bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

JNR Class C55 Fotos

24 Bilder
C55 47: Ausfahrt aus Otoineppu, 27.Dezember 1971.
C55 47: Ausfahrt aus Otoineppu, 27.Dezember 1971.
Peter Ackermann

C55 30: Aufstieg am Shiokari-Pass mit einem Zug in den hohen Norden von Japan. 28.Dezember 1971.
C55 30: Aufstieg am Shiokari-Pass mit einem Zug in den hohen Norden von Japan. 28.Dezember 1971.
Peter Ackermann

C55 30: Aufstieg am Shiokari-Pass, 28.Dezember 1971.
C55 30: Aufstieg am Shiokari-Pass, 28.Dezember 1971.
Peter Ackermann

Vorbeifahrt der C55 47 in Bifuka, 27.Dezember 1971.
Vorbeifahrt der C55 47 in Bifuka, 27.Dezember 1971.
Peter Ackermann

Vorbeifahrt der C55 47 in Bifuka, 27.Dezember 1971.
Vorbeifahrt der C55 47 in Bifuka, 27.Dezember 1971.
Peter Ackermann

C55 30 in Bifuka, an der Hauptlinie in den hohen Norden von Hokkaidô. 27.Dezember 1971.
C55 30 in Bifuka, an der Hauptlinie in den hohen Norden von Hokkaidô. 27.Dezember 1971.
Peter Ackermann

Auf der Fahrt hinter Lok C55 30 nach Süden; im Raum Otoineppu. 27.Dezember 1971.
Auf der Fahrt hinter Lok C55 30 nach Süden; im Raum Otoineppu. 27.Dezember 1971.
Peter Ackermann

Auf der Fahrt hinter Lok C55 30 durch die sagenumwobene einsame Wildnis von Nord-Hokkaidô, 27.Dezember 1971.
Auf der Fahrt hinter Lok C55 30 durch die sagenumwobene einsame Wildnis von Nord-Hokkaidô, 27.Dezember 1971.
Peter Ackermann

C55 50 kommt die Shiokari-Steilrampe herab, welche vom Hochland von Nord-Hokkaidô ins Becken von Asahikawa führt. 28.Dezember 1971.
C55 50 kommt die Shiokari-Steilrampe herab, welche vom Hochland von Nord-Hokkaidô ins Becken von Asahikawa führt. 28.Dezember 1971.
Peter Ackermann

C55 30: Warten auf die Abfahrt. Erst muss der Gegenzug - im Schneesturm blass sichtbar - eintreffen. 27.Dezember 1971.
C55 30: Warten auf die Abfahrt. Erst muss der Gegenzug - im Schneesturm blass sichtbar - eintreffen. 27.Dezember 1971.
Peter Ackermann

C55 30: Warten auf die Abfahrt. Unterdessen muss die vereiste Kohle freigepickelt werden. Horonobe, 27.Dezember 1971.
C55 30: Warten auf die Abfahrt. Unterdessen muss die vereiste Kohle freigepickelt werden. Horonobe, 27.Dezember 1971.
Peter Ackermann

Einfahrt der C55 30 in die Station Horonobe im damals recht ärmlichen hohen Norden von Hokkaidô. 27.Dezember 1971.
Einfahrt der C55 30 in die Station Horonobe im damals recht ärmlichen hohen Norden von Hokkaidô. 27.Dezember 1971.
Peter Ackermann

C55 47 wartet mit einem Personenzug im eiskalten Otoineppu, auf Japans nördlichster Hauptlinie. 27.Dezember 1971.
C55 47 wartet mit einem Personenzug im eiskalten Otoineppu, auf Japans nördlichster Hauptlinie. 27.Dezember 1971.
Peter Ackermann

C55 30: Diese Lok war einst eine Stromlinienlok, erkennbar am stark abgerundeten Führerhausdach. Im Bild wartet sie auf Abfahrt im alleräussersten Norden Japans, Horonobe, 27.Dezember 1971.
C55 30: Diese Lok war einst eine Stromlinienlok, erkennbar am stark abgerundeten Führerhausdach. Im Bild wartet sie auf Abfahrt im alleräussersten Norden Japans, Horonobe, 27.Dezember 1971.
Peter Ackermann

Liebevoll wird die C55 52 in Yoshimatsu gepflegt. 29.November 2010.
Liebevoll wird die C55 52 in Yoshimatsu gepflegt. 29.November 2010.
Peter Ackermann

Japan / Dampfloks / JNR Class C55

396 1024x768 Px, 31.07.2012

C55 52: Blick dem langen Boiler entlang; auffallend die grossen Triebräder von 1750 mm Durchmesser. Yoshimatsu, 29.November 2010.
C55 52: Blick dem langen Boiler entlang; auffallend die grossen Triebräder von 1750 mm Durchmesser. Yoshimatsu, 29.November 2010.
Peter Ackermann

Japan / Dampfloks / JNR Class C55

366 1024x812 Px, 31.07.2012

C55 52 mit einem Güterzug bei Tano im Süden der Insel Kyûshû, 12.August 1972. Diese schöne Expresslok wurde im Dezember 1937 gebaut und verbrachte den grössten Teil ihres aktiven Lebens auf der Südinsel Kyûshû bis zur Ausmusterung im Januar 1975 nach rund 3 400 000 Kilometern. Heute ist die Lok in Yoshimatsu erhalten.
C55 52 mit einem Güterzug bei Tano im Süden der Insel Kyûshû, 12.August 1972. Diese schöne Expresslok wurde im Dezember 1937 gebaut und verbrachte den grössten Teil ihres aktiven Lebens auf der Südinsel Kyûshû bis zur Ausmusterung im Januar 1975 nach rund 3 400 000 Kilometern. Heute ist die Lok in Yoshimatsu erhalten.
Peter Ackermann

C55: Fast 40 Jahre später steht Lok C55 52 als Erinnerung an vergangene Zeiten geschützt in Yoshimatsu im Süden der Insel Kyûshû. Vermutlich zwei alte Lokführer unterhalten sich über ihre Pflege. 29.November 2010.
C55: Fast 40 Jahre später steht Lok C55 52 als Erinnerung an vergangene Zeiten geschützt in Yoshimatsu im Süden der Insel Kyûshû. Vermutlich zwei alte Lokführer unterhalten sich über ihre Pflege. 29.November 2010.
Peter Ackermann

Japan / Dampfloks / JNR Class C55

514  1 1024x682 Px, 30.07.2012

C55: Lok C55 52 im Regen in Miyakonojô, im Süden der Insel Kyûshû. 12.August 1972.
C55: Lok C55 52 im Regen in Miyakonojô, im Süden der Insel Kyûshû. 12.August 1972.
Peter Ackermann

Japan / Dampfloks / JNR Class C55

510 1024x681 Px, 30.07.2012

C55 52 nach getaner Arbeit in Miyakonojô an der Passstrecke zwischen Kagoshima und Miyazaki im Süden von Kyûshû, 12.August 1972.
C55 52 nach getaner Arbeit in Miyakonojô an der Passstrecke zwischen Kagoshima und Miyazaki im Süden von Kyûshû, 12.August 1972.
Peter Ackermann

Japan / Dampfloks / JNR Class C55

359 1024x682 Px, 16.06.2012

C55 52 saust mit einem Personenzug an der Passstrecke zwischen den Städten Kagoshima und Miyazaki die Steilrampe herab in Richtung Tano, 12.August 1972.
C55 52 saust mit einem Personenzug an der Passstrecke zwischen den Städten Kagoshima und Miyazaki die Steilrampe herab in Richtung Tano, 12.August 1972.
Peter Ackermann

C55 57 wartet in Ryûgamizu ganz im Süden der Südinsel Kyûshû einen Gegenzug ab. Jenseits der Meerenge erhebt sich die grosse aktive Vulkan Sakurajima. 11.August 1972.
C55 57 wartet in Ryûgamizu ganz im Süden der Südinsel Kyûshû einen Gegenzug ab. Jenseits der Meerenge erhebt sich die grosse aktive Vulkan Sakurajima. 11.August 1972.
Peter Ackermann

Die C55 (Achsfolge 2C1): Diese Lok mit ihren eleganten 1750mm grossen Speichenrädern wurde für Expresszüge auf wichtigen Sekundärlinien 1935-1938 gebaut. Die japanische Staatsbahn erhielt 62 Loks, nach Taiwan gingen 9 Loks. Der Weiterbau war geplant, doch dies geschah schliesslich in Form der moderneren C57. Die Loks C55 20 bis C55 40 wurden mit Stromlinienverkleidung geliefert; diese wurde 1950/51 entfernt. Die letzten C55 fuhren auf der Nordinsel Hokkaidô bis Oktober 1974, auf der Südinsel Kyûshû bis März 1975. Im Bild steht die C55 57 in Ryûgamizu bei Kagoshima, ganz im Süden Japans; 11.August 1972.
Die C55 (Achsfolge 2C1): Diese Lok mit ihren eleganten 1750mm grossen Speichenrädern wurde für Expresszüge auf wichtigen Sekundärlinien 1935-1938 gebaut. Die japanische Staatsbahn erhielt 62 Loks, nach Taiwan gingen 9 Loks. Der Weiterbau war geplant, doch dies geschah schliesslich in Form der moderneren C57. Die Loks C55 20 bis C55 40 wurden mit Stromlinienverkleidung geliefert; diese wurde 1950/51 entfernt. Die letzten C55 fuhren auf der Nordinsel Hokkaidô bis Oktober 1974, auf der Südinsel Kyûshû bis März 1975. Im Bild steht die C55 57 in Ryûgamizu bei Kagoshima, ganz im Süden Japans; 11.August 1972.
Peter Ackermann

C55 57 in Ryûgamizu bei Kagoshima, im äussersten Süden Japans; 11.August 1972.
C55 57 in Ryûgamizu bei Kagoshima, im äussersten Süden Japans; 11.August 1972.
Peter Ackermann





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.