aufbauwagen 1872 (Westwaggon/BBC/SSW 1950) und Sattel-Gelenkwagen 3413 (Westwaggon/AEG/Kiepe 1958)
Horst Lüdicke

Die ehemalige Werkshalle vom KVB in Thielenbruch erbaut 1906 dient sie heute als Endhaltestelle für Straßenbahen. 09.03.2014
Die ehemalige Werkshalle vom KVB in Thielenbruch erbaut 1906 dient sie heute als Endhaltestelle für Straßenbahen. 09.03.2014
Dennis Fiedler

Der Boden des Bahnhofes Thielenbruch nicht mit kalten Beton oder Steinplatten Nein hier ist echter Holzboden und das klappt auch problemlos da hier keiner irgendwas beschmiert oder zerstört. Das Dreieck steht für die ungefähre Position der Türen.
Die Bahn im Hintergrund ist die Linie 18 nach Klettenburg mit der mein Bruder und Ich zurück zum Hauptbahnhof fuhren. Thielenbruch 09.03.2014
Der Boden des Bahnhofes Thielenbruch nicht mit kalten Beton oder Steinplatten Nein hier ist echter Holzboden und das klappt auch problemlos da hier keiner irgendwas beschmiert oder zerstört. Das Dreieck steht für die ungefähre Position der Türen. Die Bahn im Hintergrund ist die Linie 18 nach Klettenburg mit der mein Bruder und Ich zurück zum Hauptbahnhof fuhren. Thielenbruch 09.03.2014
Dennis Fiedler

Triebwagen 6113 im Straßenbahn Museum Thielenbruch am 09.03.2014
Sie wagen auch für den Güterverkehr im ersten und zweiten Weltkrieg unterwechs leider überlebten nur 15 Wagen von 6113 und 6108 den zweiten Weltkrieg. Lieferten aber noch bis in die 80er Jahre Schooter und Schienetransporte.

Technische Daten:

Baujahr: 1925
Hersteller: van der Zypen & Charlier
Gewicht leer: 11.660 kg
Länge: 6.500 mm
Breite: 2.100mm
Höhe: 3.245 mm
Achsstand: 2.500 mm
Triebwagen 6113 im Straßenbahn Museum Thielenbruch am 09.03.2014 Sie wagen auch für den Güterverkehr im ersten und zweiten Weltkrieg unterwechs leider überlebten nur 15 Wagen von 6113 und 6108 den zweiten Weltkrieg. Lieferten aber noch bis in die 80er Jahre Schooter und Schienetransporte. Technische Daten: Baujahr: 1925 Hersteller: van der Zypen & Charlier Gewicht leer: 11.660 kg Länge: 6.500 mm Breite: 2.100mm Höhe: 3.245 mm Achsstand: 2.500 mm
Dennis Fiedler

Hier stehen 2 Generationen am Straßenbahnen im Straßenbahn Museum von Thielenbruch
und genießen den Ausblick. Links steht 1321 und rechts steht 3764.
09.03.2014

Technichsche Daten 1321
Baujahr: 1956
Hersteller: Westwaggon,
Köln(mechanisch),
AEG(1321), Kiepe(1363)(elektrisch)
Gewicht leer: 16.300kg
Länge: 14.100mm
Breite: 2.500mm
Höhe: 3.160mm
Achsstand: 1.800
Leistung: 1x 115kW
Sitzplätze: 30
Stehplätze: 78

Technische Daten 3764
Baujahr: 1964 als Sechsachser; Umbau 1968
Hersteller: Düsseldorfer Waggonfabrik (DüWag)
Leergewicht: 28.700kg
Länge: 29.760mm
Breite: 2.500mm
Höhe: 3.190mm
Achsstand: 1.800 mm im Drehgestell; Drehzapfenabstand 2x 7.100 mm 1x 8.645 mm
Sitzplätze: 81
Stehplätze: 208
Hier stehen 2 Generationen am Straßenbahnen im Straßenbahn Museum von Thielenbruch und genießen den Ausblick. Links steht 1321 und rechts steht 3764. 09.03.2014 Technichsche Daten 1321 Baujahr: 1956 Hersteller: Westwaggon, Köln(mechanisch), AEG(1321), Kiepe(1363)(elektrisch) Gewicht leer: 16.300kg Länge: 14.100mm Breite: 2.500mm Höhe: 3.160mm Achsstand: 1.800 Leistung: 1x 115kW Sitzplätze: 30 Stehplätze: 78 Technische Daten 3764 Baujahr: 1964 als Sechsachser; Umbau 1968 Hersteller: Düsseldorfer Waggonfabrik (DüWag) Leergewicht: 28.700kg Länge: 29.760mm Breite: 2.500mm Höhe: 3.190mm Achsstand: 1.800 mm im Drehgestell; Drehzapfenabstand 2x 7.100 mm 1x 8.645 mm Sitzplätze: 81 Stehplätze: 208
Dennis Fiedler

Triebwagen 6108 steht im Straßenbahn Museum Thielenbruch und ist ebenfalls während beider Kriege für den Güterverkehr gefahren. Von den Wagen 6108 und 6113 überlebten nur 15 den Krieg aber leiferten bis in die 80er Jahre noch Schotterund Schienetransporte.  09.03.2014

Technische Daten
Baujahr: 1921
Hersteller: van der Zypen & Charlier
Gewicht leer: 10.000kg
Länge: 5.740mm
Breite: 2.100mm
Höhe: 3.050mm
Achsstand: 2.000mm
Triebwagen 6108 steht im Straßenbahn Museum Thielenbruch und ist ebenfalls während beider Kriege für den Güterverkehr gefahren. Von den Wagen 6108 und 6113 überlebten nur 15 den Krieg aber leiferten bis in die 80er Jahre noch Schotterund Schienetransporte. 09.03.2014 Technische Daten Baujahr: 1921 Hersteller: van der Zypen & Charlier Gewicht leer: 10.000kg Länge: 5.740mm Breite: 2.100mm Höhe: 3.050mm Achsstand: 2.000mm
Dennis Fiedler

Der Triebwagen 1017 auch als  Samba Wagen  bekannt im Thielenbruch Straßenbahn Museum am 09.03.2014

Technische Daten
Baujahr: 1957
Hersteller: Westwaggon
Länge: 16.960mm
Breite: 2.500mm
Höhe: 3.182mm
Achsstand: 1.800mm
Sitzplätze: 44
Der Triebwagen 1017 auch als "Samba Wagen" bekannt im Thielenbruch Straßenbahn Museum am 09.03.2014 Technische Daten Baujahr: 1957 Hersteller: Westwaggon Länge: 16.960mm Breite: 2.500mm Höhe: 3.182mm Achsstand: 1.800mm Sitzplätze: 44
Dennis Fiedler

Hier ein Steuerpult einer Straßenbahn. Leider sind mir die Details nicht bekannt.
Thielenbruch Straßenbahn Museum am 09.03.2014
Hier ein Steuerpult einer Straßenbahn. Leider sind mir die Details nicht bekannt. Thielenbruch Straßenbahn Museum am 09.03.2014
Dennis Fiedler

Ist das vielleicht eine Raumschiff Tür?
Nein dies ist eine Straßenbahn Tür einer Straßenbahn mit Lackierung vom Fantasia Land daher die Raumschiffe auf der Tür.
Thielenbruch Straßenbahn Museum am 09.03.2014
Ist das vielleicht eine Raumschiff Tür? Nein dies ist eine Straßenbahn Tür einer Straßenbahn mit Lackierung vom Fantasia Land daher die Raumschiffe auf der Tür. Thielenbruch Straßenbahn Museum am 09.03.2014
Dennis Fiedler

Das Fahrgestell eines Kippwagens. Thielenbruch Straßenbahn Museum 09.03.2014
Das Fahrgestell eines Kippwagens. Thielenbruch Straßenbahn Museum 09.03.2014
Dennis Fiedler

Hier ein Kippwagen für die Straßenbahnen die früher nach dem Krieg benutzt wurden.
Straßenbahn Museum Thielenbruch am 09.03.2014

Daten des Wagens

Inhalt: 4cbm
Grauwacke Kleinschlag: 5.7t
Lava Kleinschlag: 4.6t
Grauwacke Packlage: 6.4t
Hier ein Kippwagen für die Straßenbahnen die früher nach dem Krieg benutzt wurden. Straßenbahn Museum Thielenbruch am 09.03.2014 Daten des Wagens Inhalt: 4cbm Grauwacke Kleinschlag: 5.7t Lava Kleinschlag: 4.6t Grauwacke Packlage: 6.4t
Dennis Fiedler

Alt und Neu! Hier stehen 2 Generationen an Signalen am Straßenbahn Museum Thielenbruch. Das linke Signal stammt noch aus der Zeit als es noch keine Licht Signale gab. Das rechte aus der Zeit seit es Licht Signale gibt.
09.03.2014
Alt und Neu! Hier stehen 2 Generationen an Signalen am Straßenbahn Museum Thielenbruch. Das linke Signal stammt noch aus der Zeit als es noch keine Licht Signale gab. Das rechte aus der Zeit seit es Licht Signale gibt. 09.03.2014
Dennis Fiedler

Der Finchenzug mit der Straßenbahn 1285 am 08.03.2014 im Straßenbahn Museum Thielenbruch.

Technische Daten mit den Wagen 1285+1286+1257(BW)

Baujahr: 1911
Länge: 10000mm
Breite: 2460mm
Höhe: 3500mm
Achsstand: 3500mm
Leergewicht: 15500kg (10000 BW)
Leistung: 2x 55kW, 4kW
Sitz/Stehplätze: je 32 (40/22 BW)
Hersteller: P.Herbrand & Co., Köln-Ehrenfeld (mechanisch), Siemens-Schuckert-Werke, Berlin (elek- trisch), Van der Zypen & Charlier(BW)
Der Finchenzug mit der Straßenbahn 1285 am 08.03.2014 im Straßenbahn Museum Thielenbruch. Technische Daten mit den Wagen 1285+1286+1257(BW) Baujahr: 1911 Länge: 10000mm Breite: 2460mm Höhe: 3500mm Achsstand: 3500mm Leergewicht: 15500kg (10000 BW) Leistung: 2x 55kW, 4kW Sitz/Stehplätze: je 32 (40/22 BW) Hersteller: P.Herbrand & Co., Köln-Ehrenfeld (mechanisch), Siemens-Schuckert-Werke, Berlin (elek- trisch), Van der Zypen & Charlier(BW)
Dennis Fiedler

Ein Straßenbahn Rad einmal im Aufbau.
Hier sieht man gut den Gummi der wohl den Lärm verringert.
Straßenbahn Museum Thielenbruch am 09.03.2014
Ein Straßenbahn Rad einmal im Aufbau. Hier sieht man gut den Gummi der wohl den Lärm verringert. Straßenbahn Museum Thielenbruch am 09.03.2014
Dennis Fiedler

1 2 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.